VF: Portugal - Deutschland (19. Juni)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 17 Juni 2008.

  1. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    :troet:

    Wahnsinn, alles richtig gemacht! Beim zweiten Doppelpass vorm 1:0 dachte ich noch, warum spielt der Ballack ab, soll doch lieber ein paar Schritte gehen und abziehen, Poldi kommt an den Ball eh nicht mehr dran. Vorm Freistoß zum 2:0 habe ich mich gefragt, warum Metzelder ständig nach vorne rennt, noch dazu bei einer Führung. Wie gut, dass ich nix zu sagen habe :D

    Ansonsten mal wieder super geblufft. Schlechte Standards, Schweinis Sperre, kein Rolfes oder Hitzlsperger... :top:

    Interessant, was der Breuckmann sich als ein mögliches Szenario vorm Spiel ausgemalt hat. Beim ersten Lesen dachte ich, Poldi war doch "nur" Vorbereiter zum 1:0, und was für Unsicherheiten von Lehmann? Und was faselt der von Odonkor? Erst dann wurde mir klar, dass er das ja vorher geschrieben hatte. Nicht schlecht :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @ Markus:

    Die Mnnschaft soll so spielen wie heute, dann wird alles gut.
    Ein Ausnahme sollten wir im HF machen.
    Da kommen 1 der 2 englischen Teams auf uns zu.
    Die T und K spielen vorzüglichen englischen Fussball (besser als England selbst).
    Aber egal.
    Nach der Vorrunde hat das Turnier für uns erst begonnen, das hat man heute gesehen. Wo waren eigentlich die Technik-Götter aus Portugal?
    Beim 1:0 haben wir 100% mehr Technik bewiesen als die POrtugiesen im ganzen Spiel
     
  4. Sachse112

    Sachse112 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ich habe gestern Christus an gefleht " er möge doch bitte Portugal gewinnen lassen"
    Wenn möglich 4:0 !! Aber die Pfeife hat offensichtlich in diesem Moment hinter der Nulpe Netzer gestanden! :-( Nun Bete ich zu Allah er möge die Deutschen im Halbfinale rausfliegen lassen. Ich hoffe er erhört mich
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Du bist ne Pfeife, als Italien gegen uns 2006 gewonnen hat habe ich denen den Titel gegönnt.
    Ganz einfach weil sie "etwas" besser waren als wir.
    Nun kommst du und wünschst Deutschland den Untergang, ich wünsche dir das dein Dorf aus dem DSL-Netz rausgeschnitten wird.


    Nicht für dich du Depp: Deutschland hat es verdient mit dieser Leistung zumindest ins HF einzuziehen.
     
  6. Sachse112

    Sachse112 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ABER UM GOTTESWILLEN NICHT WEITER !!!!!!
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich weiss ja nicht welches Land dir am Herzen liegt, aber D dürfte u.U. auch ins Finale packen.
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Hrm hrm... hüstel.. keuch...

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!

    Wir können es doch noch, dieses Fussballspiel.

    Okay, ich hab inzwischen in meinen Schal gebissen, und die eine Bierdose weisst auch ein paar Zahnspuren auf...

    Aber scheiss drauf, DAS WAR GEIL!

    PROOOST! :prost2: :victory:
    Dilbert

    P.S.: :respekt: An Portugal. Starke Mannschaft, nur heute nicht durschlagskräftig genug, trotz spielerischer Vorteile. Trotzdem :top: Turnier.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Würde ich auch sagen. Hab ich erst in der Zeitlupe gesehen, erst dachte ich, warum geht der Verteidiger denn nicht zum Ball... Haben Schiris schon gepfiffen, so rum wie auch andersrum. Gab auch schon Strafstoß, wenn ein Verteidiger so wegdrückt. Ich denke mal, der Schiri hat es nicht gesehen.

    Ansonsten: Starke Leistung. SO muss man spielen, da war alles da was ich die letzten Spiele vermisst habe. Das ist das Spiel, das diese Mannschaft spielen kann, und nur so kann sie Spiele gewinnen. Ja, ich war pessimistisch, aber nur wegen der gebotenen Leistungen. An dem Verhalten bei den Gegentoren, besonders beim zweiten, muss jetzt noch gearbeitet werden.
     
  10. placplac77

    placplac77 New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    deutschland war ganz gut heute.
    das 3 tor von ballack war faul (nicht gesehen ok) portugal tor milimeter abseits (gesehen ist auch ok wa auch richtig gesehen).cristiano ronaldo am boden friedrich lauft zum füb ronaldo(gelbe karte??? was ist uberhaupt los heute)
    nur gruppen spiel 2 tore von portugal abseits wo das zählen solte ein gegen türkey und eine gegen schweiz 3 spiele schon 2 tore falsche abseits ist zu viel
    das ist keine entschuldigung deutschland hat gut gespielt aber der schiedsrichter das wa schon klar eine folg von 10 millionen hat nichts viel su sagen schade aber
     
  11. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    :floet::floet:
     
  12. coolfanny

    coolfanny New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    'We are the champions...'


    Das Wunder ist geschehen!!!! Jetzt können Sie alles packen, 'unsere' Jungs!!!
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich habe keine Ahnung von Fußball.....

    aber ich weiß jetzt endlich was das Wort


    Effektivität


    bedeutet....:zahnluec:
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Tja, da ist sie nun vorbei die portugiesische Herrlichkeit. Und einer der Turniervaforiten aus dem Rennen. Eine Mannschaft, die in der Vorrunde überzeugt hat und bei der etliche sie schon locker im Finale sahen.

    Und gegen wen? Ausgerechnet gegen eine Mannschaft, die eigentlich auch favorisiert ins Turnier gestartet ist, die nach einem mittelguten Spiel jedoch die Vorrunde durch Rumpelfussball fast vergeigt hat und sich nur knapp gegen den Gastgeber durchsetzen konnte.

    Und was lernen wir daraus?

    Entscheidend ist halt auf'm Platz. Die Vorrunde interessiert keinen mehr. Für Tore, Punkte, Spielzüge, für Hack-Spitze-Einszweidrei kann sich in den KO-Spielen keiner mehr was kaufen, Fussball ist ein Ergebnissport, es kommt nicht immer der Favorit weiter oder die "bessere" Mannaschaft uswusf.

    Dieses Spiel hat alles das bestätigt, was ich über dieses jenes und auch über alle anderen Spiele dieser EM-KO-Runde sagte. Es kann in jedem Spiel alles passieren und es entscheiden häufig Kleinigkeiten, wie taktische Einstellungen, das Quäntschen mehr Einsatz, versteckete Fouls, Tagesformen, geschenkte oder erschlichene Elfmeter oder Rote Karten, Lattentreffer eine zufällig präzise hereingegebene Ecke oder andere solche Dinge ein Spiel, fast nie jedoch die reine Spielkultur oder gar die Ausstrahlung der Mannschaft in den Gruppenspielen zuvor.

    Mein Glückwunsch gilt der deutschen Nationalmannschaft, mein Bedauern den Portungiesen. Die Deutschen haben wiedermal bewiesen, dass mit einer großartigen Leistung, mit Wille, Einsatzkraft, Entschlossenheit alles gegen jeden möglich ist. Heute (respektive gestern) hat so fast alles gepasst und deswegen ist sie verdient weitergekommen. Bei den Portugiesen lief hingegen nicht das, was man sich so vorstellt, auch wenn sie nicht schlecht waren. Aber 3 Stück zu bekommen ist dann eben doch zuviel. Portugal hat sich taktisch und vom Einsatz her überrumpeln lassen und nicht die richtigen Mittel gefunden, auf diese angemessen und erfolgreich zu reagieren.

    Nu ist selbstredend das Finale drin, allerdings wird das Halbfinale aus eben den genannten Gründen mit Sicherheit kein Selbstläufer, egal gegen wen es geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2008
  15. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    In einer Sache muß ich dir vollkommen recht geben und zwar, der Schiri hatte wirklch nicht seinen besten Tag(Abend), denn was der zusammengepfiffen hat, war unter aller Sau und eines EM-Viertelfinales absolut unwürdig. Ich denke, daß er bei dieser EM kein Spiel pfeifen sollte und bestimmt auch nicht wird.
    Ansonsten war der deutsche Sieg die logische Konsequenz einer hervorragenden Taktik, einer präzise eingestellten und famos spielenden deutschen Elf und deshalb auch hochverdient. Wer das Gegenteil behauptet, hat keine Ahnung von Fußball! ;)

    BF :prost:
     
  16. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Aber meine Getränke beinhalten wohl doch keine Drogen.
    Das sollte deine Erkenntnis sein :D
     
  17. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Beinhalten sie doch. Und du hast sie den deutschen Spielern gegeben.
    Unser Zaubertrank Guru Busti... :D
     
  18. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Papaschlumpf eben :D
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Super Spiel der dt. Mannschaft! Es geht doch! Ich sehe meine Theorie als bestätigt an! :D Oder lag es tatsächlich an Frings? Warum auch immer: gut gespielt, schönes erstes Tor! :top:

    Jetzt gewinnen hoffentlich die Türken gegen die Kroaten, weil schon wieder Deutschland - Kroatien ist ja langweilig!
     
  20. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Hast Du nicht mitbekommen "Wir sind Papst!"? Also beste Beziehungen nach oben. Und Gott, Christus, Allah ist eh alles das selbe. Meinentwegen wechselt Du noch zu Manitu und Buddha. :D Das wird alles nichts mehr nützen, du Verräter. ;)
     
  21. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    sehe ich auch so. her mit den kroaten ! die hauen wir jetzt auch weg ! :prost:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Holla die Waldfee - ich weiß nicht wie ich heute morgen rausgekommen bin ohne dass mir der Kopf platzt. Dabei bin ich doch gar nicht mehr im Training. Aber ich bin wohl auch so eine Art Turnierspieler - fast so wie Lehmann und Metzelder... ;)

    Halbfinale, Halbfinale! :jubel:

    Wie schnell das doch ging. Anderthalb gute Spiele, und wir gehören zu den besten vier in Europa - noch dazu mit Aussicht auf einen relativ "schlagbaren" Gegner.

    Zu den Spielern wurde ja schon alles gesagt. Bei Klose hatte ich schon nach zwei Minuten das Gefühl, der macht heute seine Bude. Und nach fünf Minuten, dass wir die Portugiesen heute im Griff haben. Das gleiche Gefühl hatte mein portugiesischer Kumpel auch - nur war es bei ihm eher eine Befürchtung... :warn:

    Jetzt sollten wir aber unbedingt auf dem Boden bleiben und das Halbfinale mit der gleichen Entschlossenheit angehen wie gestern! :hammer2:
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wat wird denn hier für ein Tohuwabohu veranstaltet?

    Dat war doch klar!

    Hab hier irgendwann mal auf Holgy´s Fragen geantwortet und wat soll ich sagen - richtig! ;)
     
  24. xX-Soccer-Xx

    xX-Soccer-Xx New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Glückwunsch Jungs:top: dt. Mannschaft hat tolle Moral gezeigt und verdient gewonnen. Hoffen wir, dass Türkei auch gewinnt, dann gäbe es nämlich ein cooles Halbfinale^^
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Und auf die Spanier. Dabei hätten es gerade die Spanier und die Holländer wissen sollen, denn bei der letzten WM ging es ihnen exakt so, wie du beschrieben hast.

    Überhaupt half es damals keinem, im letzten bedeutungslosen Spiel mit der Ersatzmannschaft anzutreten. Deutschland spielte z.B. gegen Ecuador fast mit der Stammelf, während Ecuador alle guten Spieler schonte. Und im Endspiel standen zwei Mannschaften, die in der Vorrunde bis zuletzt kämpfen mussten, also ständig im Rhythmus waren.

    Wenn die Theorie stimmt, müsste es demnach zu den Halbfinalpaarungen Deutschland-Türkei und Italien-Russland kommen... :suspekt:
     
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    ...womit kein Gruppensieger im Halbfinale wäre :zahnluec:

    Aber ein Finale ohne Gruppensieger hatten wir ja auch schon, nämlich 92 in Schweden.
     
  27. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Was für mich auch nicht sehr unwahrscheinlich ist.
     
  28. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Deutschland:troet::prost:

    War das ein geiles Spiel.:top::prost:Zum ende zwar noch ein kleines zittern, aber trotzdem hochverdienter Sieg.:prost::danke:
    Im Halbfinale wäre 1. Türkei gut, damit wir sie raushauen, 2. Kroatien gut, für eine Revanche.:floet:

    Wenn wir so gut weiter spielen ist sogar der titel drin:pokal:
     
  29. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0


    legen noch ne flasche wodka drauf....
     
  30. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Ich will ja kein wasser ins bier kippen, aber mir ist folgendes aufgefallen:

    die Abwehr, vor allem die linke seite, war in der defensivbewegung nicht halbfinaltauglich (auch ohne jansen, was zeigt, dass das problem eher bei poldi liegt)
    Innenverteidigung wird immer schwächer, vor allem merte mit großen schwächen, metze ohnhin zu langsam
    Angriff bis auf das 1:0 ohne zündende ideen.
    ein Glück, dass Portugal bei den standards so grottenschlecht war.

    Heißt für mich: Ein Sieg des Willens, wie wir es uns alle erhofft haben, aber ob das im halbfinale reicht? Da muss an obigen punkten noch ordentlich gearbeitet werden..
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Richtig, man sollte immer weiterarbeiten.
    Es gibt immer noch etwas zu verbessern.
    Aber gestern war ich insgesamt schon schwer beeindruckt.
    Schön war das Ballack mehr nach vorne spielen konnte.
    Das sollte er auch im Halbfinale können.