USA - NSA, Snowden und MICT

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Juli 2013.

  1. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Warum nicht, haben damals doch fast alle auf Seiten der Wehrmacht gegen den Russen gekämpft.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ja. Und verloren. ;)
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    in lettland könnten die deutschen sogar in wehrmachtsuniform anrücken.
    würde niemand bemerken, dass 70 jahre vergangen sind.
    die feiern heute noch die ss.
    aber hauptsache EU und nato.
     
  5. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Für die waren SS und Wehrmacht halt das kleinere Übel, haben ja die Besatzung durch beide Seiten miterlebt.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    na dann sollnse weiterfeiern, die braven recken.
    vielleicht ist bei der nächsten feier die v.d.leyen mit dabei, wär doch schön mit ein paar mios für die festkasse.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Och so´n paar Eiserne Kreuze finden sich bestimmt auch noch irgendwo...
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Man registriert sein Konto einfach als Empfaengerkonto bei der Bank. Als Kunde suche ich dann nur nach "Telecom" und waehle entsprechend aus. Katrin Mueller koennte ihr Konto z.B. als "Katrin Mueller, Ingolstadt" oder "Katrin Muellers Schneiderstuebchen" einrichten, und schon waere das erledigt und eindeutig.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Klingt logisch, allerdings musst du dann trotzdem wissen, bei welcher Bank du suchen musst.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Noe, nur meine Bank muss wissen, bei welcher Bank das Empfaengerkonto liegt. Ich kann also z.B. bei meiner Bank nach "Vodafone" suchen, woraufhin die Bank in einer Datenbank sucht und das entsprechende, von Vodafone fuer Eingaenge eingerichtete Konto findet, auch wenn dieses bei einer anderen Bank liegt. Die Datenbank ist also vermutlich zentral.

    Die Aversion gegen das Rausgeben der Kontodaten stammt vermutlich noch aus der Zeit, als Rechnungen hier nicht per Ueberweisung gezahlt wurden, sondern per Scheck; ausserdem gibt es immer noch die Moeglichkeit, bar bei der Post zu zahlen, welche das Geld dann weiterleitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2014
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Hoffentlich bleibt es nicht bei einer guantanamoischen Absichtserklärung.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ganz sicher bleibt es das!
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn die vom maidan sind, dann sicher alle! :zahnluec:
    sonst keinen.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ganz ehrlich? Weiss ich nicht. Ich denke mal, keinen. Was ich irgendwie auch richtig finde, so aus dem ersten Gedanken heraus.

    ...via Tapatalk
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    meine russischen freunde empfinden übrigens inzwischen nur noch tiefstes mitleid mit obama:
    "der hat es doch so gut gemeint!"

    mein mitleid hat er nicht.
    wer nichtmal seine persönlichen prioritäten gegen die wirtschaft und die hardliner der opposition durchsetzen kann, hat vielleicht den friedensnobelpreis verdient, aber nicht mein mitleid.
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    ... um einmal mehr darzustellen, wie die letzten 60 Jahre auch im Westen geschnüffelt und spioniert wurde, wohlgemerkt vom alliierten Freund und nicht gegen den Osten, sondern gegen den "Freund", lohnt sich diese Reportage anzuschauen.

    http://www.onlineaktivisten.de/index.php?action=article_single&id=1826&a_type=news
     
    Schröder und pauli09 gefällt das.
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Das ist halt der Unterschied zum Vladl: Da gibt's gar keine Opposition mehr; mit der Wirtschaft kann er allerdings bestens, stimmt :D
     
  18. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Nothing to hide?

    Link
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ruhe ist die erste bürgerpflicht.
    schäuble wirds schon richten.
     
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Tja, welcome in der freien westlichen Welt. Da wird man einmal bei einem Fußballspiel "erkennungsdienstlich behandelt" und Aus isses mit der Reisefreiheit und dem nächsten USA-Urlaub.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    ....in die Du ja sowieso nicht willst, weil sie Dich da foltern könnten :D
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Find ich ja wieder witzig, mir Aussagen in den Mund zu legen, die ich so nicht getätigt habe. Aber das scheint ja eh dein neuer Volkssport zu sein... Die Gefahr, von den Geheimdiensten der USA verschleppt und gefoltert zu werden ist im Ausland (von den USA aus gesehen) jedenfalls wesentlich höher. Immerhin haben die ihre "Verhörzentren" weltweit verteilt.
     
    pauli09 gefällt das.
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Ich beziehe mich nur auf eines Deiner zahlreichen Beispiele:

    http://www.soccer-fans.de/forum/threads/ukraine-auf-dem-weg-ins-chaos.55499/page-65#post-1139512

    Auch schön, dass Du es so gut einschätzen kannst, wo die Wahrscheinlichkeit für Verschleppungen durch die USA höher sind: In North Carolina oder in Burkina Faso :D

    Ich wüsste das nicht. Ich wüsste nicht mal wie hoch diese Gefahr im Durchschnitt so ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 April 2014
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das bezog sich ja darauf, was mir in anstelle Snowdens lieber wäre. Und in der Tat müsste der erstmal von den USA verschleppt werden, denn freiwillig geht der bestimmt nicht zurück. Für mich selbst sehe ich keine Gefahr. Aber ich trage ja auch weder Vollbart noch Turban und habe auch in keinem Land der "Achse des Bösen" in den letzten Jahren Urlaub gemacht.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Die Bundesregierung setzt den NSA-Untersuchungsausschuss mit einem Rechtsgutachten aus den USA unter Druck, um eine Vernehmung von Edward Snowden offenbar zu verhindern.

    http://www.spiegel.de/politik/deuts...urch-nsa-untersuchungsausschuss-a-967144.html

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
    BoardUser gefällt das.
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Passend dazu:

    Merkel reist in USA, um sich bei Obama für NSA-Skandal zu entschuldigen

    http://www.der-postillon.com/2014/05/merkel-reist-in-usa-um-sich-bei-obama.html

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
    BoardUser, Schröder und pauli09 gefällt das.
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die merkel ist unerträglich.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    So ein Gutachten wundert mich überhaupt nicht. Und ist Futter für die Kritiker der Politik der USA.
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Jaja, unsere "amerikansichen Freunde".. :D
    Immer hilfreich, wenn es darum geht, die eigenen Straftaten zu verdecken. Da zieht man auch gerne mal die Verhaftung derer in betracht, die diese aufklären sollen und droht mit Aufhebung derer diplomatischer Immunität. Das sollte sich mal ´n anderer Staat bei einem Abgesandten der USA trauen.
     
    pauli09 gefällt das.
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lupenreine demokratien unter sich.
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wie? Was? Der Untersuchungsauschuß zur NSA Affaire bekommt nur begrenzten Einblick in die Akten? Auch der BND wird nur begrenzt kooperieren? Soweit sind wir schon. So eine Meldung erwarte ich von Iranischen Energiebehörden gegenüber den UN Inspektoren, oder? Ich schäme mich langsam für meine Blauäugigkeit und Naivität jemals daran geglaubt zu haben, wir seien ein unabhängiger Rechtsstaat.
    Bis vor paar Jahren glaubte ich nicht mehr an die Unabhängigkeit, heute glaube ich nur noch an Bananen.
     
    faceman, Schröder und pauli09 gefällt das.