von Heesen gibt auf

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 11 Februar 2007.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Es ist soweit, ne neue Bielefelder Ära beginnt, Thomas van Heesen hat seinen Rücktritt erklärt. Das heisst, Jürgen Röber verliert nächste Woch daheim gegen Gladbach und van Heesen ist noch vor dem Sommer im geliebten Dortmund. Bielefeld gewinnt ab der nächsten Woche wieder und alles sind glücklich. :zahnluec:

    Achja --> Klick
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    War ja abzusehen dass er nicht bis Saisonende bleibt...

    Mensch hätte doch ne Woche früher aufhören können, vll hätten se dann bei den Bayern gewonnen... :floet:
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ein ziemlich unrühmliches Ende für einen Trainer, der sehr gute Arbeit geleistet hat.
    Aber das ist na inzwischen nicht weiter ungewöhnlich...

    Jetzt bin ich mal richtig gespannt, wie's weitergeht mit TvH. Da es beim BVB ja momentan auch nicht wirklich läuft. Vielleicht wird Jürgen Röber eine kürzere Übergangslösung, als man eigentlich angenommen hatte? :gruebel:
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Das Ende war eigentlich vorherzusehen. Die Leistungen in der Rückrunde waren bisher extrem dürftig und die Sympathien für von Heesen waren nach der abgelehnten Vertragsverlängerung doch eh dahin.
    Diesen Zeitpunkt nach der Niederlage in München habe ich auch erwartet. Allerdings habe ich gedacht, man schmeisst ihn raus.
    Nun ist der Weg frei für Geideck, der nun die Chance hat, die Klasse zu halten.
    Mit von Heesen wäre dies wohl nur noch schwer möglich gewesen.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Gestern Abend im DSF hat der Moderator eine Aussage von Dortmunds Watzke zitiert, und nach dieser wird Röber auf jeden Fall vorerst Trainer in Dortmund bleiben.
    Ausserdem wäre es für von Heesen jetzt auch nicht so klug, die Mannschaft gleich zu übernehmen. Soll er sich lieber eine kurze Auszeit gönnen, und dann eventuell schon mit den Planungen für die nächste Saison beginnen - also wenn er schon einen Vertrag bei einem Verein ab Juli 2007 hat. Und davon gehe ich mal aus.
     
  7. Raff

    Raff Active Member

    Beiträge:
    274
    Likes:
    0
    Man kennst die Halbwertszeit von Fatzkes Aussagen - siehe von Marvijk, dessen Abgang ja seinerzeit auch schon intern feststand, Fatzke aber vor den Kameras den Ahnungslosen spielte. Nö, dem tau ich nicht.
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Deswegen schrob ich ja auch "auf jeden Fall vorerst". Nach Watzkes Aussagen wird Röber sogar defintiv bis Saisonende Trainer in Dortmund bleiben. Sollte aber noch zwei, dreimal nicht gewonnen werden, könnte von Heesen dort schneller auf der Trainerbank sitzen als gedacht.
     
  9. Raff

    Raff Active Member

    Beiträge:
    274
    Likes:
    0
    Wenns eng wird, dann sollten die besser den Neururer mal nehmen ! :lachweg:
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Von mir aus hätte der gern noch klänger bleiben dürfen.

    Nix gegen Bielefeld, aber im Moment geht´s für unsereinen da unten halt nicht mehr gross um Sympathien für andere Vereine. Hauptsache, am Ende sind drei andere inner zweiten Liga.
     
  11. Raff

    Raff Active Member

    Beiträge:
    274
    Likes:
    0
    Das glaub ich Dir.....so geht es aber derzeit wohl allen Vereinen ab Platz 9 abwärts. In Gladbach, Hamburg und Bielefeld wurde nun die Reissleine gezogen, wir werden sehen, was es bringt.....nächster Kandidat für mich ist Bochum / Koller.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Ma ehrlich: Morgen-tau an einem heißen Maientach issnich den Grashalm wert, dem er anhaftet.

    Und ebenso isses mit Röber: Sollte der - allerdings eher unwahrscheinliche Fall - einer weiteren Heimniederlage am kommenden WE eintreten, dann geht Röber schneller, als sich der Tau bilden kann.