Volleyball (Halle)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 24 Juni 2008.

  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Der Modus ist bei Damen und Herren gleich.

    Die zwölf qualifizierten Mannschaften wurden in zwei Gruppen mit jeweils sechs Teilnehmern eingeteilt. Die Vorrunde wird nach dem Modus „jeder gegen jeden“ ausgetragen. Die besten vier Teams jeder Gruppen erreichen das Viertelfinale. Anschließend geht es im einfachen K.o.-System weiter bis zum Finale.

    Die Spiele werden vom 9. bis 24. August in Peking ausgetragen.

    Herren Gruppe A:
    1. USA
    2. Italien
    3. Bulgarien
    4. China
    5. Japan
    6. Venezuela

    Herren Gruppe B:
    1. Serbien
    2. Brasilien
    3. Polen
    4. Deutschland
    5. Ägypten
    6. Russland

    Damen Gruppe A:
    1. Japan
    2. Venezuela
    3. Polen
    4. Kuba
    5. China
    6. USA

    Damen Gruppe B:
    1. Algerien
    2. Serbien
    3. Italien
    4. Russland
    5. Kasachstan
    6. Brasilien
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ihr müsst euch mal vorstellen: 36 Jahre lang, seit München 1972, war Deutschland nicht mehr am olympischen Volleyballturnier der Männer vertreten!

    So haben sie denn auch nur Außenseiterchancen, aber man weiß ja nie... Eine schwere Gruppe haben sie jedenfalls erwischt, mit Weltmeister und Olympiasieger Brasilien, dazu Vizeweltmeister Polen, Serbien, Ägypten und Russland. Hier der genaue Spielpan (Zeiten in MEZ):

    Gruppe A
    1
    Italien - Japan 3:1
    USA - Venezuela 3:2
    Bulgarien - China 3:1
    2
    USA - Italien 3:1
    Venezuela - China 2:3
    Japan - Bulgarien 1:3
    3
    Italien - Venezuela 3:0
    China - Japan 3:2
    Bulgarien - USA 1:3
    4
    USA - China 3:0
    Italien - Bulgarien 3:0
    Venezuela - Japan 3:0
    5
    Bulgarien - Venezuela 3:1
    China - Italien 2:3
    Japan - USA 0:3

    Gruppe B
    1
    Serbien - Russland 1:3
    Brasilien - Ägypten 3:0
    Polen - Deutschland 3:0
    2
    Russland - Deutschland 3:2
    Ägypten - Polen 0:3
    Serbien - Brasilien 1:3
    3
    Deutschland - Ägypten 3:0
    Brasilien - Russland 1:3
    Polen - Serbien 3:1
    4
    Russland - Ägypten 3:0
    Serbien - Deutschland 3:1
    Brasilien - Polen 3:0
    5
    Deutschland - Brasilien 0:3
    Polen - Russland 3:2
    Ägypten - Serbien 0:3

    Viertelfinale
    Russland - Bulgarien 3:1
    Italien - Polen 3:2
    Brasilien - China 3:0
    USA - Serbien 3:2

    Halbfinale

    USA – Russland 3:2
    Brasilien – Italien 3:1

    Finale
    Um Bronze: Russland - Italien 3:0
    Um Gold: USA - Brasilien 3:1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Donnerwetter ! Das ist mir völlig am... ich meine das ist völlig an mir irgendwo... ööhm irgendwie vorbei gegangen. :rotwerd: ;)
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Kein Wunder, wurde doch im deutschen Fernsehen jahrzehntelang praktisch gar nichts vom Olympia-Volleyball gezeigt. Ich hoffe, durch die deutsche Teilnahme ändert sich das diesmal!
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Heute morgen gab es vier Favoritensiege von Italien, USA, Russland und Brasilien. Um 16:00 Uhr steigt dann die deutsche Mannschaft gegen Vizeweltmeister Polen ins Turnier ein.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tja, nix war's, 0:3 verloren gegen Polen. :(

    Schade, aber man hat gesehen dass zur Weltspitze doch noch einiges fehlt. Besonders der Block hat ja kaum funktioniert, und zum Schluss kamen auch noch viele "leichte" Fehler dazu.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Heute morgen mussten sich die deutschen Volleyballer nur denkbar knapp mit 2:3 gegen Russland geschlagen geben. Wirklich schade, denn es war eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem ersten Spiel erkennbar!
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Endlich wurde mit dem 3:0 gegen Ägypten der erste Sieg eingefahren!

    Nun hängt alles von dem Duell gegen Serbien übermorgen um 8:30 ab, das über den 4. Platz in der Gruppe entscheiden wird. Ich hoffe inständig, das Spiel wird diesmal in voller Länge übertragen und nicht wieder wegen irgendwelchen blöden Fechtern oder Turmspringern unterbrochen!

    Es wäre zu schön, wenn sich die deutsche Mannschaft qualifizieren würde und wir so noch mehr von diesem unheimlich attraktiven Sport zu sehen bekämen!

    Eine Überraschung gab es übrigens im zweiten Spiel unserer Gruppe. Weltmeister und Olympiasieger Brasilien unterlag den Russen, die gegen uns vorgestern noch äußerst knapp gewonnen hatten, mit 1:3!
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tja, leider wird das wohl nichts mit dem Viertelfinale. Da bekommen wir also vom olympischen Volleyballturnier ab jetzt höchstens noch das Endspiel zu sehen, wie üblich... :motz:

    Zwar liegen wir noch punktgleich mit den Serben auf dem 4. Platz und haben sogar ein leicht besseres Satzverhältnis (das bei Punktgleichheit zählt). Aber am letzten Spieltag geht es gegen Weltmeister und Olympiasieger Brasilien, während die Serben gegen den Tabellenletzten Ägypten randürfen.

    Dabei habe ich heute morgen sogar extra den Wecker gestellt und habe (noch etwas im Halbschlaf) die 1:3-Niederlage gegen Serbien mitbekommen. Ganz gute Aufschläge und Returns gab es von unserer Mannschaft, aber bei längeren Ballwechseln waren sie dann doch meist unterlegen - und das gegen einen Gegener, der bisher noch kein Spiel gewinnen konnte.

    Endgültig fürs Viertelfinale qualifizieren konnten sich übrigens bisher in der Gruppe A die USA und Italien, sowie in der Gruppe B Russland.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Erwartungsgemäß ging das Spiel gegen Brasilien mit 0:3 verloren. Da Serbien danach Ägypten mit dem gleichen Ergebnis besiegte, ist die deutsche Mannschaft endgültig ausgeschieden.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das Finale bei den Frauen heißt USA (nach dem überraschenden 3:0 gegen Kuba) gegen Brasilien (nach dem 3:0 gegen Titelverteidiger China).

    Mal sehen, ob die Brasilianer ihre im Fußball verpassten Goldmedaillen wenigstens in ihrer zweiten Paradesportart holen. Bei den Männern sind sie auf jeden Fall klarer Favorit.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Und auch bei den Männern kommt es zu der gleichen Finalpaarung. Die Brasilianer zerstörten mit dem 3:1 gerade die letzten italienischen Goldhoffnungen, und vorher hatten sich die USA knapp mit 3:2 gegen Russland durchgesetzt.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tja, bei den Frauen hat Brasilien das Duell gegen die USA schon mal gewonnen (3:1). Bitte nachmachen morgen, Männer! ;)
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Kein schöner Morgen für mich im Volleyball: Überraschenderweise konnten die brasilianischen Herren ihren Titel nicht verteidigen und unterlagen den USA mit 1:3. Und Italien verpasste Bronze durch ein 0:3 gegen Russland und blieb damit zum ersten Mal seit ich zurückdenken kann in den Mannschaftssportarten medaillenlos... :(