Verlässt Jupp Heynckes Bayer 04?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von MiSp, 7 März 2011.

  1. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Verlässt Jupp Heynckes die BayArena zur kommenden Saison?
    Das aber nicht in den Ruhestand?!

    Laut Express ist Josef Heynckes ein heißer Kandidat für den Trainerposten bei den Bayern, der durch LvG frei gemacht werden würde.
    Die Vertragsgespräche mit Bayer sind bisher zu keinem konkreten Ergebnis gekommen, was daran liegt dass Herr Heynckes noch zögert.
    Offiziel hieß es von seiner Seite aus, er wolle die Entwicklung der Mannschaft abwarten und braucht einfach nur noch Bedenkzeit.

    Steckt da vielleicht aber was anderes dahinter?!
    Will er zum FCB?


    Durch dieses Gerücht würde das zögern von Herrn Heynckes durch aus Sinn ergeben. Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass Jupp erst sagt, er wolle nach der Saison entweder Schluss machen oder noch ein Jahr in Leverkusen verlängern und dann auf einmal seine Zelte abreißt und nach München geht.
    Und einen neuen Trainer für nur ein Jahr würden die Münchener bestimmt nicht verpflichten, oder?!

    (http://www.express.de/sport/fussbal...yern-im-gespraech/-/3284/7766146/-/index.html)

    Was ist eure Meinung zum Gerücht um JH und dem FCB?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nun, Heynckes wartet mit seiner Vertragsverlängerung mit Sicherheit nicht erst seit 7 Tagen. Davor war das Thema Bayern nicht aktuell. Zudem glaube ich kaum, dass sich Heynckes dei Bayern noch einmal antun wird. Daher betrachte ich diese Meldungen mit einem Lächeln. Ich kann mir dessen Verpflichtung dort nicht vorstellen.
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wer will den in München sehen? :gruebel:
    Nene, Sepp, bleib schön weg.
     
  5. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Als Heynckes nach Klinsmann die Mannschaft kurz übernommen hatte war von Anfang an klar, dass er es nur für den Übergang ist. Damals sagte Hoeneß sogar wortwörtlich, dass er der perfekte Trainer für Bayern wäre, wenn er 15 Jahre jünger wäre.

    Wüsste nicht warum das heute anders sein sollte. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Trainer in einer so komfortablen Situation (Leverkusen spielt mit ihm als Trainer ganz vorne mit) den Verein verlässt.

    Aus Bayernsicht würde ich mich freuen. Heynckes ist ein guter Trainer mit reichlich internationaler Erfahrung. Sein gutes Verhältnis zur Bayernspitze würde uns vielleicht den ein oder anderen Skandal ersparen.
    Ein neues taktisches Gesamtkonzept, so wie Van Gaal es der Mannschaft beigebracht hat (wenn auch nur der Offensive), kann man aber von ihm nicht erwarten. Das wäre halt eher Ergebnisfussball.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Unglaublich, schon sehen die Bayern das wir mit Jupp Heynckes doch sehr erfolgreich sind, und schon wollen sie ihn haben. :rolleyes:
     
  7. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ihr habt Heynckes aber auch nur deswegen, weil Hoeneß und Rummenigge ihn vor 2 Jahren aus dem Ruhestand zurückgeholt haben... :rolleyes:
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja klar. Und nun wollen sie ihn zurück. Vielleicht gönnen sie uns dem Erfolg gerade nicht. Immerhin stehen wir auf Platz 2, wo sie ja so gerne stehen würden.
     
  9. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich schließe die hinausverzögerte Vertragsverlängerung von Heynkes darauf zurück, dass er die Entwicklung der Leverkusener beobachten möchte und das sich positive Tendenzen abzeichnen. Ich glaube, der zweite Platz wird ihm zum Weitermachen bewegen, um auch in der Champions League noch einmal aufzutreten. Das er mit Bayer 04 keine großen Titel reissen kann, wird ihm schon klar sein. Heynkes geht es schlichtweg um erkennbare Fortschritte der Mannschaft.

    Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass ihm der FC Bayern schon reizen könnte. Wer schlägt schon so ein Angebot aus? Aber warum sollte Hoeneß sich auf einen 65-jährigen alten Freund einlassen und sich auf einen einjährigen Vertrag einigen, wenn beispielsweise ein 22 jahre jüngerer Mann auf dem Markt ist? Matthias Sammer.

    Entweder in diesem oder nächsten Sommer muss sich Völler sowieso einen Kopf um einen Nachfolger machen. Leverkusen hat da sicherlich einen anderen, einfacheren Anspruch auf einen Trainer, wie der FC Bayern. Da könnte es eher auf Christoph Daum oder Bernd Schuster hinauslaufen. Aber das ist ja noch Zukunftsmusik.
     
  10. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Nein, wollen sie nicht.
     
  11. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Wo hast Du die Informationen her, das die Bayern ihn wollen? Die derzeitigen Gerüchte stammen meines Wissens nach aus der Presselandschaft.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich glaube das Heynckes Vertragsverlängerung eh mit Ballack abhängt, er zögert da ja noch. Kann ja sein das es wegen Ballack ist. Denn ich denke nicht das mit beiden noch eine Saison drinnen ist. Einer muss gehen, Heynckes oder Ballack. Und ich gehe stark von Ballack aus. Ist ja nicht so als wären wir im Mittelfeld nicht gut besetzt. Ganz im Gegenteil. ;)
     
  13. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich stelle mal einen Antrag darauf, forumsweit Bild, Express und Spox als Quellen zu verbieten, dann muss man sich über so einen Blödsinn gar nicht erst unterhalten.

    Aber so kann man den Kampf um Platz zwei auch ausfechten, wenn es sportlich schon nicht klappt. Mal sehen, wann Slomka und Tuchel Kandidaten für die Bazis werden.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    FC Bayern München und die Trainer-Frage: Louis van Gaal geht im Sommer, Jupp Heynckes soll übernehmen - FC Bayern - Sport - tz-online.de

    Hoffentlich stimmt das nicht. :aua:
     
  15. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nun ob die FAZ, die sich auf BILD beruft (Achtung!!! Das ist nur ein Beispiel) dann seriöser ist lassen wir mal dahin gestellt. Ich weiss aber, wie Du es meinst. Diese Quellen jedoch zu verbieten wird nicht möglich sein.
     
  16. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Die genannten Boulevardblätter liegen aber gar nicht mal so selten richtig. Jetzt mal konkret das Beispiel aus der TZ, dass Heynckes im Sommer übernehmen soll. Wenn das die Bild genauso berichtet, dann ist unwahrscheinlich, dass es nicht stimmt.
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ist mir schon klar, face. War auch nicht ganz ernst gemeint. Es würde ja schon reichen, wenn man nicht direkt darauf anspringen würde und diese Meldungen einfach ignorieren würde.

    Jetzt schaltet sich auch noch die tz für die Bayern ein, jaja, wenn es sportlich nicht läuft, muss man es eben so versuchen. Prinzessin, warum nimmst du das überhaupt wahr? Ignoriere diesen Blödsinn doch einfach, bis es da irgendwas Handfestes gibt, was über das Wunschdenken eines tz-Redakteurs (wohlgemerkt, Unruhe zu verbreiten, nicht, dass Heynckes wirklich zu den Bazis geht) hinausgeht.

    @StepMuc: Ist klar. Deswegen war Lehmann ja auch schon beim BVB. Die tz hatte doch auch mal ne unschöne Geschichte über nen Bayernspieler, die sich dann in Luft aufgelöst hat... war das Lahm? Weiß es gar nicht mehr genau. Das ist auch so ein moderner Mythos, dass ja "wenigstens der Sportteil" der Boulevardmedien gut (informiert) sei.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Bei der TZ weiß ich es nicht, aber bei der Bild liegt das natürlich nicht daran, dass das alles so tolle Journalisten seien, sondern schlichtweg daran, dass sie die nötigen Beziehungen zu den Bayern haben. Hat man ja gestern wieder gesehen: die Bild hat als erste das Ergebnis der Elefantenrunde verkündet.

    Trotzdem schreiben sie neben solchen korrekten und hochaktuellen Meldungen natürlich auch eine Menge Mist.
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich meine warum sollte Heynckes überhaupt wechseln. Er sagte doch irgendwo das er was aufbauen will bei Bayer 04, und würde nächste Saison sogar so wie es aussieht mit Bayer 04 in der Champions League spielen. Mit den Bayern wahrscheinlich nur in der Europa League. Ich hoffe er bleibt bei uns.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Gar nicht mal so selten ist aber zu wenig. Was auch immer das in Prozenten heisst.
     
  21. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wo ist die Aussage? Was willst du damit sagen?
     
  22. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Oh mann, es ist wirklich egal worum es geht. Ihr schafft es einfach immer auf irgendetwas zurück zu kommen, mit dem man den FC Bayern kritisieren kann.
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieso nicht. Möglich wäre es sicher.
    Es ist ja auch möglich eine völlig sinnlose Regeländerung im Tippspiel mit vorgegaukelter Abstimmung zu forcieren und durchzubringen.

    Das war reine Spekulation, kein Hauch von Wahrheit.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Dass - wenn sie 20 Dinger raushauen und 3 oder 4 oder meinetwegen auch 8 davon stimmen, dann immernoch 12, 16 oder 17 nicht stimmen und somit gelogen oder unrecherchiert sind.

    Richtig komisch wirds zudem dann, wenn man noch 50 Leute fragt, deren Aussagen umdeutet (wie bei Klose und BVB geschehen), firmeneigene, aber namensfremde Portale als vermeintliche Quellen angibt (z.B. Transfermarklt.de) oder den brühnten Satz "aus gut unterrichteten Quellen", oder wie bei der großen Zeitung "nach BILD-Informationen...".
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Wie, du meinst das stimmt nicht, dass Van Gaal weitermachen darf? :staun:
     
  26. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht, aber wollen wir jetzt in jedem Unterforum die Frage stellen, ob der mögliche Kandidat seinen Arbeitgeber verlässt? Ganz klar, ich würde mich auch freuen, wenn Matthias Sammer beim DFB seine sieben Sachen packt und der Konflikt in den verschiedenen Kompetenzbereichen ein Ende findet. Und in dem Fall wäre ich nicht der Einzige. ;)
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich meine nur, dass es einfach mal rausgehauen war, ohne Informationen.
    Und was ist es denn wert, bis zu einem bestimmten Datum weiterzumachen, egal wo man dann steht? Das ist nichts anders als ein Rauswurf.
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Rudi Völler im Interview: Jupp Heynckes bleibt bei Bayer | Bayer 04 Leverkusen
    Heynckes bleibt, weil vor allem doch auch Schürrle nächste Saison kommt. Und Schürrle will er sich bestimmt nicht entgehen lassen. ;) Schürrle ist ja wie Sam ein Wunschspieler für Jupp. Und er würde mit Bayern in der CL spielen, und das will er sich bestimmt auch auf keinen fall entgehen lassen, noch einmal ein letztes mal in der CL zu spielen.
     
  29. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Vergiss es, habs schon gelöscht. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 März 2011
  30. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Sollte Dutt Nachfolger von Heynckes werden?
    Dutt: Alles spricht für Leverkusen - Bundesliga - kicker online

    Tja, das fänd ich persönlich gar nicht so schlecht...wobei mich eine Vertragsverlängerung vom Jupp auch freuen würde :)
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Mit Dutt dann auch in die Champions League oder was ? :rolleyes: Hoffe ja das Jupp verlängert. Nur dann wird Ballack wohl gehen, was ich nicht schlimm finde.

    Aber wie wäre es mit Marco Pezzaiuoli ? Mit dem ist Jogi Löw gut befreundet. Vielleicht würden dann ja mehr Bayer 04 Spieler bei uns, in der Nationalmannschaft sein, und nicht nur Adler.