van Heesen nach Gladbach?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von F to the ohlen Power ^^, 12 Februar 2007.

  1. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Laut Bild (Ich weiß, nicht tragbar :zahnluec: )
    aber naja...

    Laut Bild soll van Heesen bei der Borussia im Gespräch stehen.

    Wenn das wahr ist, dann versteh ich unsern Vorstand sowas von garnicht.
    Weil es hieß das man an Jos Luhukay hängen bleibt.

    Ich sag dazu nix mehr. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Hab ich auch gehört und nicht aus der Bild.
    Was soll das denn jetzt??????
    Eigentlich habe ich gedacht dass viel mehr Fehler gar nicht mehr gemacht werden können, aber man wird doch immer wieder eines besseren belehrt. In der jetzigen Situation ist das wirklich ein grandioser Einfall um den Trainer der die Rettung schaffen soll mal so richtig zu motivieren:taetschel:. Statt ein klares Bekenntnis zu Luhukay wird gleich mal öffentlich über einen anderen Trainer spekuliert, ich kann nur hoffen dass es sich bei dem Bericht um ´ne Ente handelt, ansonsten fällt mir bald auch nix mehr ein
     
  4. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Das passt ins Bild unseres Vorstands Königs / Pander:finger: bitte geht, wohin ist mir egal:motz:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Glaube das ist ne Ente, sollte es aber so kommen so werde ich mir für die neue Saison keine Dauerkarte mehr kaufen.
     
  6. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Der sack soll bleiben wo der Pfeffer wächst:motz: :weißnich: :vogel:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Da könnte auch ein Mouriho kommen, bei der Truppe ist eh Hopfen und Malz verloren. Und ohne Stürmer schaffen auch diese Tainer es nicht das wir mal Tore schießen!

    Bevor überhaupt irgendwas neues kommt sollte erst mal Pander rausfliegen! :huhu:
     
  8. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Gibt es auch nur irgendeinen Grund jetzt eine Trainerdisdussion anzufangen???? Wie hohl ist das denn? Luhukay kriegt einen Vertrag bis zum Saisonende mit dem Auftrag den Abstieg zu verhindern und dann heisst es "Danke und tschüss"??? Wow, die Denkweisen des Vorstandes werden ja immer abenteuerlicher. Das wäre wirklich Schwachsinn hoch zehn, sie verstehen es wirklich immer wieder einen drauf zu setzen :vogel:
     
  9. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    War van Heesen nicht mal Sportdirektor? Evtl. wurde ja deswegen mit ihm verhandelt? Alles andere würde für mich null Sinn machen. Vielleicht (hoffentlich) wird ja doch über einen Pander Ersatz nachgedacht.:gruebel:
     
  10. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich hoffe, allein der Glaube fehlt mir...
     
  11. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    die weißt doch die Hoffnung stirbt zuletzt! :zwinker:
     
  12. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    :top: was sagt denn die MG Fanszene ? Warum wrd da nicht mehr Stimmung gegen Pander gemachtn ?
     
  13. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Lasst doch den armen von Heesen mal in Ruhe.
    In den letzten Wochen wurde er in Dortmund, Hamburg, München und nun in Gladbach gesehen.
    Man schmeißt doch nicht Heynckes raus, damit Luhukay der Übergnagstrainer für von Heesen wird.
     
  14. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Turtur sprach vom Sportdirektor TVH verehrteste:zwinker:
     
  15. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Ich denke das wir in nächster Zeit passieren sollte sich die Sportlich Leistung nicht deutlich bessern. Spieler und Trainer wurden ja schon zu genüge ausgetauscht.
    Der Mob formiert sich.... :floet:
     
  16. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Und ich bezog mich hierauf, Verehrtester.

     
  17. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Das wäre ja mal gut, mal schauen was ich in Doofmund so höre...
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ich habe das befürchtet.

    So richtig befürchtet. Schon, als die letzten Trainer gegangen sind oder wurden. Damals hatte ich ihn aber immer als Trainerkandidaten im Auge.

    Warum also BEFÜRCHTET? Weil ich von Heesen für richtig gut halte, aber mir eigentlich gewünscht habe, daß er ein Pensionsplätzchen in Bielefeld hat, so finkemäßig gesehen und so...

    Bielefeld ist ein erträglicher bis sympathischer Verein, aus meiner Sicht. Mit Kontinuität wieder aus der Scheiße gefahren, vor Jahren. Die gehören für mich in die Bundesliga, weil sie "schon immer da waren", als ich begann, mich für Fußball zu interessieren.

    Ich wollte eigentlich nie davon profitieren, daß an der gewachsenen Verflechtung zwischen TvH und Arminia mal der Putz bröckelt. Nun hoffe ich, sollte es so kommen, daß nicht ein Gladbacher Angebot Schuld an den Rissen ist. Nach derzeitigem Stand der Dinge würde ich es aus seiner Sicht eigentlich kaum für möglich halten, in Gladbach Dienste leisten zu wollen, statt in Bielefeld seinen Kopf durchsetzen zu können.

    Aus unserer Sicht? Ich erkenne nichts, was gegen Trainer Luhukay mit Sportdirektor von Heesen sprechen könnte. Im Gegenteil: Ich würde es als Gewinn verstehen. Pander wird nie in Gladbach ankommen, weil man viel von dem Mist der vergangenen beiden Jahre mit ihm verbindet. Ich halte das zwar nicht für durchgehend gerechtfertigt, weil manche Spielerverpflichtung unter dem Strich in dem einen oder anderen Jahr mit dafür verantwortlich war, daß die Klasse erhalten wurde.

    Er paßt aber irgendwie nicht und weil man mit Königs schon keinen Fußballfachmann und keinen "Mann der Masse" an der Spitze hat, könnte ich mich sehr gut mit einem netten und zurückhaltenden Fußballfachmann aus Westfalen anfreunden.

    Unter einer Bedingung: Er muß den sportlichen Kurs wirklich angeben dürfen. Bei Pander und zuletzt auch bei Howie war ich mir nie so sicher, ob wirklich sie für die Personalpolitik alleine verantwortlich waren.
     
  19. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Sportdirektor wäre absolut nix gegen einzuwenden, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass TvH nicht weiter als Trainer arbeiten will. Der hat gerade erst die Ausbildung abgeschlossen, genießt einen sehr guten Ruf, da spricht relativ wenig dafür dass er zukünftig wieder als Sportdirektor arbeitet.
    Ich bleibe dabei, dass eine solche Diskussion zu jetzigen Zeitpunkt einfach nur dämlich ist.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Was hammwa denn bisher an Quellen?

    BILD und "ichhabdasauchschonirgendwogehört". Das issja keine Diskussion, allenfalls das, was wir hier daraus machen.

    Und dann sach ich, Du auch und mit Sicherheit auch nahezu jeder andere hier:

    Als Sportdirektor wäre er ein Gewinn. Da hammwa in jedem Fall wenig zu verlieren.
     
  21. Lexanie

    Lexanie Nordborusse

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Als Sportdirektor wäre er gut, keine Frage. Gestern stand es u.a. bei tagesschau.de im Sportteil dass Mönchengladbach Interesse an TvH zeigt.
    Selbst wenn er als Sportdirektor fungieren soll, so hat es aber immer noch einen negativen Touch. Da wir es dann doch gleich wieder heissen, dass er den unbekannten Trainer Luhukay im Falle eines Scheiterns beerben wird, da wird dann wieder keine Ruhe reinkommen. Luhukay sollte in Ruhe arbeiten können, die Aufgabe Klassenerhalt wird schwer genug, solche Diskussionen bringen für den Moment nur Unruhe.