Vereinswechsel

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 22 August 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Der Tainer hat die Mannschaft kaputttrainiert, alles zerfällt, usw. Das macht doch keinen Spaß mehr. Ich glaube, ich werde jetzt HSV-Fan. Ich weiß nur noch nicht, ob von Hannover oder Hamburg.

    Habt ihr schon mal den Verein gewechselt? Und wenn ja, warum?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Irgendwie hab ich das Gefühl, Dein neues Lustgefühl von Threaderöffnungen, erhält einen gehörigen Schuss Ironie.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ja, schon ein wenig, doch steckt auch hier natürlich etwas ernstes dahinter, so auch hinter dieser Frage, die durchaus ernst gemeint ist.

    Ein Freund von mir ist zum Beispiel vor Jahren in eine andere Stadt gezogen. Und da er Fußballfan war bzw. ist, ging er auch ab und zu mal ins Fußballstadion der neuen Stadt, dann immer öfters und öfters und nach einiger Zeit war er dann tatsächlich Fan der anderen/neuen. Hat er selbst gar nicht so richtig mitbekommen, aber so ging das (Hat ein paar Jahre gedauert) (nur gut, dass es nicht Berlin war!).
     
  5. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Im Fan Forum von Eintracht Braunschweig habe ich heute gelesen:

    Ich zitiere einfach mal:
    Na ja, denke das ist wohl ne Verarschung aus der Wolfsburger Ecke.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Naja, kann schon gut sein dass Besitzer eines kleinen Egos dieses über einen Fußballverein zu erhöhen versuchen. Gibt's oft genug.

    Allerdings dürfte diese Leute in Braunschweig ausgestorben sein. Wer dort zum Fußball geht und jünger als 45 ist, kennt es ja eigentlich nicht anders.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Wenn er jetzt einen "neuen" Klub gefunden hat, heißt es ja nicht automatisch, dass ihn sein "alter" nicht mehr interessiert. Sollte ich mal umziehen, würde ich mir auch die Spiele des/r dortigen Vereins/e ansehen (vielleicht sogar Fan werden, wenn mir die Athmosphäre und das Drumherum gefällt), einfach, weil ich gerne Fußball sehe. HSV-Fan werde ich aber immer bleiben.:)
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Seit ich mich für Fussball interessiere war mein Verein immer Borussia Neunkirchen.Als ich etwa 9 Jahre jung war kam Jay Jay Okocha zur Borussia.Von Anfang an gefiel mir das Spiel das Okocha zelebrierte worauf ich ab da auch einen Lieblingsspieler hatte.1992 wechselte Okocha dann zu Eintracht Frankfurt.Das fand ich damals recht schade da Okocha nach jedem Heimspiel mit den Borussen noch etwa 30 min. mit uns Jungen Fussball spielte (Okocha hatte keinen Führerschein und musste auf seine Fahrgelegenheit warten).Dadurch das Okocha dann zu Frankfurt wechselte kam ich auch zu dem Verein.Seit dieser Zeit bin sowohl Neunkirchen als auch Frankfurt-Fan.Mir kam nie in den Sinn daran etwas zu ändern.
     
  9. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Stimmt, erst Recht seitdem Fußball zum Lifestyle gehört.
     
  10. Venus

    Venus Diva

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    Du bist doch dieser Freund. Es muss dir nicht peinlich sein ein Hertha-Fan zu sein du bist nicht allein. Stell dich der Wahrheit. Zum Glück bist du ja nicht nach Frankfurt gezogen.
     
  11. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Das sind also wahre Fans. Kaum passt ihnen etwas nicht, wechseln sie den Verein, weil sie glauben, dass der Verein chancenlos verrotten wird. Die Gladbachfans sind trotz Abstieg Gladbachfans geblieben und das sollte theoretisch bei jedem Verein so sein.

    Wahre Fans identifizieren sich wenigstens ein klein wenig für Hertha.

    Ich werde jedenfalls immer Herthafan bleiben, es sei denn der Verein geht durch einen Investor kaputt und wird nur noch Spielzeug.
    Solange nur Trainer und Spieler ausgetauscht werden, was normalerweise dazugehört, wechsel ich doch nicht einfach den Verein.
    Ich finde es klasse, was Favre bei unserer Hertha fabriziert.
    Endlich mal greift da jemand durch und versucht ein wenig Leben reinzubringen.
     
  12. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Ich muß RvN mal recht geben.
    Ich bin seit ca. 30 Jahren Gladbach-Fan und werde das auch immer bleiben.
    Scheißegal in welcher Liga die grad spielen.
    (Gladbach steigt nicht ab,wir wechseln höchstens mal die Liga;))

    Wenn ich nun von Hamburg (ich mag den HSV übrigens nicht) nach München ziehe und dann Bayern-Fan werden würde,dann hätte das mit Fan von welchem Verein auch immer herzlich wenig zu tun.
     
  13. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    So ist es. Aber das ist leider das Problem der meisten "Fans". Sobald der Verein absteigt, ist alles scheiße und man darf blos kein Fan mehr davon sein....

    Ich war schon immer HSV-Fan. Selbst als ich zwischenzeitlich mal für 15 Jahre in Hannover gewohnt habe, ist es so geblieben, und ich bin nicht Fan von 96 geworden. Im Gegenteil sogar. Daß die sich auch HSV nennen, nervt mich immer gewaltig. Es gibt nur EINEN wahren HSV;) Im Laufe der Jahre kam bei mir dann noch die Fortuna hinzu. Und das obwohl sie da bereits in der Regionalliga waren. Es ist halt einfach das ganze drum-herum. Und das passt dort nun einmal.

    Aber ich habe das Gefühl, bei den "kleinen" Vereinen ist der Fan-Zusammenhalt sehr viel intensiver und stärker als wie bei den "großen"
     
  14. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Jetzt ist Borussia schon ein kleiner Verein, nur weil sie abgestiegen sind :suspekt: ;) es ist nun mal so, dass bei kleineren Vereinen sich die Fans besser kennen und zusammenhalten. Bei den grossen gibts viel Laufkundschaft wie auf der Reeperbahn ;), es ist natürlich auch die Frage wie Fan definiert wird. Ich bleibe Borusse, obwohl mir vieles nicht gefällt
     
  15. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    So wörtlich war es ja nicht gemeint. Daher auch in "" ;) Sicher ist es eine Frage wie Fan definiert wird. Wenn man jedesmal den Verein wechseln würde, weil einem was nicht gefällt, dann würde man ja immer nur hin und her hüppeln. Gerade das zum Verein halten auch wenn es mal nicht so rund läuft wie man es gerne hätte, das macht ja einen wahren Fan aus. Alles andere ist nur Oberflächlichkeit.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :schock: Nee, bin ich nicht! Das wäre ja furchtbar! Ich bin aus Bremen und schon immer Werderfan! Ich wohne zwar in Berlin, aber zur Zeit eigentlich mehr in Dresden. Samstag geht es hier gegen Lübeck, glaube ich. Vielleicht gehe ich aber auch wandern.

    Aber zurück zum Thema: Das mit dem "Vereinswechsel" meines freundes war ja eher ein schleichender Prozess, und er findet Werder schon auch noch gut, aber mitlerweile sieht er ja mehr Spiele seiner neuen Mannschaft als Bremer Spiele und kennt sich deshalb natürlich auch viel besser aus bei dieser. Der mutiert man eben nach und nach zum Fan der anderen Mannschaft.

    Ich kann das schon nachvollziehen. Ich kann leider berufsbedingt seid der letzten Saison auch nicht mehr so viel rumfahren, deshalb sehe ich Werder kaum noch live spielen :heul: Jetzt merke ich zumindest langsam, dass sich schon eine gewisse Distanz zwischen mir und Werder gebildet hat. Ist eben doch ein gewaltiger Unterschied, ob man öfters im Stadion ist oder nur noch via TV und Zeitung dabei sein kann.

    Eine neue Mannschaft habe ich aber nicht. Aber wenn, dann eher Dresden als Hertha. ;) Oder Victoria 89!
     
  17. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Holgy, ich bin auch berufsbedingt umgezogen. Und soll ich Dir was sagen, abgesehen von dem Ligapokalhalbfinale Stuttgart-Bayern Ende Juli, habe ich seit Januar 2006 kein Bayern-Spiel live gesehen! Weder im Stadion, noch am Fernseher.
    Gut, durch meine Amerika-Zeit musste ich mich zwangsläufig daran gewönnen, keinen Fußball sehen zu können (Ausnahme z.T. die WM). Dazu kam noch, dass ich das Gekicke von meinen Bayern nicht unbedingt vermisst habe. Das hat sich zwar jetzt geändert. Aber live sehen kann sie noch immer nicht. Nur im Ausnahmefällen. Einen Fernseher ich hier übrigens hier auch nicht.
    Aber trotzdem ist meine Verbundheit mit Bayern zu tief, um nur wegen zu wenig Live-Erlebnissen, sie aufzukündigen.
    Nach Möglichkeit nehme ich mein Bayern-Mitgliedschaft und -Fanschaft mit ins Grab.

    Doch ich habe einmal einen Verein gewechselt. Von der SpVgg Hebertshausen, meinem Heimatverein, zum FC Bayern München.

    Nur als ich noch nicht zu 100 % auf Bayern festgelegt war, wäre ich beinahe Dortmund-Fan geworden. Das hatte sich aber schnell erledigt. Die Bayern-Krisensaison 91/92 gehört übrigens zu meinen Schlüsselerlebnissen mit Bayern.
     
  18. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    jorginho, papin, sutter... das waren ungefähr die zeiten in denen bayern münchen meinen platz nummer eins einnahm. der verein lag eben in bayern, mein opa erzählte mir stets von den ergebnissen am wochenende, und dazu waren das ja auch noch richtig guude, sympathische spieler :top:


    anfang/mitte der neunziger bin ich aber auf den ksc gekommen, das hatte allerdings weniger was mit ortsbezug zu tun als mit den kleinen erfolgen gegen die größeren vereine, den netten spielern und den fans (und dem namen meines opas, karl :D). hier in der umgebung wusste ich nur von der eintracht aus frankfurt, die mich aber schon seit jeher nicht die bohne interessierte, und dass es überhaupt einen verein aus offenbach gibt, dass erschloß sich mir auch erst um 2000 :zahnluec: der entwickelte sich aber schnell zu zweiten liebe :prost:
     
  19. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Da hätte man immerhin noch zum geilsten Club der Welt gehen können oder zu Mainz05...:D
     
  20. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Auf alle Fälle hat Mainz die geilsten Fans im Land, nen süßen Clown und nen Gute Laune-Onkel als Trainer!:warn:
    Das ist sehr sympathisch!
     
  21. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Du meinst mit "süßer Clown" doch nicht etwa den ewig aufmerksamkeit heischenden, sich immer in den Mittelpunkt stellenden Clown, der ständig und überall zu sehen ist? Der is nämlich alles andere als süß sondern einfach nur nervig!
    Stellt sich immer in den Mittelpunkt, verteilt Autogrammkarten, obwohl keiner eine haben will, drängt sichauf, will kleine Kinder in den Arm nehmen, obwohl die Eltern entschieden dagegen sind, etc, pp ...
    und das schlimmste, der wohnt bei mir im Ort :suspekt:

    Gruß FG
     
  22. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ich schließe einen Wechsel aus.
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich habe meine Verbundenheit ja nicht aufgekündigt, mein Freund auch nicht, aber wie gesagt, ich merke bei mir, dass sich da etwas ändert, wenn ich nur noch durch Medien und über 3. über meinen Verein etwas erfahre. Selbst Livespiele in TV kommen nicht im geringsten mit Stadionbesuchen mit.

    Und bei Dir würde ich dann gerne mal wissen, was denn das für eine Verbundenheit sein soll, wenn du nicht mal die Spiele vermisst? :gruebel:
     
  24. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Kann mein Herz eigendlich für zwei Vereine schlagen??:gruebel:
    Ich kann es mir eigendlich garnicht vorstellen, ich bekomme jetzt schon seit zwei jahren Real Madrid Tv rein und schaue auch sehr viele spiele von Real deswegen tut sich da ein bisschen was:herz:
     
  25. Venus

    Venus Diva

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    Mach das nicht. Du machst dich unglücklich wenn du zur Dynamo Sekte konvertierst. Die sind nicht normal. Glaub mir, ich sprech da aus Erfahrung.
     
  26. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Sicher vermisse ich die Spiele (letzte Saison war das ein wenig anders). Aber was soll ich machen? In Geld schwimme ich nicht, um jeden 2. Samstag nach München zu fahren zu können. Und sich um einzelne Spiele Karten zu bemühen ist auch alles andere als einfach. Die gesamte Hinrunde ist schon zu 100 % ausverkauft.
    Aber ich werde garantiert kein VfB-Mitglied, nur um ein paar Spiele im Stadion zu sehen.

    Ich gebe dir aber völlig recht, ein Stadionbesuch ist mit einem Live-Spiel im Fernseher vergleichbar.

    Aber wer weiß, vielleicht ändert sich die Situation für mich in paar Jahren und kann dann wieder mehr FCB-Spiele live im Stadion sehen.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Mach das mal, Holgy und berichte mir danach.

    Dann werde ich Sechzger - rot-weiß ist mir zu sehr gehypt und als ich gestern in Biergarten sass liefen lauter Zombies mit Ribery-Trikots rum. Unerträglich.

    Ich fordere:

    Hansi Pflügler
     
  28. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich fühle mit dir, rupert, ich musste diese zombies ja auch ertragen. wobei ich eher dachte du forderst norbert nachtweih .... oder den 10er vom fch :huhu:
     
  29. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Das ist ja das Gute...:top: :top: :top:

    Dresden ist anders...:hail:
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Hanasi Pflügler? :gruebel:

    Wer ist das denn?
     
  31. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Naja, einen Weltmeister von 1990 muss man nicht unbedingt kennen. :D