Unruhe in der Mannschaft - Woran liegt es?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 25 März 2010.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Immer mehr Spieler äußern sich über die Presse, Wechselgerüchte hier und da, das Team spielt seit Wochen wesentlich schlechter als noch in der Hinrunde.

    Elia zu Bayern, Boateng zu ManCity? - Bundesliga - kicker online

    Was ist los beim HSV? Woran liegt es das seit Wochen immer wieder Kritik über die Medien kommt?
    Ist Labbadia vielleicht doch der Falsche? :weißnich: Und wenn ja, sollte man jetzt noch handeln?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Also Zé hat ja schonmal klar und deutlich gesagt, dass er bleibt.

    Die Boateng-Geschichte ist ein alter Hut, über diese Ausstiegsklausel und ihre Konsequenzen wird schon seit der Winterpause in der Presse rumspekuliert.

    Bei Elia hat die medizinische Abteilung versagt. Ich kann vershehen, dass er sauer ist, aber er muss auch einsehen, dass seine Lieblingsposition links vorn vom besten Spieler der Saison besetzt ist: Jansen. Ausserdem haben wir durch die vielen Verletzten nunmal viele Lücken zu stopfen gehabt, wo die rein musten, die noch laufen konnten. Dass Elia seit der Verletzung in der Hinrunde eigentlich NICHT mehr laufen sollte, haben unsere Mediziner verbockt. Den Zirkus mit den Bayern hat Rost bei Elia schon vor der Saison mehr oder weniger vorrausgesagt, als er sich darüber auskotze, dass Elia den HSV öffentlich nur als Sprungbrett für höhere Aufgaben bezeichnete.

    Ob Labbadia der richtige ist, werden wir am Saisonende sehen. Es ist aber auffällig, dass wir so ´nen Zirkus und den Abschmierer in der Rückrunde bei jedem Trainer haben, sei es nun Bruno, Jol, Doll oder Stevens.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Labadia ;)
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Also bis zu uns hier ist eine "Unruhe" noch nicht angekommen. Von daher kann es noch nicht so schlimm sein....:floet:

    Spaß beiseite: Wenn es so eine Unruhe geben sollte, dann liegen dur Ursachen m.E. im Team un den Ergebnissen. Da mag es sicher welche geben, denen der Anschluss an die deutsche Spitze zu langsam geht, die eine Wiederholung der letzten Saison fürchten und die selbst persönlich höher Ansprüche haben, als der HSV der zeit zu erfüllen imstande ist.
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    meistens entsteht in Profivereinen Unruhe wegen Geld...denn Geld ist Faktor Nr.1

    danach kommt der Erfolg....wenn eins von beiden nicht im Lot ist, gibt es Streß....früher oder später immer .... also

    wenn Hamburg immer gegen Ende der Saison unter jedem Trainer das gleiche Theater hat, dann kann es am Prämien/Zielerreichungsgefälle liegen...die Spieler fühlen sich vielleicht unterbezahlt....:floet:
     
  7. young_stevo

    young_stevo Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    0
    ich denk schon das es an bruno liegt. zumal es der selbe prozess ist, der letzte saison bei den pillen abgelaufen ist. ich denke unter stevens und jol wäre es anders gelaufen, wenn sie länger geblieben wären. ich denke das bruno bald angezählt wird!
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich denke, dass wir unter Doll, Stevens und Jol in jeder Rückrunde ´nen Einbruch hatten. Denk du mal an die letzte Saison, als uns ein Abseitstor am letzten Spieltag in die Europaligue retten musste.

    Ich hätte Jol trotzdem gern behalten. Wenn wir jetzt am Ende auf Platz sieben landen, hat Bruno Mist gebaut. Wenn es zum sechsten oder höher reicht, kann er weitermachen.

    Die Pest hängt irgendwo inner Mannschaft fest. Egal wie gut wir da stehen, egal wie gut zu Saisonbeginn gespielt wird, wenn es umme Wurst geht, versagen sie unter allen Trainern. Ich weiss nicht, wer da die Kacke am Dampfen hält, aber irgendwas im Grundgerüst des Teams geht eindeutig immer wieder inne Brüche.
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    An Frank Rost. Ein Miesepeter und Stinkstiefel in personam. Der hat sich schon letztens vor laufender Kamera nach dem 2-2 gg. Schalke übellaunig über seinen Verein geäussert. Der ändert sich nicht mehr, der wurde schon damals auf Schalke aussortiert, weil er zu oft gemeckert hat. Er kann es nicht verwinden, dass Jarolim Kapitän ist und nicht er.
    Aber alle Torhüter und Linksaussen haben 'ne Macke, sagt man. Also wenn es nicht an Bruno liegt, was auch immer möglich ist, liegt es an der Spassbremse und Querkopf Rost. :suspekt:
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Rost hat in 7 Tagen 10 Gegentore kassiert, und dabei haben wir noch Glück gehabt, das hätten auch 15 sein können. Bis auf 1 gehen ALLE auf das Konto unser unfähigen Defensive. Soll er da jetzt die Spassrakete zünden?
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Den Mist hatten wir auch schon vor Rost.

    Rost ist sicher ein Querdenker, aber eben auch einer, der die Mannschaft wachrüttelt. Und im Gegensatz zu anderen ist er es nicht, der mehr an seinem eigenen Abgang, als am Erfolg der Mannschaft interessiert ist. Und wenn er über die ganzen verhätschelten Bubis ablästert, die sich mehr um ihre Frisuren als um den Ball kümmern, und sofort rumheulen wenn mal einer was sagt, dann kriegt er von mir nur eines: Vollste Zustimmung.

    Rost erinnert mich eher an Hollerbach, der hat auch immer klare Kante geschaffen, wenn er es für nötig hielt. Solche Typen gibt es heutzutage leider viel zu selten.
     
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Rost ist unzufrieden, dass man im Profisport öffentlich nichts kritisieren darf und interne Kritik nicht fruchtet. Ich nehme an, dass er mit der Einkaufspolitik nicht einverstanden ist und dieses auch intern angesprochen und kritisiert hat. Seine Meinung zu RvN kenne ich nicht, seine Meinung zu Elia und Berg hat er geäussert, wo ich ihm recht gebe. Die beiden haben den HSV als Durchgangsverein beschrieben, was natürlich gar nicht geht. Sowas stösst immer auf und schafft Unfrieden, selbst wenn er Recht hat, dies aber nach aussen dringt. Eben weil Rost lieber öffentlich Kritik übt als intern, weil internes nach seiner Meinung nichts bringt.

    Rost: "Wir sind doch kein Tingeltangelverein" | kicker.de
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Also bevor Berg höhere Ansprüche anmeldet, sollte er erstmal die Qualität nachweisen, beim HSV spielen zu dürfen. Stand jetzt wäre seine nächste Durchgangsstadion Bielefeld, da passt er leistungsmäßig hin. (Das war jetzt nicht gegen die Arminia gerichtet).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2010
  14. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Wenn ich mal die letzten Wochen passieren lasse, merk ich schon sehr, dass da was falsch läuft.
    Es muss ja schon am Training liegen, weil fast keine Mannschaft solche Verletzungssorgen hat, wie Hamburg.
    Als nächstes ist die Einstellung in der Mannschaft einfach nur Dreck. Jeder für jeden, da ist eher jeder für nix.
    An Berg würde ich noch nicht zweifeln, weil man den erst langsam aufbauen wollte, was auch nicht geklappt hat. Die Planung ist durch die Verletzungen im Ar*** und die Einstellung ist durch die Zerstrittenheit von Team und Trainer im Ar***.
    Einfach nur zum Aufregen!
     
  15. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Was war den da mit Ruud ? Nichtmal abgeklatscht :floet:
     
  16. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Scheinbar macht Labbadia seinem Ruf alle Ehre :suspekt:
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich will ja nicht sagen „hab ich ja gesagt“, aber… ;)
     
  18. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Vielleicht ist jetzt der richtige Zeitpunkt zu Handeln! :weißnich:
    Van Basten hat doch im Moment keinen Job oder? :gruebel:
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    War mir eh klar das es beim HSV nicht lange Friede Freude Eierkuchen ist.
    Mir war klar das da Spieler den Bruno kritisieren, sollten das nicht öffentlich tun aber recht haben die Spieler schon, da sie sich das alles bestimmt hätten anders vorgestellt, aber so würden wir von der Unruhe ja auch nie erfahren. :zahnluec: Und immer schön zu lesen das auch die HSV Spieler wie unsere damals mit den Trainer jetzt nicht zu Recht kommen, am Ende macht sie Bruno sowieso ab und ohne es den Hoffmann zu wissen lassen , unterschreibt der wo anders ein Vertrag. Das beste wäre ihn jetzt lieber noch zu feuern, als am Ende blöd da zu stehen. :floet:
    Aber mir war sowieso nie klar was der HSV sich dabei gedacht hat den Bruno als Trainer zu verpflichten, denkten sie wirklich das mit ihn Meister hätte werden können, nur ein Beispiel. :weißnich:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 März 2010
  20. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Nö Champions League Quali war das Ziel! ;)
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja wie geschrieben, war es nur ein Beispiel, und nach der 1 : 0 Niederlage heute gegen Gladbach rückt der CL Platz rückt der CL Platz im in weiter Ferne.
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Tja, willkommen im Mittelmass, HSV :(
    Gladbach genügte eine durchwachsene Leistung, um den HSV mit einem 1-0 zu bezwingen, was man einen Arbeitssieg nennt. Was war denn mit dem MF um Jarolim oder Trochowski los ? Lustlos, kampflos, ideenlos kam da nichts, um Gladbach in Verlegenheit zu bringen. Ich hatte nie das Gefühl, dass der HSV das Spiel irgendwie drehen könnte, da stimmt etwas in der Mannschaft nicht, da war kein Wille zu entdecken.
    Was für den HSV das Mittelmass ist, kommt den Fohlen zugute:
    Willkommen im Mittelfeld, BMG ! Der Klassenerhalt ist seit heute gesichert. :top:
     
  23. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Labbadia oder ein anderer Trainer muss umstellen! Zé Roberto mal für 2 Wochen rausnehmen und den mal richtig Kraft und Kondition pauken lassen! Wir brauchen einen Spielgestalter und der ist er im Moment nicht!
    Gegen die nun kommenden Gegner müssen wir das Spiel machen, das heißt Doppelsechs auflösen und mit Spielmacher spielen! :warn:

    ----------------------Rost----------------------
    -Demel---Mathijsen--Boateng--Aogo-
    -------------------Jarolim----------------------
    -Pitroipa------Guerrero-------Troche-----
    -----------Ruud----------Petric----------------

    Wahlweise Petric für Guerrero ersetzen und dann Berg vorne ranlassen!
    Wir müssen mal wieder dahin kommen, nach vorne zu spielen! Und das geht nur wenn wir selber das Spiel machen.
    Ein Ruud kann nicht in jedem Spiel von der Mittellinie aus kommen, der muss im Strafraum angespielt werden! Wenn der quer über den Platz läuft um Bälle zu bekommen, läuft etwas falsch! :motz:
     
  24. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Unruhe im Team, der Trainer in der Kritik und sollte Magath in dieser Saison Meister mit Schalke = erneuter Abgang und ab nächster Saison Trainer in Hamburg ???
     
  25. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich wäre ja auch mit dem Europa-League-Platz zufrieden, aber den müssen sie erstmal verteidigen! Hoffentlich wird das was... wenn die nicht international spielen ist nicht nur Ruud sauer.

    Nach der Saison geht Labbadia eh.
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    wundert mich überhaupt nicht, die Unruhe kommt durch die neue Luft...man erhofft sich Perspektiven, leider zu früh

    Nichts geht mehr - Labbadia unter Druck - Bundesliga - kicker online



    das ist die halbe Mannschaft, sowas kriegst Du diese Saison nicht mehr ins lot....die sind mit ihren Gedanken überhaupt nicht voll auf dem Platz.
     
  27. young_stevo

    young_stevo Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    0
    also ich muss sagen im spiel gegen lüttich sah es doch schon wieder ganz gut aus...
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Naja, sie haben gekämpft, aber souverän war das auch nicht, besonders nicht in der Abwehr.

    Aber vielleicht äußert sich ja auch noch mal jemand anders zu dem Spiel... :floet:

    http://www.soccer-fans.de/champions-league-europa-league/35419-el-viertelfinale-hinspiele.html