United 11 Eleven

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von #99, 5 Juni 2014.

  1. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Hallo Hobby-Sportmanager!

    Seit gestern ist ein neues Online-Manager-Spiel erschienen. Ich kopiere zuerst die Informationen von der Internetseite und nehme danach kurz Stellung dazu.

    Der Einstieg in das Spiel ist einfach. Ein Konto beim Publisher erstellen, Verein und Manager benennen und los geht's. Das Einstiegstutorial könnte übersichtlicher und präziser sein, erfüllt aber den ersten Zweck eine generelle Übersicht zu gewinnen die man schnell durch die weitere Bedienung vertiefen kann. Problematisch war, dass man im Moment 100.000GP (Spielwährung) als Anmeldebonus erhält. Diese 100.000GP habe ich wohl nicht optimal investiert, da ich am Anfang einfach einiges noch nicht wusste. Man sollte sich also erst ausführlich mit allen Spielabläufen und Möglichkeiten beschäftigen bevor man alles auf einmal ausgibt. Man bekommt am Anfang ein Kader aus sogenannten Basisspielern. Diese können zwar theoretisch große Namen tragen (ich selbst hatte z. B Gerrard, ein Freund Messi), sind aber in den Werten angepasst und können nur begrenzt trainiert werden, weshalb sie auf Dauer nicht die durch ihren Namen aufkommenden Erwartungen erfüllen können. Man sollte also nicht allzu viel GP in das Training für diese Spieler stecken.

    Auf den ersten Blick erinnert das Spielsystem an das bekannte Ultimate Team aus Fifa. Man erwirbt zufällige Spieler und versucht die bestmögliche Elf aufzustellen. Einen Transfermarkt gibt es nicht. Dabei können Gemeinsamkeiten in Nationalität, Liga und Verein die Leistungen verbessern. Die Spieler besitzen individuelle Bewertungen in den Bereichen Angriff, Verteidigung, Tempo, Pass, Tempo, Technik und Athletik. Diese Bereiche sind wiederum in Attribute wie z. B. Schuss, Abschluss und Distanz (im Bereich Angriff) eingeteilt. Abhängig von ihren Werten werden die Spieler in 10 Stufen eingeteilt. Gekaufte Spieler haben eine Stufe zwischen 1 und 6 und können nur durch Training höhere Level erreichen. Dabei gibt es auch eine Unterteilung zwischen Gold- und Silber-Spielern. Gold-Spieler können die Höchststufe 10 erreichen, Silberspieler eine maximale Stufe von 8. Die Bewertungen sind (außer bei den Basisspielern) den realen Vorbildern nachempfunden und erscheinen realistisch. Mit der FIFPro-Lizenz sind alle Spieler lizensiert, außer der Bundesliga erscheinen die Vereine allerdings mit Fantasienamen und -logos, welche man aber meist trotzdem schnell erkennt.

    Die Einstellungsmöglichkeiten sind vielseitig ohne dabei unübersichtlich zu wirken. Items, Taktik- und Sondertrainingskarten machen Spieler und Aufstellung zudem individuell anpassbar. Man kann live an den Spielen teilnehmen und aktiv die Taktik verändern und Spielerwechsel durchführen, muss aber nicht. Die Darstellung der Spielereignisse finde ich ausbaufähig aber ausreichend.

    Tatsächlich geht es nicht nur darum die besten Spieler zu sammeln und einfach aufzustellen. Man muss sich mit Formation und Kaderzusammenstellung befassen. Schafft man es beispielsweise vier Spieler mit gleicher Nationalität aufzubieten, bekommen diese jeweils einen Bonus von +1 auf alle Werte. Chemie-Linien stellen ähnlich wie bei Fifa Ultimate Team dar, wie gut die Spieler miteinander harmonieren. Je besser das gesamte Team zusammenpasst, desto besser die Ergebnisse.

    Es gibt eine Chat-Funktion, die wahlweise nach Sprache, Liga oder Verein genutzt werden kann. Die Communityfunktionen und vor allem die Forenanbindung könnte jedoch noch deutlich verbessert werden.



    Insgesamt finde ich United Eleven für ein kostenloses Browsergame sehr umfangreich. Die FIFPro- und Bundesliga-Lizenz hilft dabei den Spielspaß nicht durch Fantasiespieler usw. zu zerstören. Mit den realen Spielern, Ligen usw. macht es sehr viel Spaß sein Team mit den umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten zu managen. Was die Community-Arbeit seitens Publisher angeht, bin ich zuversichtlich, dass das Spiel konstant verbessert wird.

    Vielleicht habe ich ja den ein oder anderen hier im Forum auf diesem Wege auf das Spiel aufmerksam gemacht. Ich würde mich freuen wenn diejenigen sich hier im Thread melden würden und wir über das Spiel diskutieren könnten.

    Gibt es vielleicht sogar schon jemanden hier, der das Spiel spielt? Meldet euch mal hier im Thread. :)

    Sportliche Grüße,
    #99
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.650
    Erfahrungsgemäß erfreuen sich diese Manager-Spielchen hier im Forum keiner besonderen Beliebtheit.
    Bitte NICHT pushen! Dann sehen wir in ein paar Tagen weiter...
     
    #99 gefällt das.