Vuvuzela - grässlich oder genial?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 10 Juni 2010.

?

Hast du eine Meinung zu den Vuvuz'?

  1. Vuvuz' finde ich super.

    15,1%
  2. Ich kann die Dinger nicht ausstehen.

    64,4%
  3. Ist mir wurscht. (...bin taub, tolerant, ignorant oder so)

    20,5%
  1. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Ist es ja auch :motz:

    @kh: sry, wollt ich nich...gute Besserung :heul:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ich find sie lustig :D
    Gut, will die nicht ins Ohr getrötet bekommen, in den Übertragungen stören sie mich allerdings nicht .Beim Confed Cup kamen sie mir lauter vor.
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jau, weil ihr alle äusserst verantwortungsvoll mit den Dingern umgeht. Sandeimerchen immer dabei, in dem sie dann gelöscht und versenkt werden. Dann wird noch ein Wässerchen getrunken und dann ab nach Hause.
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Schon okay..:umarm:
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Ich glaub darüber hier zu disskutieren wäre Unsinn...und du weist wahrscheinlich selbst, dass ich nicht von meiner Pro Pyro Haltung abweichen werde :floet:
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wär ja schonmal ein Anfang, wenn Du kapieren würdest, warum überhaupt eine Basis dafür vorhanden ist, die Dinger zu verbieten. Solange (vollgesoffene) Deppen Scheiße mit den Teilen bauen (wie zB das lustige 'Ich-schmeiss-das-Ding-jetzt-mal-irgendwohin-Spielchen), wirds immer Argumente für ein Verbot geben. Davor kann ich meine Augen nicht verschließen, auch wenn ich Pyro-Aktionen durchaus gut finde.
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Da sind wir vollkommen einer Meinung ;)
    Mann muss so einem Stäbchen mit dem nötigen Respekt und möglichst nüchtern gegenübertreten...

    ...Sandeimer darf man nicht mit rein nehmen, könnten wurfgeschosse sein :floet:
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das war auch stilistische Übertreibung. ;)

    Bengalos sind eben ein zwiespältiges Thema. Natürlich wäre es begrüßenswert, wenn die Parteien in Dialog treten und vielleicht ein verträgliche Regelung finden würden. Aber das ist eben nicht ganz so einfach... gab aber auch glaub ich mal nen Thread dazu, bevor wir hier weiter OT labern. Da wird der BILD-Holgy nämlich fuchsig. :D
     
  10. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    okee dieser dinger können schon ganz schön nerven, aber auf einer seite sind sie sogar ganz lustig ;)
     
  11. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Nach zwei Spielen dröhnt mir schon der Schädel. Ich finde diese nervigen Dinger einfach zum Kotzen. Was finden die Südafrikaner an diesem grauenhaften Lärm so toll?
     
  12. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Einzeln und weit genug weg vom Ohr mögen sie noch ganz nett sein.

    Aber zig'tausendfach ergibt es einen endlosen, ermüdenden, akustischen Einheitsbrei. Es kommt gar nicht so die Stimmung rüber...die "Ooohs" und "Ahhhs" gehen völlig unter - egal, wie wer spielt, es tröööööötet nur. *hmpf*

    Ganz mit-ohne Ton geht's natürlich auch nicht. Nunja, vielleicht gewöhnt sich die Ziege noch dran. ;)
     
  13. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    :vogel:
    Darfst ruhig gerne in der 3. Liga ausprobieren.
    Vielleicht gibt es hinterher dann gleich eine Anzeige wegen Ruhestörung.


    Ich finde die Vuvuzelas einfach nur zum Kotzen. - Ich bin für ein Verbot in deutschen Stadien.
     
  14. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    die vuzis sind für mich der fc bayern der wm. *puke*
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich finde diese Dinger (noch) ganz in Ordnung. Ist eben eine WM in Südafrika, und wenn es zur dortigen Stadiongängermentalität gehört kann man das auch nicht verbieten.
    So sehr stört mich das auch nicht. Auf dem Pegel wie im Eröffnungsspiel dürfte es ja auch nur dann zugehen wenn Südafrika spielt, beim zweiten Spiel gestern Abend war's doch verhältnismäßig ruhig. Schade nur, dass man durch das Gebrumme von restlichen Anfeuerungsrufen fast gar nichts mehr hört.
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.461
    Likes:
    986
    Da gehe ich vollkommen mit, andere Länder, andere Sitten. Diese zur respektieren gehört zu einer WM dazu. Mich stören sie nicht, da sie eben WM-Bestandteil sind. Im übrigen wird man sich aufgrund solcher Eigenarten noch in Jahren an eben diese WM erinnern.
     
  17. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Hier muss man aber unterscheiden, ob es Sitte ist, oder nicht.
    Für mich ist es keine Sitte! Die Sitte der Afrikaner ist es, zu Feiern, mit Trommeln, Trompeten und Stimme und zu Tanzen. Vuvuzelas ist eher ein Modetrend in Afrika.

    Aber mir soll es egal sein. Ich hab mir die Dinger ehrlich gesagt, schlimmer vorgestellt. Nach 2 Spielen habe ich mich nun dran gewöhnt.
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Ich verstehe einfach nicht wie man sich so über ein Stück Plastik aufregen kann :suspekt:
    Fanlärm hat eine ähnliche Lautstärke, sollte man diesen auch noch verbieten..? :vogel:

    PS: Wie lange kann man sich eigentlich über einen Abstieg lustig machen :aua:
     
  19. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Ich hab' das Gefühl, dass der Fussball, für nicht wenige Südafrikaner, eigentlich Nebensache ist. Anders kann ich mir das pausenlose Rumgetröte nicht erklären. Viel mehr wird da wie wild rumgetanzt auf den Rängen.

    Mir ist es eigentlich egal. Es stört mich nicht.
     
  20. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    2 Spiele gab es bisher, beide habe ich nicht komplett gesehen, bei beidem fiel mir aber eines als extrem nervig und störend auf: das Getröte der Vuvuzelas.

    Bei der WM vor 4 Jahren konnte man oft davon lesen, das "Der Funke vom Publikum zu dem Spielern - und umgekehrt" um gesprungen sei.

    Das bei dem Dauerkrach der Nervtröten etwas ähnliches passiert, halte ich für ausgeschlossen.

    Vuvuzelas - Fluch der 1. WM in Afrika ?

    Meiner Meinung nach jetzt schon eindeutig ein Fluch.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.815
    Likes:
    2.736
    Da haben die Afrikaner endlich mal ne WM. Die Armen werden per Viehtransportern aus der Stadt gefahren weil man den Europäern und allen anderen diesen Anblick ersparen möchte.

    Dann kommen die europäischen Fans in die Stadien und möchten die Vuvuzelas verbieten die dort seit Jahren Brauch sind, weil Sie soviel Lärm machen.

    Dieses Verhalten finde ich zum kotzen, da muss man sich halt mal dem Gastgeber anpassen und seine Bräuche akzeptieren wenn man multikulti sein will. Ne WM ist zwangsläufig multi-kulti von daher sollte man das akzeptieren können. Ich kann mir zwar auch was schöneres vorstellen, aber irgendwoie gehört es einfach dazu und das wichtigste, die Menschen unten haben Spaß bei dem was Sie tun, also sollten wir uns als respektvolle Gäste zeigen und gemeinsam Party feiern statt uns über den Lärm der Vuvuzelas aufzuregen. ;-)
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Was sind wir Europäer doch für armselige Kreaturen!

    Schonmal auf die Idee gekommen, das man SA die WM evtl. besser gar nicht erst gegeben hätte ?

    Von den Gästen wird "Respekt" ggü. der "südafrikanichen Fussballkultur" erwartet.
    von den Gastgebern kann man als Gast wohl keinen Respekt erwarten ?

    Hoffentlich fliegt SA schon in der Vorrunde raus, dann nimmt das nervige Getröte wohl von selber ab.
     
  23. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Warum? Urus gegen Franzen gabs Vuvuzelas auch in Massen.

    Davon mal abgesehen, woher sollten sie wissen, dass es uns nervt, wenn zeitgleich die ganzen Europäer, die vorort sind, mittröten?
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.461
    Likes:
    986
    Findest das nicht selbst etwas daneben?
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das ist vom lärmpegel her jetzt schon besch...ste wm aller zeiten.

    erinnert mich an die pfeiferei bei den berliner 6-days - gleiches niveau.
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Diesen Eindruck hatte ich auch, als das 1-0 für Südafrika fiel. Hätten nur Afrikaner getrötet, hätte die Tröterei ja schlagartig aufhören müssen. Man kann nicht gleichzeitig jubeln und tröten. Also tröten da auch WM Fans aus aller Herren Länder, weil es Mode ist.
    Wenn wir da unten wären, würden wir mittröten weil es zum Flair gehört. Hier bei uns im PV sind die Dinger deplatziert und nerven nur. Eben drum gilt: Andere Länder andere Sitten.
     
  27. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Keinen Respekt? :nene:

    Sorry, aber eine solche Einstellung finde ich unter aller Kanone. Forderst du wirklich, dass die Südafrikaner bei einem "ihrer" größten Events aller Zeiten aus Respekt mit einer langjährigen Tradition brechen nur weil ein paar europäische Fußballtouristen sich daran stören.
    In Südafrika gehören Fangesänge wie hier bei uns anscheinend auch nicht zum Stadionalltag. Hättest du es auch in Ordnung gefunden, wenn wir vor vier Jahren in Deutschland damit umgehend aufgehört hätten weil sich andere Kulturen davon gestört gefühlt hätten? Aus Respekt vor den Gästen?

    Und: nachdem was ich alles in den vergangenen Tagen und Wochen von den Südafrikaner gesehen, gehört und gelesen habe freuen diese sich auf den Besuch aus der ganzen Welt, sind freundlich und behandeln diesen sehr wohl mit sehr viel Respekt.
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Dieser permanente Summton ist jedenfalls Gewöhnungsbedürftig. Beim Frankreichreichspiel war es ja schon nicht mehr so arg. Ok, es bleibt ein summender Grundton, aber wer sich über sowas aufregt, sollte sich das auch mal vehement über den permanenten Starßenverkehrslärm aufregen. Aber als Stadtbewohner sollte man das aber gewöhnt sein. :D
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie frau turnt-und-macht-nix schon erwähnte, schnakselt der schwarze gern. jetzt wissen wir, er bläst auch gern.
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.461
    Likes:
    986
    Klar ist er das, aber genau das macht eben die WM dort aus. Das ist doch das interessante, andere Gepflogenheiten mal kennenzulernen. Man muss sie ja nicht gut finden, aber Respekt für europäische Gewohnheiten zu fordern halte ich für höchst befremdlich und finde sie völlig daneben.
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich denke auch, dass kontinentale gepflogenheiten bestandsschutz genießen.
    dieser findet aber seine grenzen an dem recht auf lärmschutz.