VFB Stuttgart will D’Alessandro und Wamberto

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 März 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Also ich hoffe ja mittlerweile das DÁllessandro bei uns unterschreibt, den bei Borussia sieht man es genau wie beim VFB, uns fehlt auch ein Spielmacher!

    Und Pander hat gute Connections! Hat der VFB überhaupt soviel Geld? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. El Train

    El Train gemeiner Fußballfan

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Ob der VFB soviel Geld hat würde mich auch mal interessieren. Der Abgang von Trappatoni sowie die Verpflichtungen von Groenkjaer und Thomasson waren sicher nicht ganz billig! :floet:

    Die andere Frage ist ob D´Allessandro das halten kann was man sich von Ihm verspricht. :weißnich:

    Was macht er denn zurzeit in England, spielt er da oder sitzt er nur auf der Bank? Lange nichts mehr von Ihm gehört.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Was er in England so macht kann ich Dir auch nicht sagen?:weißnich:

    Ich bin hin und hergerissen, es ist zwar ein Haufen Geld, aber wenn er will kann er es auch. Aber genau das macht micht so nervös, angenommen wir investieren soviel Kohle in ein Sensibelchen, der dann nach nem halben Jahr kein Bock mehr hat, dann haben wir echt ein Problem. :floet:

    Von diesem Romagnoli, an dem wir Jahrelang dran waren hört man allerdings auch nichts mehr! :gruebel:

    Auf jeden Fall dürfte auch jetzt der letzte gesehen haben das Broich wohl die Kurve zum genialen Spielmacher nicht mehr bekommt. :hammer2:

    Wir brauchen in Mönchenglabdach auf jeden Fall mal einen wie Effenberg! :top: