Warum liebe ich die Bayern – für Urwin

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ostmiez, 28 November 2013.

  1. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Das mir der Fußball in die Wiege gelegt wurde ist allgemein bekannt.
    Leider habe ich nicht gelernt mit meinen Gegnern zurecht zu kommen. Dies wurde
    mir in diesem Forum bewußt. Meine Äußerungen, das mir der 1.FCB ans Herz
    gewachsen ist, mußte ich leider auch mit viel Gegenwind spüren. Ich glaubte
    immer an die Fairnis unter Gleichgesinnten, betreff Fußball. Manch einer wird
    es bemerkt haben, daß ich mich aus den ganzen Bayern- Diskussionen raus gehalten
    habe, ein Grund dafür waren eben die Feindseeligkeiten die daraus entstanden.
    Soviel zum Vorwurf von Oldschool, die Bayernfans posten kaum oder garnicht zu
    gewissen Themen.
    Wie kann man bloß ständig schreiben Bayern = Pest oder Bayern = Seuche.
    Verstehe ich nicht. Solche Äußerungen sind doch einfach unsportlich.
    Mir würde nie im Traum einfallen eine Mannschaft so zu beleidigen.
    Ich kann Uwin voll verstehen, daß er hier Abstand nehmen will. Er ist bestimmt hart
    im Nehmen, aber irgendwann reicht es. Mich hielt nur die Liebe zu diesem Sport in diesem Forum.
    Manch einer wird sagen, dann geh doch in ein anderes. Gut ich hab oder denke noch darüber nach.
    Aber um die 3.Liga und die Regionalliga NO erfolgreich vertreten zu können, bietet sich
    dieses überregionale Forum förmlich an. Hier kann ich fair über alle Mannschaften
    berichten, siehe Aue und RB. Ich gebe zu, daß ich auch auf der CFC-Fanpage zu Gast war.
    Leider sehen es die Fans da auch sehr engstirnig. Von Aue brauchst Du da garnicht anzufangen.
    Nun nochmal zu den Bayern.
    Seit Mitte der 70iger stehe ich voll hinter diesem Verein. In Sachsen bekamen wir den
    Bayrischen Rundfunk und Fersehen. Lag eigentlich nah, sich für diese Truppe
    zu interessieren. Aus Interesse wurde Fanliebe, bitte kein Erfolgsfan.
    Damals liebten viele diese Mannschaft wegen des Spieles. Mit den Erfolg auf der Materiellen Seite
    kam der Neid oder sagen wir Haß. Warum eigentlich?
    Jeder erfolgreiche Betrieb erntet Bewunderung und Respekt, ich möchte keine Firmennamen nennen,
    für eine solide Arbeit, ähnlich wie bei den Bayern. Sie haben sich ein Imperium geschaffen,
    die seines gleichem sucht. Und seien wir ehrlich zu uns selbst, schwarze Schafe gibt es auch
    in der Industrie. Ich spreche hier die Vergehen an, die ich ebenfalls nicht gut finde (Hoeneß, Rummenigge) und es wird schon ein Richter in die Reihe bringen alles zu klären.
    Aber mir liegt sehr viel am Herzen, daß man hier im Forum auch die positive Entwicklung
    im Nachwuchsbereich und Benefizveranstaltungen sieht. Ist ein Verein in Geldnöten, nach wem
    wird gerufen FCB, kein anderer Verein bringt die Leute so ins Stadion und die Bayern und die sagen
    nach Möglichkeit zu. Einem Verein aus unserer Stadt haben sie damals den Arsch gerettet.
    Sie spielen jetzt in der Landesliga, mit Zwischenstation Regionalliga. Ebenfall zu beachten die
    Hilfe für Kids in der Türkei oder Drittländern durch Bereitstellung von Trainingssachen
    und Spielbekleidung. Wird eben alles außen vor gelassen.
    Der heutige Schritt von Urwin hat mich nachdenklich gemacht und eins habe ich
    daraus gelernt, mit meinem Schweigen werde ich den 1.FCB nicht helfen können, um ihn
    etwas beliebter zu machen. Werfe ich mir auch ein dickes Fell über,
    wie Rupert und ziehe in die Schlacht, hoffentlich mit Erfolg.
    Und Urwin, wenn Du so eine starke Besetzung an Deiner Seite hast,
    muß es doch einfach sein hier zu bleiben.
    Nun könnt ihr mich hassen oder lieben, ich werde es überleben.
    Und außerdem liebe ich noch meinen CFC, Gladbach, Schalke, Kaiserslautern,
    Braunschweig und Aue . Nicht zu vergessen Frankfurt, Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim.
    Wie sagte mal ein großer Arsch – Ich liebe Euch doch alle –
    Schönen Abend noch :)
     
    André gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    So weit so gut so sympathisch, Miez, eine Huldigung an Uwin und dein outing als FC Bayern Fan. Passt schon, was aber mE deplatziert ist, dass du den Doppelmörder Erich Mielke zitierst, der hier fehl am Platze ist.
    Daher weiss ich nicht wie ernst du das meinst, dass du uns alle liebst, weil das in Zusammenhang mit Mielkes Zitat sehr zynisch klingt. Ich denke aber, weil ich dich ein bisschen kennen gelernt habe, dass du in deinem Schlusssatz ein wahres Wort ausgesprochen haben wolltest, mit bester Absicht. :)
    Ebenfalls einen schönen Abend noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2013
    pauli09 und Ostmiez gefällt das.
  4. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ja hast recht , aber ich bin ein wenig aufgeregt und Mielke hat dies auch auf eine
    Anwandlung von Unwissenheit gesagt. Entschuldigung.
    Der war eh nur ein alter Mann und dumm.
    Dann schreibe ich eben - ich hab Euch gern :)
     
    Oldschool gefällt das.
  5. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Oldschool, bei uns Zonenkindern kannst du an der Stelle nen Auge zudrücken. Den Mielke und seine Worte hat man in DDR-Zeiten ständig gehört / gelesen. ;) Das hat die Miez gewiss nicht zynisch gemeint, sondern aus alter Gewohnheit benutzt.
     
    Oldschool und Ostmiez gefällt das.
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Im Grunde ist es momentan leider überall so.
    Apple vs. google, Nintendo vs. Xbox etc. Wenn man irgendwas gut findet kommt direkt einer um die Ecke und nennt dich Fanboy.
    Das was man selbst gut findet oder besitzt ist super, alles andere gehört vernichtet.

    Wieso kann nicht jeder gut finden was er will? Im Grunde sind wir hier doch alle Fußballfans.
    Was Königs in Gladbach macht dafür kann ich genau so wenig was wie Theo was dafür kann was der Watzke in Dortmund macht.
    Auch wenn ich Fan bin, das heißt ja nicht dass ich alles gut finde, was jeder Funktionär macht,. oder jeder Spieler etc. Ich finde schlecht den Verein gut.
    Und ganz wichtig ist natürlich dass sich niemand wegen seines Vereins rechtfertigen muss. Je mehr von unterschiedlichen Vereinen umso besser finde ich das. Gibt viel mehr unterschiedliche Sichtweisen.

    Im Grunde sind wir hier eine Community, also eine Gemeinschaft. Wir sind hier um uns gegenseitig über die schönste Nebensache der Welt zu unterhalten und auszutauschen, aber nicht um uns gegenseitig in die Pfanne zu hauen.
     
    Ostmiez und Oldschool gefällt das.
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    klasse, den mielke ziehnwa noch mit durch.
    hauptsache: friede freude eierkuchen.
    verlogenes stasipack.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Hat gerade mal jemand die Pfanne aus Villariba zur Hand?
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ähhhhm sorry, Du bist seit den 70ern Fan der Bayern und schreibst hier dennoch wiederholt was vom 1.FCB? Das wäre ja fast so, als ob ich 1. FC Hertha schreibe und mich voll mit diesem Verein identifiziere. Komisch.
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    und dann noch urwin?
     
  11. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ich hab da echt keine Probleme damit 1.FCB zu schreiben. Wenn ihr dies als Problem seht, dann habt ihr eins :)
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Offensichtlich nicht. Und damit hat niemand ein Problem, aber es hilft bei der Einordnung.
     
    pauli09 gefällt das.
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da gibts nochne steigerung:
    allererster 1. fcb.
    wie wärs denn damit?
    vielleicht kommste dann noch besser klar?
     
  14. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ich komm auch so klar, ohne diese Hilfe
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Ja klar, nem 1.FCB-Fan ist bestimmt einiges egal.
     
    pauli09 gefällt das.
  16. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Egal ist 88 :D
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Wofür steht die 88 denn bei dir?
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    1. :lachweg:Sorry, ich stell mir gerade bildlich vor, wie sich auf so 'ner Game-Convention oder wie das heißt die Nintendo- und XBox- Hools gegenseitig mit ihren Joysticks und Steuergeräten in die Schnauze hauen. :D
    2. Ich guck nun nicht regelmäßig in's Bayernforum, aber ich glaube, uwin geht's darum, das jedes Thema sich früher oder später auf Hoeneß Steuersünden, Kalles Zollprobleme und Brenos Zündelei reduziert, und weniger um Anfeindungen gegen seine Person. Möge mich jemand korrigieren, der sich da öfter rumtreibt, wenn dem nicht so ist. Derweil hoffe ich, dass seine Auszeit nicht so lange dauert. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2013
  19. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Diese Zahl kannst Du drehen und wenden wie Du willst, es bleibt immer eine 88 , wie ich Bayernfan
    Hab ich übrigens von meiner Oma den Spruch
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Das kommt immer, wenn man von "wir" redet, wenn es um den Verein, die Mannschaft, oder einzelne Vertreter derselben geht. Dann nimmt man Kritik eben auch persönlich.

    Das betrifft auch andere Sportsfreunde hier, ich halte das anders. Der Verein, das bin ich. Als Mitglied. Die Spieler z.b. sind vorrübergehend Angestellte. Die Tragen mein Trikot, nicht ich ihres. Hab ich auch schon mal nem Spieler gesagt, der hat ganz schön blöd geguckt. Heißt aber auch: mit Repräsentanten meines Vereins muss ich besonders kritisch umgehen, im Zweifelsfall sind die nämlich als Angestellte schneller weg als ich piep sagen kann.
     
    pauli09 gefällt das.
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Kann Dir keiner so wirklich beantworten, wahrscheinlich, ob das spezifisch für's Bayernforum ist; ich schau nie in welchem Forum ich mich befinde und nehme da auch beim Austeilen keine Rücksicht drauf. Warum auch, normalerweise stehen die lustigsten nichtbayernbetreffenden Beiträge sowieso außerhalb des Bayernforums :D
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    1.FCBayernfan. Find ich gut.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich glaub schon, das uwin Kritik wegstecken kann. Wenn man aber selbst ein simples "Heut haben wir 3:1 gewonnen und der XY hat ein gutes Spiel gemacht" im Spielethread nur noch mit "Aber der Hoeneß ist trotzdem ein Steuerbetrüger" beantwortet bekommt, hätte ich auch keinen Spaß mehr am Diskutieren.
     
    Chris1983 gefällt das.
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das musst du anders lesen. Vielleicht meint sie, dass sie der erste FC Bayern-Fan ist. ;)
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Den Spruch kenne ich auch, und er hat auch keine andere Bedeutung als die, die Du angibst.

    Horatio spielte aber darauf an, dass 88 in der "richtigen" (=rechten) Ecke fuer HH, also Heil Hitler, steht. HH kann man uebrigens auch drehen und wenden, wie man will, und es bleibt doch HH...
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Nö, ich wollte einfach nur wissen was sie meint. Den kannte ich nämlich nicht.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Die Redewendung „Egal ist 88” beruht auf der Tatsache, dass „88”, egal wie gedreht, immer noch nach „88” aussieht

    http://de.wikipedia.org/wiki/Achtundachtzig
     
    Ostmiez gefällt das.
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Also ich dacht bei 88 an HH und wusste nicht ob sie einen Witz gemacht hat.
    Egal ist 88 kannte ich nicht, ich kenne nur egal ist Blutwurst.
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Und zum Thema, also mir ist das wurscht ob über den VfB hergezogen wird. Wenns mir nicht passt sage ich was und ansonsten setze ich die User auf meine Ignorierliste wenn sie mir zu arg auf den Zeiger gehen. Und die ständige "Hassprediger Großkreutz, Verbrecher Hoeneß "-Platte ist schon lang auf Igno bei mir. Einfach weils mich anödet den gleichen Post in gefühlten 4000 Threads zu lesen.
     
    Holgy und André gefällt das.
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    In der Eifel ist das ein gängiger Spruch ohne jegliche Hintergedanken, deshalb wundert mich dass man das scheinbar gar nicht kennen. Aber die regionalen Unterschiede innerhalb unseres Landes sind da schon wirklich enorm wie man auch bei St. Martin oder dem Karneval sieht.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ich kannte den auch noch nicht. Ist wohl man wieder so ein Süddeutschending. :D Ist halt ne ganz andere Kultur.