Vogelgrippe könnte WM gefährden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Februar 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Experten haben bei 22 weiteren Vögeln von der Insel Rügen das Vogelgrippe-Virus H5N1 gefunden. WHO-Experten warnen: Der Erreger wird aggressiver. Sollte er lernen, von Mensch zu Mensch zu springen, sehen Politiker und Experten die Fußball-WM in Gefahr.

    Absage der Fußball-WM im Pandemie-Fall

    Für den Fall, dass dies im Lauf des Frühlings geschehen sollte, bringen erste Experten eine Absage der Fußball-WM ins Gespräch. "Sagen wir mal, das Virus ist da, und es gibt so Riesenveranstaltungen, dann wäre ich schon dafür zu sagen, lasst uns überlegen, die ausfallen zu lassen", sagte Bärbel Höhn (Grüne), die Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses des Bundestages. in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz". Höhn fügte hinzu: "Das wäre eher Vorsicht als Mut."

    kompletter Artikel bei Spiegel online