Vfl Wolfsburg entlässt Trainer Steve McClaren

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 Februar 2011.

  1. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Für Rangnick spricht imho, das er ein Team an die Spitze führen kann (Schlake, Hopfenheim) und das er gnadenlos ehrgeizig ist.

    Gegen Rangnick spricht: das er sich mit dem ollen Dieter ordentlich zoffen würde und das er ein Team nicht dauerhaft an der Spitze halten kann.

    Wenn Dieter alleine entscheidet, wird Rangnick nicht kommen.

    Obwohl ich Rangnick bei Wolfsburg (mit nem anständigen Manager und nicht dieser Flachtüte von "kleinem Honess") einiges zutrauen würde. Mit den Millionen die VW zur Verfügung stellt, würden die Titel Träume des kleinen Mannes sicher erfüllt werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Du hast recht,denn die Flachtüte Hoeneß würde den Rangnick nie holen,das meinte ich schon im letzen Beitrag.
    Ich würde mir zutrauen,wenn der Hoeneß nicht Manager bei Wolfsburg wäre,sondern bei Hertha.Dann könnte ich mir vorstellen,dass der Rangnik eher kommen würde.
    ich würde den Rangnik empfehlen,erst zu den Wölfen zu gehen,wenn der Dieter weg ist.
     
  4. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Geld :herz: :herz:
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Rangnick bei Wolfsburg - das passt. Ein unsympathischer Trainer bei einem unsympathischen Verein...
     
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Wo du Recht hast, hast du Recht...
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    nun darf ja erstmal Littbarski zeigen, was er kann. Keine Ahnung ob er es draf hat. In Japan und Australien war er ja recht erfolgreich, in der Bundesliga ja noch nicht so. Schafft er den durchbruch als Cheftrainer?

    Jolly Sverisson (Stuttgart, Hertha) ist neuer Co-Trainer beim VfL.

    Huub Stevens dementierte derweil ein Angegebot aus Wolfsburg. Seine Kontakte zu DH seien rein privater Natur, er bleibe bei RBS (Vertrag bis 2012).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2011
  8. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    ja bestimmt ... top Trainer ....:ironie:

    vielleicht schafft ja unser Litti das ........was ich mir wünsche ....:herz:;)

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2011
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Das Bayer das Prädikat "einziger Werksclub" der BL tragen darf?
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das erste Spiel ging dann ja schon mal in die Hose...
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Aktuell sind sie schon punktgleich mit dem Drittletzten, und wenn Bremen heute nicht verliert, nur um ein Platz und ein Tor besser als der Drittletzte...
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hat Diego eigentlich einen Vertrag für die 2.Liga?!? :gruebel:

    :zahnluec:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2011
  13. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Blöd nur, dass mittels VW dieser Mistverein im Falle des Abstiegs wahrscheinlich eh kurzfristig wieder in der Bundesliga zu finden wäre.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Angeblich erschallen schon die "Hoeness raus" Rufe aus der Wolfsburger Kurve. Kein Wunder.