Warum moderner Fußball so öde ist

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 9 Februar 2009.

  1. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0

    Ach so meinst du das.Hab ich anders verstanden.Aber sowas kriegste nie durch.Da würden sich aber auch alle großen Ligen dagegen sperren und wäre ein fieser Tritt in die Eier von 90 % aller Fußballfans.Ziemlich unrealistisch das Ganze.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    ja, wie gesagt, noch sehr unrealistisch, aber für die zukunft durchaus denkbar. vielleicht sogar unvermeidbar, eben genau aus den im eingangsthread genannten entwicklungen.
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Und wie willst du erreichen, dass in der nationalen Liga Geld keine Rolle mehr spielt?
     
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Du meinst, die restlichen 10vH haben keine Eier ? Ich glaube micht, dass das Verhältnis der Fans 90:10 für die Männer ausgeht. :D
    Nee, Spass beiseite, wer fragt denn die Fans ? Die bringen doch nur ein Minimalteil der Kohle rein, den ein Verein für seinen Etat braucht. Deshalb wird der Fan auch nicht gross gefragt, der stört bei solchen Erhebungen eher. Der Fan an sich soll konsumieren und die Klappe halten. Ausserdem hat er keine Lobby, denn die Fanclubs stellen mMn keinen wesentlichen Faktor mit Möglichkeiten der Einflussnahme dar. :weißnich:
     
  6. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Oldschool,nicht nur die Fans würden auf die Barrikaden gehen.Auch die übrigen Vereine,Verbände,Sponsoren und Fernsehanstalten hätten was dagegen,wenn die größten Zugpferde nicht mehr greifbar wären.
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ersteres glaube ich nicht, weil man ja jetzt 6 Spieltage pro Gruppe hat statt nur 4; das wird also vermutlich noch eindeutiger und an den letzten Spieltagen vorhersagbarer laufen als in der CL, weil man in der CL ja um 2+1 Plaetze spielt und nicht nur um 2 wie im UEFA-Cup. Noch dazu war's im UEFA-Cup ja bisher so, dass prinzipiell jeder Platz zwischen 1 und 3 wichtig war, weil man sich so den Pool der Gegner "aussuchen" konnte (Gruppensieger wurden gegen Gruppendritte gelost, Gruppenzweite gegen "Absteiger" aus der CL); das faellt ja im naechsten Jahr auch weg.

    Es sind heutzutage keine 10, sondern 8 Gruppen. 12x4 ist aber um 20% groesser als 8x5 - und diese 20% koennen ja nur schwaecher sein als das, was schon heute im UEFA-Cup spielt. Die UEFA-Cup-Gruppenphase wird mit Sicherheit nur fuer Teams (und deren Fans) interessant sein, die auch gerade im UEFA-Cup spielen; und selbst denen werden die anderen Gruppen ausser der eigenen ziemlich wurscht sein. Ich denke, dass das auch die TV-Stationen so sehen werden.

    Fuer den UEFA-Cup gibt es fuer mich - auch angesichts der laecherlichen Einnahmen, die dort Dank TV und so erzielt werden - nur eine Loesung: zurueck zum ganz klassischen UEFA-Cup-Modus mit KO-Runden von Anfang an. Wenn man als (sagenwamal) Viertelfinalist eh nur eine Million verdient, dann macht's auch nichts, wenn man frueh rausfliegt.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Das ist klar. Trotzdem sind Vierergruppen allemal besser als Fünfergruppen.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    der uefa-cup wird ja durch die Europa-Liga ersetzt mit folgendem Modus:

    Q: 11 FREUNDE - Newsticker - Zauberwort Zentralvermarktung

    Mehr Kohle als bisher soll es für die Vereine auch geben.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ich erschrecke :schock:
    Das hört sich ja glatt mal vernünftig an, der UEFA Plan.
    Hoffentlich setzen die das auch flott um, denn im UEFA-Cup geht's einfach aktuell erfrischender zu. Viel mehr Vielfalt, mehr Spannung und - hulle, mach die Augen zu ;) - mehr Tore :top:
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Naja, im Prinzip ändert sich ja nicht viel. Statt der 5er-Gruppe gibt es jetzt eben 4er-Gruppen. Spannender wird es da auch nicht zugehen, dafür hat man statt 5 Spieltagen mit 4 Spielen pro Mannschaft jetzt jeweils 6.

    Interessant wird es dann wieder ab Mitte Februar 2010.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    ich glaube, das ist schon ab jetzt so, also der jetzige uefa-cup ist der letzte seiner art nach dem alten modus.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Warum guckst du dann nicht lieber Verbandsliga statt Uefacup oder Bundesliga, da gibt's mit Sicherheit noch mehr Tore! ;)
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ha! Die Rechnung: Je tiefer, desto mehr Tore geht aber nicht auf.
    Weiß ich als langjähriger Kreisliga-Experte :jaja:
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Echt nicht? Also für mich war das schon immer klar. Wenn du mit deinen Kumpels kickst, fallen sicher auch mehr Tore als in der Bundesliga. Was war denn das für ne komische Kreisliga, war das vielleicht in der Umgebung eines Betonwerks? :zahnluec:
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Ich hab spaßeshalber mal irgend eine Kreisklasse genommen, um es nachzuprüfen. Naheliegend für mich: meine Heimatstadt, Kreisliga C, nehmen wir gleich die erste, also C 1:
    Kreisliga C 1 Kreis Dortmund - Tabelle - News - Ergebnis - Spielplan - Statistik

    Hier fielen 1128 Tore in 236 Spielen, macht 4,78 Tore pro Spiel. In der Bundesliga sind das in der Regel um die 2,7, in England, Spanien und in Italien noch weniger. Aber bitte, ich lass mir gerne die Tabelle einer Kreisklasse zeigen, wo weniger Tore als in der Buli fallen.
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Und da mecker noch mal jemand darüber, dass in den Regionalligen zu viele Zweitvertretungen spielen :zahnluec:
     
  18. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Klasse Hulle.Es gibt wohl zigtausend Kreisligen,und du suchst dir ausgerechnet die aus,in der mein Geburtsort ne 7 : 0 -Klatsche kriegt,und das noch zu Hause. Muchas gracias,senor.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    So so, du bist also ein Netter. Hätte man sich ja eigentlich denken können. ;)