van der Vaart vs. Diego

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von the fouler, 5 Dezember 2006.

  1. the fouler

    the fouler Guest

    Tach

    Die Verfolger der Bayern (...) haben zwei Spieler in den Reihen die eine Position spielen welche bei den Bayern unbesetzt ist. Wer ist der bessere der beiden Spielmacher?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Die Verfolger der Bayern? :gruebel: Ich dachte bis jetz, die Bayern verfolgen Bremen und der HSV is ja weg ... Muss meine Sichtweise auf die Tabelle wohl grundlegend ändern ... Irgendwas muss ich verkehrt machen!!

    Aber Grundsätzlich schätze ich beide ebenbürtig ein, mit vllt kleinen Vorteilen bei Diego in Sachen Technik!

    Gruß FG
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich denke beide sind gute Fußballer aber zur Zeit sehe ich Diego ein wenig vorn...
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753

    :lachweg: :lachweg:

    Lange nicht mehr auf die Tabelle geschaut, was? :grins:

    _________________

    Zum Thema: Ich kann da leider nix zu sagen, da ich als Werfan ja nur die Werderspiele schaue und da sehe ich dann den van der Vaart (spricht man den eigentlich fart oder Wart aus?) ja nur 2 mal pro Saison. Und die Ausschnitte im Fernsehen sagen ja gar nix. Diego ist jedenfalls sensationell.
     
  6. the fouler

    the fouler Guest

    Ich meinte mit Verfolger nicht ganz so, ich meinte das man in der Pause davon redete wer den nun der stärkste Verfolger der Bayern würde. Und dann vielen immer diese beiden Namen van der Vaart oder Diego, wer kann sein Team an den Bayern vorbeischmuggeln.

    Aber klar, nehmt es noch genauer. Ihr wisst was ich fragen wollte und die einzigen die etwas normales schreiben können - auch wenn nur halbwegs - ist Fussballgott und R.v.N.

    Aber Holgy du bist und bleibst der kuulste. Wenn man halt nicht mitreden kann dann lieber so gelle?!
     
  7. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Ausserdem sind Bremen und Hamburg die Verfolger in sachen Meister-Titel (20 mal gewonnen) und DFB Pokal sieger (13 mal gewonnen).
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Willkommen im Leben. :top:
     
  9. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Du willst einen Spieler,der entweder verletzt oder gesperrt ist mit nem Spieler vergleichen,der ständig Top-Leistungen bringt?:gruebel:
     
  10. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Wusste gar nicht das Diego immer verletzt und gesperrt ist :weißnich:
    Der war doch nur einmal wegen 5. gelben gesperrt :zwinker:
    Und Topleistungen, naja die bringt Rafa nicht ständig, sondern nur dann wenn er Topfit ist, wie in der Hinrunde 2005/2006 :hail:

    Ein Topfitter Van der Vaart verglichen mit Diego? Hmm Van der Vaart ist besser! Im moment leider der Brämer
     
  11. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Also ich würde sagen, dass der Bremer Diego deutlich besser ist als van der vaart...auch wenn van der vaart mal nen guten tag hat,kommt er noch nicht an die leistungen von diego ran...diego ist derzeitig bester spielmacher der BL
     
  12. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Da haste wohl den :ironie: vergessen:zwinker:
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ui!

    Nimm ein Ei.

    Hau es in die Bratpfanne.

    Guten Appetit!

    Zum Thema, in der jetzigen Situation die beiden zu vergleichen ist nicht wirklich fair. Diego hat vorn die besseren Mitspieler und kann sich so auch viel besser einbringen. Derzeit hat er sicherlich die Nase vorn. Technisch halte ich ihn für besser, zumindest wenn es darum geht den Gegner auszutricksen. Van der Vaart hat dafür vielleicht in Normalform den besseren / härteren Schuss, aber wer beim HSV war in dieser Hinrunde schon in Normalform. Und er hat eindeutig seine Nerven noch nicht gut genug im Griff. Nun weiss ich da nicht, wie es bei Diego aussehen würde, wenn in Bremen alles schiefgehen würde.

    Gruss
    Dilbert
     
  14. the fouler

    the fouler Guest

    Im Vergleich sehe - wenn er nicht so verletzunganfällig wäre - van der Vaart vorne. Er strahlt für mich mehr Präsenz aus. Das liegt sicher aber auch noch am Alter. Auch ein Ballack ist erst gegen Ende 20 ein wirklicher Charakter auf dem Platz geworden. Diego ist noch jung und spielt oft nur gegen Bielefeld und Bochum ganz stark. Gegen Barca hat man ihn bis zur 93 Minute auch nicht oft gesehen.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Würd' mich mal interessieren, welche Züge denn dieser Charakter dann trug?
    Um's Dir einfacher zu machen: bin bloß an den positiven interessiert :zwinker:
     
  16. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Er ist :gruebel:

    :gruebel:

    :gruebel:

    Ach leck mich doch, wie soll man das denn beantworten können? :vogel: :motz:

    :zahnluec:
     
  17. the fouler

    the fouler Guest

    Naja das intepretiert jeder einbisschen anders. Ich probiere mal meine Ansicht zu äussern.

    Diego ist ganz still (ok er ist neu), schreit nie (das geht auch wenn man die Sprache nicht kann), er ist (noch) kein Leader. Auch ein Klose - das liest man immer wieder im kicker - ist er in letzter Zeit etwas mehr Leader geworden. Und das hat Ballack auch alles schon. Er verkörpert einfach etwas. Er ist der Leader und das fehlt mir bei Diego noch.

    Naja, ich konnte mich nicht so äussern wie ich wollte =)
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Japp, das interpretiert natürlich jeder nach seiner Wahrnehmung. Ich habe von den großartigen Mannschaftsführungsfähigkeiten von Michael B. beim FCB nicht viel mitbekommen.
    Er schiesst unbestritten mal das eine oder andere entscheidende Tor (allerdings auch bloß in der BuLi), hat's aber nie geschafft seine Mannschaft in engen Spielen oder Spielen gegen einen Gegner, der dem FCB spielerisch überlegen war, zusammenzuhalten und eben nach vorne zu führen.
    Konnte er aber noch nie, deswegen ist das auch kein Vorwurf an ihn der speziell für seine Bayernzeit gilt. Der gilt übergreifend :zwinker:
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Das ist eben der Unterschied zwischen Leuten, die sich öfters ganze Spiele anschauen (Rupert) und Leute (andere), die was im Kicker lesen. :warn:
     
  20. the fouler

    the fouler Guest

    @ Holgy, ist ja nur logisch das du mich meinst mit letzterer Sorte. Also sag doch gleich die Namen.

    @ Rupert, hast schon recht mit Ballack im Bayern Dress. Allerdings hat er vor allem im Nationalmannschaftstrikot genügend Verantwortung übernommen. Und eigentlich ist es mir nur darum gegangen dass er auf dem Platz eine gewisse Ausstrahlung hat die eben ein Diego (noch) nicht hat. Und das hängt nicht nur mit der grösse zusammen. Siehe ein Deco. Ich schreibe deshalb auch bewusst immer dass Diego diese Fähigkeit noch nicht hat, weil ich denke er wird mal ein grosser. Aber gegen die Katalanen hat er mich enttäuscht. Wobei nein, hat er gar nicht, ich wusste sowieso dass er nichts reissen kann.