Valdez bleibt bis 2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 20 April 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Der BVB stellt Weichen für die Zukunft. Nelson Valdez bleibt bis 2012! Jedenfalls läuft sein neuer Vertrag so lange! :D Q

    Ich mag ihn ja, und die Dortmunder?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Gerne kann er auch bis 2020 in Dortmund bleiben :D
     
  4. Bizznes

    Bizznes Fenerbahce SK

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Ich finde das ist gut sogar sehr gut für den BVB er schiesst vieleicht nicht sehr viele Tore aber gibt viele Vorlagen und läuft viel ..
     
  5. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ich mag den Eisverkäufer auch. Trotz Krise kämpfte er immer weiter und mittlerweile schiesst er wundeschöne Tore und gibt viele Assists!

    Klopp hat ihn richtig gut hingekriegt, der wurde wirklich von Spiel zu Spiel besser.
    Was Klinsi mit "jeden Spieler ein Stück bessermachen" gemeint hat, das sieht man bei Klopp und Valdez.

    Pro Nelson / Alex als Sturmduo!
     
  6. theog

    theog Guest

    :top: Gut so! Er ist sehr laufstark und macht immer freie Räume fuer die Torgarenten der Abwehr. Mit Frei harmoniert er immer und immer besser, Kompliment an Klopp!

    Jetzt muessen sie die vertraege mit Kuba und Frei bis in die Unendlichkeit verlaengern:hail:
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Gute Entscheidung des BVB. Valdez passt wegen seiner Lauffreudigkeit gut ins System von Klopp. Ich mochte ihn ja schon, als er noch bei Werder war, und zwar auch außerhalb des Spielfeldes. Im Interview kommt er jedenfalls intelligent und humorvoll rüber. Und er hat damals erstaunlich schnell deutsch gelernt und gehört inzwischen sicher zu den Südamerikanern in der Buli, die unsere Sprache am besten beherrshcen.
     
  8. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Die Vertragsverlängerungen sind doch im Ernstfall das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben werden. Wenn ein Spieler weg will, will er weg. Der einzige Sinn ist, dass dann noch eine Ablösesumme erzielt werden kann.
    Ebenso ist es doch mit den Verlängerungen für Trainer. KEIN Trainer bleibt, wenn er erfolglos ist, nur weil sein Vertrag noch läuft. Erst recht nicht in Dortmund......
     
  9. theog

    theog Guest

    :rolleyes: immer noch am jammern...:zahnluec: Valdez ist ein sehr guter Stuermer, der sich unter Klopp sehr gut entwickelt. Der BVB Trainer, der bestimmt sein Vertrag x-mal verlaengern wird..., macht eine hervorragende Arbeit: Valdez und Frei harmonieren sehr gut, das Talent Namens Sahin ist der beste Spieler im Mittelfeld. Ein Klopp ist 1904-mal Wert und ein Valdez besser als Toni:huhu:
     
  10. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Wieso jammer ich? Ich finde diese Vertragsverlängerungen erfüllen einzig und allein den Zweck, ein Weggehen des Spielers ohne Ablösesumme zu verhindern. Mehr nicht. Und ein vernünftiger Manager wird spätestens ein Jahr vor Vertragsablauf gucken, dass er den Spieler noch mit Gewinn verkaufen kann oder verlängern, damit er es vielleicht auch in den kommenden Jahren noch kann.
    Klopp ist ein guter Trainer zweifellos. Valdez hat sich auch gut entwickelt (Ich weiß noch, wer ihn oft in die Wüste schicken wollte, gut dass du kein Manager bist :auslach:)
    Trotzdem sind gerade die Vertragsverlängerungen von Trainern nur eine Lachnummer. Frag mal den Doll, den Rutten, den Magath, Veh, Slomka und wie sie alle heißen, was ihnen ein Vertrag genutzt hat. Dient nur der Sicherung der Abfindung - ein Treuegelübde ist das doch schon lange nicht mehr, wenn es je eines gewesen ist.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Und ein vernünftiger Spieler wird aber nicht verlängern, wenn er denn gehen will, sonst würde er ja auf sein Handgeld verzichten.
     
  12. theog

    theog Guest

    Über Valdez habe ich mich am Anfang der Saison geaergert, das stimmt. :rolleyes: Ich wusste auch nicht, wer Sahin ist. Nun zeigt sich die Qualitaet eines Trainers aus: Er hat Valdez zu einem guten Stuermer entwickelt, und Sahin zu einem super MF-Spieler gemacht:top: Die Arbeit von Klopp zahlt sich langsam auf, und ich bin mir sicher, er wird viele Jahre beim BVB bleiben, und den einen oder anderen Erfolg feiern:prost: Es bleibt noch, Zidan zu verbessern, aber so lange bleibt er (Zidan) 2. Wahl auf der Bank.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Stimmt natürlich, aber dafür muss der Spieler auch wertvoll genug sein, und das ist offensichtlich bei Valdez der Fall. Andernfalls halst man sich ja nur zusätzliche Gehaltskosten auf. Also ist so eine Verlängerung schon auch Ausdruck der Wertschätzung durch den Verein.
     
  14. DavidG

    DavidG Guest

    Mein Beleid für die Verlängerung.

    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  15. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Dass die Vereine keine Verträge mit Spielern verlängern, die nur die Kosten erhöhen ist schon klar. Was ich nur meine ist, dass eine Vertragsverlängerung nicht im geringsten bedeutet, dass der Spieler auch tatsächlich so lange da ist. Von "Planung" kann also nur in sehr begrenztem Umfang die Rede sein. "Wunschliste" wäre vielleicht der bessere Ausdruck :D Ich sehe solche Verträge eher als Signal an die anderen Vereine, dass dieser Spieler bis zum Zeitpunkt X richtig Geld kosten wird. Denn welchen Sinn macht es sonst, wenn einem Spieler, der noch fast anderthalb Jahre einen Vertrag hat, einen neuen zu geben, wie das ja öfter gemacht wird?
     
  16. theog

    theog Guest

    :huhu: besser als eure Farfala und Kuranyi Chancentod zusammen...
     
  17. DavidG

    DavidG Guest

    Zusammen immerhin schon 20 Tore und 13 Vorlagen.

    Wüsste nicht das da auch nur ein Sturmduo von eurem "Fußballgötter"-Sturm mithalten könnte.


    :huhu::huhu:
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ja, und? Passt doch. Grundsätzlich möchte ich, dass Valdez möglichst bleibt, aber wenn jetzt Madrid kommt und 20 Millionen bietet, würde ich ihn verkaufen. ;)
     
  19. theog

    theog Guest

    naja, so weit ist das Dortmunder "Duo" (Frei/Valdez) nicht weit: 16 Tore und 10 Vorlagen zusammen...;)

    Interessant waere es allerdings, wie viele chancen jeder der Stuermer versaut hat. Ich halte diesen Punkt fuer sehr wichtig, denn das Verhältnis zu erfolgreichen und vertendelten Torchancen zeigt u.a. die Qualitaet eines Stuermers. Ich habe versucht, dies bei diversen Statistikbanken rauszufinden, aber bisher ohne Erfolg...:floet:
     
  20. DavidG

    DavidG Guest

    Andererseits kann es auch einen Stürmer ausmachen, wenn er sich viele Torchancen erarbeitet ...
    Manche Bälle gehen dann halt einfach nicht rein, weil der gegnerische Torhüter überragend hält, der Winkel zu spitz ist und und und.
    Ob das eine Statistik gescheit wiederlegen kann ist fraglich ...

    ;)
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jetzt überforderst Du theog aber.
     
  22. theog

    theog Guest

    :rolleyes:

    er hat zwar bisel recht, aber ein guter Stuermer weiss immer, wie man einen guten Torwart umgehen kann...