Urlaub: Einreisebestimmungen bzw. Reisepaß

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 9 Juli 2009.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    habe gerade mitbekommen, daß in etlichen Ländern Reisepässe bzw. Kinderreisepässe
    noch mindestens eine Gültigkeit von 3 Monaten haben müssen bei der Einreise,
    sonst kann es zu Problemen ( Bußgelder oder schlimmer ) kommen...


    ein Express Reisepaß kostet 91 € und dauert 7 - 10 Tage...
    ein normaler Reisepaß 4 - 6 Wochen ( nicht genauer datierbar...:rolleyes:)
    kostet 59 €
    einen vorläufigen Reisepaß erhält man für 26€ zusätzlich, obwohl das wie es scheint ( da bekam ich unterschiedliche Infos von den Behörden )
    nicht mehr angeboten wird....


    also mal in Eure Pässe schauen Leute, kann viel Zeit und Geld sparen....je nachdem wo man hinreist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Jetzt echt?
     
  4. theog

    theog Guest

    Ja, wo fliegst du denn hin? :zahnluec: Irak? Iran? über Irak/Iran in die USA? :zahnluec:
     
  5. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Reisespaß für 91 Euro finde ich günstig!
     
  6. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    jo das stimmt. War auch erst in Kanada & USA...
     
  7. theog

    theog Guest

    Tja, wenn ihr in die Staaten fliegt, seid ihr selber schuld...:floet: viel Spass beim zahlen des neuen Reisepasses, und der daemlichen Fragen der Grenzbeamten dort...

    Ich war nie dort, aber mir wurde gesagt, die Grenzpolizisten in der USA verstehen absolut keinen Spass. Also, nicht spasshalber sagen "hey, i have a gun in my short" oder so was ähnliches, sonst bleibt ihr fuer ewig in der USA...:zahnluec:
     
  8. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    nee die verstehen auch keinen Spass. Wir sind bei Detroit rüber in die Staaten und wir haben ca. 1,5 Stunden gebraucht. Lauter Fragen haben sie gestellt und unser Auto + Koffer durchsucht.
     
  9. theog

    theog Guest

    Ich glaube (bzw. vermute), die Grenzbeamten/Soldaten in den Flughaefen sind noch schlimmer...Ein Prof. aus dem Institut war nuelich in der USA (Dienstreise). Angekommen in der USA, wurde - wie üblich dort - von den Beamten befragt und durchsucht. Beim durchsuchen sagte er zum Spass: "you forgot to check my shoes..", dann hat der Beamte seine Waffe auf etwas bedrohlichere Stellung gebracht (ohne sie aber auf ihn zu richten), und "DON'T MOVE" geschriehen...:zahnluec:
     
  10. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    ja gut aber ich weiss das doch und dann lass ich halt einmal diese Witze...
     
  11. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Ja die Ami-Grenzbullen verstehen nichts.
    Ich war zwar noch nie dort will ich ja auch nicht wirklich, aber mein Schatz war mal mit drei Kollegen drüben. Der eine hatte einen Banane noch im Rucksack die er vergessen hatte zu verspeisen während dem Flug.
    Der arme Kerl wurde eine Stunde lang verhört, und das wegen einer Frucht.
    Scheinbar darf man nichts solches mitbringen.

    Wenn ich daran denke wie die Südländer wenn sie wieder zurückfliegen in der Regel alles mögliche und unmögliche mit nach Hause nehmen wären die in den Staaten Stunden lang am verhören :D
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ist ja auch irgendwie nachvollziehbar, dass so ein Ausweisdokument auch am Ausreisetag noch gültig ist. :rolleyes: Und da der Wolle ja auch nicht mehr der Jüngste ist, hatte ich eigentlich gedacht dass sich dieser Umstand bis zu ihm herumgesprochen haben sollte. Jedenfalls, wenn er schon mal eine Auslandsreise unternommen hat, vor Schengen oder darüber hinaus.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wie?? Deine sterblichen Überreste (nachdem Du dir eine Kugel eingefangen hast) werden nicht nach Deutschland überführt??
     
  14. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Nö, du kennst doch das Einfuhrverbot für gefährdende Stoffe, ist überall nen schwarz-gelber Aufkleber drauf, kontaminiert ;)
     
  15. theog

    theog Guest

    :rolleyes: Gott sei dank, musste ich bisher nicht in die USA, und ich werde auch nie in der Zukunft dahin reisen, in Europa gibts genug schoene Regionen, um stressfrei Urlaub zu machen :top:...als Raucher kann man unmoeglich so eine Flugreise von 12 Stunden überstehen, es sei denn, ich tue auf meiner ganzen Haut diese komischen Nikotinpflaster drauf...:floet: Ohne 12 Stunden rauchen wird ein normaler Raucher nervös, und in so ner Situation moechte ich nicht vor einem daemlichen US-Beamten stehen, der hirnlose bloede Fragen stellt...:floet:
     
  16. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Seit die Mauer gefallen ist, brauchte ich auch keinen Reisepass mehr!
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Falsch rübergekommen? Wenn Du mit dem Paß, der noch 2 Monate und 29 Tage gültig ist an die Grenze kommst von Staaten, die eine 3 Monats Gültigkeits- Regel haben, mußt Du, auch wenn Du nur 1 Tag dort hin willst ( Durchreise etwa), entweder umdrehen oder eben irgendwelche anderen Dinge tun. ( weiß aber nicht was)

    Mein Paß ist von 1999 und diese Regel war für mich nie ein Thema, weiß auch nicht seit wann diese Regel so ist und war vor 1991 regelmäßig im außereuropäischen Ausland unterwegs.

    Sollte ja auch nur eine Info sein....vielleicht erspart das einem User Zeit, Geld und Ärger.
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Nee, durchaus richtig rübergekommen. Bei den betroffenen Ländern hat man ja in der Regel eine Aufenthaltsberechtigung von 3 Monaten. Da bietet es sich schon an, dass der Ausweis auch entsprechend lange gültig ist, und dass die an der Grenze darauf achten. Von Durchreise und so kann ja jeder erzählen.

    Deswegen ist es ganz praktisch, wenn Personalausweis und Reisepass nicht am gleichen Tag ablaufen. Am besten läuft der Reisepass 3-4 Monate später aus.
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Stimmt, daran hab ich überhaupt nicht gedacht :zahnluec:
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Auch wenn ich angebe, ich möchte nur einen Tag im Land bleiben, darf ich legal trotzdem drei Monate bleiben. Sie können dich ja nicht zwingen, das Land nach einem Tag wieder zu verlassen. Das wird der Grund sein.
     
  21. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme mit den Beamten der Homeland Security oder TSA (ok, ich kenne bisher nur kalifornische Flughäfen). Wenn man sich korrekt verhält, sind auch diese Beamten freundlich.

    Meinen neuen Reisepass habe ich letztes Jahr innerhalb von 2 Wochen bekommen (ohne Express-Beantragung).
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    So isses.

    In meinen Augen ist das auch alles Geplappere der Art: Ich kenn' einen, der wiederum von einem gehört hat, dass... siehe theog :D

    Wenn man hin und wieder in die Staaten in den Urlaub fliegt, den Einreisewisch korrekt ausfüllt und die 3, 4 Fragen des Grenzbeamten höflich beantwortet (ok, manche nuscheln etwas arg ;) ), dann dauert das ganze Prozedere nicht länger als 3 Minuten (plus 20 Minuten anstehen).
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Stimmt, selbst wenn man ihnen mit 5 Mann erklärt, man wolle zum Weltkongress der Verbrennungs- und Explosionsfachleute, lassen sie einen durch. Sie gucken aber komisch.
     
  24. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich glaub wenn du letzteres bei der Grenzkontrolle sagst bekommst du in jedem Land der Welt Probleme. Sooo spassig isses dann ja auch ncht, oder?
     
  25. theog

    theog Guest

    NEWS: Mein Schwager - raucher wohl gemerkt - war in den Staaten, und er hat nur positives berichtet...Bei der Ankunft gabs keine Probleme, obwohl er bisel nervös war (Nikotinentzug...). In den Südstaaten kann man locker rauchen, auch drinne! :staun:
     
  26. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Ich finde, dass Leute, die keinen über drei Monate hinaus gültigen Reisepass haben für das Land, in das sie reisen und ihn benötigen würden, gefälligst zu Hause bleiben.
     
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Alle Deutschen sollten zu Hause bleiben.
    Da braucht man keinen Reise-Pass und stützt unseren bundesdeutschen Haushalt.
     
  28. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Baeh, dann muesste man ja immer aufeinander hocken.

    Das wuerde unweigrlich dazu fuehren, dass wir wieder einen Krieg anfangen. Kann man ja nicht aushalten.
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    So klein ist Deutschland nun auch wieder nicht.
     
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich war überrascht, dass mein sohn, der morgen nach südkorea fliegt, kein visum benötigt.
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    vielleicht ist er Koreaner ??? ;)

    nee, echt ? Wundert mich aber auch jetzt....gehört Südkorea nicht den USA?