van Bommel als Bayernkapitän

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 18 August 2008.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Entscheidung Marc van Bommel zum Kapitän zu machen halt ich für fatal. Phillip Lahm, der sicherlich auch nicht das Idealbild eines Kapitänes ist, wäre die schlüssige Lösung gewesen, zumal wenn man Lahm noch mehr als dieses Jahr in München halten möchte und er auf seiner Position unangreifabr ist,

    Van Bommel ist eine Spieler, der den Ansprüchen nicht genügen kann. Van Bommel ist der Spieler, der das Spiel der Bayern verlangsamt. Stereotype mit dem Seitspann geschlagene langsame Seitenwechsel. Pässe in die Spitze kommen allesamt nicht an. Warum v. Bommel? Ich könnte es nur dann nachvollziehen, wenn wir den van Bommel aus Eindhoven sehen würden, einen Spieler wie Gattuso gleich, der in den Gegner am Boden reingeht und am anderen Endes des Spielers wieder herauskommt. auch kannte ich v Bommel früher als Scharfschützen. Diesen van Bommel gibt es nicht mehr. Wir sehen einen van Bommel, der im MIttelfeld spazieren geht, Gegenspieler, die "zufällig " vorbeikommen das Bein stellt. Wir sehen einen van Bommel, der sich anmaßt das Spiel zu lenken. Das sieht alles nach AH-Kick aus. Van Bommel ist in Barca kläglich gescheitert, weil er zu langsam war.Ich habe die Spiele in Erinnerung, dass er förmlich von seinen Mitspielern gemiden wurde, weil alles zu schenll für ihn ging. Bayern will aber schnell und muss schneller spielen. Bayern muss aber seine Ansprüche international definieren, und da hat m.E. ein van Bommel keinen Platz mehr (genausowenig wie Lell, VB, Rensing, Lucio, Demichelis auf mittelfristige Sicht).

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Entscheidung von Klinsi eine langfristige war. Ich gehe davon aus, dass es darum ging für dieses Übergangsjahr einen vermeintlichen Leader als Kapitän zu benennen.

    Ich habe gesehen, dass es hier einen v. Bommel-Fan mit Bild gibt. Mein Beitrag soll leine Provokation sein, das bitte ich zu respektieren. Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 August 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Seh ich leider komplett anders. :)
    Van Bommel ist die richtige Entscheidung. v. Bommel ist einer mit Ausstrahlung und einer mit durchschlagskraft. Bayern braucht einen, der sich nicht zu schade ist mal die Sense rauszuholen und eine deutliche Sprache spricht. Auf dem Platz. Der Kerl ist einfach ein "Sauhund" der zum richtigen Führungsspieler wird bzw. werden kann.

    Phillip Lahm wäre mir als Kaptitän zu- naja wie soll ich sagen- vielleicht zu ruhig. Ein Kapitän muss meiner Meinug nach entweder ein Torwart oder ein Spielmacher sein.

    Mfg #die miLch
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 August 2008
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Merkmale, die du aufzählst trafen auf den van Bommel des PSV zu. Diese Eigenschaften sind nicht mehr da, seit er bei Bayern spielt. Man muss sich nur die letzte BULI-Saison ansehen oder die katastrophalen internationalen Auftritte eines van Bommels. Auch die neue Saison mit den beiden Spielen Erfurt und HSV waren desaströs. Gerade gegen den HSV , frage ich dich, wo war der Kapitän, wo war der Sauhund? Ich denke auch, dass van Bommel in dem Alter ist Führungspieler zu sein, und dass man nicht mehr darauf warten kann, dass er einer wird. Spielmacher? Van Bommel ist kein Spielmacher! Bayern hat keinen Spielmacher wie Bremen einen Diego.
    Lahm ist nicht so mehr ruhig und er lässt Offensivtaten sprechen (Tor gegen Türkei, gegen Erfurt etc).
    Und zu dem Begriff Sense: Was nützt mir ein Spieler, der Gegenspieler umsenst und nach 10 Minuten schon gelb belastet wird. Gattuso ist da anders, er geht in den Infight mit den Gegenspielern und kommt auch oftmals ohne Karte aus. Van Bommel stellt sich hinter die Gegenspieler und tritt sie einfach um. Das ist immer Gelb!
    Für mich ist van Bommel der Bremsklotz der Bayern!
     
  5. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Das mit dem Umsensen hab ich ja auch nicht so wörtlich gemeint.^^

    Phillip Lahm ist aber kein Typ für ein Kapitän. Nur weil er ein Tor gegen die Türkei und Erfurt gemacht hat, muss er nicht gleich in die Kapitänsrolle.
    Ein Mark v. Bommel muss auch nicht wirklich spielerisch überzeugen; hauptsache er zeigt auf dem Platz präsents und dirigiert das Team. Vor allen Dingen ist es wichtig, dass er mit den Mitspielern auf dem Platz redet.
    Bommel ist halt immer die zentrale Figur auf dem Platz und als linker Verteidiger biste im Spiel am "Arsch der Welt" sozusagen. (Ja ich weiß das ist übertrieben) :)
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Von der Theorie gebe ich dir vollkommen recht. Man denke an Effenberg. aber ich sehe diese Typen bei van Bommen nicht? Wo war er gegen Petersburg, Getafe und jetzt gegen den HSV. Das ist AH-Freizeitfussball.Keine Impuls, keine torgefahr, garnix!

    Verteidiger wie Lahm oder auch Lizarazu früher sehe ich nicht am Arsch der Welt wie du, sondern mitten im Geschehen. Das moderne Spiel wird heut verstärkt über die Außen getragen!
     
  7. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Stimmt auch wieder, das mit den Angriffen über außen.

    Das Beispiel Petersburg ist ein bisschen unglücklich. Da hat schlichtweg die ganze Mannschaft versagt. Mit den anderen beiden Beispielen magst du Recht haben, wo bei ich die Getafebegegnungen gar nicht mehr so richtig auf den Plan habe.
    Ich denke man muss auch erst mal sehen, wie er sich mit der neuen Rollen so enwickelt. Ich meine, er tritt immerhin das Erbe von Oliver Kahn an.:hail: ;)

    Torgefährlich ist er eigentlich nur durch seine knallharten Fernschüße und auch das reicht ja eigentlich. Das Tore schießen ist ja auch nicht seine Aufgabe, als defensiver Mittelfeldspieler bzw. als Abräumer.
    Ich glaube er ist einfach wichtig für die Mannschaft weil er eine gewisse Siegermentalität mitsich bringt.

    * Niederländischer Meister: 2000, 2001, 2003, 2005
    * Niederländischer Supercupsieger: 2000, 2001, 2003
    * Niederländischer Pokalsieger: 2005
    * Copa Carranza: 2005
    * Spanischer Supercupsieger: 2005, 2006
    * Spanischer Meister: 2006
    * UEFA Champions League: 2006
    * DFL-Ligapokalsieger: 2007
    * DFB-Pokalsieger: 2008
    * Deutscher Meister: 2008

    Mfg #die miLch
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja sich seh diesen Leader v Bommel nicht. Ich sehe ihn nicht mal kämpfen wie ein Gattuso, ich sehe keine Akzente nach vorne, ich sehe keine Tore. ich sehe nur ein lagsamen Mann im Mittelfeld, der ab und zu durch Foulspiel im Stehen !!! auffällt.

    Klar ist seine Erfolgsliste lang. Aber der PSV ist in Holland wie Bayern in Deutschland. Da kommen viele Titel alleine. Auch ein Bernd Dreher hat bestimmt eine tolle Titelbilanz. Und die Titel in Spanien, da war er kein Stammspieler.

    Wann hast du denn zuletzt einen Fernschuss von ihm gesehen? Ich glaube das war im CL Spiel beim 2:2 beim AC Milan.
    Nochmal: Er wurde in Barca und in der hollänsischen Nationalmannschaft aussortiert. So einer ist nicht gut genug für BAyern.
     
  9. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Erwartest du etwa von Bommel, dass er Tore schießt? Ich nicht.
    Und für die Akzente nach vorne sorgen Ribéry, Schweinsteiger und Kroos.
    Außerdem hatt er inder vorletzten und letzten Saison über die Hälfte seiner Zweikämpfe gewonnen.

    Sorry, aber ich hab irgendwie das Gefühl, dass du ihn einfach nicht magst und das du ihn jetzt hier einfach ein bisschen runter reden bzw. schreiben willst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 August 2008
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    In erster Linie erwarte ich Präsenz und strategisches Vermögen. Mir tut es wehm wenn ich einen strategischenDeco sehe, den Bayern hätte kriegen können und dann die Hausmannskost von van Bommel vorgesetzt bekomme. Und ich erwarte diese Präsenz international und nicht in Zweikämpfen gegen Mannschaften wie rostock, Duisburg und Bielefeld.

    Mit diesem Spieler in der Zentrale geht international gar nix.
     
  11. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Jaja.
    Hier das Neueste für Dich.

     
  12. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ja klar jetzt haste dir die Abstiegskandidaten als Beispiel rausgesucht oder was??:hammer2: :schlecht:
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Danke, aber das ist ja bekannt. Ändert aber nichts daran, dass er aussortiert wurde, damit das Spiel der NM schneller wurde. Den Tempofussball der Holländer konnten wir ja in der Vorrunde bewundern. Ein van Bommel hätte da nur gestört. Wie es unter seinem Schwiegervater weitergeht bleibt abzuwarten.Das war jetzt erstmal eine Gefälligkeitsnominierung.
     
  14. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Van Bommel ist sicherlich kein Idealspieler für einen Kapitän, weil er oft gesperrt fehlt, aber er ist zentral im Spiel integriert. Lahm kommt über einen Flügel und könnte dann keine Anweisungen für den anderen geben.
    Van Bommel kann auch bessere Zeichen setzen! Ein Agressiv-Leader nennt man sowas und das eignet sich grundsätzlich gut als Kapitän. Andere Seiten von ihm nicht so gut, aber er ist wohl die beste Wahl bei Bayern.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Nicht "man" sondern Menschen mit einer gestörten Ausdrucksweise und manchmal auch noch verzerrten Wahrnehmung.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Das hört sich sehr theoretisch an. Anweisungen geben? Es geht darum kraftvoll zu spielen und mit guten Aktionen Zeichen zu setzen, so wie das Lahm das macht oder Ribery. Wie du das schilderst, stelle ich mir einen Verkehrspolizisten vor, der an einer Kreuzung steht.

    Zur Praxis: van Bommel ist ein Bummelzug. Er hat kein strategisches Vermögen und ist als Kapitän daher unbrauchbar. Gattuso ist ein aggresive Leader oder auch ein Lampert oder Therry, aber bestimmt kein van Bommel.
     
  17. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Um den Leader kann man sich streiten, aber Agressiv ist er ;)
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Esist nur eine falsch verstandene Agressivität wie wir in Dortmund gesehen haben.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Meine Grundaussagen bestätigen sich;
    Verhalten von Käptn Bommelmütze gegen Dortmund:
    a) Es hätte nicht gelb- rot für den sogenannten " Agressive leader" geben müssen, sondern 2 x rot. Szene 1 : brutaler Angriff auf die Gesundheit des Spielers infolge einer sinnlosen Grätscherei im Mittelfeld.
    Szene2: Frustschlag auf den Hinterkopf, weil v. Bommel nicht in der Lage war einen Ball zeitig zu verarbeiten (der Mann ist zu langsam)
    b) Nach dem Spiel stellt sich der Kapitän hin und belügt die Öffentlichlkeit. Er behauptet "Hajnal nicht gesehen zu haben und um jemanden zu schlagen müsser er ihn sehen." Was für eine unapettitliche Ausrede. Wenn mir jemand wie Hajnal den Ball vom Fuß nimmt, dann muss ich ihn zwar nicht unbedingt mit seinem Antlitz sehen, aber ich weiß instinktiv wo der Spieler ist , ich merke ja auch, dass der Ball plötzlich weg ist.
    c) Klinsmann hat die Lektion gelernt, dass Schidsrichter- und DFB Beeinlfußung ein wichtiger Baustein des Konzeptes ist und hat behauptet, dass van Bommel oben auf der schwarzen Liste wäre.
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Immer noch der richtige?
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Stimmt, sonst hat er bisher nichts geleistet. :suspekt:
     
  22. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Geduld zählt nicht zu Deinen stärksten Eigenschaften, oder? :D
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Du mußt jetzt Geduld beweisen nicht ich.
    Ich warte nur auf die nächste Rote Karte in 2 Wochen!
     
  24. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ich glaube kaum,das er in 2 Wochen eine rote Karte bekommen wird.Oder spielt die Bundesliga? ;)
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Dann holt er sich dieKarte eben morgens beim Bäcker beim Brötschenkaufen, wenn er das ganze Personal umgrätscht.
     
  26. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Er muss sich jetzt kräftig zusammenreißen und das wird er auch machen. Jetzt muss er sich beweisen. Mal schaun, was er zusammenspielt.
     
  27. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Warum zusammenreißen? Er steht doch eh auf der schwarzen Liste der Schiris :ironie:
     
  28. theog

    theog Guest

    was hat sich Klinsi dabei ausgedacht? er holt ehe standig rote Karten. Lucio waere vielleicht der richtige Kapitaen gewesen:rolleyes:
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Lucio? Der hat wohl nicht die nötigen Kompetenzen.


    Und wenn ich so überlegenm, da frage ich mich, wer hat die bei Bayern? Gibt es dan im Moment überhaupt so richtig von allen anerkannte Führungsspieler?
     
  30. theog

    theog Guest

    :rolleyes:hmm...vielleicht der Ribery? Der ist der einzige bei den Bauern, der ein ideenreiches Spiel macht...
     
  31. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ribéry kann sich doch nicht um alles kümmern. :)
    Wie wärs wenn die ganze Mannschaft die Kapitänsrolle übernimmt?! :zahnluec::prost: