User DIMA - Runde Numero 4

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 21 Februar 2010.

?

User DIMA: Nestor, Faulix, Dilbert

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28 Februar 2010
  1. (Nestor) Lady Gaga - Bad Romance

    23,5%
  2. Riccardo Fogli - Per Lucia

    11,8%
  3. The Sweet - Lost Angels

    5,9%
  4. O-Zone - Dragostea Din Tei

    11,8%
  5. The Cars - Drive

    29,4%
  6. Kay Franzes - Shadow In The Night

    5,9%
  7. Puhdys - Lebenszeit

    29,4%
  8. Mondo Rock - Chemistry

    17,6%
  9. Lily Allen - The Fear

    41,2%
  10. Umberto Tozzi - Gloria

    29,4%
  11. Jon & Vangelis - I'll Find My Way Home

    23,5%
  12. Silly - Mont Klamott

    41,2%
  13. (Faulix001) BranVan3000 - Drinkin in LA

    29,4%
  14. Queen - Spread your wings

    41,2%
  15. Fury in the Slaughterhouse - Radio Orchid

    41,2%
  16. Alestorm - Wolves of the Sea

    23,5%
  17. Westbam - Beatbox Rocker

    23,5%
  18. Robbie Williams - Only us

    11,8%
  19. Lou Reed - Perfect Day

    52,9%
  20. Mucc - Saishuu Ressha

    29,4%
  21. Liquido - Narcotic

    47,1%
  22. Smashing Pumpkins - Ava Adore

    35,3%
  23. Manic Street Preachers - Ocean Spray

    35,3%
  24. John Lennon - Imagine

    52,9%
  25. (Dilbert) Dark Tranquility - Static

    11,8%
  26. Bryan Adams - Summer of '69

    47,1%
  27. Blind Guardian - Lost in the Twilight hall

    29,4%
  28. Sodom - Wachturm

    17,6%
  29. Billy Idol - Rat Race

    41,2%
  30. Scorpions - Dynamite

    29,4%
  31. Farin Urlaub - Dusche

    47,1%
  32. Silke Bischoff - Frank

    29,4%
  33. Lacrimosa - Stolzes Herz

    41,2%
  34. Udo Jürgens - Weichei

    35,3%
  35. W.A.S.P. - The Great Misconseptions Of Me

    41,2%
  36. Bruce Dickinson - Tatooed Millionaire

    29,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mit einem leichten Brummschädel ausgestattet geht es in die nächste Runde. Die Kandidaten diesmal: Nestor, Faulix und euer Obersaufkopp himself.

    Nestor wühlte aus seinem Archiv:


    (Nestor) Lady Gaga - Bad Romance

    (Nestor) Riccardo Fogli - Per Lucia

    (Nestor) The Sweet - Lost Angels

    (Nestor) O-Zone - Dragostea Din Tei

    (Nestor) The Cars - Drive

    (Nestor) Kay Franzes - Shadow In The Night

    (Nestor) Puhdys - Lebenszeit

    (Nestor) Mondo Rock - Chemistry

    (Nestor) Lily Allen - The Fear

    (Nestor) Umberto Tozzi - Gloria

    (Nestor) Jon & Vangelis - I'll Find My Way Home

    (Nestor) Silly - Mont Klamott


    Faulix verknotet sich die Füsse zu:



    (001) BranVan3000 - Drinkin in LA

    (001) Queen - Spread your wings

    (001) Fury in the Slaughterhouse - Radio Orchid

    (001) Alestorm - Wolves of the Sea

    (001) Westbam - Beatbox Rocker

    (001) Robbie Williams - Only us

    (001) Lou Reed - Perfect Day

    (001) Mucc - Saishuu Ressha

    (001) Liquido - Narcotic

    (001) Smahing Pumpkins - Ava Adore

    (001) Manic Street Preachers - Ocean Spray

    (001) John Lennon - Imagine


    Und Dilbert gröhlt durch die Gegend:

    (Dilbert) Dark Tranquility - Static

    (Dilbert) Bryan Adams - Summer of '69

    (Dilbert) Blind Guardian - Lost in the Twilight hall

    (Dilbert) Sodom - Wachturm

    (Dilbert) Billy Idol - Rat Race

    (Dilbert) Scorpions - Dynamite

    (Dilbert) Farin Urlaub - Dusche

    (Dilbert) Silke Bischoff - Frank

    (Dilbert) Lacrimosa - Stolzes Herz

    (Dilbert) Udo Jürgens - Weichei

    (Dilbert) W.A.S.P. - The Great Misconseptions Of Me

    (Dilbert) Bruce Dickinson - Tatooed Millionaire


    Ich hoffe mal, die ganzen Links funktionieren noch: Leider hab ich jetzt keine Zeit das noch nachzuprüfen.

    Rock on!
    Dilbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist auf den ersten Blick schon mal die deutlich wildeste Mischung bisher! :top:
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Jau, und die Links gehen tatsächlich mal alle. Eigentlich sollte hier wirklich jeder was finden, ausser vielleicht Rap / HipHop-Fanatiker.
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Auf den ersten Blick hätte ich nur zwei Stimmen zu vergeben, mal schauen ob das beim anhören besser wird.... :floet:
     
  6. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Ich habe schonmal abgestimmt, meine Kommentare kommen frühestens am Dienstag, da ich morgen wieder nach Berlin zurückkomme!
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    So, dann will ich euch bei meinen Songs mal darüber aufklären über das "Warum ausgerechnet die?"

    Dark Tranquility: Die Nummer ist auf einer CD mit eigentlichem Ausschuss drauf, also Sachen, die nicht mit auf´s Album gekommen sind weil sie nicht ins Konzept passten oder einfach nur übrig waren. Als ich sie das erste mal gehört habe war ich einfach nur geplättet, und seitdem gibt es eigentlich keine eigene Zusammenstellung, auf der sie nicht vertreten ist.

    Bryan Adams: Fragt Princewind. :D Lief zu seinem Leidwesen in der Dauerendlosschleife auf unserer legendären ersten Friedrichsdorf-Treffen-Tour, und ein alles andere als begabter Amateursänger gröhlte bierselig mit. Daran führte hier kein Weg vorbei.

    Blind Guardian: Da hätte ich das komplette "Tales from the Twillight World"-Album nominieren können, welches bis heute die geilste Melodic-Speed Metal Scheiblette aller Zeiten ist.

    Sodom: Vertritt hier die Rubrik Thrash Metal. Zu Beginn unserer Kneipenzeit haben ein Kumpel und ich das bei diversen Zechtouren durch Rendsburgs Strassen gejodelt. Der Song hat einen biografischen Hintergrund, weil die Zeugen Jehovas dem damaligen Sodom Drummer Chris Witchhunter (R.I.P.) durch ihre Gehirnwäsche die Freundin gekostet haben. Auf den Konzerten wurde eine Zeit lang vor dieser Nummer ein "Wachturm" symbolisch verbrannt. Abgesehen davon ist das Lied einfach nur geil eingezimmert und saukomisch.

    Billy Idol: Da hätte ich auch fast die ganze CD nominieren können. Die hab ich zwar einst eigentlich nur wegen dem Song "Yelling at the Christmas Tree" für ´nen Appel und ´n Ei bei Amazon gekauft, nachdem ich die "Best Of" ziemlich enttäuschend fand. "Devils Playground" tritt einem dagegen vom ersten bis zum letzten Song fast durchgehend in den Hintern, und fehlt inzwischen bei keiner Party mehr.

    Scorpions: Der erste Song, bei dem mir einst vor über 20 Jahren mal dämmerte, dass rasend schnelles Gitarrengekloppe irgendwie mein Ding sein könnte. Die "World Wide Live" war wohl die Initialzündung für mein späteres musikalisches Dasein.

    Farin Urlaub: Ich wollte irgendwas von den Ärzten dabei haben, wusste aber nicht was. Letztlich hab ich mich für Urlaubs Solonummer entschieden, weil die vom ganzen Stimmungsaufbau einfach nur genial ist, und die Ärzte hier bestimmt noch von jemand anderem in die Runde geworfen werden.

    Silke Bischoff: Der wohl deprimierenste Song aller Zeiten. Erinnert an die Trennung von meiner ersten Freundin.

    Lacrimosa: Erinnert an das wieder aufstehen nach dieser schlimmen Phase und meinen Kampf gegen die Trigeminus-Neuralgie. Überhaupt hat mich die Musik von Lacrimosa durch etliche schwere Phasen begleitet. Ich liebe diese Band.

    Udo Jürgens: HA! Damit hat bestimmt keiner gerechnet, dass ich hier den rüstigen Klimperkasten-Udo rauskrame. Das Lied hat meiner Nachbarin und mir in einer "Frauentausch"-Folge einen fürchterlichen Lachkrampf eingebracht, und musste hier einfach rein.

    W.A.S.P.: Da man keine komplette CD als Gesamtkunstwerk nominieren kann, hab ich mir das grosse Finale des "Crimson Idol"-Konzeptalbums rausgesucht, das irgendwie alle musikalischen Elemente der Geschichte nochmal vereint. Wem der Anfang zu lahmarschig ist: Ab Minute 2 geht es richtig los.

    Bruce Dickinson: Da ich mich für keinen Iron Maiden-Song entscheiden konnte, hab ich eben eine Dickinson-Solo-Nummer rausgesucht. Man kann mir jetzt extremes "Easy Listening" bei dem Lied vorwerfen, aber das ist mir schietegal. Es gibt kaum etwas schöneres, um es im Auto mitzugröhlen (ausser "Summer of '69" ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2010
  8. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Das ist echt heftig.....auf dem ersten Blick würde ich sagen, dass es dieses Mal wenige Stimmen zu verteilen gibt.... Sichere Stimmen habe ich nur 4 momentan.... Aber. ich kenne nicht alle Songs und ich muss mir bekannte sicherlich noch einmal anhören.. .
     
  9. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Na dann versuche ich mich mal an den 36 Vorschlägen...

    (Nestor) Lady Gaga - Bad Romance: OmG, was soll ich bloß schreiben, um nicht beleidigend zu werden....am besten gar nichts, so wie Nestor froh sein muss, dass ich keine Minuspunkte verteilen kann....

    (Nestor) Riccardo Fogli - Per Lucia: Nein, das ist mir viel zu schnulzig, obwohl ich eigentlich einen Faible für Italomusik habe....leider kein Punkt!

    (Nestor) The Sweet - Lost Angels: Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes! Gute Ansätze, aber nach einiger Zeit wird es sehr nervig, weil ich keine klare Struktur erkennen kann..... Zero Points...

    (Nestor) O-Zone - Dragostea Din Tei: Den Song habe ich mal vorgeschlagen zum nervigsten Song aller Zeiten... ein weiterer Kommentar bedarf es hier nicht....und wieder muss Nestor froh sein, dass man hier keine Minuspunkte verteilen darf... :floet:

    (Nestor) The Cars - Drive: Superschöne Radiomusik..... Gebe ich nun einen Punkt oder nicht? :rolleyes: Guckt nachher mal nach, wie ich mich entschieden habe...

    (Nestor) Kay Franzes - Shadow In The Night: Nestor will tatsächlich keine Punkte von mir.....das ist wirklich schrecklich. Sry....das geht für mich gar nicht...

    (Nestor) Puhdys - Lebenszeit: Ich fange gleich an zu weinen.....:suspekt:

    (Nestor) Mondo Rock - Chemistry: Langsam hege ich die Vermutung, dass Nestor tatsächlich keinen Punkt will. Das mag ich auch nicht....:(

    (Nestor) Lily Allen - The Fear: Oh je, jetzt schäme ich mich, aber ich als alter Sack, mag Lily Allen.... Ich finde den Song richtig gut! Eigentlich sehr überraschend, dass ich das tatsächlich gut finde....aber die "Kleene" hat was! :top:

    (Nestor) Umberto Tozzi - Gloria: Habe ich dem ersten Italosong keinen Punkt gegeben, so gebe ich aus rein nostalgischen Gründen einen Punkt!

    (Nestor) Jon & Vangelis - I'll Find My Way Home: Das ist echt wahnsinnig....9 Songs vorher, fast ausnahmslos komplette Nieten und jetzt einen Song, der nicht besonders toll ist, der mich aber an eine bestimmte Lebenssituation erinnert, wo ich diesen Song bis zum Erbrechen gehört habe... Einen Punkt für eine verschmähte Liebe... :rolleyes:

    (Nestor) Silly - Mont Klamott: Ganz schwere Entscheidung für mich, da ich die Geschichte der Frontfrau kenne....aber es tut mir einfach Leid, hier keinen Punkt zu vergeben....

    Fazit: Trotz 3er Punkte und einige Male, wo ich etwas überlegen musste, eine Auswahl, die ich nicht so sehr bevorzuge...

    (001) BranVan3000 - Drinkin in LA: Kannte ich bisher nicht...War wohl auch besser so.... Gibt mir tatsächlich "nothing"....

    (001) Queen - Spread your wings: Da breite ich mal meine Flügel aus und gebe einen Punkt...obwohl ich sagen muss, dass ich einige Songs von Queen noch gefühlvoller und besser finde. Mercury war ein fantastischer Sänger und Songschreiber! Punkt!

    (001) Fury in the Slaughterhouse - Radio Orchid: Kann ich nichts mit anfangen...berührt mich nicht und rauscht belanglos an mir vorbei....

    (001) Alestorm - Wolves of the Sea: Ganz witzig...wirklich...sehr knapp an einem Punkt vorbei....

    (001) Westbam - Beatbox Rocker: Aua....das wurde nach 20 Sekunden von mir ausgemacht......

    (001) Robbie Williams - Only us: Mensch....der Robbie, der mit Außerirdischen spricht.... soll er weiter machen....

    (001) Lou Reed - Perfect Day: Ich mag solche "traurige" Songs....der Song hat was...

    (001) Mucc - Saishuu Ressha: Habe ich vorher noch nie gehört...und habe das Video fast komplett gehört, weil ich gehofft habe, dass es zu einem Punkt reichen könnte...tat es aber leider nicht.....

    (001) Liquido - Narcotic: Ja, da ist sie wieder die Gänsehaut....:zahnluec:
    Ich hasse diesen Song!

    (001) Smahing Pumpkins - Ava Adore: Nein....das Bild der geplatzten Kürbisse passt wieder einmal... Ich mag diese Band nicht....sry...

    (001) Manic Street Preachers - Ocean Spray: Der Song marschiert und ich kann verstehen, warum Faulix ihn nominiert hat...aber bei mir wirkt er nicht....

    (001) John Lennon - Imagine: Wieder ein Gänsehautsong! Dieses Mal aber in einer anderen Interpretation! :hail:Ich glaube, dass ist der beste Song aus den 36 hier..... Megapunkt!

    Queen und Lennon hauen es raus.....aber mit 3 Punkten auch nicht so mein Ding!


    (Dilbert) Dark Tranquility - Static: Verdammt nah dran an einem Punkt.....

    (Dilbert) Bryan Adams - Summer of '69: Radiomusik...nicht mehr und nicht weniger...

    (Dilbert) Blind Guardian - Lost in the Twilight hall: Auch verdammt nah dran an einem Punkt....aber mir ist der Song zu komplex und er wird durch den Sänger an einigen hohen Stellen richtig gehend nervend.... Mal gucken, wie ich mich am Ende entscheide...

    (Dilbert) Sodom - Wachturm: Dieser Song bekommt von mir einen Punkt! Nicht, weil ich ihn musikalisch so gut finde, sondern weil ich den Text geil finde!

    (Dilbert) Billy Idol - Rat Race: Häuptling schiefe Fresse...der geht nun mal gar nicht....

    (Dilbert) Scorpions - Dynamite: Schöner straighter Song! Zwar nicht aus vollstem Herzen, aber trotzdem gebe ich den Punkt! "Hurricane", "Still lovin´You" habe ich damals eher gehört.... Schade, dass sie nun aufhören wollen...

    (Dilbert) Farin Urlaub - Dusche: Hättest du mal lieber etwas von den Ärzten nominiert....da gibt es tatsächlich Material, das mir zusagt.... dieser Song geht gar nicht....

    (Dilbert) Silke Bischoff - Frank: Wahrscheinlich für mich zu persönlich, denn bei mir wirkt der Song nicht......deswegen auch wieder keinen Punkt....

    (Dilbert) Lacrimosa - Stolzes Herz: Verdammt nah an einem Punkt, aber irgendwie funktioniert er nicht bei mir.....

    (Dilbert) Udo Jürgens - Weichei: Ob du es jetzt glaubst oder nicht, aber ich kenne diesen Song! Der Text ist einfach nur spitzenmäßig und wer in Udo Jürgens einfach nur den Schlagersänger sieht, der kennt nicht den Großteil seiner anderen Songs. Ich mag ihn unheimlich gerne! Punkt!

    (Dilbert) W.A.S.P. - The Great Misconseptions Of Me: Komischerweise sind bei Dilbert unheimlich viele Songs nah dran an einem Punkt, so auch dieser. Wenn die ersten 2 Minuten nicht wären....

    (Dilbert) Bruce Dickinson - Tatooed Millionaire: Mensch Dilbert...hättest du bloß einen Song von Maiden genommen...a la "Beast", "Prisoner", "Hills", "Hallowed" oder "Mariner" und schon hättest du von mir einen Megapunkt bekommen....

    Hätte Dilbert mal einen guten Ärzte-Song, einen guten W.A.S.P-Song und einen guten Iron Maiden Song genommen und schon hätte ich mich bei ihm von den Dreien hier am besten wiedergefunden. Auch wenn er hier auch nur 3 Punkte kassiert, so finde ich mich trotzdem bei ihm am ehesten wieder....da bei den beiden anderen zu viel "0815"-Gedöns dabei war....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Februar 2010
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    So, nun kann ich mich den Nominierungen der Kollegen zuwenden. Bei Nestors Auswahl wird das wahrscheinlich ziemlich deprimierend werden...

    Nestor:

    Lady GaGa: Der Anfang klingt wie von The Offspring (Self Esteem) geklaut, der Rest ist die übliche dumme GaGa-Plastikpoprotze. Die dumme Schralle wäre auch mal ein Fall für die South Park-Macher, nachdem die Paris Hilton, Michael Jackson und Britney Spears ja schon in den wohlverdienten Abgrund geschickt haben.

    Riccardo Fogli: Was soll denn das sein? Ach du liebe Zeit, italienisches Jammergeknödel. Unerträglich, unverzeihlich, völlig langweilich.

    The Sweet: Boah, das rockt. Wie "Hello Kitty"-Socken. Sieht aus wie die entfernten Verwandten der Kelly-Family, was allerdings auch am Alter der Nummer liegt.

    O-Zone: Suppenkaspermucke der übelsten "Seppl geht in den Hottentotten-Puff"-Machart. Kumbajumbajumbajey. Ihr mich auch. Sackfressen!

    The Cars: Fängt ja schonmal langweilig an... ach, das kenne ich sogar. Bleibt so öde.

    Kay Franzes: Und nu? Schlichter 80er Elektro-Rock. Die beste Nummer bisher, aber ´ne Stimme kriegt ihr dafür ganz bestimmt nicht.

    Puhdys: Och nöö, die sind doch eigentlich schon tot, oder? Nein? Mist.

    Mondo Rock: Sehen genauso bescheuert aus wie ihr Billigpop klingt.

    Lily Allen: Die Frau ist einfach komplett banal. Wie ihre Mucke. verkauft sich bestimmt sehr gut, trifft einen aber weder ins Herz noch sonstwo.

    Umberto Tozzi: Das geht ja nun gar nicht mehr. Stinkschuhschlager aus der Gammelfleisch-Restekiste.

    Jon & Vangelis: Vangelis haben bei mir seit dieser öden Henry-Maske-Einmarschnummer die Arschkarte. Unglaublich aber wahr: Das hier ist noch öder.

    Silly: Laberlaberlaber... Tamara Danz? Die ist doch glaube ich wirklich tot. Wenn man die Mucke so hört, bekommt man eine Vorstellung davon, wie sie gestorben sein könnte. Am Mikro vor Langeweile verendet. Soll das Gestammel da Gesang sein? Nee nee nee...


    Tja, wie fast zu erwarten war, keine Punkte für Nestor. Vielleicht rettet Faulix ja den Tag...


    BranVan3000: Der Liedtitel klingt schonmal gut. :D Ist aber erstmal auch das einzige, was da gut klingt. Billiger Konservenrap.

    Queen: Den Song kenne ich bisher nur als Coverversion von Blind Guardian. Tja, ist ganz nett, aber vielleicht auch wegen seines Alters, dem damit verbundenen drucklosen Sound und meiner kleinen Aversion gegen Freddys Stimme nicht ganz meine Baustelle.

    Fury in the Slaughterhouse: Auch ganz nett, aber irgendwie fehlt der letzte Kick. Aber das beste bisher.

    Alestorm: Da macht der völlig verkrampft auf "böser, besoffener Pirat" gewürgte Gesang aber wirklich alles kaputt.

    Westbam: Total sinnlos und bescheuert. Punkt

    Robbie Williams: Robbie goes Green Day? Ach nee, doch nicht. Ich kann mit dem durchgeknallten Fraggle einfach nichts anfangen.

    Lou Reed: Weckt mich bitte einer, wenn es zuende ist? :gaehn:

    Mucc: So, nu aber! Hier muss doch irgendein verdammter Song zu finden sein, der meinen Ohren schmeichelt! Na ja, dieser isset nicht. Kaspersound. Obwohl, der Refrain... verdammt, warum klingt der gut und die Strophe scheisse? Ich werf ´ne Münze...

    Liquido: Absolut totgedudelte Dudelmucke. Nervsong erster Kajüte.

    Smashing Pumpkins: Da bin ich immer zerrissen... Ich mag "Rat in a cage" von denen, aber oftmals sind sie mir einfach zu öde. So wie hier.

    Manic Street Preachers: So absolut belanglos, dass es fast wieder weh tut.

    John Lennon: Boah, die Nummer kann ich nun absolut nicht ausstehen. Enthält wirklich genug Schmalz für fünfzig Meterbrote und erreicht innerhalb von zwei Minuten die absolute Kotzgrenze. Fürchterlich!

    Öhm... verdammte Hacke. ich bin hier wirklich nicht mit dem Vorsatz reingegangen, keine Stimme zu verteilen, aber bei der Auswahl... he, ich hab ja noch den Münzwurf! Ha, Zahl! ein Kreuzchen für Faulix!
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Na, dann will ich auch mal...

    (Nestor) Lady Gaga - Bad Romance:
    :top: Stimme

    (Nestor) Riccardo Fogli - Per Lucia:
    Ganz nett um in den Mai zu tanzen..darum, Stimme :top:

    (Nestor) The Sweet - Lost Angels:
    Nö, nö, nö...

    (Nestor) O-Zone - Dragostea Din Tei:
    Lass Dich knutschen Nestor ! Der ultimative gute-Laune-Song :top: Stimme

    (Nestor) The Cars - Drive:
    Romantisch...Stimme :top:

    (Nestor) Kay Franzes - Shadow In The Night:
    Nee...nee..nicht mein Ding...

    (Nestor) Puhdys - Lebenszeit:
    Nö, kann isch nisch leiden.

    (Nestor) Mondo Rock - Chemistry:
    Ja, findet den Weg in mein Öhrchen...Stimme :top:

    (Nestor) Lily Allen - The Fear: Niedlichkeitsbonus..Stimme :top:

    (Nestor) Umberto Tozzi - Gloria:
    Fehlt auf keiner Sommerparty meiner Verwandtschaft...Stimme :top:

    (Nestor) Jon & Vangelis - I'll Find My Way Home:
    Stimme :top:

    (Nestor) Silly - Mont Klamott: Mag` ich nicht..weder Stimme noch Sound.

    -------

    (001) BranVan3000 - Drinkin in LA:
    Klingt interessant...Stimme :top:

    (001) Queen - Spread your wings: Nö, nö, nö...

    (001) Fury in the Slaughterhouse - Radio Orchid:
    Yes, ...Stimme :top:

    (001) Alestorm - Wolves of the Sea:
    Klingt nach besoffenen Seemännern - gefällt mir :D..Stimme..

    (001) Westbam - Beatbox Rocker: Leider ganz gräßlich ...zumindest für meine Ohren..

    (001) Robbie Williams - Only us: Nö, nö...

    (001) Lou Reed - Perfect Day: ..zu gediegen...irgendwie..

    (001) Mucc - Saishuu Ressha: Geht ins Ohr und gefällt..Stimme :top:

    (001) Liquido - Narcotic: Stimme...:top:

    (001) Smahing Pumpkins - Ava Adore: Yes...Stimme :top:

    (001) Manic Street Preachers - Ocean Spray:..

    (001) John Lennon - Imagine: Lieblingssong meiner Mami, daher Stimme :top:
    -----

    (Dilbert) Dark Tranquility - Static: Kannte ich nicht, gefällt mir aber - Stimme :top:

    (Dilbert) Bryan Adams - Summer of '69: Puh...nö..

    (Dilbert) Blind Guardian - Lost in the Twilight hall: Ja gefällt mir auch ...Stimme ..

    (Dilbert) Sodom - Wachturm: Nein, nicht mein Song.

    (Dilbert) Billy Idol - Rat Race:..ja..ja... Stimme..auch wenn mir andere Songs von ihm besser gefallen.

    (Dilbert) Scorpions - Dynamite: Nö, nö..die mochte ich ja noch nie..

    (Dilbert) Farin Urlaub - Dusche: Ja, Stimme..:top:

    (Dilbert) Silke Bischoff - Frank:Gefällt mir..kannte ich bisher nicht. Stimme :top:

    (Dilbert) Lacrimosa - Stolzes Herz: Stimme :top:

    (Dilbert) Udo Jürgens - Weichei: Der Bademantelonkel geht gar nicht.

    (Dilbert) W.A.S.P. - The Great Misconseptions Of Me: Stimme, meinem Gatten zu Liebe..

    (Dilbert) Bruce Dickinson - Tatooed Millionaire: ..ist mir zu krachig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2010
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die hohen Stellen hat im dem Fall das olle Metal-Krümelmonster Kai Hansen (Gamma Ray) als Gastsänger übernommen. Ich glaube nicht, dass Hansi Kürsch seine Stimmbänder derartig veknoten kann, um sowas hinzukriegen.

    An dieser Stelle möchte ich mich auch noch bei all den begnadeten Musikern entschuldigen, die es wegen der begrenzten Anzahl nicht ganz geschafft haben (auch weil ich die Auswahl möglichst abwechslungsreich gestalten wollte).

    Die Apokalyptischen Reiter, Helloween, Gamma Ray, Alice Cooper ("Wind up Toy" flog im allerletzten Moment noch von der Liste), Rage, In Extremo, Doro, Gorefest, Harald Juhnke, Motörhead, Within Temptation, Arch Enemy, Die Toten Hosen, Tenacious D, Kiss, In Flames, Crematory, The Birthday Massacre, Dropkick Murphys, Twisted Sister, Van Canto und noch bestimmt zwei Dutzend andere, die mir gerade nicht einfallen.
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Tamara ist 1996 an Brustkrebs gestorben. Ruhe in Frieden und vergib ihm, er kennt Dich eben nicht. Danach begann der eigentliche Hype um Silly. Und ich kann es absolut nachvollziehen. Wenn man ihre Texte hört, dann gehen deren Inhalt unter die Haut. Sie besingt quasi ihren eigenen Tod. Aber dazu in der nächsten oder übernächsten DIMA-Runde.
     
  14. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    schaff es leider erst zum ersten mal, abzustimmen.

    gibt auch leider nur eine stimme: westbam.

    bei faulix war ich öfters kurz davor, noch weitere stimmen zu vergeben aber irgendwie fehlte der letzte kick.
    bei dillbert war ich überrascht über bryan adams und udo jürgens, war trotzdem nix dabei.
    bei nestor hatte ich zwischenzeitlich überlegt, das hören einfach wieder sein zu lassen :zahnluec:

    so long.
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich hab vor einigen Monaten mal eine Fernsehreportage über die Frau gesehen (ja, bis zum Ende), aber jetzt nicht mehr gewusst, woran sie gestorben war. Mein bitterböser Kommentar bezog sich wirklich nur auf die Musik. Und die ist schlichtweg grottenschlecht, welche Tragik auch immer hinter den Texten stecken mag.

    Ich bin einfach der Meinung, dass Musik nicht dadurch besser wird, dass die Interpreten nicht mehr unter uns weilen. Einige machen daraus ja ´nen Megahype (wie von dir selbst schon angemerkt), mir geht sowas eher auf die Nerven. Die Lebensgeschichte von Tamara Danz war interessant, aber singen konnte die gute Frau schlichtweg nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2010
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    So unterschiedlich sind Meinungen, für mich hat sie aussergewöhnlich gesungen. Ihre Stimme war absolut unverwechselbar.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Man kann es auch so sehen, dass sie in diesem speziellen Song eigentlich gar nicht singt, jedenfalls nicht bis zu dem Zeitpunkt, als ich es gelangweilt ausgeschaltet hab. Bis dahin hat sie eigentlich nur irgendwas langsam vor sich hingebrabbelt.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ach weisste, das gibts bei vielen Titeln. Manche werden sogar gogenannte Superhits.
     
  19. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Ich fang mal mit Nestor an:

    Lady Gaga - Bad Romance: Manchmal find ich Lady Gaga blöd. Manchmal aber auch gut. Stimme!

    Riccardo Fogli - Per Lucia: Eieieiei...steh jetzt nicht so auf italienisches Zeug.

    The Sweet - Lost Angels: Irgendwie schrecklich.

    O-Zone - Dragostea Din Tei: Nicht wirklich, oder? Schlechtester Song und schlechtestes Video, that exist.

    The Cars - Drive: Kennt man ja. Find ich aber irgendwie langweilig.

    Kay Franzes - Shadow In The Night: Ich mag sehr wenige 80er Jahre Songs. Den hier auch nicht.

    Puhdys - Lebenszeit: Haut mich irgendwie nicht vom Hocker.

    Mondo Rock - Chemistry: Wieder so ein 80er Song:(


    Lily Allen - The Fear: Lilly Allen find ich cool. Außerdem ist das Video gut!

    Umberto Tozzi - Gloria: Nein!! Ein 79er!

    Jon & Vangelis - I'll Find My Way Home: Langweilig. Außerdem ein 80er.

    Silly - Mont Klamott: Silly ist witzig. Stimme!
     
  20. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Nestor

    Lady Gaga: steht ja alles da: gaga und bad

    Riccardo Fogli: die Seifenblasen sind sehr schön

    The Sweet: Danke. Treffen die Tonlage, bei der meine Nebenhöhlen wieder aufgehen. Deswegen kein Punkt.

    O-Zone:bisschen besser als die Vorgänger, aber immer noch weit vom Punkt entfernt.

    The Cars: schöne Nummer aus meiner Jug.. Kindheit.

    Kay Franzes: Das kannte ich noch nicht. Zum Glück.

    Puhdys: unfertige Studie aus der Versuchsküche der Schlagerhölle

    Mondo Rock: Dutzendware vom 80er Wühltisch

    Lily Allen: Bin ich auch nüchtern, so schwanke ich doch. Das ist genau die Art von girliepop, die ich so zum kotzen finde, aber Lily Allen hat was. Nochmal drüber schlafen.

    Umberto Tozzi: Ich mag Italien. Land und Leute, Essen und Trinken, Lebensart, Städte, Kultur. Aber in Sachen Musik und Fussball ist es mir echt ein Greuel.

    Jon & Vangelis: Schrott. Schrott. Schrott.

    Silly: Auch nichts.
     
  21. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Faulix:

    Bran Van 3000: Sehr geile Nummer. Ich glaube, aus dem Fifa 2000 Soundtrack.

    Queen: Kann das sein, dass das die erste Queen-Nummer in diesem Dima ist? Auf jeden Fall gleich eine gute.

    FITS: Ich mag Fury ganz gerne, aber das hier lahmt (Fury - lahmen habt ihr kapiert, ne?!)

    Alestorm: so besoffen kann ich gar nicht sein, um das gut zu finden

    Westbam: nervt vom ersten Ton an.

    Robbie Williams: der erste Robbie im Dima, leider nicht der beste

    Lou Reed: gediegen, genial, großartig. und ich meine ich das lied, nicht mich.

    Mucc: gar nicht schlecht, aber japanisch (wenn es japanisch ist) ist ne blöde sprache zum singen. zu mindest gewöhnungsbedürftig.

    Liquido: Mit dem mit diesem Lied untrennbar verknüpften Skiurlaub verbinde ich soviele Erinnerungen, dass sie in meiner demnächst erscheinenden Autobiographie einen eigenen Band erhalten werden. Schreiben und dazu kopfnicken ist übrigens gar nicht so einach.

    Pumpkins: Punkt

    Manic Street Preachers: gehören auch zu meinen Lieblingen.

    John Lennon: ist mir zu friedensbewegt.
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich mach's kurz: Diesmal gab's nich viele Stimmen zu verteilen. 3 bei Faulix (Fury, Pumpkins und Lou Reed) und eine bei Dilbert (Lacrimosa).
    Zu erwähnen wäre noch Nestors unglaublich strange Auswahl (Aussie-Pop aus den 80ern, obskure italienische Eurovisionsbeiträge, moldawischer Plastik-Pop etc), die hätte eigentlich einen Ehrenpunkt verdient gehabt.
     
  23. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Wieso sagt mir eigentlich keiner, dass ihr auf 12 erhöht habt ??? :motz:
    Nu steh ich da mit meinen mickrigen 10....

    Naja, dafür red ich jetzt auch mal die Konkurrenz kaputt :baseball:



    (Nestor) Lady Gaga - Bad Romance
    - die Frau (?) geht garnicht, das fängt ja schon mit einem Minuspunkt an

    (Nestor) Riccardo Fogli - Per Lucia
    - italienisch mit finnischen Untertiteln, Respekt! Für einen Punkt reicht das aber nicht

    (Nestor) The Sweet - Lost Angels
    - joa, bisher das beste, reist mich aber noch nicht vom Hocker

    (Nestor) O-Zone - Dragostea Din Tei
    - da hab ich immer den dicken Typen vor der Webcam vor Augen :auslach: musikalisch aber kein Punkt

    (Nestor) The Cars - Drive
    - für Nachts auffe Autobahn definitiv geeignet - Punkt!

    (Nestor) Kay Franzes - Shadow In The Night
    - ääähm... nö

    (Nestor) Puhdys - Lebenszeit
    - Da fehlt mir der Draht zu...

    (Nestor) Mondo Rock - Chemistry
    - neee

    (Nestor) Lily Allen - The Fear
    - süsses Mädel, das ist mir aber irgendwie zu tussig

    (Nestor) Umberto Tozzi - Gloria
    - garnicht soo schlecht, reicht aber nicht.

    (Nestor) Jon & Vangelis - I'll Find My Way Home
    - naja, öööhm, neee...

    (Nestor) Silly - Mont Klamott
    - kann ich auch nichts mit anfangen




    (Dilbert) Dark Tranquility - Static
    - ganz netter Start, da haste aber bestimmt noch besseres auf Lager...

    (Dilbert) Bryan Adams - Summer of '69
    - das wiederum ist mir zu ausgelutscht.

    (Dilbert) Blind Guardian - Lost in the Twilight hall
    - geht doch, auf sowas hab ich gewartet :top: klarer Punkt!

    (Dilbert) Sodom - Wachturm
    - mir persönlich zuviel Geschrabbel und falsche Sprache

    (Dilbert) Billy Idol - Rat Race
    - Billy Idol find ich doof...

    (Dilbert) Scorpions - Dynamite
    - viele behaupten das Gegenteil, aber für mich sind die ruhigeren Scorpions-Songs besser (Ausnahme: Wind of change)

    (Dilbert) Farin Urlaub - Dusche
    - Bei den Ärzten nervt mich Bela B. extrem, aber Farin Urlaub solo ist klasse - Punkt!

    (Dilbert) Silke Bischoff - Frank
    - den Namen verbinde ich eher mit dem Geiseldrama von Gladbeck :gruebel: musikalisch nicht so meins

    (Dilbert) Lacrimosa - Stolzes Herz
    - Lacrimosa ist eine der wenigen Truppen, von denen ich mir auf Grund der DIMA ein Album geholt habe - Punkt!

    (Dilbert) Udo Jürgens - Weichei
    - meisterlich! Udo Jürgens ist genial - und dieser Song auch (kannte ich bislang nicht) - klarer Punkt!

    (Dilbert) W.A.S.P. - The Great Misconseptions Of Me
    - ich war kurz vorm einschlafen und dann kommen die doch noch in die Pötte und machen den Punkt klar!

    (Dilbert) Bruce Dickinson - Tatooed Millionaire
    - das gefällt mir wiederum nicht so


    Insgesamt:
    Nestor: 1
    Dilbert: 5
    Faulix: 10
    :pokal:
    ;)
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Weil es wirklich von Anfang an immer zwölf waren, wie bei allen anderen Usern der drei Runden vorher auch. :rolleyes:

    Weil du zu faul(ix) zum Zählen bist.

    Weil du zwölf Stück ins Rennen geschickt hast. :aua:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2010
  25. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Autsch! :rotwerd:
     
  26. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Hmmm... Bei Dilbert eine Auswahl, die in Ordnung ist, nicht mehr, nicht weniger, bei Faulix haut mich keion einziger Song vom Hocker und von Nestor will ich gar nicht erst anfangen....
     
  27. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Dark Tranquility: verliert spätestens, wenn der "Sänger" anfängt, seine Lunge ins Mikrofon zu husten.

    Bryan Adams: ausgelutscht und totgenudelt

    Blind Guardian: What the fuck?!?! Richtig grausame Scheiße.

    Sodom: Gratulation mein Lieber! Zwar nicht zum Punkt, aber das schlechteste Lied der Welt nominiert zu haben, ist auch schon was.

    Billy Idol: und zum Ausgleich eine der schlechtesten Billy-Idol-Nummern hinter her.

    Scorpions: :kotzer:

    Farin Urlaub: dröge, platt und langweilig

    Silke Bischoff: spannend, eingängig und mitreißend isses leider nicht.

    Lacrimosa: grauenhaft

    Udo Jürgens: platt und einfallslos.

    WASP: Punkt. Endlich!

    Bruce Dickinson: Zum mitgröhlen. Nett
     
  28. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31

    Das das auch auf dem Soundtrack war, war mir jetzt garnicht so bewusst, stimmt aber :top:

    Was mich aber weit mehr wundert ist, dass der Robbie Williams Song hier nicht ankommt :weißnich:
    DAS wiederum war nämlich sogar der Titelsong von Fifa 2000 :huhu:
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das macht es nicht gerade besser. ;)
     
  30. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    War aber eigentlich gedacht für Bewohner vom Planeten Zommpf. Kein Wunder, dass das so ´n Rohrkrepierer ist.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    meine persönlichen Entdeckungen der Runde: Mondo Rock und ムック! :top: Wie seid ihr denn auf die gestoßen?