Von 0 auf 100

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Oiram89, 3 Juli 2009.

  1. Oiram89

    Oiram89 New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hi!

    Ich bin relativ neu hier und hab ein Problem. Ich spiel schon seit ich klein bin immer Fußball. Mit 15 hab ich dan aufgehört um mit 17 wieder anzufangen leider hab ich da nur mittrainiert, spielen durfte ich nicht bzw. ich hab mich nicht unbedingt aufgedrängt. Heute bin ich 19 und nach einem weiteren Jahr Pause (Abitur :top:) möchte ich wieder anfangen. Ich wiege 120 Kilo bin 190cm groß, für die größe und breite bin ich aber relativ flink. Also ich bin nicht der typische "Fette" :rotwerd:. Spielerisch bin ich nicht unbedingt schlecht, was ich gut kann ist schießen (ziemlich gut). Nun meine Frage!:D:D Kann ich es schaffen in einer Bezirksliga Manschaft zumindest auswechsel Spieler zu sein? Bzw. wie ich das schaffen kann. Ich hoffe ihr versteht was ich hier gerade verzapft hab :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Arbeite an deiner Fitness und es wird gehen, verliere Fett und gewinne Muskeln;);):):)
     
  4. Oiram89

    Oiram89 New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Auf so ne Antwort hab ich nur gewartet :D:D.

    Geht das wirklich so einfach?? Ist Bezirksliga so niedrig das man mit Arbeit und Fitness den Sprung in die Manschaft schaft??
     
  5. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Der Unterschied zwischen Profi und Amateur ist manchaml nur die Fitness und Einstellung;);)
     
  6. t10tobi

    t10tobi Active Member

    Beiträge:
    719
    Likes:
    0
    ich würde auch mal sagen das du erstmal kondition aufbaust und abnehmen musst
    ich wiege 89 kg auf 1.86
    bin allerdings mehr der typ mit den muskeln.
    spiele selber bezirk und auf die fitness wird schon viel wert gelegt.
     
  7. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Des was man sehr viel braucht ist koordination,kondition und natürlich musst du Fußball spieln können
    mein Bruder hat bei Wacker Burghausen ( www.fußball.sv-wacker.de ) ein Probetraining gemacht und ist Fußballerisch sau gut und sie hätten ihn auch genommen aber er hatte keine koordination und deswegen braucht man auch koordination ;)
     
  8. Fuchs

    Fuchs Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Halte ich für höchst fragwürdig. In der Bezirksliga Koordination? Natürlich ist es schön, wenn Du Koordination hast und es privat trainierst, aber Dein Hauptaugenmerk sollte auf Fitness und ganz besonders Schnelligkeit liegen. Viele Holzfüße in "höheren" Ligen haben Ihre Daseinsberechtigung nur aufgrund Ihrer körperlichen Fitness und der Schnelligkeit. Fußballerisch hängt da oft Magerquark auf dem Platz. Und bei den wenigstens Bezirksligisten wird Koordination ins Mannschaftstraining eingebaut..

    Es kommt auch immer auf die Position an, die Du bekleiden willst, aber prinzipiell ist die Bezirksliga die letzte Stufe, die man mit Fitness ohne Weiteres erklimmen kann. Ab Landesliga aufwärts wird dann vermehrt auch Technik und eben Koordination gefordert sein.