Van Bommel nach München?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 26 August 2006.

  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Es gibt wohl doch noch eine Positive Nachricht nach dem 0:4 in Barcelona, der Holländer Marc van Bommel steht wohl kurz vor dem Wechsel nach München.

    Er würde wohl ca.12 Mille kosten, damit wäre dann auch das Thema Hargreaves erledigt er würde wohl sollte van Bommel kommen nach Manchester wechseln!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
     
  4. gentil

    gentil Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    26.08.2006 Eine Woche vor Ende der Wechselperiode hat der FC Bayern noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Wie Bayern-Manager Uli Hoeneß am Samstag vor dem Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg bestätigte, wird der niederländische Nationalspieler Mark van Bommel den Rekordmeister verstärken.

    „Wir haben eine feste Vereinbarung mit dem FC Barcelona und dem Spieler“, sagte Hoeneß. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler wird in der kommenden Woche in München erwartet und soll nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung einen Drei-Jahresvertrag beim FCB unterschreiben. „Er kostet sechs Millionen Euro Ablöse", verriet Hoeneß.

    Debüt im Pokal?

    Bereits am Rande des Freundschaftsspiels bei „Barca“ am vergangenen Dienstag hatten die Verantwortlichen des FC Bayern mit Van Bommel verhandelt. Hoeneß: „Wir haben aus Barcelona jemanden mitgebracht.“ Erstmals das Bayern-Trikot tragen könnte der holländische Neuzugang im DFB-Pokalspiel gegen den FC St. Pauli am 9. September, auch in der Champions League ist er spielberechtigt.

    Mit van Bommel gewann der FCB eine „große Spielerpersönlichkeit“ (Hoeneß) für sein Mittelfeld. Der Stern des 1,87 Meter große und 85 Kilo schweren Nationalspielers ging bei PSV Eindhoven auf, wo er vier Mal Meister und einmal Pokalsieger wurde. Vor einem Jahr wechselte er nach Barcelona und gewann mit den Katalanen die spanische Meisterschaft sowie die Champions League. Trainer Felix Magath sagte: „Wir können ihn sicherlich gut gebrauchen."

    Hargreaves bleibt

    Die Ankunft von van Bommel ist die einzige Veränderung, die es bis zum Ende der Transferperiode beim FC Bayern geben wird. Hoeneß erteilte erneut den Wechselabsichten von Owen Hargreaves eine klare Absage. „Wir haben das Thema schon vor 14 Tagen begraben – und es wird begraben bleiben. Owen bleibt bei uns. Alex Ferguson muss ohne Owen Hargreaves planen“, sagte der FCB-Manager

    Quelle: FC Bayern München - Website
     
  5. Feuerkerk

    Feuerkerk M.D.

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    12.000?
    mille (lat.) - tausend ;)

    Zum Thema van Bommel:
    Hm... mal schauen, ob er was bringt, stehe dem etwas skeptisch gegenüber, lasse mich aber auch eines besseren belehren... und einen neuen Mann brauchte Bayern zweifelsohne - nachdem Ballack weg war.