Veränderungen im Borussen Kader!?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 18 Dezember 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Also das Präsidium beschließt: Der Trainer bleibt.

    Das bedeutet im Umkehrschluss das man von seiner Arbeit überzeugt ist und das man wohl erkannt hat das die Mannschaft das wahre Übel ist!?

    Also muss, sofern es tatsächlich nicht am Trainer liegt, jetzt was im Profi Kader der Borussia passieren.

    Aber was?


    Verletzte kommen wieder:

    Philip Daems und Marcel Jansen,

    Neue Spieler sollen kommen:

    1 Top Stürmer und 1 Abwehrchef lt. dem kicker

    Alte Spieler müssen gehen:

    Schluss mit Mittelmaas und schlechter bzw gar keiner Einstellung. Es müssen endlich mal Köpfe rollen in der Mannschaft damit andere mal den ERnst der Lage erkennen.

    Alle Stinkstiefel und Charakterlosen raus. Wenn die weiterhin bleiben machen die hinter dem Rücken des Trainers schlechte Stimmung und sowas ist schädlich.

    Spieler die ich sofort abgeben würde:

    Hassan El Fakiri (kein Einsatz, keine Leidenschaft, keine Lust, kein Talent) :huhu:
    Desweiteren sollte ein Stürmer den Verein verlassen, wenn wirklich ein neuer kommt. ( Rafael oder Kahê)

    Levels und Fleßers sollten wieder zu den Amas, Sie sind in meinen Augen keine Talente sondern schlicht und einfach zu schlecht für die Bundesliga!


    Meine Elf in der neuen Saison würde dann so aussehen:


    Tor: Keller

    Abwehr: Bögelund, Ze Antonio, neuer Abwehrchef?, Marcel Jansen

    Mittelfeld: Defensiv: Thijs, Svenson oder Svärd

    Mittelfeld links: Peer Kluge oder Daems

    Mittelfeld rechts: ?

    Spielmacher: Insua

    Sturm: Neuville / Sonck + der neue


    Sieht ja gar nicht mal so schlecht aus: Aber ein problem haben wir noch: Das rechte Mittelfeld.

    Delurra oder degen? :suspekt: Ne dann lieber Kirch oder evtl sogar Bögelund über rechts und dafür Helveg in die Viererkette.

    Auf jeden Fall sollte Jupp sich mal paar Gedanken machen und dann das Team nur noch ändern wenn jemand sich verletzt!

    Btw. wen würdet Ihr behalten, und auf welchen Spieler könntet Ihr gut verzichten?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Angeblich ist Gladbach ja an Eduardo dran. 44 Spiele, 16 Tore und das in der Schweiz! :suspekt:

    Da fiel mir gerade was ein: Ivan Klasnic, das wäre einer. :top:

    Her Pander übernehmen Sie! :zwinker:

    Der Eduardo wurde auch beim FC gehandelt und war Daum wohl zu schwach! Was soll der dann bei uns? :suspekt:
     
  4. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Ich sage Gladbach macht 2 richtig große Überraschungs-transfers.
    Klar ist das jemand wie van Buyten nicht kommt...aber es gibt immerhin noch andre große Abwehrasse...in Europa.
    Ich würde empfehlen keinen aus Amerika oder so zu holen da sie sich wie Insua & Kahe erstmal an das Tempo & die Spielweise gewöhnen müssen.
    Insua hat es langsam geschafft aber bei Kahê bin ich mir nich sicher ob der dass in den nächsten 10 Jahren schafft :suspekt:
    Naja ich hoffe das Sonck & Sverkos bleiben.
    Ich finde wir bräuchten nur jemanden der hinten richtig dicht macht & jemand der das Spiel richtig von hinten aufbauen kann & die entscheidenden pässe & Flanken gibt. Wir haben einen Neuville & einen Sonck... einen Kahê & N.Rafael & dazu noch Sverkos...wieso einen neuen Stürmer. Sverkos hat man gesehn wenn er in Form ist & motiviert ist spielt er gut... Sonck hatte noch nie eine richtige Chance dauerhaft zu zeigen was er wirklich drauf hat. & Kahé & N.Rafael denke ich haben auch was drauf...nur wollen es nicht zeigen?! :gruebel:

    Aber gegen einen neuen Stürmer hätt ich nix zu sagen...wenn man dafür einen der beiden Anti-Fussballer abgibt. Hauptsache Sverki & Sonck bleiben...
    & in der Abwehr sollten 2 neue Männer geholt werden...einen richtig guten & einen überdurschnittlichen...bei unserem Verletzungsglück bräuchten wir sowas schon...um nich wieder auf Leute wie Levels & Fleßers zurückzugreifen. :zahnluec:
     
  5. fighter77

    fighter77 Benutzer

    Beiträge:
    169
    Likes:
    0
    Also wegen mir könnten Sverkos,Sonck,Rafael,Kahe und Fakiri sofort gehen dafür zwei fertige und ein Nachwuchstalent stürmer holen ! Levels und Fleßners wieder zu den Amas. Ich kann nur hoffen und Beten das don jupp die richtigen holt!
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Genau fighter, die aufgezählten Spieler brngen uns kein Stück weiter, auch ein Sonnck hat noch nie bewiesen das er in die erste Elf gehört, wenn er denn mal ran durfte.

    Was mir noch auf dem Herzen liegt für die nächste Saison das Heynckes endlich mal von Delura abrückt. Der Typ ist sowas von schlecht, aber bei Heynckes scheint er , mir unverständlicherweise, ein dickes Stein im Brett zu haben! :suspekt:
     
  7. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich will genau 0 neue Spieler.

    Ich will, daß der Trainer aus den vorhandenen annähernd das rausholt, was sie können, das ist nämlich seion Job.

    Ist nicht vor ein paar ein Monaten ein Eugen Polanski groß als kommender Nationalspieler gehandelt worden, hat nicht Heynckes selbst gesagt, daß er auf ihn bauen würde?

    Dafür hat er ihn aber erstaunlich schnell fallen lassen.

    Ist nicht ein Thread weiter die ach so tolle Nachwuchsarbeit gelobt worden? Und hier wird gleich wieder verlangt, die Jungen in die Zweite zurück zu schicken. Flessers kann was, Levels kann was. Das erkennt man eigentlich, wenn man genau hinguckt. Gerade Levels hat viele Fehler gemacht. Fehler muß man jungen Spielern aber zugestehen. Und wenn man sich die beiden, genau wie einen Compper dann auch genau angeguckt hat, hat man gesehen, das, woran es mangelt ist das notwendige Selbstvertrauen. Aber auch das ist Job eines Trainers.

    Wir haben fünf Stürmer, von denen vier eigentlich schon bewiesen haben, daß sie höheren Ansprüchen mehr oder minder gerecht werden können. Wenn drei von denen keinen Fuß auf den Boden bekommen, dann ist das auch etwas, das der Trainer hinterfragen muß.
     
  8. 23051979

    23051979 Heimdepp

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Mir gefällt auch die Variante mit 0-1 Transfers am besten.

    Wir haben es zum einen bei Insua aktuell wieder erlebt, dass der vermeintliche Star zwar im Vorfeld von allen gefeiert wurde (ich will das Lieblingswort aus der verbotenen Stadt unbedingt vermeiden, weil wir einfach nicht so deppert sind und unsere Truppe zum Glück auch nicht sooo schlecht ist ;-) und nach vier Wochen auf der Bank landete, weil er läuferisch überhaupt nicht mithalten konnte. Meines Erachtens haben uns die gleichzeitigen Verletzungen von Jansen und Daems am meisten geschadet. Leider hat Don Jupp mit seinem Verwirrspiel auch nicht dazu beigetragen, dass sich eine Truppe einspielen konnte, Polanski irgendwann sein Formtief genommen (oder will er künftig wohl nur noch arogant spielen?), Oli und Kahé nicht mehr getroffen, etc pp
    Mit einer eingespielten Truppe in z.B. der u.a. Aufstellung habe ich keine Bedenken für die Rückrunde. Ich hatte am Freitag 44,5 Min. einen -gemessen an der augenblicklichen Situation- guten Eindruck von unserer Elf. Sie haben gut gepresst, dadurch viele leichte Ballgewinne gehabt und die Sache soweit im Griff gehabt. Sicherlich hatten ein, zwei Künstler (Delura, später Polanski) vom kämpferischen Einsatz her noch Potential nach oben, aber ich denke auch, dass der vorhandene Kader den Klassenerhalt locker (!) schaffen muss.
    Daher würde ich nur einen absoluten Topspieler holen und vielleicht die Reservebank mit 1-2 Perspektivspielern auffüllen, aber keinesfalls Geld zum Fenster herauswerfen, wenn der Markt nix gescheites hergibt. Compper, Levels und Flessers werden in einer eingespielten Truppe auch abgeklärter und souveräner agieren.
    Gehen sollten allenfalls richtiggehende Stinkstiefel oder sich selbst überschätzende, aber bei jedem Einsatz abkackende (Schweizer) Kameraden ...

    JUPP SOLL BITTESCHÖN DEM EINEN ODER ANDEREN TÜCHTIG IN DEN ALLERWERTESTEN TRETEN (zur Not kann er sich melden, dann übernehme ich das höchstselbst), WENN DERJENIGE WEITERHIN SEINE LEISTUNG NICHT ABRUFT ODER DER EINSATZ UND DIE LAUFBEREITSCHAFT NICHT STIMMEN.
    Er selbst möge bitte auf die zahlreichen ungezwungen Wechsel innerhalb der Truppe verzichten. Wenn die Laufwege grundsätzlich erst einmal stimmen, dann kann er ja gerne auch jede Woche eine individuelle Taktik ausgeben, aber zunächst möchte ich Borussia mal wieder fußballspielen und Flanken in den gegnerischen Fünfmeterraum segeln sehen.

    Tor: Kasey
    Abwehr: Kasper, Ze, Bo, Marcell
    Mittelfeld: Kluge, Polanski, Insua, Daems
    Sturm: Neuville/Sverkos, Kahé/Sonck



    :top:
     
  9. Tom.Reef

    Tom.Reef Borusse

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Also ich werde hoffen das sie sich endlich nen knipser holen am besten aus einem brasilianischem verein da kommen sehr gute spieler her die sich zu weltstars entwickeln und sowas brauch die borussia
     
  10. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Daran merkt man mal dass hier jemand nicht so viel Ahnung hat.
    Was ist denn mit Kahê? Wo kam der denn her? Wie hoch wurde der gelobt & wie tief ist der gesunken? & wie ist jetzt das Resultat? FLOP

    Ganz einfache Begründung:

    In Brasilien & in allen Amerikanischen wie Afrikanischen & Länder in andren Kontinenten spielen einfach einen anderen Fussball.
    In Brasilien & Argentinien ist das Spiel nicht so schnell wie in Europa.
    Wenn sich Borussia einen richtigen Knipser holen will...müssen sie in Europa nachschaun... Ich sag nur Forssell wäre wieder mal jemand. Aber wieso sollte man an so einen Knipser denken? :weißnich:
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Europa ist groß und hat eine Meng Länder. Das der dt. Fussball nicht zu dem schnellsten gehört, das wird ja überall behauptet. Da müssten sich die Südamerikaner und Afrikaner dann ja gut zurecht finden.
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Nomalerweise hättest du mit Levels Recht, wenn Gladbach nun mit 20+x Punkten irgendwo im Mittelfeld rumkrebsen würde. Im Moment können sich die Gladbacher aber keinen Fehler erlauben, das hat man in Bochum wieder gesehen. Dafür ist die Truppe viel zu verunsichert. Und auch Levels sollte sich wieder über gute Leistungen in der RL anbieten (die können im Moment auch jeden Mann brauchen). Im Moment sind Experimente mit Risiko-Nachwuchsspielern jedenfalls nicht gefragt.

    Gruß
    Schröder
     
  13. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Die Rheinische Post spekuliert mal lustig drauf los:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Jon Dahl Tomasson: zu alt und nur Reservist! Beste Zeit vorbei.
    Andrej Woronin: Glaube nicht das der nochmal zu uns will. Weiß auch nicht ob der so der Bringer wäre?

    Roque Santa Cruz:
    Ewiges Talent, ne danke!
    Jan Koller: Zu alt und zu teuer!
    Giovani Federico: Den würde ich gerne bei uns sehen :top:
    Mohamed Zidan: Könnte auch einer sein.

    Ein Kandidat fuer die Abwehr waere der Spanier Ruben: Weiß zwar nicht wie der sich in Spanien entwickelt hat, aber wenn ich mich an damals erinnere war Ruben doch ein starker Rückhalt in unserer Abwehr!

    Jens Nowotny:
    Da hätten wir auch Ziege behalten können! :suspekt:
    Ailton: Zu alt, beste Zeit vorbei.

    Patrick Owomoyela: *sing* Lass die Finger von Ovomoyela *sing* :huhu:

    Ali Karimi: Ne wir brauchen keine Werbefigur sondern Fussballer!

    Die Abwehrkuenste von Markus Babbel: Den gibts auch noch? Ne danke!

    Marek Nikl: Evtl, wäre aber nicht der Abwehrchef schlecht hin! :weißnich:

    Mikael Forssell: Damals wollte er nicht, soll er ruhig weiter zweite Liga spielen! :finger:
     
  15. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Der Trainer bleibt (vorerst)... Aus Überzeugung? Oder doch nur Mangels Alternativen? Wohl eher letzteres...
    Die Mannschaft als das wahre Übel? Haben diesen nicht Manager und Trainer nach Wunsch des Trainers im Rahmen der Möglichkeiten gemeinsam gestaltet?

    Schluss mit Mittelmaß? Her mit einem Topspieler?! Ihr solltet froh sein, wenn ihr momentan wenigstens Mittelmaß erreichen würdet... Hallo, immer noch nicht kapiert, es geht um euren Arsch (Klassenerhalt).

    Und wenn ich dann so die Liste der genannten Namen sehe. Alles was finanzierbar ist, ist euch also zu schlecht... Ja, sind auch ne Reihe von Altmeister. Ok, mehr als die Hälfte will wohl eh nicht nach Gladbach.

    Die Forssell Träumer gibt es also wie jedes Jahr... Immer noch der Superstar, der seit Jahren mit seiner Karriere nicht nach vorne kommt?
    Federico? So blöd sind die Karlsruhr dann doch nicht, den gehen zu lassen... Hallo, die wollen aufsteigen. Und Federico will hoffentlich lieber mit dem KSC in Liga 1 als mit Gladbach vielleicht in Liga 2 spielen.

    Zidan ist mal ien guter Name. In Bremen kommt er ja wieder nicht zum Zug. Mehr als ausleihen ist aber wohl nicht drin oder habt ihr noch mal eben so ca. 4 Mio in der Winterpause übrig?
    Ob er euch dann gleich hilft, ist die andere Frage.
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wir sollten vielleicht mal versuchen Spieler zu finden, die besser sind als die, die wir jetzt haben. Sonst können wir uns neue Leute auch sparen. Dass wir keinen Nachwuchsronaldinho bekommen, wissen wir auch.

    Was wir meiner Meinung nach brauchen, ist einer der auch mal das Maul auf´m Platz aufkriegt. Irgendwie einen Spielertypen wie Effe, nur ohne den Judascharakter. Seine fussballerischen Qualitäten werden wir auch nicht ganz kriegen können, aber sein Auftreten auf dem Platz (wenn er denn mal Lust hatte), so einer fehlt uns.

    Gruss
    Dilbert

    P.S.: Voronin kannste vergessen, der hat schon zu Mainzer Zeiten gesagt, dass er Gladbach hasst, weil er dort angeblich keine Chancen bekommen hat. Und Babbel kannste auch knicken, solche Fussballsenioren will Jupp bestimt nicht haben. Ailton? Siehe Babbel, wobei der uns für ein halbes Jahr vielleicht wirklich weiterbringen könnte. Ob er dann von Charakter passt... Zweifel Zweifel...
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Tach, Herr Alleswisser.

    Wie allwissend das Statement einmal mehr war, erkennt man an einem Wort. Es lautet "wohl".

    Ich kann sicher auch nur spekulieren, aber wenn ein Vorhalt aus den vergangenen Spielzeiten nun wirklich einmal richtig adressiert war, dann doch derjenige der fehlenden Kontinuität.

    Erstaunlich also, daß man es spekulierenden Dauernörglern vom Elbstrand niemals Recht machen kann.



    Mein Arsch sitzt weich, in jeder Liga.

    Übrigens: Ich habe meine Prognose aus d-i nicht vergessen und bin nach wie vor davon überzeugt, daß sie eintreffen wird. Was sagte ich? Zweifelahfte Hinrunde und gute Rückrunde? Am Ende inner oberen Tabellenhälfte?

    Warte es ab.
     
  18. 23051979

    23051979 Heimdepp

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Habe den Artikel der RP nicht gelesen, aber wenn über dieser Auflistung
    abgehalfterter Alt- oder Möchtegernstars (o.k., es gibt auch lobenswerte
    Ausnahmen) kein ausdrücklicher Hinweis auf IRONIE abgedruckt war, dann
    sollte man dieses neue Revolverblatt ab sofort auf den Index setzen ;-)

    Jon Dahl Tomasson => hat Anno Dunnemals ein tolles Tor bei der WM 19.. gemacht, aber sonst?
    Andrej Woronin => diese launische Diva, diesen Möchtegern Torjäger darf Vizekusen gerne behalten
    Roque Santa Cruz => den halte ich auch nur für talentiert und dass sind Sverki und Nando ebenfalls
    Jan Koller => einerseits hat er häufig aus dem Nichts das Führungstor für die Nord-Lüdenscheider gemacht, aber nur wenn wir einen neuen Verein für Kahé finden - ein solcher Spielertyp langt !
    Giovani Federico => wird der nur in Liga 2 hochgejubelt oder ist der auf Dauer auch in Liga 1 ein Guter? Ich weiss nicht ...
    Mohamed Zidan => der war in Mainz tatsächlich eine große Nummer - könnte ich mir vorstellen - sollten wir versuchen !
    Ruben => die wenigen Spiele haben gezeigt, dass er die Abwehr dirigieren und ein Spiel eröffnen kann, ist aber wohl immer noch verletzungsanfällig - vielleicht.
    Jens Nowotny => die Anspielung auf Ziege in einem anderen Fred hat mir gut gefallen !
    Ailton => auch der muss gescheit angespielt werden, damit er die Bude trifft. Das können Oli, Wesley und andere dann auch, sind aber weniger problematische Charaktere.
    Patrick Owomoyela => kann der wirklich was oder wurde der auch nur überschätzt?
    Ali Karimi => der hat die Haare schön, der hat die Haare schön ... mehr fällt mir dazu wirklich nicht ein !
    Markus Babbel => spielt der noch oder kreidet der vor dem Spiel den Sechzehner ab?
    Marek Nikl => tut mir jetzt echt leid, aber wer gegen den Wolf seinen Stammplatz verliert, der kann ja überhaupt nix !
    Mikael Forssell => hatte echt gehofft, das Thema wäre endlich durch. Der hätte zu uns gekonnt,
    wollte aber nicht, war wieder verletzt, etc. NEIN DANKE

    Und sonst noch ein paar ernstgemeinte Vorschläge:

    Eduardo Alcides (Abwehr), Sp. Liss., wohl deutlich zu teuer
    Blerim Dzemaili (Abwehr), Zürich, jung, talentiert und wohl richtig gut
    Matthias Abel (Abwehr), S04, seinerzeit in Mainz ein Leistungsträger
    Ludovic Magnin (Abwehr), Stuttg., LINKSFUSS
    Jurica Vranjes (Mittelfeld) Werder, defensiv, zuletzt nur Einwechselsp.
    Leon Andreasen (Mittelfeld), Werder
    Eduardo (Angriff), Zürich, wurde schon von Don Jupp beobachtet
    Ivan Klasnic (Angriff), Werder, LINKSFUSS und ein bisschen teuer

    Aber erstens kommt es anderes ... :gruebel:
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Also Klasnic könnte ich mir sehr gut vorstellen, genau das fehlt uns einfach mal drauf hauen. Da können wir dann ruhig auch mal paar Millionen investieren denn ein Neuville hat auch schon nachgelassen und somit hättebn wir mal auf Jahre wieder einen richtigen Stürmer Nummer 1 im Kader.

    In Bremen ist er einer von vielen bei uns wäre er der King, und das vor reglmäßig 50.000 Zuschauern auch wenn es momentan nicht rosig aussieht, perspektivisch könnten wir Ihm schon was bieten.

    Also satt 3 -4 neue lieber nur einen Klasnic! :zwinker: