Viertelfinale: Niederlande - Brasilien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rise Against, 29 Juni 2010.

?

Wer gewinnt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2 Juli 2010
  1. Die Niederlande gewinnt nach der regulären Spielzeit

    25,0%
  2. Die Niederlande gewinnt nach Verlängerung

    12,5%
  3. Die Niederlande gewinnt im Elfmeterschießen

    25,0%
  4. Brasilien gewinnt nach der regulären Spielzeit

    37,5%
  5. Brasilien gewinnt nach Verlängerung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Brasilien gewinnt nach im Elfmeterschießen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sehr geiles Spiel, mit einem verdienten Sieger.
    Das Schirigespann gefiel mir auch.
    Trotz der Härte des Spiels immer die Nerven bewahrt. :top:

    Bei den Niederländern hatte ich aber trotzdem manchmal das Gefühl, dass sie etwas daneben sind.
    Der Eckball, Kuyts Alleingang, Snejder/v.Persie kurz vor Schluss und die Konterchance ganz am Schluss waren recht lustig anzuschauen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Der Schiri war gut, die Linienrichter ne Katastrophe.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Tja, das hab ich mich auch gefragt - und mit mir die Brasilianer in der Kneipe, in der ich das Spiel gesehen habe. In der ersten Halbzeit haben sie wieder genauso cool und abgewichst gespielt wie bisher, und alles deutete darauf hin, dass sie jetzt ein Kontertor machen, und aus isset.

    Das 1:1 war natürlich unglücklich, aber sowas kann immer passieren, darauf muss eine Mannschaft gefasst sein. Waren die Brasilianer aber anscheinend nicht, denn sie verloren ab da nicht nur die meisten Zweikämpfe, sondern auch die Nerven. Ohne die Dummheit von Felipe Melo, also mit 11 gegen 11, wäre es sicher noch eng geworden für Holland, aber so konnte Oranje mit viel Kampfkraft den Sieg nach Hause schaukeln.

    Aber es war nicht nur Kampfkraft, sondern auch eine bessere Organisation in der 2. Halbzeit, und dazu die technischen Finessen, v.a. von Sneijder und Robben - die man auch nicht ganz vergessen darf. Stark, wie Wesley Sneijder seine langen Pässe ansatzlos, teilweise noch im Fallen, oft zentimetergenau an den Mann bringt. Auch der Pass vor dem 1:1 kam ja aus einer bedrängten Situation.

    Holland muss allerdings im Halbfinale auf die gesperrten De Jong und Van der Wiel verzichten, wobei das Fehlen des ehemaligen Hamburgers sicher schwerer wiegt. Sollte Mathijsen wieder fit werden, kann man Oojer einfach auf rechts stellen, wo er ja von Hause aus spielt, wenn ich mich nicht irrre. Statt De Jong droht dagegen am Dienstag unser ehemaliger Schalker Freund Orlando Engelaar. Glück für Holland, dass der Gegner "nur" Uruguay oder Ghana heißt.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Findest du?
    Ich fand die beiden Linienrichter gar nicht schlecht, auch wenn der Feldschiri besser war.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die er eigentlich selber die ganze Zeit verdient gehabt hätte....
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Naja, bei dem annullierten Tor der Brasilianer am Anfang ging bei dem einen die Fahne viel zu spät hoch, und später auch noch ein paar Mal. Van Persie verletzte sich einmal sogar fast, weil er glaubte, es sei kein Abseits und dem Ball hinterherhechtete - bei einem früheren Pfiff hätte er sich das sparen können.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Am Anfang war der eben noch nervös. Wie oft darf der denn schon die Linie hoch und runter rennen wenn Brasilien spielt? :zahnluec:
     
  9. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Der Grund ? Felipe Melo.

    Auszug aus einem Post bei tm.de von mir, Datum 07.06:

    "- Felipe Melo gehoert (!) nicht (!) in (!) die (!) Seleção (!). Da er jetzt halt dabei ist, bitte auf die Ersatzbank verpflanzen & nicht mehr davon runter lassen. Ein zweibeiniges Desaster. "


    Oder besser: Dunga, da dieser blindlings auf einen Felipe Melo vertraut. Da dieser nur dieses eine Spielsystem hat, ohne Optionen, wenn es mal nicht laeuft und irgendein Standard nicht untergebracht werden kann. Da dieser waehrend Copa America 07 und Koenfi-Cup
    seine Gluecksquote aufgebracht hat. Etc., etc.

    Das Schlachtfest duerfte jetzt beginnen, denn so richtig ueberrascht ist hier keiner - auch wenn es nach HZ 1 nicht danach aussah.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Tja, genau der hatte gegen Chile gefehlt... Wäre er weiter verletzt gewesen, hätte Josué gespielt und Brasilien vielleicht nicht verloren. Aber das war wohl definitiv nicht die WM der Juve-Spieler - kein Wunder, nach der Saison.

    Am Ausgleichstor hat allerdings Júlio César die größere Schuld. Und die mangelnde Flexibilität von Dunga nach so einem unglücklichen Rückschlag war genauso entscheidend - aber die hast du ja auch angesprochen.
     
  11. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Haha,die Brsilianer sind draußen.:lachweg::lachweg:Und dann noch gegen die Niederlande.:DDas Melo das 1:0 geschossen hat hab ich mir schon gedacht,aber dass der noch Rot sieht hab ich nicht mal im Traum gedacht.:floet:Das war diesmal ein schlechtes Spiel von Brasilien.Ich denke Niederlande hat verdient gewonnen.;)
     
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    hulle, da lag einiges im Argen. Wurde ja durch Effizienz kaschiert. Zum Ausgleich der Hollaender. In Ultraslowmo konnte man erkennen, dass Julio Cesar
    *É minha* (Ist meiner) gerufen hatte. Melo ging trotzdem ran. Aber was willste machen, das bahnte sich alles seit derartig langem an. Melos Kamikaze-Fussball, der selbstauferlegte Mangel an Kreativoptionen, die Schwaeche auf der LV (zum 2.Tor -> der improvisierte Bastos musste wegen akuter Rotgefahr raus, ein dekadenter Gilberto war zu langsam & steif, um einen Ball uebers Seitenaus zu schlagen. Statt dessen Ecke kurz, per Kopf verlaengert (haette LV verhindern muessen), Tor). All die seit langem bekannten und kritisierten Schwachstellen sind zum *richtigen* Zeitpunkt plangemaess auseinander gebrochen. Da biste noch nichtmals mehr traurig oder wuetend, sondern nur noch irritiert sauer. Ehrlich gesagt - besser SO als in einem eventuellen Finale, das diese Trainerkrampe dann noch irgendwie als Erfolg verkaufen koennte...
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    MMn war der Schiedsrichter etwas zu sehr auf Seiten der Oranjes.
     
  14. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Jaaaaaaaa Siiiieeeeeg. Holland schlägt Brasilien. :top:
    Sehr geile Sache :D
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Der Schiri war generell extrem verunsichert. Passt sich dem Niveau bei dieser WM an, aber spielentscheidend war er nicht.
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Ich bookmarke mir das mal, wenn bei Dir die naechste Heulsession ansteht. Duerfte ja nicht lang dauern. Melo 1-0 geschossen und nicht mit Rot fuer Melo gerechnet...:lachweg:...yep, das ist unsere Robbe...
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Offensichtlich, Elfer nicht gegeben, keine gelbe für van Bommel für taktisches foul+ Verhinderung einer Torchance kurz vor Schluß an Lucio, aber Minuten vorher einen Brasilianer für taktisches foul an der Mittellinie verwarnt. Sowas hat schon starke Tendenz, dennoch war der Gesamteindruck nicht zu übel, vorallem, weil es ja noch viel krassere schlechtere Schiedsrichter bei dieser WM gab, da ist man mit solchen Fehlentscheidungen ja schon fast wieder glücklich im Vergleich.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Dabei fand ich den gegen Chile noch richtig gut, da nahm er den gefährlichen Alexis Sánchez aus dem Spiel. Aber gegen Robben haben dieses jahr schon ganz andere alt ausgesehen...

    Zum Schiri: das Spiel war nicht leicht zu leiten. Und entscheidende Fehler hat Nishimura-san auch nicht gemacht. Aber den Eindruck der Unsicherheit, auch bei dem annullierten Tor, vermittelte das Schiri-Gespann von Anfang an. Wobei Dunga sich am Anfang über einige völlig korrekte Entschediungen tierisch aufregte, zum Schluss aber selbst bei Fehlern des Japaners nicht mehr protestierte...
     
  19. theog

    theog Guest

    Waaas? Wird hier über Schiris gemeckert??? [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Hoolland, Hooolland! Und nun ist das Tippen des Finals einfach: Holland-Argentinien :top:
     
  20. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Quatsch, Ghana - Paraguay :top: ;)
     
  21. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Dunga ist seit je her ein kleiner Aufbrauser. Und Bastos war nur gegen Chile gut. Die LV war ja auch ueber lange Monate eine Polemik - nicht das Was, sondern das Wie in Dungas Handhabe. Mit Andre Santos haette er eine solide Stuetze gehabt - wenn der nicht nach dem Koenfi-Cup seine Klappe aufgerissen haette & Dunga sich in seiner Eitelkeit getroffen gefuehlt haette + anschliessendem Cut. Bastos wurde da irgendwie so in den letzten 3-4 Spielen vor der Nominierung hinimprovisiert.

    Weisste, je schneller dieses Spiel in die Vergangenheit rueckt, umso klarer wird es, wie sich das Ganze wie eine Menge Dominosteine aneinanderreiht. Hat schon fast was Grausam-poetisches an sich, wie es geendet ist...
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Aber man sieht mal wieder, wieviel im Fußball von einzelnen Szenen abhängt. Die Mannschaft, so wie sie bis dahin aufgetreten war, hatte durchaus das Zeug zum Weltmeister. Allerdings wäre das auch die einzige Möglichkeit für Dunga gewesen, sich nicht den Zorn der Fans zuzuziehen, denn an der Spielweise konnten die sich im Großen und Ganzen wenig erfreuen.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich habe auf Holland als Weltmeister getippt. ;)
     
  24. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Dat heb ik niet gedacht, dat de Nederlanders verderkomen....

    ongelovelijk.....:nene:


    Trotzdem Respekt, auch wenn mein Tip gründlich in die Hose gegangen ist....
     
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Yeah, dieses Dunga´sche Alles-oder-Nichts. Einige der Schwachstellen hat er ja nur aus Sturheit beibehalten - immer schon Dungas groesstes Manko, neben seiner Selbstueberschaetzung...
     
  26. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Grausam. Ich könnte schreien. Was für ein unnötiges Aus, die hätten in der ersten Hälfte doch schon den Sack zumachen können.

    Jetzt erst mal frustsaufen!
     
  27. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Wollte ich auch machen.... aber bin heute alleine.....

    :heul:
     
  28. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Mmmh, ich auch, aber zum saufen brauche ich keine Gesellschaft. :D
     
  29. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Aber schöner is schon..... ausserdem hat dann die Frau weniger zu melden.....

    :D
     
  30. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Iaa baiide seeid noch nueechddern...?
     
  31. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Die Frau liegt schlafend im Bett vor einer Folge Columbo :D Sohnemann ist in seinem Zimmer beim derzeit laufenden Spiel eingeschlafen......und ich kann jetzt in Ruhe pötten und auf ein Dunga-Foto einschlagen....