Vergrault Favre Simunic?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 19 Juni 2009.

  1. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Wegen einem Mann wird doch das Konzept nicht ruiniert;);):floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Welches Konzept denn?
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Vom KSC wäre auch so ein kroatischer Innenverteidiger zu haben. Für 7 Mio darf der sogar gehen.
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Der Drpic ? Ich dachte der wäre nur geliehen, oder hat der KCS den schon gekauft ?

    Aber vermutlich halten die Verantwortlichen in Stuttgart die Abwehr für stark genug X( Dabei müssten da dringend zwei neue her.
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Als Stamm- oder Ergänzungsspieler? So schlecht sind Delpierre und Tasci ja nicht.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Aber Magnin und Boulahrouz sind schlecht. Delpierre ist arg verletzungsanfällig im Moment, da müssen noch zwei her. Am besten beide als Stammspieler und Magnin und Boulahrouz auf die Bank, für den Notfall.
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Aber das sind doch Außenverteidiger. Boulahrouz natürlich nicht ausschließlich, aber er wird meistens rechts eingesetzt. Was soll Simunic da?

    Delpierres Verletzungsanfälligkeit ist natürlich ein Argument.
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Simunic hätte Delpierre gut ersetzen können im Fall der Fälle und dann noch einen für die linke Seite gekauft und gut ist erstmal.
    Aber, nun ist Simunic bei Hoffenheim.
     
  10. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Unglaublich! Ich kann es kaum glauben, dass ausgerechnet Hoffenheim unseren Abwehroldy holt. Und das für 7 Millionen!!! Diese Saison sitzt den Bundesligisten das Geld wohl lockerer in der Tasche als letztes Jahr!
     
  11. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Tja Berliner, manchmal sollte man Gerüchte doch ernst nehmen! Lockerer sitzt das Geld niemanden, erst recht nicht dieses Jahr. Hoffenheim ist marktwirtschaftlich durch günstige Bedingungen außen vor. Die können es sich eben leisten, selbst wenn die Welt zu Grunde geht. :rolleyes:

    Die Chance lag bei 50:50, wie die Jahre zuvor. Nur das dieses Mal jemand die festgeschriebenen 7 Mio. gezahlt hat. Schade, aber so ist das Geschäft.

    Das er gestern noch wechselte, passt ins Bild. Dieter Hoeneß hatte ebenfalls am gestrigen Tag seinen letzten Arbeitstag. Es ist amtlich, eine Ära ist zu Ende gegangen!

    Jetzt müssen Favre und Preetz zeigen, was sie in Hinsicht auf ein funktionstüchtiges Team leisten können. Verstecken geht nicht mehr!

    PS: Was quatscht ihr hier eigentlich über Stuttgarts Abwehrsorgen? Soll das Hertha trösten? Nunja, beruhigend das auch andere Vereine in der Defensive Probleme haben ;)
     
  12. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Auf ein wahres Gerücht, kommen aber 2 falsche (Berlusconi, HSV). Wenn ich also nur genügend Gerüchte in die Welt setze, wird schon eins wahr werden. ;)

    30 Millionen für Gomez, 12 Millionen für Demba Ba, 8,5 Millionen für Marin. Da geht ganz schön viel Kohle über die Tische!

    So tragisch sehe ich den Weggang von Simunic dann auch doch nicht. Ist vielleicht genau der richtige Zeitpunkt für einen kleinen Umbruch/Umbau! Mit 31 Jahren gehört er zwar noch nicht zum "alten Eisen", aber mittelfristig hätte Favre ihn sowieso ersetzen müssen.

    Trotzdem Danke Joe!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juli 2009
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Nee, es ist ja zu einem großen Teil dasselbe Geld, das von München über Stuttgart und den Kraichgau nach Berlin wandert.
     
  14. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Das mit dem HSV war am Ende mehr als nur ein Gerücht. Es gab definitiv Verhandlungen zwischen Hertha/Simunic und Beiersdorfer. Aus zwei Gründen hat sich das dann zerschlagen - Jobverlust und zu geringes Angebot.

    Woher kommt denn das große Geld? So viele Quellen gibt es da nicht: München, Turin und Mäzen/Konzerne ... Ansonsten sieht es in der Bundesliga eher mau oder normal aus.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Den Staat nicht zu vergessen. Der Mäzen kann es nämlich zu einem guten Teil absetzen. So finanzieren wir alle unser Projekt mit.
     
  16. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Aus der Chamionsleagueteilnahme und vom Fernsehen. So mau sieht das in Deutschland gar nicht aus, wie immer alle tun. Jedenfalls nicht bei den Top 5 in der Bundesliga. Wenn man sich mal die Tabellen mit den Einnahmen der Vereine in Europa anguckt.
    Bei den Sponsoreneinnahmen ist die Bundesliga sogar die Nummer 1 in Europa. Und die (fast) immer vollen Stadien (außer in Berlin:rolleyes:) bringen auch gutes Geld, die Vereine bauen ja nicht zum Spaß diese neue Arenen.
     
  17. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Na das Konzept der jungen Spieler;););)
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Ursprünglich umfasste das Konzept aber noch ein paar mehr Kriterien. Wenn ich mich richtig erinnere.
     
  19. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.