Van Persie wechselt zu ManU!

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von Litti, 15 August 2012.

  1. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Nun also doch, Robin van Persie wechselt zu Manchester United. Zusammen mit Rooney wohl ein Traumduo?
    Und der Poldi darf bei Arsenal dann das Tore schießen übernehmen... :floet:

    Tauziehen beendet: Van Persie zu United - England - News - kicker online
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das van Persie sich vor seinem Konkurrenten Podolski fürchtet und flüchtet, das hätte ich auch nicht gedacht! :D
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Dann dürfte zumindest ne Tendenz erkennbar sein welche Rückenummer Poldi bekommt! :D

    ISt natürlich für ManU ne top Verstärkung. Bin mal darauf gespannt wie RvP mit Rooney harmoniert - oder auch nicht.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Sehe ich auch so. Wurde aber auch Zeit, dass M United sich mal wieder ordentlich verstärkt. City war ja angeblich auch an ihm dran...
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Cool.
    Jetzt Lukas, hau rein. Können würdest Du es.
     
  7. JFC-Spieler

    JFC-Spieler Member

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Ich finde es auch cool,aber ich glaube Lukas ist zu PSG gewechselt(bin mir aber auch unsicher).
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Nein, der spielt bei Arsenal.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    JFC meint wohl LuCas.
     
  10. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Für Poldi ist es geil, jetzt kann er sich richtig beweisen. Vorausgesetzt, Arsenal holt jetzt nicht auch noch irgendeine Sturmgranate für zig Mios. Aber da ist nicht mehr so viel auf dem Markt, glaube ich.
    Entweder er kackt jetzt gnadenlos ab, oder er straft alle Kritiker lügen. Ich fürchte ersteres, ich hoffe letzteres.

    ManU wird dagegen jetzt auch in der CL wieder eine große Nummer sein, ich halte RvP für den zurzeit vielleicht besten Stürmer überhaupt.
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    MANU mit Persie, Rooney und Kagawa, das ist einzigartig in Europa!
     
  12. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Das ist wirklich Wahnsinn. Dazu noch Nani, Anderson, Welbeck..... in der Hinterhand.....Grandios!
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    In etwa aehnlich einzigartig wie Balotelli, Tevez, Aguero und Dzeko, dazu womoeglich noch als Bankdruecker Adebayor und Santa Cruz. Daher ist bisher City bei den Buchmachern Favorit auf den Titel in der Premier League, nicht ManU.
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Ja und ? FC Oberneuland mit Kilicaslan, Minns und Seidel, das ist auch einzigartig in Europa, nagut erst mal Samstag im Weserstadion. :zahnluec:
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Finde ich jetzt auch nicht soviel aussergewöhlicher als: Alonso, Özil, di Maria, Ronaldo, Higuain, Benzema oder: Fabregas, Xavi, Iniesta, Messi, Villa :D
     
  16. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das klingt furcherregend! Meinst Du, Dortmund hat eine Chance?!
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die sind ja bekannt. Der Kagawa ist genau der richtige Katalysator für Rooney und van Persie. Ich sehe Kagawa in Europa ganz ganz weit vorne, der ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob der BVB diesen Verlust mit Reus kompensieren kann.