Was haben alle gegen Löw?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von TaxiDriver, 31 Januar 2014.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Aber, als Co-Trainer beim Bundesjogi. Sammer und der Jogibär. Das könnte die richtige "Mischung" sein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Die beiden können sich doch nicht ausstehen. Ich glaube auch nicht, dass es den Spielern an Motivation oder der richtigen Einstellung fehlt.

    Sollte Sammer aber gar keine lahme Ente sein, sind die Bayernspieler, die einen Großteil des Stamms des NM ausmachen, doch sowieso ordentlich eingesammert, dann dürfte es ja kein Problem sein, dass die - Neuer, Schweini, Lahm und Müller - als echte Sammeriter die Mannschaft von Sieg zu Sieg führen! :weißnich:
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Soviel ich weiß war Sammer als sportlicher Direktor beim DFB Löws größter Kritiker. Ich meine ja nicht, dass die Spieler nicht wollen. Aber wenn da einer wie Sammer wäre, der eben diesen unbedingten Siegeswillen ausstrahlt, die Löw bei weitem nicht ausstrahlt, ginge vielleicht noch etwas mehr.
    Und das die FCB-Spieler wenn sie unter Löw/NM spielen, eingesammert sind, wage ich zu bezweifeln. Wenn doch, wäre es so, wie du sagst.

    Von der Mischung her könnte es durchaus passen. Aber da die beiden sich, wie du sagst, nicht ausstehen können, isses müßig über die Mischung Löw/Sammer zu sprechen. Wird demnach eh nix.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ein Motivator - sollte Sammer tatsächlich einer sein, was ich bezweifele, man denke an die öffentlichen Rüffel durch Rummenigge und die Aussagen der Spieler zur "Methode Sammer" (Herbst 2013) - kann die Mängel an Taktik und individuellen Defiziten nicht aufheben.

    Dass den Deutschen Spielern "der Wille" fehlt zu gewinnen ist mmn absoluter Quatsch.
    Ich würde sogar sagen, dass Löw deutlich mehr Siegeswillen hat als Sammer. Nur nützt ihm das nix, weil Wille allein nichts bringt und fehlende fähigkeiten nicht ausgleicht.
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das habe ich auch nicht behauptet.

    Des Weiteren, was den Motivator betrifft, bin ich halt anderer Meinung.
     
  7. TaxiDriver

    TaxiDriver Are you talking to me?

    Beiträge:
    209
    Likes:
    11
    Am besten wäre Entweder ein Typ wie (Müller:auslach:) oder (Dante :banane:)....oder jemand wie (Ballack :warn:) oder ( Kahn:motz:)
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wenn der Wille nicht fehlt nützt es ja auch nix, wenn einer kommt, der nix anderes als Willen zu bieten hat - wenn überhaupt.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Dass der Sammer da alleine herumhampeln soll hat niemand gesagt.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Auch ein Co-Wille ist überflüssig, wenn kein Wille fehlt. Und einen Hampelmann a la Klopp oder Streich brauch ja nun auch wirklich keiner in der NM.
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Jo. Wenn das so der Fall wäre wie du meinst.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Was macht dich neben deinem üblichen Aussagen Sammer sei eine lahme Ente so sicher, dass der bzw genug Wille vorhanden ist oder vermittelt wird?
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Löw ist der personifizierte Wille, den er seinen Spielern einimpft wie kein Zweiter:

    "Das wird definitiv auch eine WM des unbedingten Willens. Wenn man Entfernungen zwischen den Spielorten zu überbrücken hat. Wenn man um 13 Uhr spielt bei 35 Grad - auf dem Platz vielleicht sogar gefühlte 45 Grad -, dann geht es nur über einen unglaublichen Willen. Nur wenn man es schafft, immer ans Limit zu gehen, alles zu geben, kann man auch weit kommen."
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    nur diese Äußerung lässt dich darauf schließen, dass er das vermitteln kann?
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Nur seine Auftritte/Komentare beim FCBayern. Seine Ausstrahlung, die im Gegensatz zu der von Löw eine komplett andere ist. Löw ist dagegen ne Schlaftablette. Ich bin der Meinung, dass unsere NM einen Typ wie Sammer, von mir aus als Co., gebrauchen kann.
    Aber ob das nu die Lösung schlechthin is, weiss auch ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2014
    Chris1983 gefällt das.
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Woran machst du denn den fehlenden Willen der deutschen Mannschaft fest? Ich hab noch nirgends fehlenden Willen gesehen.
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Seh ich auch so bzgl. Sammer. Vllt. plädiert Holgy ja auf bellende Hunde beißen nicht und bzgl. Löw auf Stille Wasser sind tief. :D
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Oh. Schon wieder eine Feststellung. :DDanke.:top: Tolle Sprüche vor EM/WM haben wir zu Hauf gehört. Allerdings, niemand gibt dir die Sicherheit, dass der Spruch sich bewahrheitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2014
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Was nu, Frage mit Frage beantworten? ;)
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nein ich beziehe mich vorallem auf Aussagen von Rolex-Kalle und Spielern des FC Bayern zur "Methode Sammer".
    http://www.zeit.de/sport/2013-10/bayern-muenchen-lahm-sammer
    http://www.sueddeutsche.de/sport/la...r-soll-das-doch-bitte-intern-machen-1.1784668
    http://www.sportal.de/auch-karl-hei...hias-sammer-nach-kritik-1-2013091730128900000
    http://www.focus.de/sport/fussball/...utzt-kritiker-sammer-zurecht_aid_1103940.html

    Nö, Frage hab ich beantwortet und dann eine Gegenfrage gestellt. Kannst nicht lesen? ;)
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Was sagt uns das denn Holgy? Das der feine Herr Lahm sich selber ins Knie schießt da auch er die Kritik (wiederholt) öffentlich macht. :weißnich: Dass es Spielern nicht gefällt öffentlich angezählt zu werden ob berechtigt oder nicht ist doch logisch. Wer ist schon erfreut darüber?!

    Sprechen wir im Übrigen über den selben Philipp Lahm der vor einigen Jahren mal ohne vorherige Autorisierung oder Absprache die Strukturen etc. des Vereins angeprangert hat und wenn ich mich recht entsinne 50.000€ zahlen musste?

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...trafe-fuer-eine-zackige-analyse-a-660059.html
    Und zu Rummenigge: klar, er rügt Sammer in der Öffentlichkeit. Sammer ist halt auch zu dem Zeitpunkt erst etwas mehr als ein Jahr in diesem Verein, sprich vermutlich noch im Lernprozess. Er ist jetzt nach Meinung der Oberen einmal übers Ziel hinaus geschossen, hat dafür nen Rüffel bekommen und gut ist.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das sagt uns, dass sich Lahms Kritik mit der Auffassung der Vereinsführung und der Mannschaft deckt, denn sonst hätte er ebenfalls einen Rüffel von Rolex bekommen und wieder Strafe zahlen dürfen. Gab ja noch andere Aussagen von Spielern (selber googeln), die zum Ausbruck machten, dass sie von Sammers geblubber nur noch genervt sind.
    Dass Sammer sogar ins Büro der Chefs zitiert wurde um sich einen Rüffel abzuholen und dies auch in der Presse kommuniziert wurde, ist die wohl schlimmste Form zu zeigen, dass da einer gar nix mehr zu melden hat, sondern nur was in der öffentlichkeit sagen darf, wenn es der Chef vorher abgesegnet hat. So viel zum "Sammerwillen", den braucht keine Mannschaft. Weder dem FCB-Team noch der NM fehlt irgendein "Wille". Sammer brauch niemand. Nicht mal im DFB, wo er nach und nach degradiert wurde. Vom Sportdirektor zum Nachwuchskoordinator, was immer das genau sein mag. Angeblich hat er ja nur Konzeptpapiere geschrieben. Bei dem Job ist übrigens so wenig zu tun, dass nicht mal Dutt es da lange ausgehalten hat und froh war, da endlich wieder wegzukommen! Hat sofort hingeschmissen als Werder anrief.

    Daher ist die Theorie, Deutschland hat gegen Italien und Spanien verloren, weil der Wille gefehlt hat, aberteuerliche bzw Quatsch, würde ich mal sagen.
     
  23. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ja, das ist dein altbekanntes naives Wunschdenken, mehr nicht.
    Gibt 1000 genauso wahrscheinliche völlig andere Begründungen.
    Man sollte nicht so viel darauf geben was in der Sportpresse so verbreitet wird. Und schon garnicht irgendwelche Theorien über Internas anhand von Äußerungen oder unterlassenen Äußerungen von irgendwelchen Leuten ableiten.
     
    Chris1983 gefällt das.
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    zu 1.: Spekulatius noch und nöcher. Du kannst doch nirgendworan bemessen oder belegen, dass der "Sammerwille" nicht gebraucht wurde. Andere User hier gehen ja sogar so weit zu behaupten er und nicht Heynckes hätten die Mannschaft ein- bzw. aufgestellt (was für mich Humbug im anderen Extrem ist). Die Wahrheit liegt vermutlich in der Mitte.

    Du glaubst doch nicht ernsthaft, das da einer den medialen Hampelmann macht (um es mal aus deiner Sicht zu schildern) und dafür auch noch an Jahressaälar ein paar Millionen Euro als Dank oben drauf bekommt.

    zu2.) Hab ich auch nicht behauptet Holgy. Zumindest gegen Italien sollte geklärt sein, dass die Niederlage hauptsächlich der falschen Aufstellung geschuldet ist.

    Fazit: du bist und bleibst auf Teufel komm raus ein Sammer-Basher. Neutrale Diskussionen sind da nicht möglich! Ciao.
     
    StepMuc und huelin gefällt das.
  25. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Holgy provoziert und versucht so die Diskussion am Laufen zu halten. Vielleicht bekommt er ein paar Euro von den Einnahmen der Seite ab und ist deshalb immer so bemüht darin.
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Keine Ahnung. ich will da auch gar nicht persönlich werden. Er hat seinen Standpunkt, ich meinen. Aus die Maus.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    So wie Lahm und Rummenigge? Denn ich beziehe mich lediglich auf deren Aussagwe. Lahm sagt, Sammer ist mehr glaubwürdig. (http://www.sueddeutsche.de/sport/la...r-soll-das-doch-bitte-intern-machen-1.1784668)

    Rummenigge: "Ich bewerte die Kritik (die von Sammer ist gemeint - holgy) als Phantom-Diskussion. Das ist schön für die Medien, die holen sich da den Honig raus, aber der Mannschaft wird das nicht gefallen haben. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das dem Trainer gefallen hat - und uns hat's auch nicht gefallen." Und kontrapruduktiv zum ergolg nennt Rummenigge Sammers Ansagen auch noch.

    Eine krassere Kritik kann man ja kaum formulieren. Und das kommt von den Vereinsoffiziellen. Da dann noch davon auszugehen, dass Sammer irgendeinen großen Einfluss auf das team oder auf den trainer ausübt ist dann wohl eher an den haaren herbeigezogen und davon auszugehen, dass er eine Art Frühstücksdirektor ohne geschäftsbereich ist, deutlich schlüssiger, weil belegbar.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Für dich belgebar, für mich nicht. Hätte er wie du meinst null komma null Einfluss oder nix zu sagen dann können sie ihn auch vor die Tür setzen.

    ich bin der Meinung, dass Sammers Zeit bei den Bayern jetzt erst richtig anfangen könnte wo Hoeness weg ist. Gerade was die "Verteidigung" nach aussen angeht.

    Ganz ehrlich Holgy, wenn se Sammer zeitnah entlassen oder den Vertrag auflösen bist du der erste der von mir nen digitalen Blumenstrauss mit ner aufrichtigen Anerkennung bekommt.

    Solange es nicht so ist musste deine Sicht der Dinge die für mich Humbug ist mal weiterverbreiten.
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Zwischenfrage: Wenn jemand keinen Einfluss hat, wie kann dann eine Aussage von ihm kontraproduktiv für den Erfolg sein?
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Du kannst ja gerne Rolex-Kalles und Lahms Aussagen ignorieren, Dortmunds sportlichen Niedergang unter Sammer, seine Degradierung beim DFB usw. ebenso und weiter an Sammer glauben.

    handgetappert by Holgy
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Lahms Aussagen ignoriere ich seit 2010 per se. Zu Rummenigges Aussage bzw der Gesamtsituation hab ich mich schon geäußert.

    So und jetzt mal ernsthaft: Sammer war für Dortmunds sportlichen Niedergang verantwortlich? Dann bist du besser informiert als ich. Ich weiß nur, dass er Meister geworden ist und in Folge immer einen internationalen Wettbewerb erreicht hat.