Wahlen 2012: Saarland, Schleswig-Holstein, NRW

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 24 März 2012.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Gute Frage...:zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn die fdp 8 % hat, hab ich angst ums vaterland! ;)
     
  4. kthesun

    kthesun Guest

    Etwas verspätet, aber du hast es auf den Punkt gebracht. Das klare Nein zur Schleckerrettung ist der grund warum die Partei sich jetzt langsam wieder erholt. Hat bei mir auch wieder sehr viel Sympathie geweckt.
     
  5. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ein ganz trauriger für meinen Geschmack.:D
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Nicht die FDP hat 8%, sondern Kubicki. Köpfe statt Themen, oder so ähnlich.
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn jemand heute noch sympathie, gleich wieviel, für die fdp haben kann, dann ist dem nicht mehr zu helfen.
     
  8. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Stimmt schon, die anderen Parteien sind aber auch nicht guten Gewissens wählbar.
     
  9. kthesun

    kthesun Guest

    Geht mir ähnlich bei anderen Parteien.
    Aber ganz besonders bei Leuten die behaupten es sei nichts wählbar.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn man kein Gewissen hat, kann man alle wählen.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wen von den Schwachmaten soll man denn wählen?
    An den Wahlabenden bekommt man die Politik wunderbar serviert (wer tut sich schon freiwillig Bundestagsdebatten an?). Jeder hat gewonnen und jeder freut sich, dass die anderen verloren haben. Dazu die schadenfrohen Parolen von den Parteivorsitzenden aus Berlin, die sich sonst einen Dreck um S-H kümmern. Sorry, das ist einfach erbärmlich.

    Und das geht quer durch alle Parteien hindurch.

    Ich bin sehr froh, dass für mich erst nächstes Jahr Bundes- und Landtagswahl ist. Vielleicht normalisiert sich noch eine Partei?
    Ansonsten geht die Stimme an die Partei ohne Ahnung...
     
  12. kthesun

    kthesun Guest

    Bist du noch so jung oder bist du auf der idealistenschiene hängengeblieben? ;)
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Aktuell wüsste ich auch nicht wo ich mein Kreuzchen setzen sollte; nur wo ich's überall nicht setze.

    Ein Problem für mich ist, dass ich diese Bäumchen-Wechsel-Dich-Minister nicht mehr sehen kann. Von einem Kabinett ins andere: Von der Gesundheit in die Wirtschaft; vom Innenministerium in die Finanzen; etc.

    Die können anscheinend alles, ohne ausserdem jemals in der Materie gearbeitet zu haben, und das beängstigt mich. Wie kann ich kleines Lichtelein mir anmassen über solche Supermenschen zu urteilen?
     
  14. kthesun

    kthesun Guest

    Naja, schau dir mal die Unternehmensberater an. Das sind einfach sehr fähige Leute. Die verstehen im Normalfall auch technische Zusammenhänge nach Einarbeitungszeit relativ gut, selbstverstänldich nicht so detailliert wie ein Ingenieur, aber das ist auch garnicht nötig wenn es um die Leitung geht.

    edit: Achso ja, ich vergess immer wieder, dass Unternehmensberater in 90% der Bevölkerung verhasst sind. Wird mir sicher gleich um die Ohren gehauen :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Mai 2012
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieviele der Spezialisten kennst du persönlich? :D
     
  16. kthesun

    kthesun Guest

    Mehrere Teams von mehreren Firmen. Und bin zufällig selbst einer.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Bleiben wir bei dem Beispiel: Der McKinsey Berater hat sich irgendwann spezialisiert. Der eine auf Pharma, der andere auf Supply Chain, der nächste auf M&A, etc. pp.
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Besonders schön war die aktuelle Politiksituation heute bei Jauch zu sehen. Kollektive Selbstbeweihräucherung, gemeinsames Bashing der Neulinge (An dieser Stelle noch mal Respekt an Johannes Ponada), welches im Mimimi-Gesäusel der Frau Künast gipfelte und Phrasendreschen, dazu das gewohnte ständige durcheinander Gebrülle.

    Einen Aufreger gab's dann aber doch noch. Ein Student einer Berliner Theaterschule brüllte lautstark aus dem Publikum, wurde daraufhin unsanft von 3 Security-Leuten aus dem Raum gezogen. Jauchs vorbildliche Reaktion (ohne Mist jetzt): Er befahl den Mann zurück zu bringen, den gewaltsamen Ausschluss von Menschen mit einer anderen Meinung, wie in der Ukraine solle es bei ihm nicht geben. Anschließend maßregelte er aber auch den jungen Mann, dass diese Art der Diskussion nicht in Ordnung sei.
     
  19. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Was auch sicher seine Gründe hat.
     
  20. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Der feine Herr!! :D Zufällig selbst einer! :top:

    Da brauchst du dich doch nicht für zu schämen. Du hast es zu was gebracht.
     
  21. kthesun

    kthesun Guest

    Wäre mich aber auch sehr neu das völlig unbedarfte Leute Finanzminister werden. Gerade in den Bereichen in denen Expertise notwendig ist haben die doch entsprechendes Vorwissen.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wahl in Schleswig-Holstein brauchte wohl den Wechsel: CDU 30,8 %, SPD 30,4 %, Grüne 13,2 %, Kubicki 8,2 %, Piraten 8,2 %, SSW 4,6 % (Aufgrund einer Sonderregelung sind die trotzdem drin), Linke mit 2,2 draußen.

    SPD und Grüne wollen nun mit der dänischen Minderheit SSW eine Koalition eingehen, haben dann genau 1 Sitz mehr als der Rest. Neu ist allerdings, dass der SSW diesmal selbst einen Minister stellen will, bisher haben sie sich immer nur "duldend" den SPD-geführten Regierungen zur Verfügung gestellt. Welches Resort sie besetzen wollen / dürfen, steht noch nicht fest. :)

    Erschreckend allerdings die Wahlbeteilung: Gerade mal 60,2 % aller Wahlberechtigten gingen zur Urne... :(
    Bin mal gespannt, wie es für mein Heimatland nun weitergeht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2012
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Seh ich anders. ;)
     
  24. theog

    theog Guest

    :isklar: blöde Politiker, blöde wahlen...dafuer musste der Deutscher meister seine Meisterfeier auf 18:09 Uhr Sonntags verschieben, pfui...:isklar:
     
  25. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Oh. Sorry, ich dachte die Ironie merkt man auch ohne den dazugehörigen Smiley.:D
     
  26. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    FDP ist doch noch nicht politisch tot.
    Schade.
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja wirklich schlimm, das es noch sowas wie Demokratie gibt. :isklar:
    Wobei, bei euch wäre eine Diktatur eh besser angebracht, da ihr euer Regierungschaos nicht gebacken bekommt.
     
  28. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Dieses Krebsgeschwür der Parteienlandschaft geht einem einfach nur noch auf die Nerven...Dazu mit 4,5 relativ starke "Sonstige", was wohl vorne weg an Pro NRW liegen wird. Ach egal, 4. Landtag in Folge, jeweils mit mehr als 7%, das sollte gefeiert werden. Und dass niemand Rötgen haben will ist auch gut...
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wo gibts die denn? Da will ich hin. :)

    Eventuell...
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Weg aus Bayern. ;)
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Weil hier einer der Darsteller offen zugibt, dass er und alle anderen, die gewählt werden, nichts zu sagen hat bzw haben?

    Schön, wenn das ein amtierenden Ministerpräsident zugibt. Viel Spaß beim Wahlspiel. :)