Van der Vaart und Jansen verlassen HSV

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von Kaka, 28 März 2015.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ist doch offensichtlich, dass es Völlers Meinung ist.
    Was denn sonst?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Unbewiesene Unterstellungen, was denn sonst? Er sagt ja nicht "ich kann mir nicht vorstellen, das sojemand den Fußball je geliebt hat", sondern "So jemand kann den Fußball nie geliebt haben".
    Und dann maßt er sich noch an zu wissen, wie sich JEDER Sportinvalide dabei fühlen muss, wenn er von Jansen Rückzug erfährt. Die meisten dürfte das hingegen kaum interessieren....
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ist halt seine Meinung, die er da sagt, da muss er nicht:
    "Ich hätte so und so gehandelt" als Füllworte davor setzen; es bleibt auch ohne seine Meinung, die man gut und gerne verurteilen kann.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Es klingt halt nicht so wahnsinnig durchdacht, wenn Gesundheit, Fashion, Internet und Apps alles irgendwie dasselbe ist. Ist ja noch vager als "Ich will was mit Medien machen".
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Naja, ist halt der Unterschied zwischen: "Das ist doch ein Arschloch" und "Ich finde, das er ein Arschloch ist".
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Vielleicht weiss er es noch nicht so recht?
    Vielleicht will er es jetzt nicht rausposaunen?
    Vielleicht will er nach dem Karriereende auch einfach mal zuerst gar kein großes, neues "Business" machen?

    Das ist ein recht junger Mensch, der bisher alles nur dem Fußball unterordnete, da kann's ja gut sein, dass er auch mal einfach sagt: "Jetzt schaue ich erst mal."
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Was?

    Zu mir sagt einer "Du bist ein Arschloch", während ein anderer sagt "Ich finde, Du bist ein Arschloch."

    Und jetzt?

    Beide meinen, ich sei ein Arschloch.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ersteres ist eine Beleidung (sogar strafbar, da als Tatsache hingestellt), zweiteres eine Meinungsäußerung und eben nicht strafbar, da nicht als Tatsache hingestellt, sondern als eigene Meinung.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    So ein Schmarrn :lachweg:
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nein, der Unterschied zwischen einer Meinung und einer Tatsachenbehauptung.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Quark - in beiden Fällen wird die Person beleidigt.

    Kannst ja mal den Versuch wagen: Geh zu einem Polizisten und sag ihm: "Ich meine, Sie sind ein Trottel."
    Und dann wartest mal ab :D
     
    Kaka gefällt das.
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Ich glaube, dass Harald Schmidt das immer so formulierte bzw. formulieren wuerde: "Es soll Leute geben, die der Meinung sind, dass Sie ein Arschloch sind." Das ist wohl nicht angreifbar.

    EDIT: Auch bekannt durch Jeremy Clarkson aus Top Gear: "Some say..."
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Wenn du damit meinst, er habe das bewusst so gesagt, wegen der nun laufenden Diskussion (die ja offenbar nicht nur hier stattfindet): Das glaube ich nicht.

    Ich glaube eher dass es so ist wie in dem Artikel: Er stellt sich hin, dampfplaudert drauf los, und dann kommt eben ab und zu so etwas dabei raus. Damals bei seiner Wutrede von Reykjavik war es ja genauso.

    Dass er das tut finde ich auch nicht schlimm, eben wie es in dem Artikel auch steht. Besser als diese Sätze aus der Phrasendreschmaschine. Aber wenn ein so ausgemachter Blödsinn dabei herauskommt wie jetzt, dann muss das auch gesagt werden dürfen. Der Völler wird damit leben können.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Nö, nicht bewusst in dem Sinne als dass er sich überlegte wie er wieder ein "neues" Thema in den Ring werfen könne um die Gesprächsmaschinerie um den Fuppes am laufen zu halten.
    Showbusiness halt, weil er's anscheinend mag "mal auch was sagen zu dürfen und zu müssen".
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Achso, Völler als Teil dieses sich selbst in Rotation erhaltenden Kreisels der von Journalisten, Vereinsvertretern, Exprofis und Trainern im Wartestand besetzt wird, die sich gegenseitig Bedeutung verschaffen weil sie sich miteinander unterhalten und andere Leute dabei zuschauen.

    Dabei sind ihre Verlautbarungen zum größten Teil völlig unwichtig.
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Schoen das es den Rudi gibt, mit seinen Ecken und Kanten. Hat er wieder einen rausgehaun, und sich die Meute wieder auf ihn stuerzen kann. Glaube fast, das Rupert der einzige hier ist, der neutral gesehen den Kern dieser Aussage verstanden hat. Den Rudi koennt ihr nicht mehr aendern, nur noch mehr hassen...
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Der da wäre? Ich plaudere gerne, ohne vorher zu denken? Das ist bekannt und nicht seine Erfindung. Das heisst schliesslich schon beckenbauern.
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    11freunde seit längerer Zeit auch.
     
    Ichsachma gefällt das.
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Völler stellt seine subjektive Weltanschauung ("wer so handelt, hat den Fußball nie geliebt") dar, die natürlich objektiv einer Allgemeingültigkeit nicht standhält. Aber es ist typisch für Völler, daß er solche Sätze raushaut und damit spaltet (polarisiert) er die Fuppes-Fans. Wenn es Typen wie Völler nicht gäbe, müsste man sie erfinden. Völler ist in seiner Art eben authentisch und ich mag ihn in seiner Art. Es gibt nicht viele wie ihn, im Grunde eigentlich keinen zweiten. :)
     
    osito gefällt das.
  21. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Damit nicht genug, moechte der Christian Ziege auch noch etwas von dem unruehmlichen Kuchen ab bekommen.:zahnluec:http://www.sport1.de/fussball/bunde...l-jansen-christian-ziege-stuetzt-rudi-voeller
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Ich wie gesagt auch. Aber trotzdem, oder gerade deswegen, darf man es ihm auch mal sagen wenn er Blödsinn redet.
     
    Verdandi gefällt das.
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    ... und des Nachts kommen sie aus ihren Löchern...
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Der Kommentar hat was von "Speaker's corner".
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Eben. Der Rudi halt, wie er leibt und lebt. Da muss ich an seine Wutrede Richtung den 3WeizenbierWaldemarHartmann:top:denken.
    Sehr durchdacht war auch diese Aussage nicht. Er sollte es einfach sein lassen Jansen zu unterstellen den Fussball nie geliebt zu haben.
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ach Gottchen, "authentisch", "den Fußball beleben"... Ich möchte nicht wissen, was für einen Shitstorm Klopp oder Watzke fûr so einen Schwachsinn geerntet hätten... :lachweg:
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Mimimimi, armer Klopp, armer Watzke :heul:
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Wieso, kann man da mehr ernten als Völler jetzt? Ich fürchte eher, Klopp hat da mehr Jünger.
     
  29. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Du würden sie jedenfalls bis zum bitteren Ende verteidigen
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Ich finde Watzke hat oft genug auf die Fresse bekommen um mittlerweile abgehärtet zu sein.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Quatsch, ich hab Watzkes Aussagen oft genug kritisiert. Aber sowas Sinnfreies wie Völler bringt selbst er nur ganz selten...