Veh bleibt ein weiteres Jahr bei der Eintracht

Dieses Thema im Forum "Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von DeWollä, 25 März 2013.

?

Kontiunität bei Frankfurt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3 Juli 2013
  1. *

    Finde ich gut

    8 Stimme(n)
    88,9%
  2. Finde ich schade

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ändert garnichts

    1 Stimme(n)
    11,1%
  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Armin Veh hat entgegen "Expertenmeinung" den Vertrag mit der Eintracht verlängert.


    Fußball-Bundesliga: Veh verlängert bei Frankfurt bis 2014 - SPIEGEL ONLINE
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    :DDa siehste mal dass sich auch die Experten irren können.
    Veh ist ja nun auch ein Wandervogel. Bei keinem seiner vorherigen 5 Trainerstationen war er länger als 2 Jahre. Ein weiteres Jahr bei der Eintracht ist schon sein 3. Jahr bei ein und dem selben Verein. Für die Eintracht aus Frankfurt freuts mich. Für Bruchhagen etwas weniger. Denn der wird sicherlich ein paar Zugeständnisse gemacht haben was die Einkaufspolitik betrifft. Er wird das.......:suspekt:.......Festgeldkonto;) um einiges mehr erleichtern als ursprünglich geplant.
     
  4. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Das Beste an der ganzen Sache ist wirklich der Schlag ins Gesicht all jener Möchtegern-Journalisten.

    Bestes Beispiel:
    Geht runter wie Öl.


    Ansonsten natürlich absolut top! Veh damit noch ein Stück sympathischer, weil er vor allem sich selbst treu geblieben ist. Ich hätte es ihm, ebenso nie übel genommen, wenn es anders gekommen wäre. Was diese Meldung in Verbindung auch mit dem neuen Hauptsponsor an positivem Effekt bewirken kann, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Am besten wäre, wenn noch in dieser Woche Jungs Vertragsverlängerung bekannt gegeben wird.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Hatte es schon im anderen Thread geschrieben, ich finde es auch gut. Geld ist halt eben doch nicht alles. :top:
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    :top: Netten, Artikel den Du da rausgekramt hast. :top:
     
  7. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Hier gleich nochmal... Experten unter sich (Mit Ausnahme Wiesinger.):

     TV | Video | Doppelpass | SPORT1 Mediencenter 


    Ihr könnt euch gern vorstellen, wie ich mir grad Tee-schlürfend und grinsend all die Artikel und Meldungen der letzten Zeit nochmal durchlese. :D
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ich glaube, Veh wollte nie wirklich zum S04 gehen. Das war eher ein Kampf um die Einkaufspolitik zwischen Bruchhagen und Veh.
    Ich schätze der Effekt war als erstes Bruchhagens Zusage an Veh mehr Geld in die Mannschaft zu investieren. Und der dann daraus resultierend Effekt - Vehs Zusage.
     
  9. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Ich meine eher Effekt in Bezug auf die Mannschaft.

    Bspw. schrieb Stefano Celozzi nun heute auf Facebook:

    Da schwingt schon viel mit, finde ich und es zeigt, dass diese Hängepartie auch an der Mannschaft alles andere als spurlos vorbei ging. Dies nun positiv beendet zu haben, könnte den Krampf der letzten Wochen vielleicht endlich lösen.

    edit:

    Und noch bestätigend, auch Kevin Trapp äußert sich ähnlich via Facebook:

     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2013
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Na is doch klar, dass diese Zusage einen positiven Nebeneffekt haben wird. Auch die Spieler freuen sich über klare Aussagen. Die wollen schliesslich auch gerne wissen woran sie sind.

    Ich wünsche mir auch von meinen Verein endlich mal eine klare Aussage was die Trainerfrage betrifft. Die nervt. Auch die Fans.