Vuvuzela - grässlich oder genial?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 10 Juni 2010.

?

Hast du eine Meinung zu den Vuvuz'?

  1. Vuvuz' finde ich super.

    15,1%
  2. Ich kann die Dinger nicht ausstehen.

    64,4%
  3. Ist mir wurscht. (...bin taub, tolerant, ignorant oder so)

    20,5%
  1. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Jau, die Jungs (und Mädels) dort unten haben ja sonst nicht soviel zum lachen, gönnen wir ihnen den Spass mit den Tröten, auch wenn es fürchterlich ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Vor allem haben die überhaupt nichts mir südafrikanischer Kultur zu tun, wie hier schon zu lesen war.

    Völliger Mumpitz.

    Verbieten und fertig.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Eben. Zumal sie dort eben auch zur Fussballkultur gehören. Schliesslich sind die dort in jedem Stadion bei jedem Spiel anzutreffen. Ist genauso, wie bei uns die Choreos und die Hassgesänge in Richtung Gegner.
     
  5. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    tun sie ja eben nicht, wie auch schon hier im thread mind. 2 x angemerkt.
     
  6. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Quatsch.

    Die haben gar keine Fussballkultur.

    Die meisten gucken nicht mal über 90 Minuten zu. Die rennen rum als hätten se Hummeln im Hintern.

    Mit Kultur hat das nichts zun tun.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Gehören sie doch. Habe ich auch schon mehrmals angemerkt...:D
     
  8. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Fehler verlieren durch Wiederholungen nicht ihre Eigenschaft.

    Diese Tröten gibbet erst nen paar Jahre in dieser Intensität.

    Die wurden ursprünglich auch gar nicht für den Fussball gemacht, wie sich jeder sicher mühelos vorstellen kann.
     
  9. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Dann gib mal nen Link zu Deiner Behauptung.
    Aber bitte nicht das Zitat von Oberdepp Blattner.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und? Beginnt Kultur erst nach 30 Jahren dauerhafter Benutzung? oder 40?

    Dann nämlich haben wir bezüglich des Fussballs auch keine. :lachweg:

    Apropos Fehler:

    Link

    Link

    Nur ao als Beispiele.

    Auch das Argument, diese Teile seien ursprünglich nicht für den Fussball entwickelt, zieht da nicht.

    Denn urprünglich wurden Flaggen, Trikots, Schals, Fernseher, Grills (oder Grille), Bier oder Videoleinwände auch nicht extra dafür entwickelt, um dem Fussballsort nachzujagen. Und Public Viewing jibbet auch erst seit 2006.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2010
  11. anti vuvuzela

    anti vuvuzela New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Heute Abend ist auf wdr ab 19:10 die Vuvuzela Thema. Die Betreiber der Seite anti-vuvuzela.de | Für wahre Stimmung in den WM Stadien 2010 wurden über ihre Petition befragt usw.
     
  12. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und was schlussfolgern wir nun daraus? Womöglich, dass der Schreiber deiner Quelle recht hat und die meiner Quellen nicht....:D
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Stellt sich also die Frage, wem man glaubt.

    Dem Fussballfachmann der mit Vuvuzelas kein Geld verdient, oder dem Umweltschützer der mit selber hergestellten Vuvuzelas Geld verdienen will.
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Willi Lemke = Umweltschützer, der mit selber hergestellten Dingens Geld verdienen will? :lachweg:

    Nee, für mich stellen sich ganz andere Fragen. Nämlich die, was die soganannte Fussballkultur denn tatsächlkich ausmacht, wer festlegt, was eine solche ist, ab wann man von dieser sprechen kann und ob unsere (abendländische) Fussballkultur den gleichen Beurteilungsmaßstäben standhalten würde und aus der Folge daraus, ob die Vuvuzelas wirklich so ein "Problem" darstellen, nur weil sie für uns neu sind.
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ???

    Kennst Du Deinen eigenen Artikel nicht ? Oder wie kommst Du auf die Lemke Nummer ?

    Quelle: Laute Fußballtröte - Die Vuvuzela-Tröte bringt es auf bis zu 120 Dezibel

    Aus Deinem Link...
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    nach der logik hat auch das ultra-wesen nix mit deutscher fußballkultur zu tun, das wurde nämlich auch importiert. stimmt! weg damit! ultras raus aus den stadien!
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zweiter Link und Zitatauszug. Das kommt von Willi Lemke.
     
  19. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ich weiss nicht was ich beunruhigender finde: Das Du Deine eigenen Links nicht kennst, oder das Du denkst das ein Politiker wie Lemke von der Kultur anderer Länder Ahnung haben könnte.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Kannste dir aussuchen, was dich mehr beunruhigt. Mich würde eher beunruhigen, wie jemand auf die Idee kommt, irgendein Journalist hätte von afrikanischer Kultur mehr Ahnung als ein UN-Repräsentant, der sich genau mit dieser Frage beruflich beschäftigt.
     
  21. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    das es bei Mondli Makhanya, Chefredakteur der "Sunday Times" 1. um eine südafrikanische Zeitung und 2. um einen Sportjournalisten aus Südafrika geht, ist Dir scheinbar trotz lesens (???) des Artikels nicht aufgefallen ?

    Und das ein südafrikanischer Sportjournalist von Fussball in Südafrika mehr Ahnung hat als Willi Lemke: ja, das glaube ich in der Tat.
     
  22. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Absolut destruktives Krawallteil...

    Es kann doch nicht sein, dass ein Teil als Kult verkauft wird, was einzig und allein dazu da ist, den Gegner zu entnerven und dadurch den Afrikanern Wettbewerbsvorteile zu verschaffen...

    Konstruktive Fangesänge und Schlachtenrufe: Fehlanzeige...X(X(X(
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Und ich stelle für mich einfach nur die Frage ob sie mir gefallen diese Dinger oder ob ich sie scheisse finde. Und ich nehme mir die Freiheit heraus, das für mich zu beantworten. Um mehr geht es in diesem thread doch auch gar nicht, oder?
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    unterlass mal deine faschistischen sprüche!
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na fein, kannst du doch, habe ich nix gegen. Ändert aber nix an meiner Grundaussage, nämlich dass die Dinger zur Fussballkultur in Südafrika dazugehören.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nee, mittlerweile nicht mehr. Mittlerweile wird das nicht nur scheisse gefunden, sondern es wird der Eigenschaft dieser, zur Fankultur zu gehören, abgesprochen.

    Ich finde die auch scheisse, nebenbei gesagt. Dennoch gehe ich nicht soweit zu behaupten, diese seien kein Bestandteil der Fankultur.
     
  27. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Wenn es dort zur Fussballkultur gehörte, sich gegenseitig zu verprügeln, müssten wir das ja auch nicht dulden, oder?

    Wer derartige Geräusche fabriziert, die nicht nur die Fans und die Spieler nerven, sondern die sogar den reibungslosen Ablauf des Spielbetriebes in Frage stellen, sollte als Gastgeber schon so viel Anstand besitzen, diese Geräusche zumindest während der WM abzustellen.

    Nicht auszudenken, was bei uns los gewesen wäre, wenn wir diese Tröten als deutsche Fussballkultur bei unserer WM eingesetzt hätten.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ergänzung: Da gibt es andere Dinge, die ich eher unter "keine Fankultur" einordnen würde, welche aber in hiesigen Breiten häufig mit einem Achselzucken als solche hingenommen werden.
     
  29. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Fankultur ist etwas anderes.

    Etwas konstruktives.

    90 Minuten lang das Spiel durch ätzendes Tröten zu stören, ist das Gegenteil von Fankultur.

    Verbieten und fertig.

    Und das war hoffentlich wohl die letzte WM, die dorthin vergeben wurde.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nicht wenn du dir die Spotjounalisten hierzulande anguckst. Die strotzen nämlich auch nicht immer vor "Fachwissen". Wird zumindest immer behauptet, auch hier. Und warum sollte das in Südafrika anders sein?

    Aber dass es hier Leute gibt, die sich anmaßen zu definieren, was zur Fankultur gehort und was nicht, hatten wir ja schonmal. Und wie es geendet hat wissen wir auch fast alle....:floet:
     
  31. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Wer sich anmaßt, die Tröten als Fankultur hochzustilisieren, hat von Fankultur null Ahnung.