Verfahren gegen Streit eingestellt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht_Fan, 19 September 2007.

  1. Eintracht_Fan

    Eintracht_Fan Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    415
    Likes:
    0
    Das Verfahren gegen Albert Streit wurde heute eingestellt.
    Thimothee Atouba vom Hamburger SV wurde hingegen vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes zu einer Sperre von vier Meisterschaftsspielen verurteilt. ( bravo )
    :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Streit hätte es wohl auch mal gut getan einen Dämpfer zu bekommen.
    Für die Mannschaft aber besser so.
     
  4. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Und Atouba macht zum 2. mal hintereinander eine Tätlichkeit! Wir erinnern uns ans Bayern-Spiel.... Übrigens war letztes Jahr der Kicker-Notendurchschnitt sclechter als 4 und dieses Jahr ist er 4,7! Pro Sorin als LV!:top:;)
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Jetzt mal im Ernst, meinst du Kickernoten sollten von Trainern zur Aufstellung benutzt werden?
     
  6. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Nix gegen den Kicker. Laut Charly Körbel war der ja immerhin mal Chefscout bei Euch...:lachweg: :lachweg: :lachweg:
     
  7. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Er hat doch schon die gerechte Strafe von Atoube bekommen. Leider etwas zu sanft. :floet: