Vorschläge zu Änderungen der Regel ab der Rückrunde.

Dieses Thema im Forum "Tippspiel Forum" wurde erstellt von U w e, 5 November 2012.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Hallo zusammen,

    da doch einige Unstimmigkeiten aufgetreten sind z.B. verspätete Tippabgabe oder Abzug von 2 Punkten wegen Auswechslung oder 1 Punkt Abzug wegen gelber Karte oder der Torwartregel könnt Ihr hier Eure Vorstellungen posten wie man die Regeln verbessern kann.
    Anmerkungen meinerseits, zusätzliche Kriterien werde ich nicht hinzunehmen.
    Die Auswertung benötigt nämlich auch so schon Zeit genug.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Bei der Auswechselung sehe ich in der Tat ein Problem.
    Was ist, wenn Spieler X das Spiel seines Lebens macht und 4 Buden erziehlt, dann aber ein paar Minuten vor Schluss aus Taktischen Gründen ausgewechselt wird bzw. weil ihm der Trainer den Applaus der Zuschauer gönnen möchte.
    Kann ja eigentlich nicht sein, das es dann Punktanzug gibt.
    Eine Lösung hab ich allerdings auch nicht.
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Auswechslungen ab der 85. Minute nicht mehr berücksichtigen. Das Tippspiel an sich ist in seiner jetzigen Form ohne besondere Resonanz. Man stellt seine Mannschaft auf und das war es dann für die Woche. Ohne direkten Gegner tippt jeder für sich und tritt in der Tabelle mehr oder weniger auf der Stelle.
    Also die Hinrunde beenden und ab der Rückrunde den Modus ändern wäre mein Vorschlag.
     
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    ergänzender Vorschlag:

    es wird nicht die erreichte Punktzahl von Woche zu Woche addiert, sonder der erreichte Platz als Platzziffer. Wir sind 10 user, falls wir uns nicht im direkten Vergleich ( wären ja nur 9 Spieltage ) messen, dann nach dem System "Weniger ist mehr" ;)
    Soll heissen, Platz 1 erhält 1 Punkt, Platz 2 zwei Pkte. usw. Platz 10 halt 10 Punkte. Die Punkte werden in der Gesamttabelle aufaddiert und wer die wenigsten Punkte hat, steht ganz oben.
    Oder auch wie in der Formel 1, da wird noch wieder anders gewertet, die ersten Plätze werden höher gewichtet.
    Am jetzigen System sollten wir jedenfalls was ändern, um mehr Spannung reinzubekommen.
     
  6. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Da es mich ja vor 2 Wochen selber getroffen hat, muss ich mich ja hier auch zu Wort melden.

    Die Bestrafung für zu spätes Tippen, aber vor Beginn des ersten Spiels finde ich zu hoch. Die Lösung könnte so aussehen Pkt normal zählen von den erreicht Punkten 10 abziehen.

    Aber Oldschool hat mit seiner These schon recht das Spiel und die Idee ist klasse aber es fehlt noch der letzte Kick!
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Auszug aus dem Reglement:
    Was ist da jetzt zu hart im Vergleich zu Deinem Vorschlag?
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    @Simtek

    Du hast den entscheidenden Satz der Regel nicht zitiert. Es geht darum.

    In diesem Falle werden dann keine Startelfpunkte gutgeschrieben.

    Also wer nicht oder verspätet tippt bekommt keine Startelfpunkte gutgeschrieben. Was ja in der Regel bis zu 33 Punkten bedeuten kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Also ok, nach der Hinrunde beenden wir das Spiel. Was wir dann ja auch weiter pro Halbserie fortsetzten könnten.

    Frage zu den Auswechslungen ab der 85. Minute. Wenn wir die nicht mehr werten, was geschieht denn dann mit dem eingewechselten Spieler, sollte der in den letzten 5 Minuten plus Nachspielzeit entweder z.B. Tore erzielen oder vom Platz gestellt werden?

    Dann zur Tippabgabe: Ihr könnt dann aufstellen bis wann Ihr wollt, spätestens Anstosszeit des 1.Spiels. Wer dies auch versäumt bekommt eine Nullrunde angeschrieben. Die dann nicht so ins Gewicht fällt wie momentan weil...

    ...wir einen Spielplan einführen und den so auswerten wie normal ausgewertet wird, also:

    10 Tipper - 5 Paarungen pro Spieltag

    Oldschool - Achim 27:22 heisst für OS 3 Pkt. 27:22 (oder 5:0) Tore. Bei Achim dann genau andersherum.
    Simtek - das Schaf 23:23 heisst für jeden 1 Pkt. und 23:23 (oder 0:0) Tore.

    So ergibt sich am Ende eine normale Tabelle.

    Da wir für eine Doppelrunde 18 Spieltage benötigen, werden die 17 Spieltage normal getippt.
    Für den "18.Spieltag" folgender Vorschlag.
    Jeder Tipper hat an den 17 Spieltagen vor Anpfiff des 1.Spiels die Möglichkeit zu sagen, die Pkt. aus diesem Spieltag übernehme ich auch Spieltag 18.
    Heisst, sollte 12:0 am 5 Spieltag der Rückrunde diese Option ziehen und an diesem Spieltag 24 Pkt. erzielen gelten die auch für Spieltag 18.
    Oder Wirman nimmt Spieltag 12 oder Freshi Spieltag 15. Wer die Optoin nicht zieht bei dem gelten die Pkt. vom 17.Spieltag automatisch auch für Spieltag 18.

    Dies muss man dann möglicherweise von Halbjahr zu Halbjahr ändern, sobald sich die Anzahl der Mittipper ändert.

    Alles verstanden und wäre dies so in Eurem Sinne?

    Die Kader dürfen dann zur Rückrunde natürlich neu zusammengestellt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2012