VF: Spanien - Italien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Suutsch, 19 Juni 2008.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Nicht ich, die Gazzetta... ;)

    Die inzwischen auch berichtet, dass Donadoni sich endgültig für das 4-3-1-2 mit Perrotta als Bindeglied zwischen Mittelfeld und Angriff entschieden hat. Ich habe den Römer bisher nicht sonderlich in Form gesehen, aber immerhin hat er sich viel bewegt - und dabei zwei dicke Chancen vertan.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Nun ist es auch offiziell, es spielen die Angekündigten:

    Buffon - Zambrotta, Panucci, Chiellini, Grosso - De Rossi, Aquilani, Ambrosini - Perrotta - Toni, Cassano.

    Und für mich wird es jetzt Zeit, das erste Mal mein heimisches EM-Studio zu verlassen. Leider hat die WM-Pizzeria von 2006 den Besitzer gewechselt, ist jetzt schweineteuer, und der neue Chef steht auch nicht so auf die Fanmassen. Aber zum Glück hat nicht weit von hier ein Italiener mit seiner südamerikanischen Frau eine Bar aufgemacht, in der allerdings normalerweise mehr Spanier und Latinos verkehren, denn hier wohnen nicht viele Italiener. Heute weiß ich aber zumindest von einigen, dass sie kommen. :top:

    FORZA ITALIA! :victory:
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Pff, hulle du Verräter! :D
    Spanien macht das heute, ganz klar, mindestens 8:0 (FiFO lässt grüßen). ;)

    ¡VAMOS ESPAÑA!
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    wie schei*e pfeift der schriri denn??:motz:
    erstmal der nichtgegebene elfer und dann das klare foul an villa an der strafraumgrenze:nene:
    Hoffe der bessert sich in der zweiten hälfte.
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Der pfeift so, wie der Rethy kommentiert: "Die Spanier haben große Probleme mit den cleveren Italienern..." ah ja. Nur das von den Italienern so gut wie gar nix nach vorne kommt. Die Spanier versuchen es wenigstens. Hoffentlich wird`s so gerecht enden wie gestern und die Spanier werden noch belohnt.

    Sag nur noch mal einer, die Deutschen hätten was gegen die Italiener. Bis jetzt steht`s nur wegen dem einzigen Deutschen auf`m Platz noch 0:0. :motz:
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    0:0? :D :undweg:
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Kann man für sowas nicht beide rauswerfen?

    Das Spiel Schweden - Griechenland war ja ´n echter Klassekick gegen diesen Müll.
     
  9. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.794
    Likes:
    34
    Aha, Elfmeter für Spanien = 1:0...
    Mutu, bist Du's ? ;)
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mann, ist das ein Scheiss! Die Italiener haben alle guten Ansätze der Vorrunde über Bord geworfen, und sind wieder zu der unwürdigen Dreckstruppe mutiert, die ich schon innerlich abgeschafft hatte. Die Spanier wissen um die Konterstärke der Italiener, und machen auch nicht viel mehr. Ist aber auch schwer, gegen so eine feige Abwehrwand irgendwie kreatriv zu sein.

    Warum hat Herbert nur nicht auf den Elfmeterpunkt gezeigt? Dann hätte das Spiel wenigstens einen gammeligen Höhepunkt gehabt, ob der dann reingegangen wäre, ist natürlich ´ne andere Frage.

    Pfui, schämt euch, Feiglinge!
     
  11. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Hab wohl nicht viel verpasst. Habe nur unterwegs mitbekommen, dass Italien wieder Anti Fussball spielt. Wenn, dem so ist : Heim mit denen :top: Hoffentlich Elferkrimi :top:
     
  12. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Viva Espana:top::hail::top: Klasse Casillas :top:
     
  13. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ihr könnt nach hause fahrn ihr könnt nach hause fahrn...:prost:

    Gut das die Spanier gewonnen haben. Die Italiener haben ja gar nichts gemacht:auslach:
     
  14. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    :laola::laola::laola:
     
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Der 1. Elfer für Spanien ging rein, also: ja. ;)

    Aber am Ende dann doch der verdiente Sieg. :prost: Beim Ringkampf wär Italien längst wg. Passivität verwarnt worden.
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Danke!

    Wenn man bei so einem Gurkenspiel überhaupt von einem verdienten Sieger sprechen darf, dann von Spanien. Italien hat 118 Minuten nichts gemacht (die ersten zwei Minuten der Verlängerung waren sie gefährlich), und nur hinten drin gestanden. Quasi Energie Cottbus auswärts.

    Nu sind sie raus. Selber Schuld!

    Insgesamt war dieser eigentlich grösste "Kracher" des Viertelfinals eine einzige Enttäuschung. Kann nicht gegen will nicht. Die Lahmärsche müssen nach dem Spiel wahrscheinlich nicht einmal duschen.

    Gruss
    Dilbert
     
  17. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Was war das für ein grausames Fußball Spiel. Nur Griechenland gegen Schweden hatte ein ähnlich grottiges Niveau.

    Die Einen wollten, aber konnten nicht. Die Anderen wollten erst gar nicht.

    Die, die wollten haben letztendlich verdient gewonnen.

    Vielleicht können die Spanier im Halbfinale jetzt wieder Fußball spielen.

    Denn so macht die EM keine Freude.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Von den vermeintlich grossen Turniermannschaften bleibt also nur Deutschland.
    Ob das jetzt gut oder schlecht ist wage ich nicht zu beurteilen.
    Jedoch bin ich froh, dass wir nach einem eventuellen Einzug ins Finale nicht gegen diese unmotivierte Truppe spielen können.
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    *gääääähn* Was für Grobmotoriker und Rumpelfüßler. :D
    Spanien hat mehr investiert und deswegen bin ich froh das sie gewonnen haben, aber vom Chancenverhältnis war's relativ ausgeglichen.
    Ich kann ja verstehen das die Italiener den Spaniern nicht ins offene Messer rennen wollten, aber etwas mehr Offensivdrang hätte ich schon erwartet, gerade weil die Schwachstelle der Spanier eher im Defensivbereich liegt, was selbst heute nicht völlig verborgen blieb. Ich wage zu behaupten: Da war mehr drin für Italien.. tja, selbst dran blöd.
     
  20. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Schön, dass die aktivere Mannschaft doch noch gewonnen hat. Hat mich ein bisschen an das WM-Finale 94 erinnert. Die Italiener haben gut verteidigt, so dass der Pass der Spanier in den Strafraum kaum mal gekommen ist, nach vorne war das aber bis auf wenige Ausnahmen zum :gaehn:

    Noch ein Hinweis an Herrn Réthy: Villa wird mit zwei l geschrieben, Capdevila mit einem.

    Prince, wie gefällt dir jetzt eigentlich der Lucatoni? :D
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist der in der Pubertät, oder weswegen der Haarflaum unter der Nase? :lachweg:
     
  22. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ich verlange bei der nächsten WM zur Belustigung (fast) der gesamten Fussballwelt ein Elfmeterschießen zwischen Italien und England! :D


    @Ecki hab ehrlicherweise nur mitm Viertelauge hingeguckt, das Spiel lief so nebenbei am Rande, aber da der Kommentator fsat nie ins Mikro gebrüllt hat, kanns nicht so dolle gewesen sein. Von daher muss ich die Antwort auf die Frage vertagen ;) Aber hat ja nun Zeit anne Optik zu arbeiten, der Toni ;)
     
  23. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    verdienter sieg für die spanier :top:

    was hat fandel da bitte gepfiffen....übersieht vieles

    casillas machte in der 61. minute einen fehler mit einer glanzparade beim schuss von camoranesi gut...hielt im elfmeterschießen die schüsse von de rossi und di natale...respekt.. :D
     
  24. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Dann muss man die Dauer der EM aber um mehrere Wochen verlängern... :D
     
  25. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Einfach Torhüter rausnehmen. Dann könnte es in einer erträglichen Länge zu Ende gehen :)


    Gruß
    Ralf
     
  26. Patrick FANATIC

    Patrick FANATIC Active Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Das Spiel war echt grottig... Aber was erwarten wir es ist ein Viertelfinale der EM und alle Mannschaften gucken nun zuallerst dass sie hinten gut stehen. Das Spiel hat von der Spannung gelebt...

    Zum Spiel:
    Die etwas bessere bemühtere mannschaft hat verdient gewonnen. Nun wird es richtig spannend!
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Das dachte ich in dem Moment, als Buffon der Ball an den Pfosten gesprungen ist - genau wie Pagliuca vor 14 Jahren. Und schließlich ist das Spiel auch verdientermaßen so ausgegangen wie damals, nur das es damals, um die Mittagszeit im südkalifornischen Sommer, noch schwüler war als gestern abend.

    Hier unten wurde nach dem Spiel gefeiert, wie ich es in 10 Jahren wegen der Nationalmannschaft noch nicht erlebt hatte. Genau eine Woche nach Málagas Aufstieg gab es erneut Hupkonzerte und Feiern bis tief in die Nacht.

    Ich habe beim Elfmeterschießen längst auf die Spanier gehofft, denn gegen die Russen hätten die Italiener nicht die geringste Chance gehabt. Aber so überzeugend war das natürlich auch nicht, was die Spanier gestern geboten haben. Ihr Spiel ist zu schematisch, zu vorhersehbar. Gegen diese Italiener hätte man den Sack schon vorher zumachen müssen.

    Und die Italiener? Stellvertretend für die Stimmung unter den italienischen Fans hier ein Kommentar aus dem Gazzetta-Forum:
    "Viel mehr als die Niederlage glaube ich, dass vor allem die beschämende ultradefensive Einstellung während des ganzen Spiels unerträglich war, die eher einer Nationalmannschaft der untersten Kategorie würdig war, aber absolut unwürdig für einen Weltmeister. Verlieren ist ok, aber keine Würde zu haben, nicht!"
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    So, hier noch meine Benotungen, diesmal natürlich für alle 28 Spieler:

    CASILLAS 1
    Im Spiel fehlerlos und sicher, im Elfmeterschießen überragend

    SERGIO RAMOS 2,5
    Nach vorne nicht so wirkungsvoll, dafür oft im Abwehrzentrum, um Toni zu stoppen

    PUYOL 2
    Hielt seine Abwehr zusammen und gewann fast alle Kopfballduelle, v.a. gegen Toni

    MARCHENA 1,5
    Einer der besten. Vor dem Turnier nicht unumstritten, hat sich sehr gesteigert

    CAPDEVILA 3
    Über seine Abwehrseite kam noch die meiste Gefahr. Offensiv etwas aktiver

    INIESTA 3,5
    Seine Lebensmittelvergiftung wirkt immer noch nach. Setzte nur wenig Akzente

    XAVI 3
    Sehr präsent, aber ihm gelang es zu selten, das Spiel schnell zu machen

    SENNA 1,5
    Ließ die Italiener im Mittelfeld nicht zur Entfaltung kommen. Unermüdlich und z.T. brillant

    SILVA 1,5
    Wieder einer der besten. Ständiger Unruheherd, hatte mehrmals Pech im Abschluss

    VILLA 2,5
    In der ersten Halbzeit immer gefährlich, baute er danach etwas ab

    TORRES 3
    Einige spektakuläre Aktionen, aber auf engem Raum ist eben nicht sein Spiel

    CAZORLA 3,5
    Kam in der 59. für Iniesta, konnte sich aber nicht so in Szene setzen wie bisher

    CESC FÀBREGAS 2,5
    Etwas entschlossener als Xavi, den er in der 60. ersetzte. Schoss dazu den entscheidenden Elfer

    GÜIZA 3
    85. für Torres. Brachte Schwung, aber vor dem Tor wirkungslos, selbst beim Elfmeterschießen


    BUFFON 2
    Fehlerfreie Leistung, aber im Elfmeterschießen war sein spanischer Kollege besser

    ZAMBROTTA 2,5
    Einer der besseren, nutzte oft die Freiräume, die ihm Capdevila ließ

    PANUCCI 2,5
    Hielt den Laden hinten dicht, konnte aber vorne diesmal nichts beitragen

    CHIELLINI 1,5
    Der beste Italiener. Gewann eine Unmenge an Zweikämpfen und kämpfte bis zum Schluss

    GROSSO 3
    Nicht ganz so wirkungsvoll mit seinen Vorstößen. Toni verhinderte sein Tor

    DE ROSSI 4,5
    Wirkte konfus und brachte auch nach vorne nichts. Verschoss zudem einen Elfer

    AQUILANI 5
    Eine einzige Enttäuschung. Von ihm habe ich kaum etwas gesehen

    AMBROSINI 4
    Die Arbeitsbiene reihte sich ebenfalls in das schwache Mittelfeldspiel ein

    PERROTTA 5
    Völlig überfordert im offensiven Mittelfeld. Spielte eine enttäuschende EM

    CASSANO 4
    Der einzige, der sich bemühte, aber mehr auch nicht. Nicht ein vernünftiger Torschuss

    TONI 6
    Fiel nur durch Ringereinlagen und Diskussionen auf. Das war schon kein Pech mehr diesmal, so wie in den andern Spielen

    CAMORANESI 3
    Als er in der 58. für Perrotta kam, brachte er wenigstens etwas Ordnung ins Spiel

    DI NATALE 4,5
    Kam in der 74. für Cassano. Wenig wirkungsvoll, verschoss er auch einen Elfmeter

    DEL PIERO o.N.
    108. für Cassano. Von ihm war immerhin das einzige Kabinettstückchen im ganzen Spiel zu sehen
     
  29. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wäre der eine Ball (dem ein Torwartfehler vorausging) nicht glücklich vom Pfosten zurück in Buffons Arme gerollt hätte es wohl eher eine 5 gegeben, oder?;)
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Nö. Der Ball hatte unheimlich viel Effet. Aber ok, ohne die Szene hätte es eine 1,5 gegeben... ;)
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    für solche leistungen bekommt lehmann hier höchstens ne 3,5.