Verschwörungstheorien im Weltfußball sind wieder "in"!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 23 November 2009.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Verschwörungstheorien im Fußball: Fischeier für den Schiriobmann - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport


    einige der lustigsten will ich mal posten....Rest könnt ihr ja selbst lesen und posten mit Meinung


    , sprach Balljunge Daum mit einem entspannten Lächeln.....:lachweg:

    da kann ich wirklich nicht lachen.....Abgründe...:motz:


    jopp... so sind sie ...:prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Meine Lieblingsverschwörungstheorie betrifft das Spiel Südkores gegen Italien bei der WM 2002. Hiddink soll nach der Halbzeit das komplette Südkoreanische Team ausgetauscht haben, was keiner gemerkt hat, da sich die Spieler sehr ähnlich sahen! So gewann Südkorea durch konditionelle Überlegenheit 2:1. :zahnluec: Quelle: internet.
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Naja von bestimmte user kann man nichts anders erwarten, so viel Blödsinn auf einmal
    habe selten gelesen..Moreno hat tatsächlich Manipuliert, dass sind die Fakten aus
    seite die von Fussball was verstehen.. die keine Ahnung haben tun es so, als wenn alles in
    ordnung gewesen ist beim spiel Südkorea-Italien..solche user sind Inkompetent. und es
    waren nicht nur die NM italien die darunter leiden müssten, sogar die Spanier müssten
    zu sehen wie die Italiener wie um ihre arbeit (fussballspiel) betrogen würden..
    YouTube - Collage contro Moreno
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich dachte die Spieler wurden durch Außerirdische geklont. :gruebel:
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Jetzt wo du es sagst: da hat er sogar 26 Minuten nachspielen lassen :schock:
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Die meist vertretene These in Kolumbien selbst ist, er habe vorher hohe Summen gegen sein Land gesetzt und dann absichtlich durch ein Eigentor die Niederlage gegen die USA herbeigeführt - zumal er sich auch beim zweiten Gegentor völlig passiv verhielt. Irgend jemand aus Wettkreisen muss das dann spitzgekriegt haben, obwohl er natürlich unter falschem Namen gespielt hatte. Er wurde also aus Entrüstung über den Verrat am eigenen Nationalteam erschossen.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Theorien selber machen, finde ich viel besser als alte noch mal aufzuwärmen.

    Warum gibt es beim Fußball eigentlich so oft Randale im gegensatz zu anderen Sportarten?

    Quelle: http://www.soccer-fans.de/hansa-rostock/30854-hansa-tust-du-deinen-fans-nur-an-2.html#post521284

    Die kannte ich noch nicht, Keule! :top: ;)
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Irgendjemand aus dem DFB Vorstand setzt eine verdammt hohe Summe darauf, das die DFB Elf bei der WM fürchterlich abkackt. Darum und nur darum setzt man noch auf die Pfeife Jogi Löw.

    :undweg:
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Man tut was man kann :zahnluec: