Vfb verlängert Vertrag mit Armin Veh

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 23 September 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Der Vfb Stuttgart setzt nach der deutlichen Packung in Bremen ein Zeichen und verlängert den Vertrag mit Trainer Armin Veh um ein Jahr bis zum 30. Juni 2009.

    Finde ich klasse, das man gerade in einer zeit wo es mal nicht so toll läuft den Trainer stützt und zu Ihm hält.

    Quele ist der kicker.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Dass die Verlängerung irgendwann gekommen wäre, war eigentlich klar.
    Der Zeitpunkt an einem Sonntag ist für mich nicht allzu günstig gewählt. Was eine Vertragsverlängerung vor einem wichtigen Spiel bewirken kann, hat man gestern bei Diego gesehen...

    Aber egal... ;)
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich denke, den Zeitpunkt der Vertragsverlängerung hat man ganz bewusst nach dieser Demontage gestern gewählt, um Ruhe reinzubringen, und um Gerüchten vorzubeugen.
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Was für Gerüchte?

    Eine Niederlage in Bremen ist zu verschmerzen - zumal sie um das eine oder andere Tor zu hoch ausgefallen ist.
    Sicherlich hat man verdient verloren (schon allein, weil man erst 10 Minuten nach Anpfiff auf den Platz gekommen ist), aber Unruhe gibt es meiner Ansicht nach nicht.

    Eine Bekanntgabe am Mittwoch vor dem Bochumspiel wäre sinnvoller gewesen :weißnich:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Sehe ich auch so. Ich glaube Veh hätte sich viele dumme Fragen von Journalisten anhören müssen. So entgeht man dem ganzen und Armin Veh kann mit dem Vfb Stuttgart in Ruhe weiter trainieren und arbeiten.
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Defintiv hätte spätestens morgen oder übermorgen in so manch einer Zeitung gestanden, dass sich der VfB mit der Vertragsverlängerung Zeit lässt, dass Veh beim VfB nicht unumstritten ist oder was auch immer. Und solchen Meldungen hat man nun vorgebeugt.

    Ausserdem rückt nun die Niederlage vom Wochenende etwas mehr als den Hintergrund, weil die Top-Meldung aus Sicht des VfB eben nun diese ist, dass Veh verlängert hat.
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hat Veh nicht mal gesagt, dass er sich bis Weihnachten entscheiden würde?

    Dass Veh nach dem Meistertitel unumstritten ist, steht wohl außer Frage - auch nach einer Niederlage in Bremen...
    Also da hätte ich mir über Zeitungsmeldungen keine großen Sorgen gemacht... ;)
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.844
    Likes:
    2.739
    Unruhe hätten Sie trotzdem in Euer Umfeld gebracht. :floet:
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Dennoch hätten sich sämtliche Zeitungsartikel morgen mit dem Thema beschafft, dass der VfB mitten in einer Krise steckt, dass die Saison jetzt schon gelaufen sei (BILD;)), und so weiter.

    So steht morgen nun in den Zeitungen auch einiges über die Vertragsverlängerung von Armin Veh, und das lenkt eben ab von der Niederlage in Bremen.


    Somit kommt vielleicht ein bisselchen mehr Ruhe rein vor den nächsten drei wichtigen Partien in der nächsten Woche, und das ist ja auch gut so.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Anscheinend ist der Plan aufgegangen.

    In der Tageszeitung hat Veh jedenfalls einen größeren Artikel bekommen als die Niederlage in Bremen... :D
    Was man darurch erreicht hat, weiß ich noch nicht so wirklich. Denn der positive Schub ist bis Mittwoch wahrscheinlich schon wieder verpufft... Aber immerhin wurden die Weltuntergangsstimmungs-Glocken (noch) nicht geläutet... ;)