VfB verleiht Tomasson an Villareal

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 24 Januar 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Gerade im Videotext gelesen

    Tomasson wird bis Saisonende nach Spanien zu Villareal verliehen...

    Online-Quelle folgt... :floet:

    ödit: Fußball - Bundesliga - kicker online
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ist das jetzt wirklich fix?:gruebel:

    Ich fände es auf jeden Fall nicht schlecht, fallen schonmal die hohen Gehaltkosten für einen Banksitzer weg. Nun könnte man also doch Lauth holen, denn der sitzt für weniger Geld auf der Tribüne:warn: :zahnluec:
     
  4. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Hilfe nein! Bitte kein Lauth!
    Daß Tomasson weg ist, freut mich für ihn. Vielleicht kann er uns dann im Sommer helfen, wenn er die nötige Spielpraxis hat.
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ist jetzt aber gar nicht so unrealistisch, schließlich hat der VfB ja schon öffentlich Interesse an Lauth bekundet, aber eben nur dann wenn Tomasson in der Winterpause wechseln würde. Das wäre ja dann jetzt wohl der Fall. Wenn Tomasson geht muss ja wohl schließlich Ersatz geholt werden.
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Seltsam, im Kicker-Artikel steht gar nix von einem Leihgeschäft. :weißnich:
    Das hab ich aus dem Videotext... Wer hat jetzt recht? :suspekt:

    Dafür bei Sport1 :top:
    Stuttgarts Tomasson nach Spanien - Fussball | Bundesliga | Sport1.de
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Die Leihgeschäft-Variante habe ich heute auch schon gehört, keine Ahnung was da jetzt wirklich stimmt. Mir wäre allerdings ein richtiger Transfer lieber, (aber mich fragt ja mal wieder keiner.)
     
  8. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ja, es ist leider tatsächlich nicht unrealistisch. Ich halts allerdings für kompletten Schwachsinn. Was soll man denn mit Lauth? Sind wir der Verein, der Lauth die Spielpraxis geben soll, die er beim HSV nicht hat?
    Lauth hatte eine kurze, gute Zeit. Aber im Augenblick bringt ers nicht.
    Der VfB hat mit Cacau, Gomez und Streller 3 gute Stürmer. Falls man Ersatz braucht gibt es mit Weis und Fischer 2 (Super)Talente. Bevor man Lauth spielen lässt, lieber einen von denen.
    Und ein qualitativer Ersatz für Tomasson ist Lauth sowieso nicht!
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Ja eben, Lauth hatte mal eine gute Zeit, warum soll diese in neuem Umfeld nicht fortgesetzt werden? Tomasson ist ja in der Tat auch kein schlechter, trotzdem läufts für ihn beim VfB nicht.
    Ausserdem geht man mit Lauth nur ein überschaubares, finanzielles Risiko ein. Sollte eventuell sogar ein Leihgeschäft (mit Kaufoption) möglich sein, fände ich das eigentlich genial.:floet:
     
  10. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    Genau das stand bei uns heute in der Zeitung... :top:
    Angeblich sind die Verhandlungen auch schon ziemlich am Ende... - vielleicht kommt's heute schon zum Abschluss :zahnluec:


    Stuttgarter Nachrichten online - Schäfer bis 2011 beim VfB (vierter Absatz)
     
  11. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Das wäre ja sehr genial:top:
    Vor allem weil ich mir wirklich vorstellen könnte, dass ein topmotivierter Lauth bei uns wieder zur Höchstform auflaufen und uns somit weiterhelfen könnte. Sollte es wirklich dazu kommen, hätte der VfB für mich im Winter eine perfekte Transferarbeit geleistet: Neuer Torwart schon gefunden, Tomasson wo anders untergebraht und den Sturm (eventuell) verstärkt. Mehr musste man auch nicht machen. Der Horst Heldt macht sich so langsam.:floet: