VFL Osnabrück - Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Akoa, 20 Februar 2008.

  1. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Na ja,der Schiri war schrott,jeder Zweikampf von Friend wurde abgepfiffen weil andere die kleiner sind sich fallen und er auf grund seiner grösse nicht,über den Elfer kann mann sich streiten,geben muss mann ihn nicht und der Freistoss der zum Tor führte war auch keiner,zähl mal die letzten 4 Spiele,2klare Treffer nicht gegeben,Abseitstor(Mainz)und gestern der Mist macht 6Punkte mit denen wir uns gut absetzten hätten könne,soll aber keine Entschuldigung sein zu den ersten beiden Spielen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bmg1900mf

    bmg1900mf New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Naja über die Leistungen der Schiris der Rückrunde sag ich nix mehr. über die Sache mit Friend schon es wird schon merkwürdiger Weise sehr sehr oft gegen ihn gepfiffen er ist nun mal Gross und wenn man wie der Osnabrücker Cichon immer in ihn reinspringt naja wie gut das ich kein Schiri bin
     
  4. AldisRache

    AldisRache Member

    Beiträge:
    83
    Likes:
    0
    Ich gebe dir sicherlich Recht, das man sich in erster Linie auf seine eigene Leistung konzentrieren sollte als Spieler.
    Ich kann den Frust von Voigt und Co. aber trotzdem verstehen. Das war jetzt nach Kircher und dem Hoffenheim-Pfiffi der dritte Schiri am Stück, der irgendwie ein Hühnchen mit Gladbach zu rupfen hatte. Der Kerl hat so ziemlich jeden gewonnen Zweikampf eines Gladbachers als Foul abgepfiffen. Speziell auf Rob Friend hatte er sich eingeschossen. Das dieser dann ausgerechnet als Beispiel für "ausgleichende Gerechtigkeit" herhalten muss, weil er sich in einem handelsüblichen Zweikampf einmal straffrei durchsetzen darf und auch noch die Frechheit besitzt, in der Situation ein Tor zu erzielen ist echt ein Stück Realsatire. Das ein Schiri in der Hz. Spieler und Trainer anspricht und schon mal rote Karten und Elfer ankündigt , ist auch eher ungewöhnlich, finde ich.:rolleyes:
    Fakt ist, der Freistoss zum Ausgleich war ein Witz, zudem steht
    Manno beim Schuss im Abseits, und zwar nicht passiv, weil er Heimeroth teilweise die Sicht nimmt. Der hätte den Ball zwar auch so nicht gehalten, aber das ist ja nicht relevant. Der Elfer war zumindestens fragwürdig, würde ich aber mal trotzdem als normales Tagesgeschäft im Profifussball ansehen. Den hätten ein Neuville und Rösler auch so gesucht und gefunden.;)
     
  5. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    @ Zerrwerk !!! ich muß dir in allen punkten recht geben. auch wenn ich ausrasten könnte das wir immer noch kein spiel gewonnen haben . dann hab ich mich an den aufstieg von 2001 erinnert. da haben wir zum teil noch schlechter gespielt und es gab auch eine durststrecke von spielen die wir nicht gewonnen haben. damals stand unser trainer hans meyer schon sehr unter druck und auf der kippe...doch happy end sage ich nur . jetzt kommt das ganze szenario wieder und ich hoffe wieder mit happy end !! aber wo du natürlich auch recht hat ist das ziege und los schnell eine gute truppe gefunden haben . ich dachte das wir nach dem schlechten abschneiden in liga 1. 2-3 jahre brauchen um die aufstiegsplätze anzugreifen aber das ging ja zum glück dann doch schneller . also nicht jammern, kopfhoch und auf den ersten sieg hoffen , hoffentlich schon am freitag !!! ;-)
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Noch was bemerkenswertes für alle die meinten Borussia hätte die Partie bestimmt: Wir hatten beim Tabellenfünfzehnten 39 % Ballbesitz.

    Auch wenn das nicht unbedingt was aussagt so ist das schon ein extrem schwacher Wert und zeigt das wir nie die Initiative übernehmen konnten.
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ach, ich kann einfach nicht anders...

    Scheiss auf´n Ballbesitz, wir haben die bis zum Ausgleich im Mittelfeld gut dichtgestellt, und Torchancen hatten die auch nicht. Wenn die sich inner eigenen Hälfte die Pille zuschieben, ist mir das herzlich schnurz. Dass die Heimtruppe mehr Ballbesitz hat, ist doch eigentlich normal.
     
  8. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Meine Herren! Meine Hochachtung! Auf 4 Seiten jede Menge Mist gelesen..... Normalerweise sollte ich jetzt meine Kritik hier nicht schreiben..... :suspekt:

    In einem thread, wo nach einem Auswärtspunkt geschrieben wird, dass der Trainer gehen soll....und das die Auswechselung Friends nicht gerechtfertigt war.... Da sollten sich doch einige mal ganz kräftig umschauen.... Friend stand aufgrund seiner ewigen Meckereien bei diesem ULTRA-SUPER-DUPER-SCHWACHEN SCHIRI kurz vor der Hinausstellung...... Dieser arrogante Schnösel lag in so vielen Entscheidungen falsch, dass man das gar nicht mehr aufzählen kann.....und den Elfer zähle ich noch nicht mals zu diesen dazu, weil man diesen durchaus geben kann, aber NIEMALS unbedingt MUß!

    Außerdem sollten einige mal auf die Heimbilanz der Osnabrücker gucken. In Ligaspielen sind die seit Ewigkeiten ungeschlagen... und normalerweise bei einem besseren Schiri wäre Gladbach gestern als Sieger vom Platz gegangen... Und dass die Osnabrücker so haushoch überlegen waren, habe ich nicht gesehen!!! In der ersten HZ war Osnabrück optisch überlegen, aber so viele Torchancen habe ich nicht gesehen.... Bitte einfach mal die Kirche im Dorf lassen....
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Da hat jemand den Nagel voll auf den Kopf getroffen...

    Und wenn jemand den kleinen Schubser von Friend vor dem 2:1 als Foul wertet, dann können wir Ecken eigentlich gleich grundsätzlich abwechselnd in Freistösse für die Abwehr und Elfmeter umwandeln, weil sowas immer passiert.
     
  10. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    so weit stimmt ja alles aber das es normal ist das die heimtruppe immer mehr ballbesitz hat finde ich nicht. es gibt genug spiele wo die heimtruppe sogar in fast allen bereichen weniger vom spiel hat !
     
  11. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Falls es mit dem Aufstieg klappen sollte,erwartet Ch.Ziege noch eine Menge Arbeit.
    Das einzig positive an der jetzigen Situation ist,das gandenlos die Schwachpunkte der Mannschaft aufgezeigt werden.
     
  12. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Klar erwartet Ziege dann noch ne Menge Arbeit.

    Aber betrachte es mal so: Wir spielen in Liga 2 und haben dementsprechend einen Zweitliga-Kader. Hätte man jetzt schon ein Team was locker in der 1. Bundesliga mithalten könnte, hätten wir auch die Gehaltsstruktur eines Bundesligisten, während Fernseh- und Sponsorengelder um rund 40 Prozent gesunken sind. Ein Idealist würde darin vielleicht eine Investition für die Zukunft sehen - ein Realist erinnert sich da eger an Traditionsvereine wie Fortuna Düsseldorf, die dem Pleitegeier anheim gefallen sind. Sicherlich: Ich hätte z.B. Roque Santa Cruz auch gerne hier gesehen - aber der wird kaum auf 40% seines Gehaltes verzichten (auch Insua wäre in Liga 2 sicherlich eine große Bereicherung)... doch hat Borussia sich mühsam finanziell berappelt und ist derweil wohl recht gesund.
    Schau mal, was die Kölner die letzten zwei Jahre für Unsummen investiert haben - und steigen vielleicht wieder nicht auf.

    So wir denn aufsteigen (und davon geh ich aus) werden Ziege und Luhukay das Team punktuell ganz sicher verstärken. Vor allem haben sie dann die Möglichkeit dazu, da nun noch nicht alle finanziellen Rücklagen verpulvert wurden!

    Außerdem sollte man das nun alles mal ins rechte Lot rücken: In der Hinrunde wurden wir auf einer Welle getragen und haben den einen oder anderen Punkt zu viel mitgenommen. Wenn man nun die Spiele gegen Mainz und Osnabrück betrachtet, hätten wir wohl doch ein paar Pünktchen mehr verdient. Aber unter dem Strich stehen wir noch ganz oben und werden das schon packen!!
     
  13. Tina

    Tina Stadionsprecherin

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Verlasst euch da nicht zu sehr drauf, wir waren letzte saison genauso gestimmt hatten eine bomben hinrunde und wie sah es zum schluss der rückrunde aus wir waren auf die hilfe von Pauli angewiesen das mal dazu. zu dem solltet ihr euch mal die tabelle anschauen im moment sind viele manschaften sehr gut in die rückrunde gestartet nach oben ist noch alles offen! dennoch würde ich es euch ehr gönnen als Hoffenheim!
     
  14. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    noch nie war eine frage nach der rechtschreibung so bedeutend wie jetzt, welches meinst du denn? denn noch oder dennoch?
    wobei ich mal vom letzteren ausgehe und da kann ich dir auch nur beipflichtigen, mir geht das nicht anders
     
  15. ..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Juni 2009
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    1:1, Danke, Mainz! :top:

    An diesem Spieltag waren wir wirklich die grossen Gewinner.
     
  17. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Verrutscht? :floet:
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Öhm... ja.