Unschuldig im Knast

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 Dezember 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Unglaublich wieviele Menschen unschuldig im Gefängnis sitzen. Früher konnten solche Fälle oft nie aufgeklärt werden, doch seit den DNA Tests stellen sich in den USA immer mehr Urteile als grobe Fehlentscheidung raus:

    Bezeichnend dabei finde ich diesen Satz: Im Zweifel entschied die Jury gegen den Angeklagten. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    der bekannte faschismus der usa, insbesondere der südstaaten.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Du machst es Dir zu leicht: Der Laie kann kaum zwischen wirklichen Beweisen und Indizien, die auf eine Schuld hindeuten, unterscheiden.

    Nicht die Juries sind verantwortlich sondern die Tatsache, daß man Juries einsetzt.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    wobei ja durch DNA nicht die Schuld bewiesen wird, sondern die Tathandlung... Aber auch da ist die richtige Beweiswürdigung nicht immer einfach. Und auch wenn alles gegen den Angeklagten spricht kann er durchaus die tat nicht begangen haben.

    Das ist m.E. das größte Problem im Strafrecht, dass es auch Leute erwischt, die tatsächlich nix getan haben.