van Bommel als Bayernkapitän

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 18 August 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Aber als Käpt'n muss ja noch was anderes können als gut Fußball spielen. Würdest du einen Typen als Käpt'n ernst nehmen, der daurnd kindischen Schabernack treibt? Also ich nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Man braucht eine Führungsfigur. Da würde ich nur den Ribery als die geeigneteste Person sehen, wenn er andererseits besseres deutsch als den Satz "eine Wasser" sprechen könnte...:zahnluec:

    Morgen sehen wir dann, wer als vorläufige Kapitaen in der Bayern-elf stehen wird (Van Bomm(b)el ist ja gesperrt, Ribery ist noch verletzt)...
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    die sprache ist mMn sekundär. das muss ein mann mit charackter sein, eine respektsperson, mit ausstrahlung, dessen meinung von allen im team anerkannt wird, der ein standing in der mannschaft und im verein hat, der auch mal laut werden kann ohne das andere es ihm nachtragen, der tacheles reden darf, ohne das man es ihm ankreidet, der soviel verstand hat, das er ähnlich wie die vereinsführung, das ganze im blick hat, der weiß worauf es ankommt, wo es hinn soll, was schief läuft und was man dagegen macht, auf augenhöhe mit Klinsi/Hoeness/anderenverantwortlichen. So einer wäre der ideale kapitän. das ist Rübü wohl nicht.
     
  5. theog

    theog Guest

    Nun, wenn man alldies als Voraussetzung ansetzt, was vernueftig ist, hat der FC Bayern ein grosses Problem...:D Kahn war einer, der alle Voraussetzungen erfullt hat (auch wenn ich ihn nie leiden konnte:floet:). So einen haben in der Tat jetzt nicht mehr...
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    sehe ich auch so, deswegen kann es dann eigentlich auch rübü machen. :D oder meinetwegen schweini.
     
  7. theog

    theog Guest

    Schweini als Leitfigur? :D Wer ist eigentlich der älteste bei den Bayern, der die meiste Erfahrung hat und am laengsten im Verein ist?
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Klose etwa?
     
  9. theog

    theog Guest

    Der trifft nich mal das Tor aus 1m Entfernung...Ich glaube nicht. Dann doch der Van Bommel mit seinem Risiko bzgl. der roten Karten...:rolleyes:
     
  10. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Und deshalb ist er nicht am längsten im Verein, jetzt wird mir einiges klar :idee:
    Soweit ich weiß, ist Lucio Stellvertreter.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    van Bommel immer noch der richtige?
     
  12. theog

    theog Guest

    Van Bommel als Kapitaen ist o.k., allerdings wird er des öfteren vom Platz gestellt. Lucio als Bayern Kapitaet waere wahrscheinlich die bessere Wahl gewesen.
     
  13. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Die Rotation von Klinsi kann ich einfach nicht verstehen!
    Wenn man jemanden als Kapitän ernennt, dann MUSS man ihn spielen lassen! Grinsi ist nicht der geeignete Trainer und daraus folgt dann aus dem Rotationsprinzip, dass Van Bommel in Frage gestellt wird. Ich sehe ihn als guten Kapitän an, obwohl er (wegen Grinsi) nicht spielt.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja. Vielleicht spielt er ja auch nicht wegen Klinsi nicht....:floet:
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Unsinn! Soll man dann quasi mit 10 Mann spielen? Vab Bommel hat keine Bundeligatauchlichkeit mehr. Die Laufzeit der Maschine van Bommel ist abgelaufen.Den van Bommel vom PSV gibt es nicht mehr.

    Nein. man sollte sich bei der Kapitänswahl genau überlegen, was man macht. Jetzt hat Klinsi so oder so ein Problem. Lässt er van Bommel spielen, schwächt er die MAnnschaft, setzt er ihn auf die Bank schwächt er sich, weil er seinen selbst bestimmtem Kapitän demontiert.

    Ich habe es vor der Saison gesagt, dass man eben auf den kleinsten geminsamsten Nenner runter muß, und das ist Lahm und sonst niemand.