Vokabular

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von HoratioTroche, 26 Mai 2010.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    "Thomalla ist so ein Beispiel, wo wir einen solchen Spieler entdeckt haben und wo wir den jungen überzeugt haben, dass er zu uns kommt."
    http://www.1899aktuell.de/top-meldungen/839-thomalla-schiesst-die-u19-zum-pokalsieg
    Soso Herr Rangnick, "entdeckt". Klingt so, als wäre es eine scouttechnische Meisterleistung gewesen :zahnluec:
    "Abwerben" trifft es schon eher, und worin die Überzeugungskraft liegt kann man sich auch denken.

    "Hoffenheim (will) wieder konsequenter auf deutsche Nachwuchsspieler setzen, anstatt Millionensummen für Spieler beispielsweise aus Südamerika auszugeben."
    Naja. Jetzt investieren sie eben
    Millionensummen in deutsche Talente und machen die Preise kaputt. 400000 für Thomalla sind ja schon fast unsittlich, bei den 1,3 Millionen für Mlapa hab erst gedacht da steht ne Null zu viel... Gehts noch? :suspekt:

    Jedenfalls kein gutes Zeugnis für die eigene Jugendarbeit.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Alles hat seinen Preis. Es ist leider mal so: Wer nur auf eigene Talente setzt, muss ganz schön lange schulen, um mal wirklich einen dabei zu haben, der es ganz nach oben schafft. Und Millionäre verderben halt die Preise. Daher ist das auch alles relativ mit dem tollen Durchmarsch von Hoffenheim.
    :huhu:
     
  4. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Wir sehen mal wieder: Geld regiert die Welt.
    Allerdings regiert Hoffenheim nicht die Bundesliga. Da sollte sich die Jugendarbeit, die schon über mehrere Jahre gefördert wurde, sich auszahlen, was bisher wohl überhaupt nich der Fall war. Um nicht wieder dahin abzusacken, wo Hoffenheim hingehört, wird halt Geld investiert, dass sie sich schenken lassen, warum auch nicht? In England sieht es nicht anders aus - Wer ist dafür, dass wir Hoffenheim nach England ausbürgern? ;)
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich denke nicht, dass Hoffenheim die Preise verdirbt.
    Da zahlt der FC Bayern alleine ja schon das x-fache für Spieler, die er sich einbildet.
     
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Allerdings hat sich Bayern das Geld selber verdient. Für die Preise macht das vielleicht wenig Unterschied, aber für mich!
     
  7. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Der FC Bayern zahlt aber keine 1,3 Millionen für nen Spieler, der ne halbe gute Runde bei nem durchschnittlichen Verein in der zweiten Liga gespielt hat.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Stimmt, tut er in diesem Falle nicht.
    Aber er haut das Zehnfache für einen jungen Südamerikaner raus, der als "Hoffnungsträger" gilt/galt. Du kennst den auch bestens.
     
  9. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Und genau der hätte "Daniela" van Buyten oder Micho schon längst verdrängt, wenn er mal ne Chance bekommen hätte, wie Badstuber diese Saison.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Also wenn ich mir beim KSC ansehe, wieviele Jugendspieler der letzten Jahre hier oder eben irgendwann auch anderswo ziemlich regelmäßig spielen, kann ich das nicht nachvollziehen dass das lange dauert und nur alle paar Jahre mal einer dabei ist.

    Von daher ist das auch gar kein großes Drama, wenn regelmäßig der Mann mit dem Geldkoffer vorbeikommt. :D Solange der KSC es nicht versäumt, die Verträge so zu gestalten dass bei Abwerbung auch was dabei rausspringt. Und vielleicht spricht sich ja auch irgendwann rum, dass die Perspektive beim Projektverein nicht soooo rosig ist wie immer versprochen wird. Im Zweifel wird ja doch wieder nachgerüstet und vor die Nase gesetzt. Die Fluktuation ist jedenfalls recht hoch.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn wir dafür alle Vereine die bisher Staatsgelder, Staatsbürgschaften, Ländergelder, Länderbürgschaften o.Ä. Gelder/Sachwerte bekommen haben gleich mit abschieben.
    Nee, lieber doch nicht. Dann hätten wir wohl keine Buli mehr.
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die haben sich das Olympiastadion auf eigene Kosten gebaut?
     
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    everton soll für mlapa 3 millionen geboten haben, neapel war ebenfalls interessiert, aber er wollte nicht ins ausland, sondern zu seinem ehemaligen jugendleiter ernst tanner. blöd für 1860, gut für hoffenheim. die 1,3 millionen werden sich auszahlen.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Schalke hat sogar 3 Mio fuer Lewis Holtby gezahlt, der auch nur ein Jahr 2. Liga vorweisen konnte. So weltfremd ist Hoffenheims Preis also womoeglich nicht.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Himmel hilf, der kommt von Euch? :schock:
    Ist das der erste Erfolg für die neue Spielervermittlungsgesellschaft von 1860? :D

    Ok, das war rausgeschmissenes Geld von Hoffenheim - überzeugt.
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Nur weil Schalke das auch oder sogar noch mehr bezahlt hat, heißt das ja nicht dass es nicht weltfremd ist...
    Schalke war ja schon vor 20 Jahren für Mondpreise gut :D
     
  17. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Nene, Bayern zahlt 35 Millionen für Mario Gomez, der nur auf der Bank sitzt.
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das Geld ist in Stuttgart gut aufgehoben :)
     
  19. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nein, allerdings wurde ihnen das Stadion erstens nicht geschenkt und zweitens brauchen sie nur noch ein paar Jahre, bis sie es abbezahlt haben, dank guter Mieter ;)
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich schrieb vom Olympiastadion, du wohl von der Allianz-Arena.
    Das Olympiastadion hat den Bayern damals (ich glaube da den Zeitzeugen) einigen Vorsprung gegenüber MGB gebracht.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Wat? Das Oly zahlt der FC Bayern sicher nicht ab.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Mainz macht den Hoffenheimern dann wohl direkt Konkurrenz bzw. umgekehrt:

    Der FSV Mainz 05 will sich zur "Topadresse für deutsche Talente" entwickeln. Auch deshalb hat Innenverteidiger-Juwel Stefan Bell sogar der besten Mannschaft Europas abgesagt. Dabei einigte sich Mainz bereits mit dem interessierten Champions-League-Sieger Inter Mailand auf eine Ablöse von rund 1,5 Millionen Euro. Dennoch bleibt der 18-Jährige lieber in Mainz - und verzichtet damit auf viel Geld.

    U-19-Nationalspieler Bell im Interview: Stefan Bell: "In Mainz entsteht etwas Großes" - Sport Fussball Bundesliga
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Wer will das nicht. Das als Alleinstellungsmerkmal zu betonen zeigt doch nur dass man auf sich aufmerksam machen will.

    Allerdings sagt der Bell jetzt auch nichts weltbewegendes. Aber für einen Verein wie Mainz ist der Weg logisch. Für andere sollte er es auch sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Mai 2010
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wenn es alle wollen ist es ja kein Alleinstellungsmerkmal mehr.