Was geht ab an Silvester?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ziege, 25 Dezember 2008.

  1. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich werde das verkackte Sylvester nicht feiern und dafür morgen ab 08:00 Uhr in der Früh wieder mit einem ähnlichen Panorama verwöhnt werden wie am heutigen Tag. Desweiteren wünsche ich mir, dass alle Skifahrer heute soviel trinken und feiern das sie morgen nicht auf die Pisten wollen.

    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also die feier, wo wir waren, war nun nicht wirklich so der bringer, aber davon mußte man ja auch ausgehen. wir haben für meinen geschmack viel zu wenig singstar gesungen. und zuwenig knabbereien waren auch aufen tisch.....:floet:

    bin dann durch die ganze fahrerei erst um 5 uhr im bett gewesen.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Den Gefallen hab ich Dir doch gerne getan - ok, es lag nicht nur am Trinken.
    Brich Dir nix, Bub.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    frohes neues

    und, alle wieder nüchtern??
    :prost3:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Klar. Und vor allem kaum Kopfweh, denn ich habe meine neue Anti-Rauch-Strategie gestartet (erst mal reduzieren) und die ganze Nacht nur ca. 4-5 Zigaretten geraucht. Das macht erstaunlich viel aus.

    ¡FELIZ AÑO 2009 A TODOS! :top:
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Was rauchst du denn für ein Kraut, das du davon normalerweise einen Kader bekommst? :floet:
     
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Gesundes Neues Jahr.

    Muss grad mal meinen Kater auskurieren, mit den Zwickauer Ultras bis halb 11 vormittags feiern sit ganz schön anstrengend.
     
  9. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    ich verbringe den Weihnachten und Silvester bei meiner Familie , aber ich werde arbeiten , weil ich die Tests korigieren muss X(.​
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Bin ich Trainer, oder was? :zahnluec:
     
  11. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Befehl ausgeführt :top:

    Man war das geil, supergeiler Neuschnee und vor 12.00 Uhr keine Sau auf den Pisten. :D
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Oh Mann. :rotwerd: :floet:
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich dachte du warst da?
     
  14. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich bin die fahrende Augustiner Kugel, keine Sau :D
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Aus gegebenem Anlass: Was hältst du eigentlich von Helmträgern über 7 Jahren?
     
  16. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich fahre seit 2 Jahren - da hat mich ein Snowboarder umgewuchtet - nur noch mit Helm. :top:

    Da haben uns die Italiener übrigens einiges voraus. Unter 14 Jahren herrscht in Italien eine absolute Helmpflicht. Allerdings werden es von Jahr zu Jahr immer mehr Helmträger und ich konnte auch schon einige Leute davon überzeugen. :)
     
  17. theog

    theog Guest

    Ich hasse alle :kotzer:Schisportarten...die sind langweilig, zu gefährlich...
     
  18. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Tja mein Freund, wie so oft liegst Du wieder meilenweit von der Wahrheit entfernt. :top:
     
  19. theog

    theog Guest

    Tja, mein Freund, nicht jeder mag Schisport...:top: Dass es gefährlich ist, sieht man bei den aktuellen nachrichten...:rolleyes:
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Dann vergleiche die Verletzen und/oder toten mit anderen Sportstatistiken und/oder den Verkehrsstatistiken. Im übrigen empfehlen sogar viele Krankenkassen das Skifahren als äußerst gesunden Sport. Allerdings ist es auch hier wie bei allen Dingen des Lebens. Wenn man an der falschen Stelle spart (Ausrüstung) kann es gefährlich werden.

    btw: Ich bin sogar sehr froh wenn die Leute Skifahren nicht leiden können, so ist mehr Platz auf den Pisten für mich.
     
  21. theog

    theog Guest

    Sicherlich ist es Gesund, genauso wie jede andere Sportart.

    Man sollte aber das Schifahren ausserhalb der offiziellen Pisten bestraffen...es gibt zu viele Deppen (damit bist du nicht gemeint...), die ausserhalb der Pisten ihren bloeden Spass haben wollen, und damit ahnungslose Spaziergaenger in Gefahr bringen...:suspekt:
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Oder am Hirn (jetzt nicht auf den aktuellen Fall bezogen).

    Wenn irgendwelche Typis, nach 5 Vogelbeerschnaps und 8 Weißbier aus der Hütte rauskommen und dann noch die "zünftige" Abfahrt machen müssen, isses ja klar, daß es kracht.
    Das gleiche gilt für die Konsorten, die sich nach dem 2. Skikurs aufeinmal für die Götter halten und dann mit 70 km/h die Piste runterbolzen bis es sie am nächsten Buckel zerlegt und sie 30m durch die Gegend segeln.
    In beiden Fällen kannst nur hoffen, daß sie sich alleine umwuchten.
    Die dritte Spezies sind dann die Mädls und Jungs, die bei jedem Wind, Wetter und Schneelage mal "abseits der Piste" fahren müssen (Lawinenpiepser kennen sie natürlich sowieso nicht). Naja, den Fehler machen die meisten allerdings dann nicht allzu häufig.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Sonst noch was?
    Skitourengehen bleibt gefälligst.
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Snowboarder (oder auch Brettquerrutscher) haben ja auch auf Skipisten nichts zu suchen. Ausser den Schnee talwärts schieben.

    Sieht und hört man denn noch was mit Helm? Ich habe es immer so gehalten, immer genügend Abstand zu halten, zu den hinteren durch entsprechende Geschwindigkeit. Und zu Helmträgern habe ich immer besonders großen Abstand gehalten. Ist wie bei den Radlern.
     
  25. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Du siehst mit Helm genauso wie ohne Helm, warum solltest Du auch weniger sehen? Außer Du kaufst diesen zu groß :D Im hören hast Du auch keinerlei Einschränkungen. Desweiteren kann ich noch zwei Vorurteile aus der Welt schaffen. Zum einen schwitzt man nicht unter dem Helm und man spürt ihn auch nicht. :top:
     
  26. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Zum aktuellen Unfallthema:

    Es würde mich im übrigen nicht wundern, wenn der Thüringische Ministerpräsident noch ein wenig ärger wegen des Unfalls bekommt. Wenn man im Fernsehen die richtige Stelle des Zusammenstosses gezeigt hat, kann er meiner Meinung nach kaum auf seiner offiziellen Piste gewesen sein. Der Unfall scheint ein paar Meter vor der Pisten Kreuzung, in der Piste der getöteten, gewesen zu sein. :(

    Das schlimmste ist, dass die Frau vermutlich mit einer ca. 50 Euro investition keine Halbwaisen und einen Witwer hinterlassen würde. :(
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Da stellt sich mir doch jetzt die Frage, ob der Helm dem Althaus den Kopf gerettet hat, oder ob genau dieser Helm den der Althaus trug der Frau den Kopf gekostet hat. Soll ja recht hart sein, so ein Helm.

    Wenn ich als Schutz davor, dass mich jemand über den Haufen fährt, einen Helm tragen würde, müsste ich ihn konsequenterweise auch tragen, wenn ich zu Fuß zum Einkaufen gehe, wenn ich ihn schon zu Hause rumliegen habe. Da passieren mehr Unfälle als auf Skipisten.
     
  28. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich weiß ja nicht in welcher Geschwindigkeit in Karlsruhe eingekauft wird, aber ich vermute, dass diese doch noch knapp unter der 50 km/h Grenze liegt. :D Das ist die vermutete Unfallgeschwindigkeit der beiden gewesen. Desweiteren ist es ja nicht verboten einen Helm zu tragen, ganz im Gegenteil dieser wird jedem Skiläufer mehr als nur empfohlen. ;) Ich denke, dass ohne Helm sogar beide nicht mehr leben würden. Daher hat der Helmträger hier wohl alles richtig gemacht. Ein Bekannter von mir wollte sich gestern dann auch endlich einen Helm kaufen aber bis er in München noch einen ergattern konnte hat er sehr viel Geduld gebraucht. Vielleicht werden die Leute jetzt doch noch ein wenig vernünftig.:top:
     
  29. Zidane10

    Zidane10 Diese Schuhe verkaufe ich

    Beiträge:
    779
    Likes:
    0
    ist schon blöd als lehrer geh! :D
     
  30. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Zum Althaus-Unfall/Helm:
    Ich bin auch davon überzeugt, dass ohne Helm beide tot wären. :(
    Deshalb hat mich der Unfall davon überzeugt, dass ich mir einen Helm anschaffen werde. Eventuell dann einen Rückenprotector gleich dazu.

    Hallo Staat, bezüglich Konjunkturprogramm hätte ich nichts gegen Konsumgutscheine. Dann könnte ich mir eine neue Ski-Ausrüstung beschaffen. :hail:


    Btw., ich wünschen allen S-F-Mitglieder ein gutes, neues Jahr 2009! :prost::huhu: