Was haltet ihr konkret von Jogi Löw?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Mister-X, 21 August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Da sachste was! Seit dem Portugal-Spiel bei der EM waren die einzigen, die das bei ihm nicht geschafft haben, die Liechtensteiner... :rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    hmmmm, nobody is perfect und ich sehe dennoch nicht unbedingt einen besseren als Lahm...im Moment noch....
    die Abwehr ist insgesamt schwach, aber das Team gewinnt. Es kann nur besser werden....immerhin spielen sie schlecht zu 0....
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Neuer Skandal von Nogly enthüllt:

    Gefunden auf der Homepage von Löw:

    Schaut euch mal die Rubrik:" Größte Erfolge" an. Was ist hier auffällig und täuscht die Öffentlichkeit?


    stationen als vereinstrainer
    zeitraum funktion


    1992-1994 trainer A-jugend FC Winterthur
    1994-1995 spielertrainer FC Frauenfeld
    07/1995-08/1996 co-trainer VfB Stuttgart
    08/1996-09/1996 interimstrainer VfB Stuttgart
    09/1996-06/1998 trainer VfB Stuttgart
    07/1998-06/1999 trainer Fenerbahce Istanbul
    10/1999-04/2000 trainer Karlsruher SC
    01/2001-02/2001 trainer Adanaspor
    10/2001-06/2002 trainer FC Tirol Innsbruck
    06/2003-03/2004 trainer Austria Wien



    größte erfolge als vereinstrainer


    1997 dfb-pokalsieger mit dem VfB Stuttgart
    1998 finale des europapokals der pokalsieger mit dem VfB Stuttgart

    2002 österreichischer meister mit dem FC Tirol Innsbruck
     
  5. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Klär uns doch mal auf. Auf den ersten Blick scheint es doch OK zu sein (habe jetzt mal simpel mit Wikipedia verglichen, denn ich habe seinen Lebenslauf gerade nicht so ausführlich im Kopf ;) ).

    Oder hängst du dich daran auf, dass er 92-94 nicht die A- sondern die D-Jugend von Winterthur trainiert hat? Das wäre in der Tat ein Skandal monströsen Ausmaßes ;)

    *grübel* ...oder habe ich etwas übersehen...?
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Die Parallelen zum Urforum sind unverkennbar. :floet:
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ne, Lahm ist eigentlich schon richtig dahinten. Nur sollte ihm mal einer in's Gewissen reden, daß er erst seine Offensivausflüge beginnt, wenn er abgesichert ist, bzw. wenn es der Gegner auch wirklich zulässt.
    Bevor eine Aufstellung wie deine realistisch wird, sollte man lieber mal über den Einsatz von Schäfer auf der linken Seite nachdenken. Er wäre sicher eine gute Alternative, die, ihm Gegensatz zu Lahm, auch einen satten Schuß hat.
    Riether auf rechts wäre auch mal ein Versuch wert.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich kann jetzt noch nicht enthüllen. Aber eines kann ich vorwegnehmen: An der Legende Löw wird weiter gestrickt!:D
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    faceman, wenn ich den Sakandal enthülle, wirst du dich bei mir in einem eigenden Thread " Und man tat nogly unrecht"enschhuldigen.:hail:
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Ich mag alleine das Wort Skandal nicht, das klingt so skandalös. :floet:
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich kann nicht länger warten und enthülle:

    Die Überschrift " Größte Erfolge als vereintrainer" ist eine unverfrorene Manipulation, denn es sind die einzigsten Erfolge. Es wird suggerriert als ob es noch unzählige andere Erfolge gäbe! Es müßte heißen: " Einzigste Erfolge als Vereinstrainer":D

    Abgesehen davon,ist es zweifelhaft eine Finalteinahme als Erfolg zu verkünden. Im nächsten Schritt könnte man dann auch 2. Hauptrunde DFB-Pokal als Erfolge verkaufen. Da wird gerade der letzte Rest aus den Fingern gesaugt.

    Aber wir kennen das alle von uns selbst. Gibt der Lebenslauf nichts her, werden Bewerbungsschreiben und Lebensläufe frisiert: " Tätigkeit als facility manager von -bis", auch wenn man nur im eigenen Mietshaus den Hausmeister gespielt hat und im ganzen Jahr 2 Neonröhren getauscht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2008
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Alter Schwede, jetzt überrascht Du mich, das ist ja in der Tat ... :motz:


    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Seit wann bist du denn so wortgläuberisch?
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich hoffe, dass jetzt der letzte weiß, warum ich immer so kompromisslos in der Verfolgung dieses Mannes gewesen bin. Vieles wird ´jetzt durch die Enthüllung in der Retrospektive in ein anderes Licht getaucht. Ich habe hier vieles ertragen müssen. Doch ich werde einen "Sorry nogly-thread" in Kürze eröffen, wo jeder die Möglichkeit hat sich bei mir für sein Verhalten der Vergangenheit zu entschuldigen. Alles war nur im Sinne einer guten und ehrenwerten Sache.:D
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    In bestimmten Situationen ist das zwingend erforderlich. In anderen nicht!
    Du mußt es noch lernen zu erkenne, wann man hart und wann man weich formulieren darf. Dies ist eine Kunst: Man kann es oder kann es nicht!:lachweg:
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Schon klar. Und du kannst es natürlich. Und du kannst natürlich auch erkennen und bestimmen, wann es angebracht ist und wann nicht. :huhu:
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ja nur ich!:D
     
  18. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Ist ja langweilig. Die einzigsten sind ja auch automatisch die größten und jeder halbwegs vernünftige Mensch wird ja schon an der Aufzählung des österreichischen Meistertitel sehen, dass es nicht soweit her ist mit des Jogis Gloria.

    Was das mit der Verwertbarkeit einer EC-Finalteilnahme als Erfolg betrifft, da würd ich schon meinen, dass das okay ist. Im Idealfall steht sowas ja für die Überwindung einiger europäischer Spitzenmannschaften. Und solang keiner genauer hinsieht, was der VfB für'n Scheißlosglück hatte, kann man das doch einfach so stehen lassen.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mit Musik kennst du dich ja nicht so gut aus :auslach:, aber hier triffst du voll ins Schwarze. Der einzige ernste Gegner kam im Finale mit Chelsea. Und der DFB Pokal wurde gegen den Regionaligisten Cottbus gewonnen.

    Und selbst der Meistertitel mit Innsbruck wird zur Nebensache, wenn man bednkt dass Kurt Jara Jogi eine eingespielte Mannschaft mit 3 Meisterttiteln in Folge hinterließ. Jara ging freiwillig gelangweilt von seinen eigenen Erfolgen zum HSV:
     
  20. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Diese vollmundig angekündigte "Enthüllung" ist nicht mehr wert als ein abgelassener Pups in China. Ich dachte schon, da kommt was Interessantes oder wenigstens Amüsantes bei raus...

    Hättest du nur die Hälfte von dem erreicht, was Herr Löw in seiner sportlichen Vita vorzeigen kann, hättest du natürlich (ein Mann von Ehre, der du ja bist) den Meistertitel, der in deiner Zeit errungen wurde, in deinem Lebenslauf weg gelassen (und alles andere natürlich auch, denn es war ja "nix"). Ja, is' klar...träum weiter...
     
  21. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Die allerdings vorher den großen KSC genapft haben, wie der Lausitzer sagt und in dem Jahr eindeutig nicht in die Regionalliga gedurft hätten.

    Werden ja immer weniger. Erst waren's vier, jetzt sind's drei. In Wirklichkeit sind's aber zwei, denn sonst hätte Innsbruck ja fünf bzw. vier Meisterschaften in Folge gewonnen und das hat ausser Austria Wien noch keiner schafft.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das war so ein Schne- und Matschspiel.

    Im Sinne der guten Sache muß manche Übertreibung erlaubt sein.:D
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich wußte von vorneherein, dass sich nicht allen usern die Tragweite dieser Enthüllung erschließt!

    Das "Sack-Reis -Cina-Beispiel" finde ich hast du im Stile eines großen Literaten adaptiert. Du würdest sagen: " Großes Kino".:lachweg::lachweg:
     
  24. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    :lachweg: ...imposanter Konter - noch nicht gemerkt, dass das keine Socke interessiert...? :lachweg:
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Brigitte und Paula- Foren rufen nach dir! Es liegt nur an Dir. Wage diesen Schritt!

    Was macht eigentlich dein weibliches Bauchgefühl, schon lang nichts mehr gehört von ihm.:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  26. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Nogly, sag mal "einzigen", dann bist Du auch der Besteste.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    einzigen
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Größtartigst
     
  29. Philipe

    Philipe Guest

    Kurt Jara war genau zweimal zuvor Meister. Er ging damals auch nicht, weil es ihm zu langweilig wurde , sondern weil Tirol sein Gehalt nicht mehr zahlen konnte (Ganz abgesehen davon, dass es für einen Trainer sicher auch attraktiv sein kann, in Deutschland und nicht in Ö-Reich zu trainieren). Genauso wenig, wie das Gehalt der Spieler gezahlt wurde. Löw gelang es trotzdem die Spieler zu motivieren und erneut den Meistertitel zu erringen. Könnte man auch als einen Erfolg ansehen.
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das "ganz abgesehen " kannst du wohl streichen. Wie dem auch sei, ich habe da andere Infos. Kannst ja deine Quellen hier mal auftischen.
     
  31. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Mal etwas zur Motivation von Jaras Wechsel im Jahr 2001 (Innsbruck > HSV):

    "...Martin Kerscher, der Präsident des österreichischen Meisters und Tabellenführers, fordert eine Ablösesumme von fünf Millionen Mark für seinen Erfolgscoach, der vertraglich
    bis 2004 an den Verein gebunden ist. „Eine utopische Summe“, sagte Hackmann, der sich in der besseren Verhandlungsposition wähnte. Den FC Tirol Innsbruck drücken 20 Millionen Mark Schulden. Gehälter für Trainergespann und Spieler konnten oft erst verspätet gezahlt werden. Der 50 Jahre alte Kurt Jara, selbst sechs Jahre in der Bundesliga für den MSV Duisburg und Schalke 04 aktiv, zeigte sich nachsichtig, verzichtete auf die sofortige Zahlung von Prämien. Der Meistermacher pflegt ein
    freundschaftliches Verhältnis zur Vereinsführung. Im Notfall habe er aber ausreichend Druckmittel in der Hand, eine Preistreiberei seitens Tirols zu verhindern, ließ er im Gespräch mit den Hamburger Verantwortlichen wissen.

    Beim FC Tirol verdiente der Fußball-Lehrer Jara fünf Millionen österreichische Schilling, umgerechnet gut 700 000 Mark, im Jahr. Beim HSV, der Pagelsdorf drei Millionen Mark zahlte, verdoppelt sich sein Gehalt auf 1,5 Millionen Mark.

    Das Geld, so Jara, stehe ohnehin nur an zweiter Stelle. Wichtiger sei ihm, dass er seine Vorstellungen konsequent umsetzen könne. Seinen Assistenten Heinz Binder wird er
    mitbringen, auch Konditionstrainer Wolfgang Leitensdorfer soll Jara nach Hamburg begleiten. Nach der Einigung mit Jara nimmt Hieronymus nun die Verhandlungen mit
    dem FC Tirol auf. Vermutlich einigt sich der Sportchef des HSV mit Innsbrucks Präsident Kerscher auf eine Ablösesumme zwischen 2,5 und drei Millionen Mark. Jara hat sich nach dem 3:0 gegen Austria Salzburg festgelegt. „Das Herz sagt Tirol, der Kopf sagt Hamburg. Und im Leben siegt meist der Kopf über das Herz.“"

    Quelle: Die Welt, 01.10.2001
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.