Was haben alle gegen Löw?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von TaxiDriver, 31 Januar 2014.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Super - dann ist ja alles paletti; v.a. der Anteil des FC Kölle daran war ja überwältigend :D

    Desweiteren: Es gab ja ein paar Ausreisser nach unten: 1994, 1998, 2000, 2004
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    @DeWollä da du ja so nett bist kannst mal sagen wem wir als Trainer brauchen der uns zu ein Titel bringt ?


    gruß
     
  4. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    @Rupert ach reden wir hier auch von der EM selbst da waren wir nicht so schlecht !

    gruß
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich hätte mir da schon einen mit Erfahrung und auch Erfolgen in der Vita gewünscht, die sind aber alle unter Vertrag.
    Ich verstehe bis heute noch nicht, dass Hitzfeld die Schweizer trainiert, aber anscheinend war die deutsche Nationalmannschaft zu dieser Zeit ein No Go Ding, jetzt, wo die Nintendo Zocker Generation in den Fanmeilen steht und es egal ist, ob man einen Titel erreicht, Hauptsache wir spielen "schönen Fussball", würde wohl kaum ein großer Trainer absagen.

    Ich denke mir, auch ein van Gaal hätte taktisch mehr herausgeholt, oder ein Veh, eigentlich fast jeder Bundesligatrainer....vorallem Liebermann hätte mit den Leuten mehr erreicht ;)
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Taktik im Nationalmannschaftsfußball ist mal total überbewertet. ;)
     
  7. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Auf deine Postings geh ich mal gar nicht ein. Weil es bei Dir immer auf das gleiche hinauslaeuft, mit Pillen-Bashing...
    Wir koennten hier auch ueber die erste Mondlandung wie meinst..schwaffeln, und wuerden am Ende wieder bei Deinem Thema landen...Besser nicht.
     
  8. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Umso mehr kommt es dann auf einen Trainer an, dem man folgt, der zusammenschweißen kann, oder? So eine Waschlappen wie Löw an der Linie hat noch nie funktioniert und der Hansi kann ihm auch nichts substanzielles flüstern.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ich glaub ja, dass man auf dem Spielfeld ein, zwei Strategen braucht, die die Linie des Trainers umsetzen bzw. genau das vorgeben, was eben das Spielprinzip ist. Italien hatte den 2006 beispielsweise in Cannavaro, Spanien in Xavi und Iniesta.

    Da schaut's bei den Deutschen mau aus. Schweinsteiger kann das nicht, Khedira steht nicht für schnelles Passpiel, Lahm wäre es taktisch und technisch aber der hat zu wenig Präsenz, Özil liegt das mal gar nicht, Müller ist eben Mr. Unorthodox, etc.
     
  10. TaxiDriver

    TaxiDriver Are you talking to me?

    Beiträge:
    209
    Likes:
    11
    Laut Guardiola sind Lahm und Schweinsteiger die schlausten(tatktisch) Spieler, die er je trainiert hat. Und dann haben wir noch Khedira. Also mau ist was anderes.

    Strategen fehlen nicht..aber Spieler wie Kahn auf jeden Fall.

    Und wie wollen wir beurteilen ob das Schweinsteiger kann?:weißnich: Das ist ja mal weit hergeholt.:motz:
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Das ist null weit her geholt, weil Schweinsteiger so gut wie immer abtaucht, wenns eng wird. Schau Dir halt die Spiele an. Die Kohlen holen immer andere aus dem Feuer.

    Desweiteren sprach ich von Führungsspielern und nicht von taktisch "schlauen" Spielern. Das kann Lahm ja aber er ist kein Führungsspieler in der Nationalmannschaft.

    Les besser mal den ganzen Text, den man Dir reintippt, wenn Du Dich schon beharrlich weigerst, die anderen Löw-Threads zu lesen.
     
  12. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Was soll der Pep denn anderes sagen? Alles Flachzangen.
    Das wuerde ich nicht ueberbewerten, weil so etwas oefters ein Trainer ueber einen seiner Spieler sagt. Der Klopp lobt auch einen Reus oder lewandowski ueber den Klee...
    ...schon etwas aelter, aber ist doch gut wenn der Pep seine Jungs supi dupi findet. Aber ueberzeugt mich trotzdem nicht fuer einen Titelgewinn. Wir haben zwar ein Team, aber keine Typen im Team. Weit hergeholt waere eher das man damit einen Titel holt.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.495
    Likes:
    2.488
    -> So sachtmer :huhu:
     
    pauli09 gefällt das.
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Stimmt, Kohlen aus dem Feuer zu holen wäre auch irgendwie hirnrissig :D
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Bei einem Chancenverhältnis von 2:8 gegen die DFB-Elf kann man mMn schon von einem überlegenen spanischen Team sprechen. Gilt übrigens sowohl für 2008, als auch für 2010.

    kicker 2008: "Die Elf von Bundestrainer Joachim Löw fand über die gesamte Spielzeit nicht die Mittel, den spanischen Abwehrverbund zu knacken und Keeper Casillas ernsthaft zu gefährden."
    "Starke Spanier gegen schwache Deutsche. Nur Spanien sorgte für den Unterhaltungswert."

    kicker 2010: "Spanien bot technisch perfekten Fußball in einem einseitigen, aber bis zum Schluss spannenden Spiel."

    Bester deutscher Spieler war übrigens in beiden Spielen der Torhüter.
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Die Ballbesitz Ära wird früher oder später überholt sein, immer mehr Mannschaften werden sich taktisch und von der Besetzung der Spielercharaktere darauf einstellen. Dominanz über Ballbesitz ist eine teure Angelegenheit, das Gegenmittel allerdings auch, dennoch bin ich überzeugt, dass eine Mannschaft mit Effizienz im Sturm und sicherem Stand im defensiven Bereich immer eine gute Chance hat gegen Dominanz durch Ballbesitz Mannschaften (DDBT)

    Mir persönlich gefällt das DDBT Spiel nicht, deshalb bin ich auch froh, dass in Spanien sich was geändert hat, Deutschland hinkt noch hinterher und ich denke immer noch, hätten wir unsere Tugenden weiterentwickelt, die uns eben seit 1954 ausgemacht haben, anstatt hinterherzuhinken, abzukupfern und ängstlich zu wirken, blass wie Kopien mit highlights dazwischen, hätten wir in den letzten 10 Jahren mehr rausholen können, als Parties auf Fanmeilen (meine Meinung)
     
  17. TaxiDriver

    TaxiDriver Are you talking to me?

    Beiträge:
    209
    Likes:
    11



    Da steht ganz Klar "Strategen" und nich Führungsspieler:
    Kennst du die Mannschaft persönlich, oder woher willst du wissen ob ein Führungsspieler fehlt??
    Solche Argumente sind echt lächerlich...

    Und wo ist das Problem wenn ich unter "Nationalmannschaft" nur die 2 Aktuellen Themen "Was haben alle gegen Löw" und "Wer darf mit" lese?

    Du stellst hier einfach nur Argument auf... Ich soll mich weigern andere Löw Themen zu lesen??? Du kannst dich nicht einfach auf einen anderen Thread beziehen und verlangen, dass ich diesen lese...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2014
  18. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    TaxiDriver, Löw ist ne Pfeiffe, und jetzt lass bitte gut sein.
     
    theog gefällt das.
  19. TaxiDriver

    TaxiDriver Are you talking to me?

    Beiträge:
    209
    Likes:
    11
    Haha was hat das jetzt mit Löw zu tun.... Ob er ne Pfeiffe ist entscheidet der DFB und die Spieler

    Natürlich ist nur deine Meinung die Richtige. Genau
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nein, er war nie ansatzweise nah an einem Titel. Nicht einmal ! Am nähesten war er als CoTrainer 2006 am Titel, der Kasper.
    2008 hat Ballack 1 x das Außennetzt getroffen.
    2012 hatte Kroos eine Schusschance von halb recht.
    Das war es definitiv an Chancen, die Spielanteile gingen ja fast gegen Null
    In beiden Spielen ( 2008 noch totaler) haben die Spanier dominiert und auch einen Haufen Chancen kreiert.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Dann isses recht einfach, wenn Du eh keinen Bock hast ein Thema, das hier schon ewig rauf und runter diskutiert wurde, zu lesen: Leb mit einfachen Antworten.
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Unter so einem Waschlappen hatte Deutschland schon mal eine sehr erfolgreiche Phase. Damals hieß er Helmut Schön.

    Spanien ist auch ziemlich erfolgreich mit einem Waschlappen an der Seitenlinie.


    Löw hat sicher Fehler gemacht aber dass diese Fehler Titel gekostet haben bezweifle ich ganz stark.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es geht nicht nur um aktive Fehler, sonder bei Löw um fahrlässiges Unterlassen. Der coacht nicht, der kommt nicht in die Hirne der Spieler, so einem Waschlappen folgt doch niemand, für ein Turnier muss man etwas zusammenschweißen können, eine verschworene Gemeinschaft bilden, Und dafür brauch ich wenigstens ein wenig Charisma. Und Löw hat weder das eine (Fachkenntnis) noch das andere ( Charisma) noch eine Vergangenheit als Spieler. Da ist unter dem Strich NICHTS, GARNICHTS, NULL!
    Wieso hat soi einer Recht sich 10 Jahre auf dem höchsten deutschen Posten breitzumachen.
     
    DeWollä gefällt das.
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Fachkenntnis hatter meines Erachtens schon aber nur auf Erkenntnisse kommt's halt nicht an :D
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Weil sein Arbeitgeber ihn will. Das ist keine Frage des "Rechts".
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Früher hat das deutsche Fußballvolk UND BILD in diesen Fällen mit den Füßen abgestimmt.
     
  27. TaxiDriver

    TaxiDriver Are you talking to me?

    Beiträge:
    209
    Likes:
    11
    Dass das Argument Schwachsinnig ist, hat nichts mit den älteren Themen zu tun.

    Woher willst du wissen ob ich kein Bock dazu hab?
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Früher war das Tor aus Holz und der Bundestrainer hieß Herberger, ja.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Weil Du's nicht tust.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    http://www.sky.de/web/cms/de/wm-2014-loew-stellt-klar-wollen-weltmeister-werden.jsp

    :suspekt:Das is doch schon mal was. Man will, kann aber nix versprechen. :cool:.......:isklar:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Was für eine überflüssige Allgemeinaussage, Hr. Löw :D

    Aber passend für's Public Viewing.