Volles Haus dank Billigtickets ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 23 November 2006.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit !

    Der MSV arbeitet seit neustem mit dem Eventanbieter VIPs zusammen.

    Die Grundidee von VIPs ist folgende:

    VIPs- Events steht für Kultur aller Sparten zum Nulltarif. VIPs sorgt für Zuschauer, Sie für die Stimmung und Atmosphäre! Wir informieren Sie ab Januar 2007 per E-Mail über Veranstaltungen in Ihrer Region. Passend zu Ihren Vorlieben und aus allen Sparten kultureller Events. Wir bieten Ihnen dabei 25 Veranstaltungen zur Wahl von denen Sie so viele Veranstaltungen besuchen können wie Sie möchten. Dabei haben Sie freien oder ermäßigten Eintritt! Immer wenn Sie dann Gast einer Veranstaltung waren, bieten wir Ihnen wieder 25 Veranstaltungen an. Die Häufigkeit der Angebote richtet sich nach dem Eventaufkommen in Ihrer Region und die Fülle der Art Ihrer favorisierten Veranstaltungen. Darüber hinaus bietet VIPs- Events Ihnen ebenso die Möglichkeit, bei größeren Veranstaltungen z.B. verbilligte Eintrittspreise in Anspruch zu nehmen. Auch gänzlich kostenlose Veranstaltungen teilen wir Ihnen gerne mit.Die Veranstaltung sollte nur zu Ihnen passen.

    klick

    Im Speziellen Fall sieht das SO aus:

    News
    Aktuell!

    VIPs- Events sind stolz einen neuen Partner präsentieren zu dürfen:

    Den MSV Duisburg!!

    Die VIPs- Events bewerben die Heimspiele des MSV Duisburg gegen den FC Carl Zeiss Jena, dem SC Paderborn und gegen die SpVgg Unterhaching. Mit der VIPs- Card erhalten unsere Kunden deutlich ermäßigten Eintritt auf einen Sitzplatz in der MSV Arena. Bei bester Sicht und ganz nahe am Geschehen.

    Gegen Vorlage seiner VIPs- Card, erhält der Karteninhaber je eine Eintrittskarte für einen Sitzplatz auf Südtribüne Unterrang zum Preis von 15,-- €. Also preislich noch unter der normalen Ermäßigungen für Studenten, Arbeitslose etc.

    Für das Heimspiel gegen Jena gilt:

    Ab dem 22. November sind die Tickets auch im Vorverkauf im Zebrashop in der MSV Arena zu bekommen. In Folge des zu erwartenden Andrangs am Spieltag, sollte man den Vorverkauf nutzen! Schnuppern Sie Bundesligaluft in der schmucken MSV Arena.


    klick


    Im Moment sieht es beim MSV so aus, dass die Nordkurve immer komplett ausverkauft ist, die beiden Geraden mehr oder weniger spärlich belegt sind und die Südseite abgesehen vom (meist dünn besetzten) Gästebereich komplett geschlossen bleibt.

    Eben auf diese Seite sollen nun also zu den eher unattraktiven Spielen die "Eventfans" kommen - ich halte das auf den ersten Blick für eine richtig gute Geschäftsidee: Die Agentur kassiert Geld vom MSV, der MSV verkauft mehr Tickets, Fans und Spieler freuen sich über ein volleres Haus und die "VIPs" kommen günstiger rein.

    Mal völlig davon abgesehen das "VIPs" wirklich ein Kloaken-Name für sowas ist - was haltet ihr davon ?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Warum muss der MSV solche Aktionen über eine Organisation laufen lassen? Damit die billig ins Stadion haben, die auf den schnöden Mammon eh nicht schauen müssen?

    Ich finde solche verbilligten Aktionen im Prinzip klasse - schon alleine deswegen, weil das Stadion voller wird.
    Aber dazu kann man doch eine simple Aktion ausrufen. "Jede Omma, die mit ihrem Enkel ins Stadion kommt, zahl nur 10 € Eintritt.". So was in der Art.

    Aber warum VIPs? Trägt sicher nicht zu bester Stimmung bei, wenn Anzugfritzen im Stadion sind und jeder weiß, die sind billiger hier... Oder kann man als Normalo auch ein VIP werden?



    Ach jetzt versteh ich's erst - die Agentur heißt VIPs... *aua* (was ja aber eigentlich nichts an der Tatsache ändert...)
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Warum verkauft der MSV die Tickets nicht gleich billiger? :gruebel: Unser lokaler Basketballverein macht sowas ähnliches: Eine Bank, die Sponsor ist und die ein besonderes Konto bewerben will, hat einen Haufen Karten aufgekauft und verkauft sie jetzt zu dem gleichen Preis wie der Zinssatz dieses Kontos ist.... Ich glaube, damit lockt man vielleicht ein paar mal neue Kunden, viel mehr aber auch nicht. Vielleicht bleiben ein paar hängen, aber neue Fans generiert man dadurch nicht.

    Bestes Mittel gegen Zuschauerschwund ist gute Leistung. Und vielleicht setzt sich ja die Erkenntnis durch, dass der WM-Hype vorbei ist und 12-15000 in Liga 2 soooo schlecht auch nicht (jetzt nicht auf den MSV bezogen, sondern allgemein). Nur dumm, wenn jeder ne Arena in der Landschaft stehen hat...
     
  5. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Naja, EIGENE Aktionen gab es auch schon - z.B. für Duisburger Schulklassen, die mehr als günstig auf die Süd eingeladen wurden. Dummerweise war dabei das Interesse so gering, dass es sich nicht gelohnt hat.

    Dieser nun eingeschlagene Weg gilt ja erstmal für die 3 Granaten-Spiele gegen Jena, Paderborn und Haching. Ich halte das für ganz interessant, da es eine ganz neue Idee ist. Bei diesem VIPs ist der MSV ja scheinbar der erste Fussball-Verein, der mitmacht.

    Dass mir ein Karlsruher was von mehr Zuschauern durch gute Leistung erzählt muss ich wohl in dieser Saison ohne Gegenargument gelten lassen. In Duisburg siehts allerdings allein wegen der lokalen Konkurrenz ein wenig anders aus. Hier kann man nur über "Neukunden" zum Erfolg kommen und diese spricht man so an.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Verstehe ich nicht ganz: Bei den eigenen Aktionen hat es nicht funktioniert, jetzt soll es besser klappen? Oder ist das Jammern auf hohem Niveau, ich kenne euren Schnitt gerade nicht.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Da sollen wohl wirklich in 1. Linie Event-Fans gezogen werden. Der Unterschied zu einer eigenen "Rabatt-Kampagne": Im Gegensatz zu eigenen Aktionen, die dann ja meist nur Fußballfans anspricht und z. B. auf der eigenen HP beworben wird, kann man hier die Karten wohl im Paket mit anderen Veranstaltungen erwerben (z. B. mit Konzert- oder Theaterkarten) und erreicht auf diese Weise auch Leute, die sonst mit Fußball weniger am Hut haben. Das sorgt im Stadion vielleicht nicht für mehr Stimmung, aber die Bude wird jedenfalls etwas voller.

    Gruß
    Schröder
     
  8. Knuff

    Knuff Tipp-Teufel

    Beiträge:
    598
    Likes:
    0
    Wobei ich glaube, daß es kaum Fans gibt, die ihren Verein mit einem derartigen Liebesentzug abstrafen und der MSV-Arena fernbleiben.

    Sicherlich sind die "guten" Spiele in Burghausen, in Offenbach und in Braunschweig "Wasser auf die Mühlen", um nicht zum MSV zu gehen.

    Derart grottiges Auftreten der Zebras quittiert der gemeine MSV-Fan mit Fernbleiben.

    Naja, so richtige Galaauftritte haben wir außer der 2. Halbzeit in Fürth und im Pokal gegen Leverkusen die letzten Jahre auch nicht allzu oft gesehen.

    Heute gegen Jena droht ein neuer Zuschauerminusrekord.

    Sollten wir allerdings wieder aufsteigen, sind die Erfolgsfans sowie Bayern-, Dortmund- Schalkeunbedingtgucker wieder in der MSV-Arena. :nene:

    Gruß Knuff
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Also was jetzt? :gruebel:
    Ist doch in Duisburg nicht anders als anderswo. Man hat sein mehr oder weniger großes oder kleines Stammpublikum (wie groß das ist, merkt man allerdings erst, wenn es mal ein paar Monate/Jahre richtig schlecht läuft, bei uns ist der Stamm vielleicht knapp 10000), alle anderen kommen je nach Erfolgslage, Gegner, Anstoßzeit, Wetter... oder wenn es so Aktionen gibt. Ist aber ein Strohfeuer, das kann man mal machen aber bitte nicht ständig. Dann wird es nämlich auch wieder langweilig.
     
  10. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Also 14.000 gegen Jena aufn Freitag-Abend ist echt nicht schlecht :top:

    Wie viele von diesen "VIPs" da nun genau am Start waren weiss ich nicht, sah aber definitiv weit besser aus als die Geistertribüne der letzten Spiele.

    Auf jeden Fall gegen Paderborn und Haching wiederholenswert - in den Topspielen versuchen wir es dann wieder mit "echten" Fans :zwinker:
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Verschenkt die Tickets doch einfach und benennt die Geister- um in Hartz4-Tribüne. Dann kommen vielleicht 20000. Vielleicht gibt's ja noch ne Wurst dazu.

    Oder reißt sie weg und lasst die Leute von der Botanik aus zusehen, so wie in Aue.
     
  12. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    So ganz hast du das System nicht verstanden, oder ? :weißnich:
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Doch, du hast es ja ausführlich erklärt. Und ich finde es ziemlich albern. Dann lieber verschenken.
     
  14. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Also lieber 5000 Tickets mit Verlust veschenken als 2000 Tickets mit Gewinn verbilligen ??? :gruebel:

    Dann lieber albern als idiotisch :huhu:
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Na, dann viel Spasss mit euren Vips. Aber nicht wundern, wenn die nicht mehr kommen wenn sie nix mehr billich kriegen. Oder wenn sie pfeifen, weil ihnen die "Vorstellung" nicht gefällt.
     
  16. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Häää ??? :vogel:

    Ich sehs schon, du WILLST es nicht verstehen... :aufgeb:
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Ich will ehrlich gesagt wirklich nicht verstehen, dass du so eine Aktion toll findest, bei der irgendwelche Hanswurste Karten mehr oder weniger nachgeworfen bekommen, die einen MSV-Fan sonst nicht mit dem Arsch anschauen. Nur um das Stadion voller zu bekommen. Von anderen Usern hätte ich so ein Haltung erwartet, aber von dir etwas mehr - ääh - Konservatismus.

    Wir haben mal, als es beim KSC um die Existenz ging, uns in die Stadt gestellt und Karten von Hand verkauft. Da haben uns zwar einige als romantische Spinner bezeichnet, aber die meisten fanden das klasse. Und uns hat es Spaß gemacht.
     
  18. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Was ich nicht verstehe ist, warum ich gegen so eine Aktion sein sollte :weißnich:

    Soll ich mich ernsthaft darüber aufregen, dass da 2000 Leute billig ins Stadion kommen und Plätze belegen, die alternativ leer geblieben wären ? warum ???
    Ich sehe die auch nicht als Fans oder ähnlich sondern einfach nur als Zuschauer...

    Es gab auch schonmal Kooperationen, bei denen man mit MSV-Eintrittskarte ermässigten Eintritt beim danach stattfindenden Eishockeyspiel des EVD nebenan erhalten hat. Warum soll man da nicht als Fussballfan auch mal zum Eishockey gehen?

    Verstehe deine Bedenken echt nicht :weißnich:
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das müssen nicht die schlechtesten sein, die "fans" nicht mit dem a... anschauen.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Wenn man wirklich nicht mehr weiter weiß... Vielleicht sollte man sich aber erstmal fragen, warum wenig Leute kommen, bevor man Ein- oder Zweimalkommer rekrutiert.

    Ich war hier auch ein paar mal beim Basketball. Aber nicht weil das so klasse war, sondern weil's lecker Essen und Trinken gab. Ich käme mir als Fan ziemlich verarscht vor, wenn ich das Zahlvieh bin, dass so blöd ist jedesmal zu kommen und Andere die Tickets in den Hintern geschoben bekommen.

    Aber wenn du kein Problem damit hast, brauchst du dir über meine Bedenken ja keine Gedanken zu machen. Aber du hattest ja gefragt, was wir davon halten. Ich halte nix davon.