Was für ein Auto fahrt ihr?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von dobby, 2 Juli 2012.

  1. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Theog.... hast du eine 1,2 ltr. Maschine in deinem Auto????
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Ich fahr auch nur 1,2l
     
  4. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Früher hieß es immer Hubraum is durch nix zu ersetzen.... ausser durch noch mehr Hubraum...... :warn:

    :suspekt:
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    so hab ich dat auch von meinem schraubermeister gelernt.;)
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...und bloß 2 räder! :floet:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Ja, Sparversion - alles weg, was nur belastet.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    quasi barebone...
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Damals hielt man das ja auch noch für Motorbaukunst :D
     
  10. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Wenn ichs so recht bedenke, dann hat mein Mopett ja noch mehr ccm........ :floet:
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Mit Sicherheit :)
     
  12. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Grad mal auf der Skoda Seite nachgeschaut.... die meisten Benziner sind tatsächlich 1,2 ltr. Maschinen.....
     
  13. theog

    theog Guest


    1.6 Motor, 105 (oder 115?) PS, Baujahr 2008, Skoda Fabia Elegante oder Sport oder so (guck ich nochmal genauer nach spaeter)...hab heute auf der Fahrt zum Tempel getestet: Auf der Autobahn verbraucht er 6-8 l/100Km, in der Stadt um die 10-12 l/100Km.
     
  14. theog

    theog Guest

    So wars bei mir, allerdings vor 5 Jahren (Oktober 2008):
     

    Anhänge:

    • SKODA.jpg
      SKODA.jpg
      Dateigröße:
      44,1 KB
      Aufrufe:
      66
    Westfalen-Uli gefällt das.
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    :idee:...........Du fühlst dich sicherlich in 30 km/h-Zonen am wohlsten. ;)
     
  16. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563

    Wie schnell warst du denn unterwegs????
     
  17. theog

    theog Guest

    Meine lieblingsgeschwindigkeit ist 140Km/h...:fress: Beim Überholen 150-160Km/h. Im Durchschnitt 130-140 Km/h.
     
    pauli09 gefällt das.
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    sehr vernünftich! :top:
     
    theog gefällt das.
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Was will er denn machen wenn die Karre nich mehr an Geschwindigkeit bringt. :D
     
    Holgy gefällt das.
  20. theog

    theog Guest

    Junge junge junge...:fress:hast du schon mal ein Auto gefahren? Weisst du, was ein "Auto" ist? Hast du Führerschein? :fress:
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Braucht sie auch nicht. 100-110 ist ideale Reisegeschwindigkeit. Immer schön rechts (auch auf dem Standstreifen, wenn der freigegeben ist). Sollte mal ein LKW den Weg versperren, rauf auf 140, wieder rechts rein und schön langsam weitercruisen. Dass ich mit mit meinem Fahrstil immer wieder Trottel erlebe, die über 20 km etwa 100m vor mir herfahren ohne auch nur einen Meter wegzukommen, das aber konsequent auf der dritten Spur tun, ist halt so. Wenn man auf der dritten Spur kriecht, gibt es ja immer noch die 4. zum Überholen :D :D
     
  22. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Spring doch nicht immer gleich an, theog :taetschel: Skoda hat enorm profitiert von der VW-Familie, keine Frage. Wobei sie wahrlich keine wirklich schönen Autos bauen (wie ich finde). Der neue Rapid Spaceback sieht allerdings mal ganz gut aus, OK...

    So, am Samstag sollte der Tag der Probefahrten werden.

    Ich hatte am Morgen noch bei Fiat angerufen, weil wir uns verspäten würden. Ich sprach mit einem anderen Mitarbeiter, als bei der telefonischen Terminvereinbarung. Der nahm es auf, fragte noch, ob ich einen Schalter oder Automatik reserviert hätte...soweit so gut. Dann also von Zehlendorf (Berlin Süd-West) nach Reinickendorf (Norden), ca 25 Min Fahrt. Kaum standen wir 2-3 Min rum, kam auch schon ein Mitarbeiter (der, mit dem ich am Morgen telefoniert hatte) und meinte, er hätte nach dem Anruf nachgeschaut und den Termin nicht finden können, "muss der Kollege vergessen haben einzutragen". Und das Fahrzeug hätte er auch nicht da an diesem Tage. Keine Anstalten, sich groß zu entschuldigen, einen Ersatztermin anzubieten oder dergleichen. Auf die Frage, warum er nicht nochmal angerufen hätte, um uns den Weg quer durch die Stadt zu ersparen...nichts. OK, DER Händler wird es also ums Verrecken nicht...so ein Dienstleistungsniveau ist nicht akzeptabel. Das kommt dabei raus, wenn die Verkäufer festes Gehalt beziehen statt auf Provision (wie noch bei den Premiumherstellern).

    Ab dafür, wenn auch echt ärgerlich...

    Dann zu Nissan, wo man uns sehr freundlich empfing und den Wagen aushändigte... OK, das einstufige Automatikgetriebe mit 117 PS ist auf den ersten Metern gewöhnungsbedürftig, wenn man aktuell ein Doppelkupplungsgetriebe mit 160 PS fährt, aber das hat man schnell raus. Dass 117 PS nicht so in den Sitz drücken wie 160 (Turbo), ist auch logisch und auch OK. Der nächste Motor liegt bei 190 PS, dann ist es auch schon ein Allrad mit 5.000 Euronen mehr im Grundpreis. Tja, da muss ich (bei aller Liebe zum schnellen Anzug eines Fahrzeuges) eingestehen, dass ich zu 90% Stadtverkehr habe auf ca 10.000 km p.a. im Platten Berlin. Also sollten 117 PS reichen. Und er fuhr sich prima, sowohl in der Stadt als auch auf der Piste (bis ca 150 km/h getestet - hüstel...120er-Zone)... Die erhöhte Sitzposition ist schon ziemlich cool. Liegt gut auf der Straße, ich konnte auch auf der Autobahn keine Windanfälligkeiten feststellen, schöne direkte Lenkung. Die Innenausstattung wirkt gar nicht plastemäßig sondern scheint recht solide in der Verarbeitung. Sehr geräumig vorne, viel Kopf- und Beinfreiheit (bin 1,80m). Dann auch noch mit wenigen Klicks mein iPhone mit dem Fahrzeug via Blauzahn verbunden... Ergo: Hat mich überzeugt und könnte ich mir wirklich vorstellen...

    Da ich aber erst ca Mitte April wirklich bestellen kann, um den Übergang zum aktuellen Leasing vs Lieferzeit hinzubekommen, fließt ja noch reichlich Wasser die Spree hinunter...und ich werde sicherlich noch 1-2 Fahrzeuge genauer beäugen.

    Den Renault Captur werde ich mal testen. Wenn er mal nicht zu weich ist...wie so einige Modelle aus dem Hause. Im Urlaub hatten wir neulich einen Megane...das hatte schon was von Schaukelstuhl...finde ich nicht so angenehm auf Dauer.

    Den Abarth Fiat 500 werde ich auch bestimmt noch woanders testen können.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Ich hab auch schon mal so ne Rumpelkiste wie deine gefahren. Von daher weiß ich:nene: Bescheid.
     
  24. Vitax

    Vitax Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    8
    Ich hab mittlerweile kein Auto mehr (Großstadt macht solche Dinge irgendwie überflüssig), aber mein letztes Auto war ein alter, weißer, klappriger und sehr launischer Renault Megane.
    Gute Karre, ohne Zweifel, bis auf irgendwelche Altererscheinungen wie Auspuff und und und. Aber bockig von Zeit zu Zeit. Unfassbar. Sprang nie vernünftig an, wenn man es eilig hatte und zu spät zur Schule kam :D

    Dennoch - viel Spaß mit der alten Dame gehabt. Die Karre war älter als ich, aber dafür auch insgesamt wohl zuverlässiger als ich. Insofern. Gute Erinnerungen. Viele Roadtrips. :)
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Einer der großen Vorteile des Wohnens in der Großstadt. :top:
    Oh, sowas würd ich auch gern mal fahren. ;)
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Vorteil: mein Fiat 500 (kein Abarth) ist klein, schnell (100 PS), wendig und passt in jede Parklücke.
    Nachteil: Absoluter Spritfresser in der Stadt.
     
  27. theog

    theog Guest


    na gut, wenn du skoda mit den fetten BMW's/Benz's vergleichst, dann hat meine kleine Rakete keine chance...aber in so einem Fall würden wir über unterschiedliche Klassen sprechen...;)

    Ansosten bei Skoda selbst (ich bleibe bei den Fabia-Modellen) macht es schon einen grossen Unterschied, ob man 70 oder 115 PS drauf hat und ob man 1.2/1.4 oder 1.6 Motoren drauf hat (wegen des Verbrauchs);)
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.405
    Gibt ja auch Skodas die tun's auch ganz gut . Octavia RS zB. Der brauch sich zum Teil vor manch BMW oder Benz nicht verstecken. Als Diesel hat er den Motor vom GTD und der macht schon was her.

    Thema Spritverbrauch da mal ausgeklammert. ;)

    A propos. Beim meinem 1.4er TFSI im Sportback liege ich bei ca. 8-8,5 Liter, das aber bei vorwiegend Stadtverkehr mit ner satten Kurzstrecke von 1,5 Kilometern. :zahnluec:
     
  29. theog

    theog Guest

    Also 8/8.5 in der Stadt ist doch ganz plausibel:zeitung:
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.405
    Ich sagte auch nix gegenteiliges. ;) Und das obwohl ich nichtmal verbrauchsfreundliche Schluppen fahre. Oder sagen wa mal so, noch nicht wieder.

    Der Gang zum Reifenfritze kommt ja leider wie immer zu früh Anfang November. :heul: :zahnluec:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Meines Erachtens nur sinnvoll, wenn Du wirklich sehr oft im Schnee unterwegs bist da ich mal ausschliesse, dass Du viel durch Sanddünen oder auf unbefestigten Strassen unterwegs sein wirst.