Unterbau der Oberliga Nord

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 13 Juli 2007.

  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    In diesem Thread hier kommt alles rein, was mit Fußball unterhalb der Nord-Oberliga zu tun hat.

    Hier erstmal die Staffeln der fünftklassigen Liga:

    Verbandsliga Niedersachsen-West:

    Ramlingen-Ehlershausen (OL-Absteiger)
    Arminia Hannover (OL-Absteiger)
    SC Langenhagen
    VfL Oldenburg
    TSV Havelse (DFB-Pokal-Teilnehmer)
    VfL Bückeburg
    VfV Hildesheim
    SV Bavenstedt
    SV Wilhelmshaven II
    TuS Pewsum
    TuS Lingen
    BSV Schwarz-Weiß Rehden
    Spelle-Venhaus
    TuS Esens
    Heesseler SV (Aufsteiger)
    Germania Leer (Aufsteiger)
    TSV Stelingen (Aufsteiger)

    Niedersachsen-Ost:

    Lüneburger SK
    FT Braunschweig
    BW Bornreihe
    MTV Gifhorn
    Wolfenbüttel
    VfB Fallersleben
    SV Drochtersen-Assen
    BSV Ölper 2000
    Eintracht Northeim
    TuS Güldenstern Stade
    VfL Maschen
    TuS Celle FC
    SSV Vorsfelde (Aufsteiger)
    Rotenburger SV (Aufsteiger)
    SCW Göttingen (Aufsteiger)
    Rot-Weiß Cuxhaven (Aufsteiger)

    Schleswig-Holstein:

    Holstein Kiel II (OL-Absteiger)
    VfR Neumünster (Zwangsabstieg aus der Oberliga)
    TSV Kropp
    Eider Büdelsdorf
    Husumer SV
    FC Kilia Kiel
    Flensburg 08
    RW Moisling
    SV Eichede
    SC Comet Kiel
    Dornbreite Lübeck
    TSV Altenholz
    Heider SV
    SV Todesfelde
    TSV Bargteheide
    Weiche Flensburg (Aufsteiger)
    Heikendorfer SV (Aufsteiger)
    Breitenfelde (Aufsteiger)
    Itzehoer SV (Aufsteiger)

    andere kommen gleich...

    Zu Niedersachsen-Ost: SV Südharz bekam keine Lizenz

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Jetzt die restlichen beiden aus

    Hamburg:

    VfL Hamburg 93 (OL-Absteiger)
    SC Victoria Hamburg
    Meiendorfer SV
    Concordia Hamburg
    SC Condor
    Barmbek-Uhlenhorst
    USC Paloma
    Halstenbek-Rellingen
    BSV Buxtehude
    Curslack-Neuengamme
    Eider Norderstedt
    VfL Pinneberg
    Buchholz 08
    TSV Niendorf
    SV Rugenbergen (Aufsteiger)
    Genclik Spor Kulübü Bergedorf (Aufsteiger)
    Grün-Weiß Harburg (Aufsteiger)
    FC Voran Ohe (Aufsteiger)

    Bremen:

    Bremer SV
    FC Bremerhaven
    SV Werder Bremen III
    Brinkumer SV
    OSC Bremerhaven
    KSV Vatan Sport
    Habenhauser FV
    Blumenthaler SV
    Aumund Vegesack
    OT Bremen
    Melchiorshausen
    Vahr-Blockdiek
    Tura Bremen
    TSV Lesum
    Wulsdorf (Aufsteiger)
    VfL 07 Bremen (Aufsteiger)
     
  4. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.355
    Likes:
    53

    Danke für die Zusammenstellung. Für mich als gebürtigen Ostfriesen ist da schon Bemerkenswertes dabei. Die beste Göttinger Mannschaft SCW Göttingen, ein Vorortverein ohne große Publikumsresonanz, aber mit bemerkenswerter Jugendarbeit, auf dem gleichen Niveau mit dem ostfriesischen "Dorfverein" TuS Pewsum und der Kreisstadt Leer, das spricht Bände über den Stellenwert des Fußballs in Südniedersachsen, zumal es mit Eintracht Northeim gerade mal einen einzigen Begleiter aus der Nachbarschaft gibt. Da sind die Ostfriesen zurzeit mit Kickers Emden in der Regionalliga doch fast uneinholbar voraus. Schon merkwürdig.
    :huhu:
     
  5. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Nun kommen jetzt Staffeln der Bezirksoberliga (6. Liga) in Niedersachsen:

    BOL NI/Braunschweig:

    1. FC Wolfsburg
    Braunschweiger SC
    Goslarer SC 08 (Absteiger)
    Sparta Göttingen (Absteiger)
    SpVgg Einbeck
    SV Breitenberg
    Grün-Weiß Vallstedt
    SV Südharz (Zwangsabstieg aus der Liga Niedersachsen-Ost)
    SVG Göttingen
    TSV Helmstedt
    TuS Petershütte
    U. S. I. Lupo-Martini Wolfsburg
    SSV Kästorf
    TSV Edemissen
    VfR Osterode
    TSV Holtensen
    SV Broitzem

    BOL NI/Lüneburg:

    MTV Borstel-Sangenstedt
    SV Ahlerstedt-Ottendorf
    Eintracht Lüneburg
    SV Rot-Weiß Köhlen
    TB Uphusen
    Teutonia Uelzen
    TSV Auetal
    TSV Ottersberg
    TuS Neetze
    VfL Stade
    TSV Bevern
    SV Dicle Celle
    SV Nienhagen
    FC Worpswede
    VSV Hedendorf-Neukl.
    MTV Treub. Lüneburg
     
  6. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    BOL NI/Hannover:

    Germania Egestorf
    1. FC Wunstorf
    Barnstorfer SV
    Fortuna Sachsenross Hannover (Absteiger)
    SC Twistringen
    SF Anderten
    SF Ricklingen (Absteiger)
    Preußen Hameln
    SV Bockenem (Absteiger)
    Germania Grasdorf
    TSV Burgdorf
    TuS Kleefeld
    MTV Engelbostel-S.
    Schwalbe Tündern
    Landesberger SV
    SC Harsum

    BOL NI/Weser-Ems:

    1. FCR Bramsche 09
    BV Cloppenburg II
    GVO Oldenburg
    SF Oesede
    SV Brake
    SV Emstek
    SV Holthausen-Biene
    SVG Aurich
    Blau-Weiß Lohne
    VfL Löningen
    VfL Oythe
    Vorwärts Nordhorn
    SV C. Emsbüren
    SV Falke Steinfeld
    SV Bad Rothenfelde
    SSV Jeddeloh
     
  7. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Jetzt kommen die vier Bezirksoberliga-Staffeln von Schleswig-Holstein, 6. Liga:

    BOL SH Nord (u. a. Schleswig-Flensburg):

    FC Sörup-Sterup (Verbandsliga-Absteiger)
    FC Angeln
    FC Tarp-Oeversee
    Flensburg 08 II
    Husumer SV II
    IF Stjernen Flensborg
    MTV Leck
    Schleswig 06
    Frisia Lindholm
    Nordmark Satrup
    TSV Rantrum
    VfR Schleswig
    DGF Flensborg
    TSV Nord Harrislee
    SC Norddörfer Sylt
    TSB Flensburg

    BOL SH Ost (u. a. Kiel):

    TSV Büdelsdorf
    Eckernförder SV
    Osterrönfelder TSV
    PSV Neumünster
    Rendsburger TSV
    Eidertal Molfsee
    Suchsdorfer SV
    SV Friedrichsort
    TSV Bordesholm
    TSV Klausdorf
    TSV Plön
    TSV Wankendorf
    TuS Nortorf
    Wiker SV
    Preetzer TSV
    TSV Gadeland
     
  8. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    BOL SH Süd (u. a. Lübeck):

    Oldenburger SV (Verbandsliga-Absteiger)
    1. FC Phönix Lübeck
    ATSV Stockelsdorf
    TSV Eintracht Groß Grönau
    Kaltenkirchener TV 1894
    Möllner SV
    NTSV Strand
    Preußen Reinfeld
    SV Westerrade
    TSV Neustadt
    TSV Pansdorf
    Travemünde
    VfL Oldesloe
    TSV Gudow
    SV Grün-Weiß Siebenbäumen
    Sereetzer SV

    BOL SH West:

    TSV Heiligenstedten (Verbandsliga-Absteiger)
    TuRa Meldorf (Verbandsliga-Absteiger)
    Blau-Weiß Wesselburen
    BSC Brunsbüttel
    Fortuna Glückstadt
    Marner TV
    MTSV 1860 Hohenwestedt
    MTV Tellingstedt
    Alemannia Wilster
    SV Hemmingstedt
    TSV Büsum
    TSV Nordhastedt
    VfR Horst
    TSV Friedrichskoog
    TSV Lägerdorf
    SG Vaale/Wacken
     
  9. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Nun die drei restlichen Sechstliga-Staffeln im Norden:

    Landesliga Hamburg-Hammonia:

    TSV Uetersen (Verbandsliga-Absteiger)
    TSV Wedel (Verbandsliga-Absteiger)
    Germania Schnelsen (Verbandsliga-Absteiger)
    HEBC Hamburg (Verbandsliga-Absteiger)
    TSV Sparrieshoop
    FC Süderelbe
    Holstein Quickborn
    SC Nienstedten
    SV Blankensee
    Hamburger SV III
    SC Eimsbüttel
    SV Eidelstedt
    FC Teutonia 05
    Bramfelder SV II
    Blau-Weiß Schenefeld
    Camlica Genclik

    Landesliga Hamburg-Hansa:

    Vorwärts-Wacker Billstedt
    TuS Dassendorf
    Barsbütteler SV
    SC Vier- und Marschlande
    ESV Einigkeit
    SC Europa
    TSV Sasel
    SV Börnsen
    TSV Reinbek
    Oststeinbeker SV
    SC Concordia Hamburg II
    Bramfelder SV
    FC Türkiye
    SV Wilhelmsburg
    TuS Hamburg
    VfL Lohbrügge

    Landesliga Bremen:

    Leher TS (Verbandsliga-Absteiger)
    Luessumer TV (Verbandsliga-Absteiger)
    BTS Neustadt
    FC Bremerhaven II
    FC Burg
    FC Huchting
    Geestemünder SC
    SC Borgfeld
    SC Weyhe
    TuS Schwachhausen
    SV Türkspor Bremen-Nord
    TV Eiche Horn
    TuS Komet Arsten
    FC Oberneuland II
    SC Lehe-Spaden
    SV Hemelingen

    Im Falle des Bramfelder SV in den beiden Landesliga-Staffeln von Hamburg, in Hansa die 1. und in Hammonia die 2. Mannschaft, kommt die Erinnerung an SG Wattenscheid in den beiden West-Verbandsligen auf.
     
  10. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Ich schreibe jetzt mal die aktuellen Tabellen der beiden Niedersachsen-Ligen hin:

    Niedersachsenliga-West (Stand: 23. Spieltag):

    1. VfL Oldenburg 47:18 46 P.
    2. TSV Havelse 48:23 39 P.
    3. SC Langenhagen 47:28 38 P.
    4. SV Bavenstedt 39:26 35 P.
    5. Heeseler SV 39:32 35 P.
    6. BSV SW Rehden 36:32 30 P.
    7. Arminia Hannover 32:20 29 P.
    8. TuS Lingen 27:32 27 P.
    9. TuS Esens 27:38 27 P.
    10. VfV Hildesheim 19:15 24 P.
    11. SV Wilhelmshaven II 24:28 23 P.
    12. Germania Leer 24:25 22 P.
    13. Spelle-Venhaus 24:35 22 P.
    14. TuS Pewsum 27:36 20 P.
    15. TSV Stelingen 22:45 19 P.
    16. SV Ramlingen-Ehlershausen 19:28 18 P.
    17. VfL Bückeburg 15:55 10 P.

    Niedersachsenliga Ost (Stand: 21. Spieltag):

    1. MTV Gifhorn 51:23 44 P.
    2. SSV Vorsfelde 42:33 37 P.
    3. Lüneburger SK 41:19 34 P.
    4. Eintracht Northeim 40:22 31 P.
    5. VfL Maschen 36:38 29 P.
    6. TuS Celle FC 35:43 29 P.
    7. BW Bornreihe 48:44 28 P.
    8. SV Drochters.-A. 38:45 28 P.
    9. TuS Güldenstern Stade 29:36 28 P.
    10. Rotenburger SV 30:32 27 P.
    11. BSV Ölper 2000 30:31 26 P.
    12. FT Braunschweig 27:25 24 P.
    13. SCW Göttingen 35:43 23 P.
    14. RW Cuxhaven 32:45 18 P.
    15. VfB Fallersleben 24:38 14 P.
    16. Wolfenbüttel 25:46 12 P.

    Da etliche Spiele noch nachgeholt werden müssen, haben die meisten Mannschaften unterschiedlich weniger Spieltage absolviert.

    Bekanntere Vereine wie Arminia Hannover oder Lüneburger SK sind etwas im Hintertreffen geraten, allerdings haben sie jeweils zwei bis drei Spiele weniger absolviert, als die Mannschaften, die jeweils vor ihnen stehen.

    Die Tabellen werden von VfL Oldenburg bzw. MTV Gifhorn angeführt.

    Eine Frage:

    Wie ist das diesesmal mit den Absteigern, bzw. ab welchem Platz steigen die Mannschaften in die jeweiligen Unterligen ab?

    Sicherlich werden einige aus der heutigen Oberliga in die Niedersachsenligen absteigen.

    Denn die jetzigen fünftklassigen Nord-Verbands- bzw. Landesligen bleiben auch von der nächsten Saison an weiterhin fünftklassig, weil dort keine Oberliga mehr besteht.
     
  11. zeet

    zeet Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Ich helf dir mal ein bisschen mit S-H Verbandsliga bzw mit den Bezirksoberligen


    1. KSV Holstein Kiel II 23 17 4 2 76:16 60 55 P. *1
    2. VfR Neumünster 21 16 3 2 61:14 47 51 P.
    3. TSV Kropp 22 16 3 3 63:27 36 51 P.
    4. FT Eider Büdelsdorf 23 14 2 7 60:32 28 44 P.
    5. Heikendorfer SV 23 11 5 7 34:33 1 38 P.
    6. Heider SV 22 8 10 4 36:26 10 34 P.
    7. Itzehoer SV 23 10 4 9 39:36 3 34 P.
    8. TSV Altenholz 25 9 5 11 46:52 -6 32 P.
    9. Flensburg 08 23 9 4 10 42:44 -2 31 P.
    10. FC Kilia Kiel 22 9 3 10 45:45 0 30 P.
    11. SC Comet Kiel 21 8 5 8 36:35 1 29 P.
    12. SV Todesfelde I 24 8 5 11 31:35 -4 29 P.
    13. FC Dornbreite Lübeck 25 7 5 13 33:50 -17 26 P.
    14. SV Eichede I 21 7 4 10 29:39 -10 25 P.
    15. ETSV Weiche Flensburg 25 6 5 14 27:61 -34 23 P.
    16. TSV Bargteheide I 21 7 2 12 22:59 -37 23 P.
    17. Husumer SV 23 6 2 15 32:42 -10 20 P.
    18. Breitenfelder SV I 21 4 8 9 27:43 -16 20 P.
    19. Spvg Rot Weiß Moisling 24 3 3 18 23:73 -50 12 P.


    der 1. geht in die Qualifikationsrunde Mit den beiden Niedersachsenliga(west/ost) Hamburg, Bremen und S-H

    *1: Holstein Kiel II kann nicht an der runde teilnehem da sie auch wenn Holstein Kiel aus der Oberliga Nord aufsteigen würde in der gleichen Liga spielen würde.

    Daraus Folgt: der 2. Aus der Liga nimmt dann an dieser Relegationsrunde teil

    2.-11.
    Die kommen in die Neu geründete Schleswig-Holstein Liga

    12-19

    Die werden sich auf die Bezirksebene(West/nord/OSt/Süd) verteilen, die dann da Verbandsligen heißen, weil da der Bezirksoberligen nicht mehr gibt!

    ICh hoffe ich hab dir etwas geholfen Nestor:floet:

    PS: Stand der Dinge Bezirksoberligen folgt im nächsten Beitrag!
     
  12. zeet

    zeet Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Bezirksoberliga Nord:

    1. SV Schleswig 06 20 14 6 0 59:18 41 48
    2. SV Frisia 03 Lindholm 22 14 5 3 61:21 40 47
    3. TSB Flensburg 21 13 3 5 51:24 27 42
    4. FC Angeln 02 20 12 6 2 37:12 25 42
    5. IF Stjernen Flensborg 21 12 5 4 50:31 19 41
    6. TSV Rantrum 22 11 3 8 31:27 4 36
    7. FC Sörup- Sterup 22 9 4 9 47:48 -1 31
    8. VFR Schleswig 22 9 2 11 39:42 -3 29
    9. MTV Leck 20 7 6 7 31:31 0 27
    10. Flensburg 08 II 20 7 3 10 36:38 -2 24
    11. FC Tarp- Oeversee 22 7 3 12 32:62 -30 24
    12. DGF Flensborg 21 6 3 12 33:51 -18 21
    13. Team Sylt/ Norddörfer 21 3 8 10 22:49 -27 17
    14. TSV Nord Harrislee 21 4 4 13 26:49 -23 16
    15. TSV Nordmark Satrup 21 2 8 11 26:46 -20 14
    16. Husumer SV II 22 2 5 15 19:51 -32 11



    Bezirksoberliga Ost:

    1. Eckernförder SV 21 13 3 5 42:28 14 42
    2. TSV Bordesholm 18 12 2 4 54:31 23 38
    3. Rendsburger TSV 21 11 1 9 44:35 9 34
    4. Preetzer TSV 20 10 2 8 45:44 1 32
    5. PSV Neumünster 21 9 4 8 39:40 -1 31
    6. TuS Nortorf 19 9 3 7 39:31 8 30
    7. TSV Klausdorf 18 9 2 7 41:35 6 29
    8. Suchsdorfer SV 20 7 6 7 34:38 -4 27
    9. TSV Wankendorf 20 7 5 8 37:41 -4 26
    10. SpVg Eidertal Molfsee 19 7 3 9 37:37 0 24
    11. Büdelsdorfer TSV 21 6 6 9 27:39 -12 24
    12. TSV Gadeland 20 7 2 11 46:50 -4 23
    13. Wiker SV 20 6 5 9 24:33 -9 23
    14. TSV Plön 19 5 6 8 43:49 -6 21
    15. Osterrönfelder TSV 20 4 8 8 20:29 -9 20
    16. SV Friedrichsort 21 4 8 9 25:37 -12 20


    Grün: Steigt in die Schleswig-Holstein Liga auf (siehe voriger Beitrag)

    rot: Absteiger


    Aufsteig/Sbteigserklärung auf:
    SportNord - die Informations- und Kommunikationsplattform

    Die anderen beiden Bezirksoberligen folgen im nächsten Beitrag
     
  13. zeet

    zeet Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Bezirksoberliga Süd:

    1. GW Siebenbäumen 21 15 4 2 68:27 41 49 P.
    2. MOELLNER SV 23 15 3 5 61:46 15 48 P.
    3. NTSV Strand 08 20 13 4 3 51:28 23 43 P.
    4. Kaltenkirchener TS I 21 9 10 2 44:28 16 37 P.
    5. ATSV Stockelsdorf 20 10 2 8 33:30 3 32 P.
    6. VfL Oldesloe I 21 9 4 8 51:36 15 31 P.
    7. SV Preußen 09 Reinfeld I 20 9 3 8 45:39 6 30 P.
    8. SV Westerrade I 21 8 6 7 38:39 -1 30 P.
    9. TSV NEUSTADT 1 21 8 4 9 43:41 2 28 P.
    10. Sereetzer SV 21 7 6 8 31:31 0 27 P.
    11. Eintr. Groß Grönau 22 8 2 12 29:51 -22 26 P.
    12. Oldenburger SV 20 6 6 8 31:33 -2 24 P.
    13. TSV GUDOW 1 22 6 5 11 34:58 -24 23 P.
    14. TSV PANSDORF 1 20 3 6 11 21:39 -18 15 P.
    15. 1. FC Phönix Lübeck 21 3 3 15 21:44 -23 12 P.
    16. TSV Travemünde 22 2 6 14 25:56 -31 12 P.


    Bezirksoberliga West

    1. VfR Horst 1 22 20 1 1 88:32 56 61 P.
    2. TSV Nordhastedt 22 13 6 3 53:24 29 45 P.
    3. TuRa Meldorf 22 12 6 4 45:26 19 42 P.
    4. MTV Tellingstedt 22 13 3 6 48:46 2 42 P.
    5. BW Wesselburen 22 11 8 3 37:21 16 41 P.
    6. SV Alemannia Wilster 1 22 11 2 9 48:35 13 35 P.
    7. TSV Laegerdorf 1 22 10 3 9 46:39 7 33 P.
    8. Marner TV 22 9 5 8 41:35 6 32 P.
    9. MTSV Hohenwestedt 1 22 9 5 8 42:40 2 32 P.
    10. SV Vaalia 1 22 9 3 10 50:48 2 30 P.
    11. BSC Brunsbüttel 22 9 3 10 45:43 2 30 P.
    12. ETSV Fortuna Glückstadt 1 22 6 5 11 36:41 -5 23 P.
    13. SV Hemmingstedt 22 4 7 11 33:54 -21 19 P.
    14. TSV Heiligenstedten 1 22 3 4 15 26:60 -34 13 P.
    15. TSV Büsum 22 3 2 17 29:77 -48 11 P.
    16. TSV Friedrichskoog 22 1 3 18 26:72 -46 6 P.



    Grün: aufsteiger in die S-H Liga

    Rot: Absteiger in die unteren Ligen


    Ausführliche Erklärung des Aufsteiges bzw Asbteiges auf der Seite:
    SportNord - die Informations- und Kommunikationsplattform
     
  14. zeet

    zeet Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Abschlusstabelle

    1. (1.) Holstein Kiel II (A) 36 28 6 2 113:26 87 90
    2. (2.) VfR Neumünster (A) 36 24 7 5 86:31 55 79
    3. (3.) TSV Kropp 36 23 6 7 94:48 46 75
    4. (4.) Eider Büdelsdorf 36 22 4 10 98:47 51 70
    5. (6.) Heider SV 36 16 13 7 62:38 24 61
    6. (5.) Flensburg 08 36 18 5 13 74:60 14 59
    7. (8.) Heikendorfer SV (N) 36 15 8 13 58:55 3 53
    8. (7.) Comet Kiel 36 15 6 15 58:58 0 51
    9. (9.) TSV Altenholz 36 13 8 15 65:71 -6 47
    10. (11.) Husumer SV 36 14 4 18 57:56 1 46
    11. (10.) Kilia Kiel 36 13 5 18 68:82 -14 44
    12. (12.) Itzehoer SV (N) 36 11 8 17 47:67 -20 41

    13. (13.) SV Todesfelde 36 10 9 17 44:61 -17 39
    14. (15.) Weiche Flensburg (N) 36 10 8 18 44:75 -31 38
    15. (14.) Breitenfelder SV (N) 36 9 10 17 53:78 -25 37
    16. (17.) FC Dornbreite 36 10 7 19 45:72 -27 37
    17. (16.) SV Eichede 36 9 8 19 44:73 -29 35
    18. (18.) TSV Bargteheide 36 9 6 21 36:86 -50 33
    19. (19.) Rot-Weiß Moisling 36 7 4 25 45:107 -62 25


    Der 1.-12. kommen in die neue S-H Liga, dazu kommen noch der Vfb Lübeck II und SV Henstedt Rhen der und die 4 Meister der Bezirksoberligen!!!!!!

    der 13-19. kommen in die jewiligen Neuen Verbandsligen

    Verbandsliga Nord-West: ETSV Weiche Flensburg

    Verbandsliga Nord-Ost:

    Verbandsliga Süd-Ost: TSV Bargteheide, Breitenfelder SV, SV Eichede, FC Dornbreite Lübeck, SpVgg RW Moisling

    Vebrandsliga Süd-West: SV Todesfelde

    hier sieht man das nur in die Verbanfsliga Nord-Ost KEINER Absteigt!!!!!

    Nächste 2 Beiträge beinhalten die Jetzigen Bezirksligenabschlusstabellen!:top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2008
  15. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Die Glückstädter Fortuna gewann gestern 4:3 im ersten Aufstiegsrundenspiel beim TSV Gadeland! Siegen wir am Sonntag (15.00 Uhr) auch gegen den TSV Nahe steigen wir in die Verbandsliga Süd-West auf.

    Henning Groth, ein großartiger Akteur, kehrte aus Pinneberg in die Elbestadt zurück!!! Er war der entscheidende Mann gegen Gadeland!