Unser Mittelfeld

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mauwie, 31 Oktober 2006.

  1. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mauwie

    Mauwie schwach (hoch)

    Beiträge:
    3.386
    Likes:
    0
    Entwarnung bei Khedira

    63 Minuten waren im Gottlieb-Daimler-Stadion beim gestrigen Bundesligaduell zwischen dem VfB und dem FC Schalke 04 gespielt, als Doppeltorschütze Sami Khedira unter dem Applaus der 52.000 Zuschauer vorzeitig das Feld verlassen musste. Der Mittelfeldspieler hatte kurz vor seinem verfrühten Feierabend unglücklich den Ball an die Hand bekommen und verspürte danach Schmerzen.

    Bänderdehnung im Handgelenk

    Eine Kernspintomographie am heutigen Montag brachte aber Entwarnung. Khedira zog sich lediglich eine Bänderdehnung im linken Handgelenk zu und wird in den kommenden Tagen mit einem Stabilisierungsverband am Mannschaftstraining teilnehmen können. Somit steht einem Einsatz des Youngsters am kommenden Spieltag in Aachen auch nichts im Wege.

    Quelle: VfB Stuttgart 1893 e.V.


    Puh...noch mal Glück gehabt, dachte schon es wäre etwas schlimmeres.:huhu: