Was haben alle gegen Löw?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von TaxiDriver, 31 Januar 2014.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ist echt abartig, Beckmann als Sänger! :schock:

    Für mich hat aber Ekel in der Regel keine Anziehung. Weder gaffe ich bei einem Unfall mit Verkehrsopfern, noch ziehe ich mir Grausamkeiten wie den ESC oder das Dschungelcamp rein... :isklar:
     
    pauli09 und osito gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Danke, dass du musikalisch mir das bestätigt. Selbst hält er sich ja für einen heraussragenden Musiker.
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    schlaue Frage....natürlich haben die Haare nichts damit zu tun, dass Löw kein Erfolgstrainer sein wird, jedoch würde ich behaupten, Stimme und Ausstrahlung können schon einwirken auf das Gesamtkarma, vielleicht sogar die Haarfarbe, bzw. die Echtheit des Ganzen, aber das wäre doch wohl zuviel wie gesagt, jeder verdient sein Ding....
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Die Potenz von Hitzfeld, der mit Dortmund und Bayern Champions League Sieger wurde, der die Schweiz zu einem ernstzunehmenden Gegner im Fußball ( ein Spiel ohne Ski ) gemacht hat....das könnte schon eher klappen, als das was wir bis jetzt gesehen haben. Obwohl die 2 Spiele gegen England und Argentinien waren erste Sahne 2010, das dürfen wir nicht unterschlagen, aber dennoch trostlos, wenn ich an die Massen von Spielen denke, die ich gelangweilt abschaltete.
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Aber eigentlich tut mir der Mensch Löw unendlich leid, Schuld ist Klinsmann, der hätte Löw mitnehmen sollen zu den Bayern oder zu den USA als Co Trainer....aber nein, jetzt wird er Löw bei der WM bloßstellen, dass wohl der Letzte in Deutschland merkt, was Sache ist, ausser dem DFB natürlich....
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Du kommst mir vor wie der Geisterfahrer, der sich wundert, warum soviele Geisterfahrer unterwegs sind...
     
    osito gefällt das.
  8. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das war eine unglaubliche Leistung von Hitzefeld zunächst aus einem Niemand ( BVB) einen international anerkanntes Team, dann einen Meister ( 2 x gegen Bayern, insofern die gleiche Leistung wie Klopp heute) und als Krönung die CL gegen eine von den Namen übermächtiges Team ( das erinnerte an Happels Geniestreich 83 mit dem HSV gegen eben JUVE).
    Und das ganze am Anfang fast ohne Topstars (auch wenn jetzt gleich einer kommt, dass Chapuisat ein Topstar wäre) und erst ganz am Ende mit 2-3 Stars (" Sammer, Riedle, Cesar, wenn man so will). Was fallen mir da NONAME Spieler ein, wie Lusch, Kutowski, Breitzke, Kree,
    Hitzfeld ist einer fordert, der vorangeht, nicht jammert ( es ist heiß) , einen taktischen Riecher hat und nie die Contenance verliert.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Bruhaha, die Dortmunder damals eine Mannschaft von Niemanden - das ist ja mal ganz was Neues! Der groesste Teil der CL-Gewinner (Kohler, Sammer, Moeller, Reuter, Riedle, Julio Cesar, Sousa) war ja aus Italien (zurueck-)geholt worden, dazu kam dann noch u.a. der schweineteure Herrlich. Das war eine ganz normale, fuer teuer Geld zusammengekaufte Spitzenmannschaft.

    Bei den '92-er Vizemeistern, bei denen man tatsaechlich noch Spieler wie Breitzke und Lusch fand, bestand der Sturm uebrigens aus Mill, Chapuisat und Fleming Poulsen, und im Mittelfeld liefen Michael Rummenigge und Gerhard Poschner auf. Verglichen damit war Meister Stuttgart mit seinem Starstuermer "Wo isch mei Kanon?" eher schwaecher besetzt. Gut, der VfB hatte noch Sammer und Gaudino, sowie Buchwald in der Abwehr.

    Hitzfeld hatte damals den grossen Vorteil, dass a) der BVB international richtig viel Geld einnahm (weil man selber immer recht weit kam, waehrend sich die anderen deutschen Klubs meist frueh verabschiedeten) und b) Hitzfeld das eingenommene Geld praktisch komplett in die Mannschaft investiern durfte. So wurde dann aus einem Zufallszweiten im Laufe von ein paar Jahren ein erwartbarer Meister und ernsthafter Kandidat auf den Gewinn der CL.
     
  10. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Und bitte? Warum nahm denn der BVB das Geld international ein? Weil Hitzdfeld sofort mit der Mannschaft Erfolg hatte international.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    http://www.weltfussball.at/news/_n1008241_/hitze-fuer-hitzfeld-groesster-gegner/
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Seltsam! Im Text spricht Hitzfeld nicht von der Hitze als größter Gegner,wie die Überschrift suggeriert. Das ist genau das was ich doch meine: Hitzfeld stellt so was gar nicht in den Mittelpunkt wie Löw-
     
  13. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Löw baut schon mal vor wenns eine Pleite gibt und die wird es
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Jammer-Hitzfeld:

    http://www.tagesspiegel.de/sport/schweiz-hitzfeld-kritisiert-wm-spielort-manaus/9303960.html

    Buhuhu, Manaus ist so heiss! Und so weit weg! Ploede FIFA, ploede!
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Hitzfeld als Gegenpol zu Löw. Auf die Idee muss auch erstmal kommen.
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich kenne einen Menschen im engeren Bekanntenkreis, BMW Fahrer, typischer Punktesammler, Rot gilt nur, wenn einer zusieht, ebenso Einbahn- Strassen, auf der Autobahn maximal schnell fahren, immer links, dabei immer mit dem Handy wichtigste Gespräche führen, dabei sich nach hinten drehen, wenn man sein Ego verbal zur Tussi auf dem Rücksitz senden will usw. Führerschein mehrfach weg, Idiotentest.....ich kenne so Typen, wichtige Typen mit der Betonung auf "Wicht"....

    Und so einer trainiert unsere Nationalmannschaft nicht, sondern der Jogi.....*heul*
     
  17. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Andere Spieler bekommn für Fehlverhalte hohe Geldstrafen deshalb müsste unser Bundesheini Löw auch eine safftige bekommen,dieser Moralapostel:schlecht:
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.837
    Likes:
    2.738
    Olaf Thon sieht Ära Löw vor dem Ende:

    "Nach diesen langen Jahren ist ein Tapetenwechsel zu spüren - das ist mein Bauchgefühl. Egal wie die WM ausgeht, Joachim Löw war ein super Bundestrainer, aber vielleicht ist die Zeit für einen Neuen gekommen."
     
  19. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Neuer Werbeclip der Deutschen Fussballnationalmannschaft.:zahnluec:
     
    Ichsachma, Itchy, AG73 und 3 anderen gefällt das.
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.141
    Likes:
    3.170
    Sehr schönes Ende :D

    Ach, Jogi...
     
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich habe nichts gegen den Jogi Löw persönlich, kenne den Menschen privat eben nicht! Es geht nur um den Stuhl des Bundestrainers, das ist derjenige, der die Verantwortung hat für den Kader, für die Aufstellung, für die Taktik und den Trainingsbetrieb ansich. Alle anderen Tätigkeiten kann man delegieren, da hätte ich Jogi als Co- Trainer völlig akzeptiert, das ist alles.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Bekommt er doch, von Vater Staat.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Da geh ich sogar mal mit dem Olaf chloroform.
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    jo, hat der Olaf super formaldehyd
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Löw kündigt jetzt doch tatsächlich seinen Abschied an, falls Schland die Vorrunde nicht übersteht!

    „Jeder weiß, auch ich, dass ein Bundestrainer an einem Abschneiden bei einem Turnier bewertet wird“, sagte der seit 2006 als Chefcoach amtierende Löw. Bei einem krassen Misserfolg wäre auch der schon verlängerte Vertrag bis 2016 hinfällig: „Wenn wir in der Vorrunde ausscheiden, denke ich, ist klar, wird es wahrscheinlich notwendig sein, dass es eine Veränderung gibt.“

    wenigstens wahrscheinlich :D
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wär zumindest ein kleiner Trost, falls wir tatsächlich in der Vorrunde ausscheiden.
     
  27. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Dann bin ganz klar fuer die Vorrunde. Aber so wie ich uns kenne, wird es weder Fisch noch Fleisch. Irgendetwas zwischen 1/8 und 1/2 Finale, womit sich wieder alle lieb haben.....
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Denke, wenn er die Vorrunde nicht übersteht, dann gibt's einen derartigen Medien- und Internet-Shitstorm... und das weiß Löw auch, da kann der Niersbach noch soviel von Jobgarantie labern...
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn er gesagt hätte, er verabschiedet sich, wenn wir das Halbfinale nicht erreichen, oder das Finale...hätte ich wohl Respekt gezollt, aber schon alleine die Ankündigung der Willenserklärung die Vorrunde als Gradmesser zu nehmen, ist für mich nur Bestätigung. Dieser Mensch ist als Bundestrainer mehr als fragwürdig. Und ein Hitzfeld trainiert die Schweiz....traurig, traurig...
     
  30. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Das ist wie wenn Du einem Alpinisten der vorm Himalaya steht, sagst die ersten 100 Meter sind die schwersten und wenn Du die schaffst bist ein grosser Bergsteiger. Der Loew ist nur noch eine Witzfigur. Aber gerade jetzt den Menschen die Augen zu oeffnen, ueber diesen Clown ist grade schwierig. Weil die alle nur im Eventfieber sind und Schland in der Birne haben.
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Die deutsche NM wird Hitzfeld nie trainieren. Die Hoffnung darauf kannste knicken.
    Hitzfeld will bekanntlich nach der WM in Rente gehen.