VfB Stuttgart - Saison 2014/2015

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 11 Mai 2014.

  1. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Nein, noch besser, als Sportdirektor. Wahnsinn, auf so ne Idee muss man erst mal kommen. Da kann man mal sehen was so ein Schnaiter Lemberger mit Trollinger alles an Kreativität zu Tage fördern kann.
     
    André gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    „Mit Stuttgart verbindet mich nichts als das Auto, das ich fahre“

    Der Berti hat´s einfach brutal drauf. Wäre der kein Fußballlehrer geworden, dann sicher GangsterRapper. :fress:
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Stuttgart unter Armin Veh, kann man nur besoffen seeeeeeeeeeeehn :D
     
    derblondeengel gefällt das.
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Ich hab ja nie verstanden welchen Teufel ihn geritten hat wieder zum VfB zu gehen. Und die sportliche Führung muss einsehen was eigentlich vorher alle wussten, nämlich dass man die Zeit nicht wieder zurückdrehen kann.
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    So, offensichtlich ist Armin Veh zur Überzeugung gelangt dass er eine Hauptschuld an der misslichen Lage hat und ist zurückgetreten. Also so spontan fällt mir da kein vergleichbarer Vorfall ein, sehr ungewöhnlich. Der VfB damit wieder mal auf Trainersuche, mal gespannt wer aus dem Hut gezaubert wird. Bei Stevens kribbelt es wieder, Keller hat auch Zeit und Daum ist immer wieder im Gespräch. Aber ob man nochmals eine back-to-the-roots Verpflichtung tätigt? Ich bin gespannt.

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/i...eck.36a8a8b7-8818-4a90-a7f6-b5779364b985.html
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wow das ist mal wirkllich überraschend. Aber finde ich bemerkenswert. Er merkt dass er wohl nicht in der Lage ist irgendwas zu ändern und zeht seine Konsequenz daraus. Respekt.
     
  8. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Gegen den VfB ist Schalke das reinste Kasperltheater. Das ist ein Schock, aber nach den spruechen die er beim Weggang von der Eintracht abgelassen hat, nur Konsequent. Wer kommt jetzt? Wer sieht beim VfB mehr, als ein erfahrener Trainer wie Veh?
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :eek: Das ist wirklich überraschend, war Stuttgart doch sein Wunschverein und sozusagen echte Liebe.

    "Dieser Schritt ist mir sehr schwer gefallen, weil mir der Verein und die Mannschaft am Herzen liegen. Letztlich musste ich aber so handeln, weil ich von der Richtigkeit dieses Schritts überzeugt bin", sagte Veh. "Er ist der Überzeugung, dass ein Wechsel auf der Trainerposition notwendig ist, um in die Erfolgsspur zurückzufinden", sagte Präsident Bernd Wahler.
    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...-stuttgart-als-trainer-zurueck-a-1004653.html

    Erst Bobic rausgeschmissen, nun schmeißt Veh hin. Mal gespannt, wer jetzt übernimmt? Tuchel? Slomka? :floet:
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Gestern im DoPa wurde Stevens gefragt, ob es nicht in ihm kribbelt, wieder einen Job zu übernehmen. Er nickte und bejahte dies. Er hat ja zuletzt schon als Feuerwehrmann im roten Trainingsanzug in Stuttgart gearbeitet und den Verein vor dem Abstieg gerettet. Von allen Trainern, die zZt keinen Job haben, traue ich es Stevens am meisten zu, dass er in das Anforderungsprofil des VfB-Trainers passt.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wie sich Stevens in letzter Zeit überall anbietet ist ja fast schon etwas peinlich...

    Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass er den VfB auch diese Saison wieder vor dem Abstieg bewahrt.
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Und tschüss, Armin.

    Vielen Dank für nichts. Ah doch, danke für die Torflut mit Kirschbaum ..
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Ich halte ja recht viel von Veh als Trainer. Daher fürchte ich für den VFB schlimmes, wenn selbst er es nicht schafft die auf Kurs zu bringen und offenbar erkennt, dass mit der Mannschaft nix zu holen ist. Denn nur das kann in meinen Augen der Grund sein. Klar muss er das anders verpacken, aber nur so erkläre ich mir den Rücktritt.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ein anderer Trainer bringt die sicher auf Kurs.
    Irgendwie glaube ich jetzt nicht mehr daran dass wir absteigen :D Veh ist weg, jetzt geht's nur noch nach oben.
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    So verschieden sind die Ansichten und das Vertrauen in eine Person. Bei mir im Geschaeft, waren die meisten ueberzeugt von Veh, und konnten Labbadia z.B. nicht ab. Bin mal gespannt wie es da weiter geht,
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ja, das ist ganz unterschiedlich. Ich bin auch gespannt, vor allem wer jetzt als nächstes auf dem Schleudersitz Platz nimmt. Böse Zungen behaupten Robin Dutt sei schon auf dem Weg.
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Binsenweisheit: Einer von 18 Verein muss auf dem letzten Platz stehen, selbst mit 18 Guardiolas als Trainer. Nicht jeder auf 18 entlässt den Trainer ( Eintracht Braunschweig ), aber Veh hat ja hingeschmissen. Keine Ahnung, ob er seiner Entlassung zuvor kommen wollte, aber für mich ist das eine Kurzschlusshandlung. Warum sollte er mit seiner Erfahrung nicht die Kurve kriegen ? Hat der keinen Stolz, keine Idee, kein Konzept, die Mannschaft umzustellen ? Schaaf in Frankfurt hatte nach 4 Niederlagen auch eine Idee, gewann dann in Gladbach. Man gibt nicht so schnell auf, zumal man, also Veh, erst zur neuen Saison gekommen ist. Ich hätte Veh mehr Standvermögen zugetraut.
     
    pauli09 gefällt das.
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Krass, aber konsequent war Veh ja schon immer.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :D

    Den werdet ihr aber ja wohl nicht nehmen!
     
    kleinehexe gefällt das.
  20. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Weiter runter geht ja auch nicht mehr.......
     
    kleinehexe gefällt das.
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wenn er sich zutraut die "Untrainierbaren" zu übernehmen, ist er unser Mann am Neckar :D
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :D trainieren kann er. Aber nicht gewinnen, sondern nur Unentschieden! :D
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Na, das sind doch schonmal positive Attribute :D
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Dann ist Robin euer Mann! :top:
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lodda is frei.
     
  26. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Nix da, Berti kommt. Zumindest wird darüber in der Lokalpresse spekuliert, scheint so ziemlich für jede Position beim Vorstadtclub geeignet zu sein, Sportdirektor, Trainer, Zeugwart.......
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Jep.
    :top:Uns ex-Huub isn akribischer Arbeiter. Dem traue ich es zu.
    Und ich würde mich freuen ihn wieder in der Bundesliga zu sehen.:)
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Seine Begründung.......:suspekt:.......keine Begründung. Eher Ratlosigkeit.
    http://www.kicker.de/news/video/1537994/video_vehs-seltsame-begruendung-nach-dem-ruecktritt.html

    Übrigens.
    Andreas Möller hat sich für Stelle als Manager beworben. (Kicker vom 20.11.14)
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    So richtig nachvollziehen kann ich das auch nicht.

    Und Möller wäre ja auch ein Gag! :D
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Hauptsache Italien!
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Huub Stevens is back, alles andere hätte mich auch überrascht.

    VfB soeben via fb: Huub Stevens wird neuer Cheftrainer des VfB Stuttgart. Der 60-Jährige übernimmt das Amt mit sofortiger Wirkung und wird bereits am heutigen Nachmittag um 15 Uhr das Mannschaftstraining leiten.